Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Feste Absperrungen & Bahnsicherungen von Fast 'n Easy GmbH

Produkt / Dienstleistung für die Kategorie Einsatz Feste Absperrung

Was ist eine Feste Absperrung? Feste Absperrungen als mechanische Schutzmaßnahme: Durch den Einsatz fester Absperrungen bei Gleisbaustellen wird sichergestellt, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Versicherter) nicht in den Gefahrenbereich des bewegten Schienenverkehrs geraten. Feste Absperrungen sind mechanische Barrieren, die an den Schienen befestigt werden und den Arbeitsbereich der Versicherten zuverlässig vom Gefahrenbereich trennen. Diese gelten als die höchste Sicherheitsstufe nach einer kompletten Gleissperrung und kann von wenigen Metern bis mehrere Kilometer am Gleis montiert werden. Feste Absperrungen werden den nationalen Anforderungen entsprechend durch Prüfinstitute wie den TÜV oder durch Institute der Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU) geprüft. In Deutschland ist dies die DB Systemtechnik GmbH. Sie müssen in jedem Fall diverse Normen erfüllen und eine bahntechnische Freigabe durch das nationale EIU (z.B. DB AG, SBB AG, ÖBB AG etc.) haben

 Feste Absperrungen & Bahnsicherungen Feste Absperrungen & Bahnsicherungen Feste Absperrungen & Bahnsicherungen | Fast 'n Easy GmbH - Schienenverkehrsportal  

Feste Absperrungen & Bahnsicherungen 

 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Sonstige Dienstleistungen, Baustellensicherung, Einsatz Feste Absperrung