Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Projekt Oberbau Freie Strecke Nord und Süd (Bereich Bashaide bis Rastatt Süd) in Rastatt

Referenz / Projekt der Firma Reif Bauunternehmung GmbH & Co KG im Bereich Untergrundverbesserung Planum

76437  Rastatt
DE: Deutschland Standortinformation:

ANGABEN ZU DEN LOSEN Los-Nr.: 1 Bezeichnung: Losgruppe 1 Los 1 Abzweig Bashaide bis GWW Tunnelportal Nord 1) Kurze Beschreibung: Losgruppe 1 Los 1 Abzweig Bashaide bis GWW Tunnelportal Nord 2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV): Hauptgegenstand: 45234116 Ergänzende Gegenstände: 45112000 45234116 45112500 45112400 3) Menge oder Umfang: LV 31: Abzweig Bashaide bis GWW Tunnelportal Nord; Erdaushub 39 500 m³; Böschungssicherung 80000m²; Bodenaustausch / Verbesserung 30 700 m³; Bahngraben 17 200 m; Tiefenentwässerung 1 100 m;bahnbegleitende Wege 7 500 m²; Einbau PSS 21 500 m; Einbau FSS 70 000 m³; Neubau Gleis 19 100 m;Neubau Weichen 14 St.; Ein- und Ausbau Bauweichen 3 St.; Rückbau Gleis 2950 m; Rückbau Weichen mitLückenschluss 2 St.; Neubau Durchlässe (DN 700) 5 St.; Druckleitung (DN300) 450 m; Neubau Servicetreppen8St.; Kabelkanal 11 500 m; Gleisquerungen 500 m; Kabelschächte 80St.; Signalfundamente 22 St. 4) Abweichung von der Vertragslaufzeit oder dem Beginn bzw. Ende des Auftrags: Beginn: 9. 1. 2017 Ende: 13. 12. 2021 5) Weitere Angaben zu den Losen: Das Los 1 gehört zur Losgruppe 1 und kann daher nur mit Los 2 zusammen beauftragt werden. Daher habensich Bewerber, die sich für das Los 1 bewerben, sich auch für das Los 2 zu bewerben. Technisch bedingt wird in E-Vergabe ein veraltetes Formular für die nationale Bekanntmachung verwendet. Die Nummerierung vorgenannten Nummerierung bezieht sich auf die Auftragsbekanntmachung um EU-Amtsblatt bwz. enotices. Diese ist alleine Grundlage für dieses Verfahren. Angebote sind möglich für Losgruppe 1 (bestehend aus Los 1 und Los 2) und/oder Los 3. Los-Nr.: 2 Bezeichnung: Losgruppe 1 Los 2 Lärmschutzwände 1) Kurze Beschreibung: Losgruppe 1 Los 2 Lärmschutzwände 2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV): Hauptgegenstand: 45234116 Ergänzende Gegenstände: 45112000 3) Menge oder Umfang: LV 32: Lärmschutzwände LSW Höhe 2 m (SSW 4-6) 600 m; LSW Höhe 3 m 1000 m; LSW Höhe 4 m 2 400 m;LSW Höhe 4 m (SSW 1-3) 2 600 m; LSW Höhe 5 m 250 m; LSW Höhe 6 m 800 m; Neubau Servicetreppen 15St. 4) Abweichung von der Vertragslaufzeit oder dem Beginn bzw. Ende des Auftrags: Beginn: 9. 1. 2017 Ende: 12. 11. 2018 5) Weitere Angaben zu den Losen: Das Los 2 gehört zur Losgruppe 1 und kann daher nur mit Los 1 zusammen beauftragt werden. Daher habensich Bewerber, die sich für das Los 2 bewerben, sich auch für das Los 1 zu bewerben. Technisch bedingt wird in E-Vergabe ein veraltetes Formular für die nationale Bekanntmachung verwendet. Die Nummerierung vorgenannten Nummerierung bezieht sich auf die Auftragsbekanntmachung um EU-Amtsblatt bwz. enotices. Diese ist alleine Grundlage für dieses Verfahren. Angebote sind möglich für Losgruppe 1 (bestehend aus Los 1 und Los 2) und/oder Los 3. Los-Nr.: 3 Bezeichnung: Los 3 GWW Tunnelportal Süd bis Rastatt Süd 1) Kurze Beschreibung: Los 3 GWW Tunnelportal Süd bis Rastatt Süd 2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV): Hauptgegenstand: 45234116 Ergänzende Gegenstände: 45112000 45234130 45112400 45234116 3) Menge oder Umfang: LV 33: Erdauftrag 4 500 m³; Bodenaustausch 4 500 m³; Rüttelstopfsäulen 5 000 m²; Tiefenentwässerung 600m; Einbau PSS 1 600 m; Einbau FSS 3 500 m³; Neubau Gleis 3 700 m; Anschwenkung Gleis 1 550 m; RückbauGleis 950 m; Ein- und Ausbau Bauweichen 2 St.; Rückbau Weichen 4 St.; Kabelkanal 1 650 m; Gleisquerungen70 m; Kabelschächte 10 St., 4) Abweichung von der Vertragslaufzeit oder dem Beginn bzw. Ende des Auftrags: Beginn: 9. 1. 2017 Ende: 6. 7. 2022 5) Weitere Angaben zu den Losen: Los 3 kann einzeln vergeben werden. Der Auftraggeber behält sich die Gesamtvergabe der Lose 1,2 und Los 3 an einen Bieter vor. Technisch bedingt wird in E-Vergabe ein veraltetes Formular für die nationale Bekanntmachung verwendet. Die Nummerierung vorgenannten Nummerierung bezieht sich auf die Auftragsbekanntmachung im EU-Amtsblatt bwz. enotices. Diese ist alleine Grundlage für dieses Verfahren. Angebote sind möglich für Losgruppe 1 (bestehend aus Los 1 und Los 2) und/oder Los 3.

DB Netz AG (Bukr 16), Theodor-Heuss-Allee 7, 60486 Frankfurt am Main

20.12.2016

Schieneninfrastruktur
Fernverkehr , Regionalverkehr

09.01.2017 - 06.07.2022

Ca. 5 700 000 EUR EUR

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbaustoffe, Technische Ausrüstungen, Kabeltiefbau, Lärmschutzwände für Eisenbahnen, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Tiefenentwässerung, GFK Podestsysteme, Gleiskreuzungen / Durchörterung, Kabelkanäle, Erdbau und Bodenverbesserung, Erneuerung - Instandhaltung von Randwegen und Bahngräben, Neubau Schottergleis Eisenbahn, Rückbau von Gleisanlagen Eisenbahn, Schotterbettbearbeitung, Untergrundverbesserung Planum

Weitere Referenz-Projekte der Firma












Weitere Produkte/Leistungen der Firma