Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Projekt Kabeltiefbau NeuPro ESTW Südharz Strecke 1810 in Herzberg

Referenz / Projekt der Firma Friedrich Duensing GmbH im Bereich Kabeltiefbau

37412  Herzberg
DE: Deutschland Standortinformation:

Im Rahmen des Pilotprojektes ESTW HWE sollen im Abschnitt Südharz erste Maßnahmen entlang der Strecke 1810 realisiert werden. Ziel dieser Maßnahme ist die Umsetzung des Kabeltiefbaus im Bereich km 100,1222 bis km 141,388. Ziel ist die Herstellung einer druchgehenden Kabeltrasse, insbesondere in den BÜ-Bereichen. Die Kabeltiefbauarbeiten umfassen im Wesentlichen den Rückbau von Kabelkanälen, Ersatz von Kabeltrogtrassen durch Kanäle größeren Querschnitts, Herstellung von Kabeltroggefäßsystemen. Die baulichen Maßnahmen im Wesentlichen die Verlegung von Fernmeldekabel, Anschluss an bestehende Fernmeldekabel,, Schutz vorhandener Kabel, Kabelmessung und Anpassung der Bestandspläne. Weitere Einzelheiten sind dem LV zu entnehmen.

DB Netz AG (Bukr 16), Theodor-Heuss-Allee 7, 60486 Frankfurt am Main

27.06.2017

Schieneninfrastruktur
Fernverkehr , Regionalverkehr

10.07.2017 - 15.09.2018

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Kabeltiefbau

Weitere Referenz-Projekte der Firma







Weitere Produkte/Leistungen der Firma