Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Premiere für „modula®light“-Bahnsteige am Haltepunkt Wörth

Referenz / Projekt der Firma Hering Bahnbau GmbH Standort Burbach im Bereich Bahnsteigsysteme in Betonbauweise

76744  Wörth
DE: Deutschland
BW - Baden-Württemberg Standortinformation:

Der Bau von zwei Außenbahnsteigen am Haltepunkt Wörth wurde durch die Harsch Bau GmbH & Co. KG in Bretten (Bauherr: Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH, Karlsruhe) beauftragt. Bei der „light“-Bauweise des modula®-Bahnsteigs handelt es sich um freistehende, nicht hinterfüllte Außenbahnsteige, deren Elemente um Einiges leichter sind als die üblichen modula®-Teile, weil die Bahnsteigelemente nicht wie beim System modula® sonst üblich als Pi-Platten konzipiert sind, sondern es sich hier auch in den Abmessungen kleinere Flachplatten handelt. Innerhalb von 4 Nachtschichten zwischen dem 11. und dem 15. Oktober baute die Hering-Kolonne 2 Außenbahnsteige á 120 m Länge. Die Elemente wurden per LKW angeliefert und mit einem Mobilkran abgeladen und montiert. Durch das geringere Gewicht der modula®light-Teile konnten pro LKW vier Elemente anstelle von zweien transportiert werden. Dies wirkt sich natürlich kostensparend auf die Anlieferung aus. Die Fundamente wurden im Vorfeld durch die Firma Harsch konstruiert, sodass die Montage der Bahnsteigplatten schnell und problemlos erfolgen konnte.

 modula®light -Bahnsteige am Haltepunkt Wörth modula®light -Bahnsteige am Haltepunkt Wörth Premiere für „modula®light“-Bahnsteige am  - Schienenverkehrsportal  

modula®light -Bahnsteige am Haltepunkt Wörth 

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH, Karlsruhe

Harsch Bau GmbH & Co. KG in Bretten

2011

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Bahnsteigbau, Bahnsteigsysteme, Bahnsteigsysteme in Betonbauweise

Weitere Referenz-Projekte der Firma













































Weitere Produkte/Leistungen der Firma