Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Riedberg-Strecke unter Strom

Referenz / Projekt der Firma Spitzke SE im Bereich elektrische Weichenheizungen

60000  Frankfurt
DE: Deutschland
HE - Hessen Standortinformation:

Die neuen U-Bahnlinien in Frankfurt am Main für den Betrieb bereit

Am 6. Dezember 2010 geht die neue Stadtbahnstrecke im Stadtteil Riedberg in Frankfurt am Main offiziell in Betrieb. Mit den beiden neuen U-Bahnlinien U 8 und U 9 wird der Stadtteil mit zukünftig 15.000 Einwohnern an das Nahverkehrsnetz der Mainmetropole angeschlossen.
Ein Grund zum Feiern auch für den Unternehmensbereich Elektrotechnik der SPITZKE AG. Er hatte den Auftrag für die Elektrifizierung der neuen zweigleisigen Bahnstrecke. Dieses umfangreiche Projekt mit vier Baulosen umfasste den Neubau der gesamten Fahrleitungsanlage, die Montage der Weichenheizungsanlagen, den Bau von zwei neuen Gleichrichterunterwerken, vier Schalthäusern sowie sämtlicher Stationsbeleuchtungen. Nach ersten Baumaßnahmen ab August 2008 und der Fertigstellung eines Bogens am Gleisdreieck Heddenheimer Straße im Februar 2010 begann am 26. Juli 2010 die Hauptbauzeit für die Oberleitungsanlage. Auf dem Plan standen die 4.000 Meter lange Strecke von Niederursel bis Kalbach, der linke Bogen des Gleisdreiecks sowie die Abstellanlage Reiterhof mit drei Gleisen. Das bedeutete für die Bauteams Arbeit rund um die Uhr an sieben Tage in der Woche auf der Strecke sowie in nächtlichen kurzen Sperrpausen am Gleisdreieck. Insgesamt 11.000 Meter Fahrdraht und 11.000 Meter Doppeltragseil montierten sie in Frankfurt-Riedberg.
Am 22. Oktober 2010 war die Anlage – genau nach Plan – fahrfertig. Die anschließenden Abnahmen verliefen ohne Mängel. Die Verantwortlichen der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) und der Technischen Aufsichtsbehörde des Landes Hessen gaben die Strecke frei. Dem großen Eröffnungsfest in Frankfurt-Riedberg steht nichts im Wege.

Ausführung der Handwerks/Dienstleistung Riedberg-Strecke unter Strom Riedberg-Strecke unter Strom Riedberg-Strecke unter Strom | 60000 Frankfurt | Spitzke SE |  - Schienenverkehrsportal  

Riedberg-Strecke unter Strom 

Ausführung der Handwerks/Dienstleistung

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Fahrleitungsanlagen, Elektroenergieanlagen, Fahrleitungsmontagen, Energieversorgungs-und Verbraucheranlagen für den Fahrweg, elektrische Weichenheizungen, DC Unterwerke

Weitere Referenz-Projekte der Firma







































































Weitere Produkte/Leistungen der Firma