Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Lückenschluss für Braunkohletagebau SPITZKE LONGO erweitert Industriebahn in Hambach

Referenz / Projekt der Firma Spitzke SE im Bereich Tiefenentwässerung

50000  Braunkohleabbaugebiet in Hambach
DE: Deutschland
NRW - Nordrhein-Westfalen Standortinformation:

Zwei von insgesamt fünf Bauphasen sind gestartet: Die SPITZKE LONGO GmbH ist von RWE POWER beauftragt, den Anschluss einer Industriebahn für das neu erschlossene Braunkohleabbaugebiet in Hambach herzustellen. Seit Januar 2013 sind die Bauteams dabei, die einzelnen Gleise konventionell zu errichten. Insgesamt wird bis Oktober 2013 der Bau von rund 1.000 Metern Gleise inklusive PSS, Schotter, Kabeltiefbau und Entwässerung realisiert.

 Lückenschluss für Braunkohletagebau SPITZKE LONGO erweitert Industriebahn in Hambach Lückenschluss für Braunkohletagebau SPITZKE LONGO erweitert Industriebahn in Hambach Lückenschluss für Braunkohletagebau SPITZKE LONGO erweitert  - Schienenverkehrsportal  

Lückenschluss für Braunkohletagebau SPITZKE LONGO erweitert Industriebahn in Hambach 

RWE POWER

2013

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Kabeltiefbau, Tiefenentwässerung, Neubau Schottergleis Eisenbahn

Weitere Referenz-Projekte der Firma







































































Weitere Produkte/Leistungen der Firma