Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Projekt RV SE II für die DB Netz AG bundesweit GJ 2015 ff. in Bundesweit

Referenz / Projekt der Firma DB Bahnbau Gruppe GmbH im Bereich Schienenerneuerung

60486   Bundesweit
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.8)Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für alle Lose II.1.9)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2)Menge oder Umfang des Auftrags II.2.1)Gesamtmenge bzw. -umfang: II.2.2)Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Einseitige Verlängerungsoptionen des Auftraggebers um 2 x 12 Monate vom 1.7.2017 bis 30.6.2018 und vom 1.7.2018 bis zum 30.6.2019. II.2.3)Angaben zur Vertragsverlängerung Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Zahl der möglichen Verlängerungen: 2 II.3)Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung Beginn 1.7.2015 Abschluss 30.6.2017 Angaben zu den Losen Los-Nr: 1 Bezeichnung: Region Mitte 1)Kurze Beschreibung: — Bereitstellen einer gleisgebundenen Technik nach Technologie des AN. — Wechsel der Fahrschienen im Gleis einschließlich der damit verbundenen Oberbauarbeiten (z.B: lösen des Kleineisens und schweißtechnische Arbeiten). — Die Leistung wird auf Grundlage der dem Betrieb zur Verfügung stehenden und im Leistungsverzeichnis genannten Sperrpausenstaffel abgerufen. 2)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) 45234100 3)Menge oder Umfang: Die Bedarfe können nicht abschließend festgelegt werden. Voraussichtliche Menge (ermittelt aus den durchschnittlichen Beauftragungen der letzten 4 Jahre): ca. 56 km p. a. Ein Anspruch auf Beauftragung der hier angegebenen Menge besteht nicht. 5)Zusätzliche Angaben zu den Losen: Keine Mehrfachbindung – je Los wird nur ein Wirtschaftsteilnehmer gebunden. Los-Nr: 2 Bezeichnung: Region Nord 1)Kurze Beschreibung: — Bereitstellen einer gleisgebundenen Technik nach Technologie des AN. — Wechsel der Fahrschienen im Gleis einschließlich der damit verbundenen Oberbauarbeiten (z. B: lösen des Kleineisens und schweißtechnische Arbeiten). — Die Leistung wird auf Grundlage der dem Betrieb zur Verfügung stehenden und im Leistungsverzeichnis genannten Sperrpausenstaffel abgerufen. 2)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) 45234100 3)Menge oder Umfang: Die Bedarfe können nicht abschließend festgelegt werden. Voraussichtliche Menge (ermittelt aus den durchschnittlichen Beauftragungen der letzten 4 Jahre): ca. 44 km p. a. Ein Anspruch auf Beauftragung der hier angegebenen Menge besteht nicht. 5)Zusätzliche Angaben zu den Losen: Keine Mehrfachbindung – je Los wird nur ein Wirtschaftsteilnehmer gebunden. Los-Nr: 3 Bezeichnung: Region Ost 1)Kurze Beschreibung: — Bereitstellen einer gleisgebundenen Technik nach Technologie des AN. — Wechsel der Fahrschienen im Gleis einschließlich der damit verbundenen Oberbauarbeiten (z. B: lösen des Kleineisens und schweißtechnische Arbeiten). — Die Leistung wird auf Grundlage der dem Betrieb zur Verfügung stehenden und im Leistungsverzeichnis genannten Sperrpausenstaffel abgerufen. 2)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) 45234100 3)Menge oder Umfang: Die Bedarfe können nicht abschließend festgelegt werden. Voraussichtliche Menge (ermittelt aus den durchschnittlichen Beauftragungen der letzten 4 Jahre): ca. 13 km p. a. Ein Anspruch auf Beauftragung der hier angegebenen Menge besteht nicht. 5)Zusätzliche Angaben zu den Losen: Keine Mehrfachbindung – je Los wird nur ein Wirtschaftsteilnehmer gebunden. Los-Nr: 4 Bezeichnung: Region Süd 1)Kurze Beschreibung: — Bereitstellen einer gleisgebundenen Technik nach Technologie des AN. — Wechsel der Fahrschienen im Gleis einschließlich der damit verbundenen Oberbauarbeiten (z. B: lösen des Kleineisens und schweißtechnische Arbeiten). — Die Leistung wird auf Grundlage der dem Betrieb zur Verfügung stehenden und im Leistungsverzeichnis genannten Sperrpausenstaffel abgerufen. 