Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Gleiserneuerung auf dem Streckenabschnitt Baruth – Neuhof, Brandenburg

Referenz / Projekt der Firma Spitzke SE im Bereich Schienenerneuerung

15837  Baruth
DE: Deutschland
BB - Brandenburg Standortinformation:

Leistungsbeschreibung
  • komplette Gleiserneuerung auf 6.500 m
  • 2 x 6.500 m PSS-Einbau mit RPM-RS-900
  • Bau einer Gradientenanhebung auf einer Länge von 800 m um 0,60 m mit RPM RS 900
  • 6.500 m Kabeltrogbau KII bzw. KIII
  • Gleisentwässerungsarbeiten
  • umfangreiche Erd- und Profilierungsarbeiten im Randbereich
  • Bahnübergangsarbeiten
Ausführung SPITZKE SE NL Großbeeren
SPITZKE SE UB Gleisbaumaschinen
SLG SPITZKE LOGISTIK GmbH
SPITZKE SCHWEISSTECHNIK GmbH
Auftraggeber DB Netz AG
Erfüllungsort Baruth
Zeitraum März 2012 bis November 2012 (Hauptbauleistungen)
Besonderheiten
  • Einbau einer Gradientenanhebung mit RPM-RS-900
Ansprechpartner Thomas Lottig
SPITZKE SE NL Großbeeren
Niederlassungsleiter
Tel.: +49 33701 901-0
Fax: +49 33701 901-291
E-Mail: Thomas.Lottig@spitzke.com

 Gleiserneuerung auf dem Streckenabschnitt Baruth – Neuhof, Brandenburg Gleiserneuerung auf dem Streckenabschnitt Baruth – Neuhof, Brandenburg Gleiserneuerung auf dem Streckenabschnitt Baruth – Neuhof,  - Schienenverkehrsportal  

Gleiserneuerung auf dem Streckenabschnitt Baruth – Neuhof, Brandenburg 

DB Netz AG

Ansprechpartner Thomas Lottig
SPITZKE SE NL Großbeeren
Niederlassungsleiter
Tel.: +49 33701 901-0
Fax: +49 33701 901-291
E-Mail: Thomas.Lottig@spitzke.com

März 2012 bis November 2012

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Kabeltiefbau, Bahnübergangsanlagen, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Tiefenentwässerung, Instandhaltung von Gleisanlagen, Mechanische Bahnübergangssysteme, Schienenerneuerung

Weitere Referenz-Projekte der Firma


































































Weitere Produkte/Leistungen der Firma