Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Eisenbahnüberführung Albstadt-Laufen, Baden-Württemberg

Referenz / Projekt der Firma Spitzke SE im Bereich Stahlausführung

72400  Albstadt-Laufen, Bahnstrecke Tübingen – Sigmaringen
DE: Deutschland
BW - Baden-Württemberg Standortinformation:

Leistungsbeschreibung
  • Gleisrückbau
  • Einbau einer Hilfsbrücke
  • Einbau eines 54 m langen, neuen Stahlüberbaus
  • Einbau neuer Y-Stahlschwellen, neuer Langschienen und Verfüllschotters
Ausführung SPITZKE AG Niederlassung Brandenburg
SPITZKE RIEBEL GLEISLOGISTIK GmbH
Auftraggeber Vössing Bau GmbH
Erfüllungsort Albstadt-Laufen, Bahnstrecke Tübingen – Sigmaringen 
Zeitraum März 2010 – Dezember 2010
Besonderheiten
  • Einbau von Y-Schwellen
  • Ausbau der Hilfsbrücke und Einbau des neuen Stahlüberbaus einschließlich Gleisbau in 53-stündiger Sperrpause
  • Transport des Stahlüberbaus mittels Spezialbahnwagen
  • Einheben des Stahlüberbaus (200 t) mit Autokränen

Ausführung der Handwerks/Dienstleistung Eisenbahnüberführung Albstadt-Laufen, Baden-Württemberg Eisenbahnüberführung Albstadt-Laufen, Baden-Württemberg Eisenbahnüberführung Albstadt-Laufen, Baden-Württemberg | 72400  - Schienenverkehrsportal  

Eisenbahnüberführung Albstadt-Laufen, Baden-Württemberg 

Ausführung der Handwerks/Dienstleistung

März 2010 – Dezember 2010

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Eisenbahnüberführungen, Eisenbahnunterführungen, Stahlausführung

Weitere Referenz-Projekte der Firma







































































Weitere Produkte/Leistungen der Firma