Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Projekt BOS Digitalfunk Baden-Württemberg, Netzhärtung, Aufbau von Netzersatzanlagen in Baden-Württemberg

Referenz / Projekt der Firma DB Bahnbau Gruppe GmbH im Bereich Stationäre Notstromaggregate

73525  Baden-Württemberg
DE: Deutschland Standortinformation:

Aufbau von Netzersatzanlagen II.1.5)Geschätzter Gesamtwert II.1.6)Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für alle Lose Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 3 II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Bereich „BZ1“ Los-Nr.: 1 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 31682530 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE123 NUTS-Code: DE121 NUTS-Code: DE132 NUTS-Code: DE12A NUTS-Code: DE133 NUTS-Code: DE12B NUTS-Code: DE13 NUTS-Code: DE12C II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: BOS Digitalfunk Baden-Württemberg, Netzhärtung, Aufbau und Inbetriebnahme von Brennstoffzellen-Netzersatzanlagen (Betriebsmittel: Wasserstoff), Anschluss an vorhandene Infrastruktur. Die Erstausstattung von Brennstoff und Vorratsbehältern ist ausgenommen (Bestandteil einer separaten Ausschreibung). Brennstoffzellen-NEA für Lasten bis 1 KW: geplante Anzahl: 50 St. Brennstoffzellen-NEA für Lasten bis 2 KW: geplante Anzahl 80 St. Ergänzend ist die Vergabe von „Instandhaltungsleistungen“ Gegenstand des Verfahrens. Die Standorte befinden sich in den Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg: Baden-Baden, Breisgau-Hochschwarzwald, Calw, Emendingen, Enzkreis, Freiburg, Freudenstadt Heidelberg, Karlsruhe (Stadt- und Landkreis), Lörach, Mannheim, Ortenaukreis, Pforzheim, Rastatt Rhein-Neckar-Kreis. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 2 800 000.00 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/08/2019 Ende: 31/07/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Der Vertrag hat eine Grundlaufzeit von 2 Jahren und kann zweimal um jeweils ein weiteres Jahr verlängert werden. II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Bereich "BZ2" Los-Nr.: 2 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 31682530 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE112 NUTS-Code: DE113 NUTS-Code: DE118 NUTS-Code: DE117 NUTS-Code: DE119 NUTS-Code: DE115 NUTS-Code: DE11B NUTS-Code: DE127 NUTS-Code: DE116 NUTS-Code: DE141 NUTS-Code: DE11A NUTS-Code: DE111 NUTS-Code: DE14 NUTS-Code: DE143 II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: BOS Digitalfunk Baden-Württemberg, Netzhärtung, Aufbau und Inbetriebnahme von Brennstoffzellen -Netzersatzanlagen (Betriebsmittel: Wasserstoff), Anschluss an vorhandene Infrastruktur. Die Erstausstattung von Brennstoff und Vorratsbehältern ist ausgenommen (Bestandteil einer separaten Ausschreibung). Brennstoffzellen-NEA für Lasten bis 1 KW: geplante Anzahl 50 St. Brennstoffzellen-NEA für Lasten bis 2 KW: geplante Anzahl 80 St. Ergänzend ist die Vergabe von „Instandhaltungsleistungen“ Gegenstand des Verfahrens. Die Standorte befinden sich in den Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg: Böblingen, Esslingen, Heilbronn (Stadt- und Landkreis), Hohenlohekreis, Ludwigsburg, Main-Tauber-Kreis, Neckar-Odenwaldkreis, Rems-Murr-Kreis, Reutlingen, Schwäbisch Hall, Stuttgart, Tübingen, Zollernalbkreis. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 2 800 000.00 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/08/2019 Ende: 31/07/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Der Vertrag hat eine Grundlaufzeit von 2 Jahren und kann zweimal um jeweils ein weiteres Jahr verlängert werden. II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Bereich „BZ3“ Los-Nr.: 3 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 31682530 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE145 NUTS-Code: DE146 NUTS-Code: DE135 NUTS-Code: DE136 NUTS-Code: DE147 NUTS-Code: DE114 NUTS-Code: DE11C NUTS-Code: DE138 NUTS-Code: DE11D NUTS-Code: DE149 NUTS-Code: DE137 NUTS-Code: DE144 NUTS-Code: DE13A II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: BOS Digitalfunk Baden-Württemberg, Netzhärtung, Aufbau und Inbetriebnahme von Brennstoffzellen-Netzersatzanlagen (Betriebsmittel: Wasserstoff), Anschluss an vorhandene Infrastruktur. Die Erstausstattung von Brennstoff und Vorratsbehältern ist ausgenommen (Bestandteil einer separaten Ausschreibung). Brennstoffzellen-NEA für Lasten bis 1 KW: geplante Anzahl 50 St. Brennstoffzellen-NEA für Lasten bis 2 KW: geplante Anzahl 80 St. Ergänzend ist die Vergabe von „Instandhaltungsleistungen“ Gegenstand des Verfahrens. Die Standorte befinden sich in den Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg: Alb-Donau-Kreis, Biberach, Bodenseekreis, Göppingen, Heidenheim, Konstanz, Ostalbkreis, Ravensburg, Rottweil, Schwarzwald-Baar-Kreis, Sigmaringen, Tuttlingen, Ulm, Waldshut. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 2 800 000.00 EUR II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/08/2019 Ende: 31/07/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Der Vertrag hat eine Grundlaufzeit von 2 Jahren und kann zweimal um jeweils ein weiteres Jahr verlängert werden. II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11)Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14)Zusätzliche Angaben II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Bereich „Diesel/Heizöl NEA“ Los-Nr.: 4 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 31682530 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE1 II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: BOS Digitalfunk Baden-Württemberg, Netzhärtung, Aufbau und Inbetriebnahme von Diesel/Heizöl-Netzersatzanlagen (Betriebsmittel Diesel/Heizöl), Anschluss an vorhandene Infrastruktur. Erstausstattung mit Kraftstoff ist Bestandteil dieser Ausschreibung. Diesel/Heizöl NEA für Lasten > 2 kW bis 5 KW: geplante Anzahl 200 St. Ergänzend ist die Vergabe von „Instandhaltungsleistungen“ Gegenstand des Verfahrens. Die Standorte befinden sich im gesamten Landesgebiet von Baden-Württemberg. II.2.5)Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6)Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 2 800 000.00 EUR

GE Fahrbahn
12487 Berlin

DB Bahnbau Gruppe GmbH Hannover
30419 Hannover

Land Baden-Württemberg, vertreten durch den Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Schwäbisch Gmünd, Rektor-Klaus-Str. 76, 73525 Schwäbisch Gmünd

05.08.2019

Telekommunikationsinfrastruktur

01.08.2019 - 31.07.2021

5 194 837.82 EUR

Portal Erneuerbare Energien, Bauportal, Bauausführung, Energiespeichersysteme, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Brennstoffzellen, Elektrotechnik, Starkstrom-, Schwachstromtechnik, Notstrom - Aggregat, Stationäre Notstromaggregate

Weitere Referenz-Projekte der Firma




























Weitere Produkte/Leistungen der Firma