Mikogo Feeds abonnieren XING-Kontakt

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Projekt Durchführung von schienengebundenen überführungsfahrten in Schlepp- oder Selbstfahrt einschließlich Testfahrten sowie die Gestellung von Triebfahrzeugen und fachkraftbezogenem Logistikleistungen in Berlin

Referenz / Projekt der Firma BBL Logistik GmbH im Bereich Koordinierung und Planung von Baustellenlogistik

10115  Berlin
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4) Kurze Beschreibung: Bundesweite Durchführung von überführungsfahrten in Schlepp- und Selbstfahrten sowie die Gestellung von Triebfahrzeuge einschließlich Bedienpersonal II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 4 II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Gestellung von Triebfahrzeugleistungen Los-Nr.: 1 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60200000 Schienentransport/-beförderung II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: 00 Not specified II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Gestellung von Triebfahrzeugen in unterschiedlichen Leistungsklassen einschließlich Triebfahrzeugführer (Unterlose 1.1 bis 1.7) II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2021 Ende: 31/03/2023 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: optionale Laufzeitverlängerung von einem Jahr (vom 01.04.2023 bis 31.03.2024). II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Für dieses Los werden die sieben Unterlose jeweils bezuschlagt. Weitere Informationen in den Bewerbungsbedingungen. 3 / 6 II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Fachkraftbezogene Logistikleistungen Los-Nr.: 2 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60200000 Schienentransport/-beförderung II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: 00 Not specified II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Gestellung von unterschiedlichen fachkraftbezogenen Logistikleistungen in Zusammenhang mit Triebfahrzeugleistungen (Unterlose 2.1 bis 2.7) II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2021 Ende: 31/03/2023 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: optionale Laufzeitverlängerung von einem Jahr (vom 01.04.2023 bis 31.03.2024). II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Für dieses Los werden die sieben Unterlose jeweils bezuschlagt. Weitere Informationen in den Bewerbungsbedingungen. II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: überführung von Schienenfahrzeugen in Schleppfahrt Los-Nr.: 3 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60200000 Schienentransport/-beförderung II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: 00 Not specified Hauptort der Ausführung: bundesweit II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: 4 / 6 Durchführen von Schleppfahrten mit unterschiedlichen Triebfahrzeugleistungen (Unterlose 3.1.1 bis 3.1.5) sowie Gestellung von zusätzlichen Equipment für Schleppfahrten (Unterlose 3.2.1 bis 3.2.4) II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2021 Ende: 31/03/2023 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: optionale Laufzeitverlängerung von einem Jahr (vom 01.04.2023 bis 31.03.2024). II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Für dieses Los werden die neun Unterlose jeweils bezuschlagt. Weitere Informationen in den Bewerbungsbedingungen. II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Selbstfahrt von Schienenfahrzeugen als überführungsfahrt oder Testfahrt Los-Nr.: 4 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60200000 Schienentransport/-beförderung II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: 00 Not specified Hauptort der Ausführung: bundesweit II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Durchführen von überführungsfahrten und Testfahrten als Selbstfahrt (Unterlose 4.1 bis 4.2) II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2021 Ende: 31/03/2023 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: 5 / 6 optionale Laufzeitverlängerung von einem Jahr (vom 01.04.2023 bis 31.03.2024). II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Für dieses Los werden die zwei Unterlose jeweils bezuschlagt. Weitere Informationen in den Bewerbungsbedingungen.

FEI - Beschaffung Infrastruktur, Richelstraße 3 , 80634 München

26.03.2021

Schieneninfrastruktur
Fernverkehr , Regionalverkehr

01.04.2021 - 31.03.2023

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Schienenverkehrsdienstleist., Sonstige Verkehrsleistungen, Vermietung von Triebfahrzeugen, Sonstige Dienstleistungen, Abschleppen von Schienenfahrzeugen, Baustellenlogistik, Koordinierung und Planung von Baustellenlogistik

Weitere Referenz-Projekte der Firma