Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Einschlagschutz von Geobrugg AG

Produkt / Dienstleistung für die Kategorie

Spezielle Netze und Käfige schützen Menschen und Infrastrukturen vor Trümmer- und Splitterflug nach einer Detonation oder Explosion. Unsere Lösungen kommen in Industrieanlagen, Chemiewerken, Testanlagen sowie in Silos oder Lager explosionsgefährdeter Stoffe zum Einsatz.

 Splitterschutz Splitterschutz Einschlagschutz von Geobrugg AG | Produktvorstellung für die  - Schienenverkehrsportal  

Splitterschutz- und Fangnetze: keine Gefährdung durch herumfliegende Teile

Splitterschutz 

 Schutznetze und -käftige Schutznetze und -käftige Einschlagschutz von Geobrugg AG | Produktvorstellung für die  - Schienenverkehrsportal  

Schutznetze und -käftige widerstehen im Fall einer Explosion dem Detonationsdruck, sind aber fest genug, um schnell fliegende Trümmer zu stoppen.

Schutznetze und -käftige 

 Prüfkäfige Prüfkäfige Einschlagschutz von Geobrugg AG | Produktvorstellung für die  - Schienenverkehrsportal  

Prüfkäfige mit einer Maschengrösse von 13 mm, z.B. für Testanlagen und den Maschinenbau, lassen die Beobachtung des Prüfvorgangs zu, stoppen aber Kleinteile wie wegfliegende Schrauben.

Prüfkäfige 

 Fangkörbe für Entlastungsklappen Fangkörbe für Entlastungsklappen Einschlagschutz von Geobrugg AG | Produktvorstellung für die  - Schienenverkehrsportal  

Fangkörbe für Entlastungsklappen fangen diese im Falle einer Explosion auf. Dank der Verformbarkeit des SATURN Ringnetzes und des MAXX Spiralseilnetzes sowie der Bremselemente kann eine Energie von bis zu 75 kJ aufgenommen werden. Versuche haben gezeigt, dass keine Schäden bei geringerem Energieeintrag auftreten und dass das System erneut benutzt werden kann. Je nach Höhe des Energieeintrags müssen nur die Bremselemente ersetzt werden.

Fangkörbe für Entlastungsklappen 

 LASSO Light Armor System für gepanzerte Fahrzeuge LASSO Light Armor System für gepanzerte Fahrzeuge Einschlagschutz von Geobrugg AG | Produktvorstellung für die  - Schienenverkehrsportal  

Das LASSO-System (Light Armor System against Shaped Ordnance) schützt effizient gegen RPG-7V. Ein Spezialgeflecht aus hochfestem Stahldraht erhöht den Schutz gegen Panzerfaustbeschuss signifikant, weil die Ausbildung des Hohlladungsstrahls verhindert wird. In Vergleich zu anderen Systemen werden mit dem LASSO-System pro gepanzertes Fahrzeug bis zu zwei Tonnen Gewicht gespart, wobei die Sicht kaum eingeschränkt wird. Das LASSO Light Armor System wurde zum Schutz von gepanzerten Fahrzeugen und kritischen Infrastrukturen entwickelt.

LASSO Light Armor System für gepanzerte Fahrzeuge 

 LASSO Light Armor System für Schiffe  LASSO Light Armor System für Schiffe  Einschlagschutz von Geobrugg AG | Produktvorstellung für die  - Schienenverkehrsportal  

Das LASSO System (Light Armor System against Shaped Ordnance) hat seine Effektivität in Gefechten von NATO Partnern in Afghanistan, gegen Angriffe auf gepanzerte Fahrzeuge mit der Hohlladungswaffe RPG7, bewiesen. Das Spezialgeflecht LASSO aus hochfestem Stahl wird in Rahmen aufgespannt und mit geringem Abstand an die gepanzerten Fahrzeuge montiert. Im Falle eines RPG7 Treffers beschädigt das hochfeste Geflecht LASSO den Gefechtskopf und verhindert somit die Zündung des Hohlladungsstrahls. Das LASSO System wurde in Zusammenarbeit zwischen RUAG Defence und Geobrugg AG entwickelt.

Das geprüfte und getestete Spezialgeflecht LASSO, welches in Rahmen oder in speziell für den maritimen Einsatz entwickelten BridgeBoxen eingesetzt werden kann, schützt komplette Schiffsbrücken gegen Angriffe mit der Hohlladungswaffe RPG7. Die rhomboide Maschenform des LASSO Geflechts, welches von Geobrugg AG produziert wird, erlaubt eine uneingeschränkte Sicht von der Schiffsbrücke.

LASSO Light Armor System für Schiffe 

Download: Broschüre Einschlagschutz Datei-Format:
application/pdf
Downloadbeschreibung:
Broschüre Einschlagschutz

 

Weitere Produkte/Leistungen der Firma

Weitere Referenz-Projekte der Firma