Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Oberleitung für Magdeburger Straßenbahn

Referenz / Projekt der Firma Spitzke SE im Bereich Neubau, Sanierung und Rückbau von Mastfundamenten

39000  Magdeburg
DE: Deutschland
ST - Sachsen-Anhalt Standortinformation:

3,6 Kilometer Nahverkehrs-Oberleitung baut der Unternehmensbereich Ausrüstung/Elektrotechnik der SPITZKE SE in Magdeburg für die Elektrifizierung der Straßenbahn. Zwischen Leipziger Chaussee und Bördepark werden dafür 103 Masten aufgestellt, an denen die Hochkette befestigt wird. Seit dem 19. Oktober nahmen die Bauarbeiter in den drei Teilabschnitten der drei Baulose der neuen Nord-Süd-Verbindung bereits 38 Gründungen vor. Im Vorfeld wurde der Untergrund auf Kampfmittel untersucht und es wurden Bodenprobungen entnommen. Die nächsten folgen Anfang 2012. Im Verlauf des kommenden Jahres erfolgt die Anbringung der Hochkettenfahrleitung, so dass die Strecke im Dezember 2012 in Betrieb gehen kann.

Ausführung der Handwerks/Dienstleistung Oberleitung für Magdeburger Straßenbahn Oberleitung für Magdeburger Straßenbahn Oberleitung für Magdeburger Straßenbahn | 39000 Magdeburg | Spitzke  - Schienenverkehrsportal  

Oberleitung für Magdeburger Straßenbahn 

Ausführung der Handwerks/Dienstleistung

2011-2012

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Fahrleitungsanlagen, Neubau, Sanierung und Rückbau von Mastfundamenten, Fahrleitungsmontagen

Weitere Referenz-Projekte der Firma


































































Weitere Produkte/Leistungen der Firma