Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Erfurt, Weimar, Mühlhausen/Thüringen, Eisenach für Signalkabel

Ausschreibung Los-ID 1701089

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Umbau der Zugfunkanlage System DR auf System Gebatel VZF 95 Stufe 2, einschließlich Tausch der kompletten Kabelwege (Luftkabel gegen Schienenfußkabel)
Umbau der Zugfunkanlage System DR auf System Gebatel VZF 95 Stufe 2, einschließlich Tausch der kompletten Kabelwege (Luftkabel gegen Schienenfußkabel) Gesamtumfang auf der Länge von Bahn-km 0,00 bis 34,00
Allgemeines:
Das Bauvorhaben ist in zwei Bauabschnitte unterteilt:
I. BA: Errichtung der funktionsfähigen Zugfunkanlage System: Gebatel VZF 95, Stufe 2 mit Schienenfußkabel, Ausführung im Jahr 2019
II. BA: Rückbau der Altanlage incl. der Kabelanlage als Freileitung
nach Vollendung des ersten Bauabschnittes im Jahr 2020 bzw. 2021, nach Sicherung der finanziellen Möglichkeiten
(Titel 01.07. und Titel 01.08.)
· Ein Beweissicherungsverfahren ist vor Baubeginn durchzuführen!
Vorbemerkung:
Die Ausführung der Leistungen erfolgt unter Aufrechterhaltung des Eisenbahnbetriebes.
Hinweis:
Der Rückbau der alten Zugfunkanlage erfolgt erst nach Inbetriebnahme der neuen Zugfunkanlage.
Der Rückbautermin der Altanlage ist abhängig von der Bereitstellung der Fördermittel durch den Freistaat Thüringen.
Die Rückbaustoffe des II. Bauabschnittes verbleiben nach Abstimmung mit dem Auftragnehmer
teilweise
im Eigentum des Bauherrn.
1. Leistungen des Auftragnehmers
- Alle erforderlichen Leistungen sind im Leistungsverzeichnis beschrieben und dort zu kalkulieren.
- Für die Beschreibung in den Leistungspositionen besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.
- Der Auftraggeber geht davon aus, dass alle damit zusammen-hängenden Montage- und Lieferleistungen vom Auftragnehmer erfüllt werden, so dass eine voll funktionsfähige und inbetrieb-nahmefähige Anlage erstellt wird.
2. Ortsbesichtigung
Auf Grund der örtlichen Besonderheiten der Örtlichkeit und seiner Umgebung hat sich der Bieter vor Angebotsabgabe mit den Gegebenheiten vertraut zu machen.
Art der Vergabe: der fachkundigste und preiswerteste Bieter
- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
99 - Erfurt, Weimar, Mühlhausen/Thüringen, Eisenach
Privater Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Elektroenergieanlagen, Kabeltiefbau, Energieversorgungsanlagen für Leit-Sicherungstechnik-TK-Anlagen, Telekommunikationskabel, Signalkabel