Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Projekt 2263/Wesel-Bocholt 50 Hz in Wesel - Bocholt

Referenz / Projekt der Firma DB Bahnbau Gruppe GmbH im Bereich Bahnsteig-, Gebäude- und Tunnelausrüstung

46483  Wesel - Bocholt
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4) Kurze Beschreibung: 2263/Wesel-Bocholt - 50 Hz II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 45311000 Installation von Elektroanlagen II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA1F Wesel Hauptort der Ausführung: Wesel - Bocholt II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die vorhandene mechanische Infrastruktur der Leit- und Sicherungstechnik in den Bahnhöfen Hamminkeln und Bocholt ist technisch und wirtschaftlich stark abgängig. Zur Erhaltung der Verfügbarkeit der Leit- und Sicherungstechnik ist es zwingend erforderlich, die vorhandene Technik im Bereich Wesel - Bocholt durch moderne Signalisierung und elektronische Stellwerkstechnik zu ersetzen. Im Rahmen der Projektrealisierung werden insgesamt zwei ESTW-A (Bauart Simic D) im Bahnhof Hamminkeln und im Bahnhof Bocholt mit Anbindung an das vorhandene ESTW-Z Emmerich (Bauart Simic C) errichtet. Die Strecke Wesel-Bocholt wird u.a. mit neuen Ks-Signalen, ESTW-Zentralblock, punktförmiger Zugbeeinflussungen (PZB), durchgehender Gleisfreimeldung und einer neuen Signalkabelanlage ausgerüstet. Gleichzeitig erfolgt der Aufbau einer neuen LWL-Streckenfernmeldekabelanlage, neuer Weichenheizanlagen und die Anpassung/Erneuerung der 50 Hz-Stromversorgung und der Anlagen der Telekommunikation. Gegenstand dieser Ausschreibung sind die hierfür erforderlichen 50 Hz-Arbeiten. II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 13/07/2021 Ende: 30/06/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein 3 / 7 II.2.14) Zusätzliche Angaben

GE Fahrbahn
12487 Berlin

DB Bahnbau Gruppe GmbH Hannover
30419 Hannover

DB Netz AG Zentrale Zugbildungs-/-behandlungsanlagen (I.NFZA (A)), Mainzer Landstraße 222 - 224 , 60327 Frankfurt am Main

14.06.2021

Schieneninfrastruktur
Fernverkehr , Regionalverkehr

13.07.2021 - 30.06.2022

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Elektroenergieanlagen, Energieversorgungsanlagen für Leit-Sicherungstechnik-TK-Anlagen, Energieversorgungs-und Verbraucheranlagen für sonstige Verkehrsanlagen, Bahnsteig-, Gebäude- und Tunnelausrüstung, Installationssysteme und -kanäle, Fernmeldekabel, LWL Kabel

Weitere Referenz-Projekte der Firma







































Weitere Produkte/Leistungen der Firma