Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Selbstfahrendes Schienenschleifsystem AT 3443 von Autech AG

Produkt / Dienstleistung für die Kategorie Schleifmaschinen

Selbstfahrendes Schienenschleifsystem AT 3443

 

Das selbstfahrende Schienenschleifsystem Typ AT 3443 kann zum Schleifen von Riffeln und kurzen Wellen, zum Reprofilieren des Querprofils, zur Beseitigung von Fahrflächenfehlern, zum Neuschienen und Weichen schleifen eingesetzt werden.

 

 

 

 

Technische Daten

 

Zug und Energieversorgung

Motor

Hatz Dieselmotor, 4 Zylinder

Leistung

65 kW

Fahrantrieb Schienen

- Hydraulische Verstellpumpe

- 4 Rad Antrieb

- Vor- und Rückwärtsfahren

Bremsen

- Hydrostatische Betriebsbremse

- Federspeicher Festellbremse

Überführungsgeschwindigkeit

0 – 20 km/h, stufenlos

Arbeitsgeschwindigkeit

0 – 5 km/h, stufenlos

Seitenfahrantrieb Strasse (optional)

24 V Gleichstrom

Stromversorgung

Bleibatterien, Total 4 Stk

Abmessungen (LxBxH)

1.85 x (Spurweite+0.5) x 1.9 m

Gewicht

1‘650 kg

 

 

Schleifeinheit

Winkelverstellbereich

30° aussen bis -72° innen

Seitenverstellbereich

80 mm

Adapter zur Aufnahme von Schleifscheiben

- Im Radlenkerbereich

- Im Weichenbereich (Herzstück)

- Zum Entgraten

Schleifleistung

- Fahrkopf (max. 0.3 mm Riffeltiefe):

  ca. 100 m Gleis/h

- Reprofilieren der Fahrkante:

  ca. 100 m Gleis/h

Schleiftiefe/Überfahrt

0.15 mm

Bedienung

1 Person

Abmessungen (LxBxH)

1.85 x (Spurweite+0.9) x 2.6 m

Gewicht

1‘350 kg (mit Staubabsaugung)

       

 

 Selbstfahrendes Schienenschleifsystem AT 3443 Selbstfahrendes Schienenschleifsystem AT 3443 Selbstfahrendes Schienenschleifsystem AT 3443 | Autech AG - Schienenverkehrsportal  

Selbstfahrendes Schienenschleifsystem AT 3443 

 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbaumaschinen, -geräte, -werkzeuge, Schleifmaschinen

Weitere Produkte/Leistungen der Firma