Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Projekt Neubau der kompletten Fahrleitungsanlage mit Erdbau in der Reichenhainer Straße von der Dittesstraße bis zum Hörsaalgebäude. Zusätzlich Fahrdrahtzug im Abschnitt Hörsaalgebäude bis zur Schleife Technopark. in Chemnitz

Referenz / Projekt der Firma Spitzke SE im Bereich Stahlmaste

09111  Chemnitz
DE: Deutschland Standortinformation:

41 Stahlsechskantmaste mit Rohrgründung, 35 Stahlsechskantmaste mit Blockfundament, 3 965 m Fahrdraht (AC-120 CuAg0,1) liefern und montieren, 76 Stück Quertrageinrichtungen (Quertragwerke und Ausleger) liefern und montieren, Aufbau von 2 Speisepunkten und einer Streckentrennung mit jeweils Elektromechanischem Schalterantrieb

Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH, Am Rathaus 2, 09111 Chemnitz

16.02.2017

Schieneninfrastruktur
Straßenbahnen , Stadtbahnen

06.03.2017 - 02.12.2017

914 951.78 EUR

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Fahrleitungsanlagen, Fahrleitungsausrüstungen, Fahrleitungsmontagen, Fahrleitungen, Fahrleitungsmaste, Stützen und Aufhängungen, Stahlmaste

Weitere Referenz-Projekte der Firma


































































Weitere Produkte/Leistungen der Firma