Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Umbau der Oberleitungsanlage Bahnhof Wetter, Nordrhein-Westfalen

Referenz / Projekt der Firma Spitzke SE im Bereich Fahrleitungsmontagen

58300  Bahnhof Wetter (Ruhr)
DE: Deutschland
NRW - Nordrhein-Westfalen Standortinformation:

Leistungsbeschreibung
- Planung / Vermessung
- Gründung von 46 Fundamenten
- Stellen von 40 OL-Masten
- 1.500 m Rückbau von entfallenden Kettenwerken bei Auflassung zum Haltepunkt
- Übernahme der Kettenwerke auf neue Ausleger
- Regulierung der Oberleitung Bahnhofsgleisanlage, insgesamt 2.500 m Fahrdrahtwechsel
- Anpassung von Speisung und Schaltung
- Anpassung der OSE
- Bahnerdungsmaßnahmen
Ausführung
SPITZKE AG, Unternehmensbereich Elektrotechnik
SPITZKE-SCHOMBURG SPEZIALTIEFBAU GmbH
Auftraggeber
DB Netz AG
Erfüllungsort
Bahnhof Wetter (Ruhr)
Zeitraum
Februar 2008 bis Februar 2009
Besonderheiten
- Äußerst schwierige Gründungverhältnisse (Bereich befindet sich in der Überflutungszone der Ruhr)
- Schwierige betriebliche Verhältnisse

Ausführung der Handwerks/Dienstleistung Umbau der Oberleitungsanlage Bahnhof Wetter, Nordrhein-Westfalen Umbau der Oberleitungsanlage Bahnhof Wetter, Nordrhein-Westfalen Umbau der Oberleitungsanlage Bahnhof Wetter, Nordrhein-Westfalen |  - Schienenverkehrsportal  

Umbau der Oberleitungsanlage Bahnhof Wetter, Nordrhein-Westfalen 

DB Netz AG

Ausführung der Handwerks/Dienstleistung

2009

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Fahrleitungsanlagen, Fahrleitungsmontagen

Weitere Referenz-Projekte der Firma


































































Weitere Produkte/Leistungen der Firma