2)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) 45234100 3)Menge oder Umfang: Die Bedarfe können nicht abschließend festgelegt werden. Voraussichtliche Menge (ermittelt aus den durchschnittlichen Beauftragungen der letzten 4 Jahre): ca. 15 km p. a. Ein Anspruch auf Beauftragung der hier angegebenen Menge besteht nicht. 5)Zusätzliche Angaben zu den Losen: Keine Mehrfachbindung – je Los wird nur ein Wirtschaftsteilnehmer gebunden. Los-Nr: 5 Bezeichnung: Region Südost 1)Kurze Beschreibung: — Bereitstellen einer gleisgebundenen Technik nach Technologie des AN. — Wechsel der Fahrschienen im Gleis einschließlich der damit verbundenen Oberbauarbeiten (z. B: lösen des Kleineisens und schweißtechnische Arbeiten). — Die Leistung wird auf Grundlage der dem Betrieb zur Verfügung stehenden und im Leistungsverzeichnis genannten Sperrpausenstaffel abgerufen. 2)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) 45234100 3)Menge oder Umfang: Die Bedarfe können nicht abschließend festgelegt werden. Voraussichtliche Menge (ermittelt aus den durchschnittlichen Beauftragungen der letzten 4 Jahre): ca. 37 km p. a. Ein Anspruch auf Beauftragung der hier angegebenen Menge besteht nicht. 5)Zusätzliche Angaben zu den Losen: Keine Mehrfachbindung – je Los wird nur ein Wirtschaftsteilnehmer gebunden. Los-Nr: 6 Bezeichnung: Region Südwest 1)Kurze Beschreibung: — Bereitstellen einer gleisgebundenen Technik nach Technologie des AN. — Wechsel der Fahrschienen im Gleis einschließlich der damit verbundenen Oberbauarbeiten (z. B: lösen des Kleineisens und schweißtechnische Arbeiten). — Die Leistung wird auf Grundlage der dem Betrieb zur Verfügung stehenden und im Leistungsverzeichnis genannten Sperrpausenstaffel abgerufen. 2)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) 45234100 3)Menge oder Umfang: Die Bedarfe können nicht abschließend festgelegt werden. Voraussichtliche Menge (ermittelt aus den durchschnittlichen Beauftragungen der letzten 4 Jahre): ca. 3 km p. a. Ein Anspruch auf Beauftragung der hier angegebenen Menge besteht nicht. 5)Zusätzliche Angaben zu den Losen: Keine Mehrfachbindung – je Los wird nur ein Wirtschaftsteilnehmer gebunden. Los-Nr: 7 Bezeichnung: Region West 1)Kurze Beschreibung: — Bereitstellen einer gleisgebundenen Technik nach Technologie des AN. — Wechsel der Fahrschienen im Gleis einschließlich der damit verbundenen Oberbauarbeiten (z. B: lösen des Kleineisens und schweißtechnische Arbeiten). — Die Leistung wird auf Grundlage der dem Betrieb zur Verfügung stehenden und im Leistungsverzeichnis genannten Sperrpausenstaffel abgerufen. 2)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) 45234100 3)Menge oder Umfang: Die Bedarfe können nicht abschließend festgelegt werden. Voraussichtliche Menge (ermittelt aus den durchschnittlichen Beauftragungen der letzten 4 Jahre): ca. 26 km p. a. Ein Anspruch auf Beauftragung der hier angegebenen Menge besteht nicht. 5)Zusätzliche Angaben zu den Losen: Keine Mehrfachbindung – je Los wird nur ein Wirtschaftsteilnehmer gebunden.

GE Fahrbahn
12487 Berlin

DB Bahnbau Gruppe GmbH Hannover
30419 Hannover

DB Netz AG (Bukr 16), Theodor-Heuss-Allee 7, 60486 Frankfurt am Main

18.06.2015

Schieneninfrastruktur
Fernverkehr , Regionalverkehr

01.07.2015 - 30.06.2017

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Schienenschweißarbeiten, Instandhaltung von Gleisanlagen, Schienenerneuerung

Weitere Referenz-Projekte der Firma






























Weitere Produkte/Leistungen der Firma