Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Projekt VB_20_Offenburg_Gleise und Weichen in Offenburg

Referenz / Projekt der Firma Schweerbau GmbH & Co. KG im Bereich Maschinengebundene Gleiserneuerung

77652  Offenburg
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4) Kurze Beschreibung Strecke 4263 Windschläg, W 707 - Offenburg, W 148 Gleiserneuerung Gl. 210, 605, 606, 607/608, 543/510 Erneuerung Weiche 323, 324, 329, 331, 700-704, 905, 924, LS W309, LS W485 und LS W315 II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 34946200 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE134 Hauptort der Ausführung: Offenburg II.2.4) Beschreibung der Beschaffung Weichenerneuerung W323, W324 und W331 einschl. vollständiger Bettungserneuerung: -3 x EWL 49-190-1:9 B (inkl. Anschlusslängen) Vollständige Bettungserneuerung (konventionell): 141 m Rangierweg herstellen: 164 m 11 Weichenerneuerung W329 einschl. vollständiger Bettungserneuerung: -EWR 49-190-1:7,5 B (inkl. Anschlusslängen) Vollständige Bettungserneuerung (konventionell): 80 m Rangierweg herstellen: 115 m 12 Gleiserneuerung Gleis 543/LS W485/Gleis 510: Gleiserneuerung (konventionell): 291 m Vollständige Bettungserneuerung (konventionell): 291 m Rangierweg herstellen: 564 m Bü-Erneuerung: 1 St Prellbock aus-/ wiedereinbauen: 1 St Schienenerneuerung (SE2) mit anschließenden Stopfarbeiten 13 Lückenschluss W315 Gleiserneuerung (konventionell): 34 m Vollständige Bettungserneuerung (konventionell): 34 m Rangierweg herstellen: 34 m Schienenerneuerung (SE2) mit anschließenden Stopfarbeiten 14 Gleiserneuerung Gleis 201/LS W309 Gleiserneuerung (konventionell): 462 m Vollständige Bettungserneuerung (konventionell): 462 m Rangierweg herstellen: 462 m Prellbock aus- und einbauen: 1 St Schienenerneuerung (SE2) mit anschließenden Stopfarbeiten 15 Weichenerneuerung W905 einschl. vollständiger Bettungserneuerung: -EWR 49-190-1:9 B (inkl. Anschlusslängen) Vollständige Bettungserneuerung (konventionell): 71 m Rangierweg herstellen: 117 m 16 Weichenerneuerung W924 einschl. vollständiger Bettungserneuerung: -EWR 54-190-1:9 B (inkl. Anschlusslängen) Vollständige Bettungserneuerung (konventionell): 79 m Rangierweg herstellen: 64 m 17 Weichenerneuerung W700, W702, W703, W704 einschl. vollständiger Bettungserneuerung: -4 x EWL 54-300-1:9 B (inkl. Anschlusslängen) Vollständige Bettungserneuerung (konventionell): 178 m Rangierweg herstellen: 131 m 18 Weichenerneuerung W701 einschl. vollständiger Bettungserneuerung: -EWL 54-300-1:9 B (inkl. Anschlusslängen) Vollständige Bettungserneuerung (konventionell): 41 m Rangierweg herstellen: 23 m 19 Gleiserneuerung Gleis 608/607: Gleiserneuerung (konventionell): 910 m Vollständige Bettungserneuerung (konventionell): 910 m Planumsverbesserung (konventionell): 180 m Rangierweg herstellen: 1460 m Dienstüberweg aus-/einbauen: 2 St LST-Hohlschwelle einbauen: 1 St Schienenerneuerung (SE2) mit anschließenden Stopfarbeiten 20 Gleiserneuerung Gleis 606: Gleiserneuerung (konventionell): 821 m Vollständige Bettungserneuerung (konventionell): 821 m Planumsverbesserung (konventionell): 180 m Rangierweg herstellen: 1212 m Dienstüberweg aus-/einbauen: 2 St Schienenerneuerung (SE2) mit anschließenden Stopfarbeiten 21 Gleiserneuerung Gleis 605: Gleiserneuerung (konventionell): 846 m Vollständige Bettungserneuerung (konventionell): 846 m Planumsverbesserung (konventionell): 380 m Neubau Tiefenentwässerung: 340 m Rangierweg herstellen: 914 m Dienstüberweg aus-/einbauen: 2 St Schienenerneuerung (SE2) mit anschließenden Stopfarbeiten II.2.5) Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 06.06.2020 Ende: 05.10.2020: Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben

DB Netz AG (Bukr 16), Theodor-Heuss-Allee 7 , 60486 Frankfurt am Main

06.02.2020

Schieneninfrastruktur
Fernverkehr , Regionalverkehr

06.06.2020 - 05.10.2020

2 632 304.93 EUR

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Schotterbettbearbeitung, Tiefenentwässerung, Erneuerung - Instandhaltung von Randwegen und Bahngräben, Instandhaltung von Gleisanlagen, Schienenerneuerung, Weichenerneuerung, Maschinelle Gleis-und Weichenstopfung, Maschinelle Schotterbetterneuerung, Untergrundverbesserung Planum, Maschinengebundene Gleiserneuerung

Weitere Referenz-Projekte der Firma























Weitere Produkte/Leistungen der Firma