Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Würzburg, Schweinfurt, Bad Kissingen, Wertheim für Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung

Ausschreibung Los-ID 1974207

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Beförderung von Schüler*innen des Leo Weismantel Förderzentrums Karlstadt/Gemünden für die Schuljahre 2021/2022- 2024/2025
Beförderung von Schüler*innen des Leo Weismantel Förderzentrums Karlstadt/Gemünden für die Schuljahre 2021/2022- 2024/2025

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Die Lebenshilfe Main Spessart e.V. als Träger des Leo Weismantel Förderzentrums Karlstadt/Gemünden beabsichtigt den Auftrag zur Beförderung von Schüler*innen mit den Förderschwerpunkten

— Emotionale und soziale Entwicklung,

— Geistige Entwicklung,

— Lernen.

Ab dem 1.9.2021 für 4 Schuljahre bis zum 31.8.2025 zu vergeben.

Aktuell werden insgesamt an den Öffnungstagen der Einrichtungen 133 Schüler*innen mit 21 Kleinbussen (max. 9 Sitze) von ihrem jeweiligen Wohnsitz abgeholt und in die Einrichtungen des Leo Weismantel Förderzentrums nach Karlstadt und Gemünden am Main transportiert. Nach Unterrichtsende am Mittag bzw. Nachmittag werden die Schüler*innen wieder zurück an ihren Wohnsitz befördert.

Die Schülerbeförderung zeichnet sich dadurch aus, dass sie über die Dauer der Vertragslaufzeit Veränderungen unterliegt bzw. unterliegen kann, auf die der Auftraggeber keinen Einfluss hat. Anzahl und Wohnsitz sowie Behinderung der zu befördernden Schülerinnen und Schüler können sich von Schul(halb)jahr zu Schul(halb)jahr, aber auch innerhalb eines Schul(halb)jahres verändern.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für alle Lose

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung im Bereich 97753 Karlstadt

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE26A Main-Spessart

Hauptort der Ausführung:

Karlstadt

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Los 1 umfasst die Beförderung im Bereich 97753 Karlstadt.

Hierbei ist das Kinderzentrum mit den Einrichtungen SVE, Stütz- und Förderklasse im Schillerweg sowie das Schulgelände des Leo Weismantel Förderzentrums in Karlstadt anzufahren.

Derzeit werden an den 185 Öffnungstagen der Einrichtungen 43 Schüler*innen mit 8 Kleinbussen befördert. Innerhalb der Beförderung dieses Loses wird derzeit 1 Bus zur Beförderung von Personen mit eingeschränkter Mobilität (Rollstuhlrückhaltesystem u.a.) gemäß DIN 75078 eingesetzt.

Der Auftragnehmer hat alle vom Schulleiter des Leo Weismantel Förderzentrums als Beförderungsteilnehmer gemeldete Personen und das eigene eingeteilte Begleitpersonal an allen Öffnungstagen (in der Regel Wochentags und nicht während der bayerischen Schulferien) der jeweiligen Einrichtung mit Kleinbussen zu den Einrichtungen des Leo Weismantel Förderzentrums bzw. nach Unterrichtsschluss zurück an ihre jeweiligen Wohnorte zu transportieren.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/09/2021

Ende: 31/08/2025

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung im Bereich 97737 Gemünden am Main

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE26A Main-Spessart

Hauptort der Ausführung:

Gemünden am Main

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Los 2 umfasst die Beförderung im Bereich 97737 Gemünden am Main.

Hierbei ist das Schulgelände des Leo Weismantel Förderzentrums in Gemünden am Main anzufahren.

Derzeit werden an den 185 Öffnungstagen der Einrichtung 90 Schüler*innen mit 13 Kleinbussen befördert, wobei 1 Ersatzbus permanent zur Verfügung steht.

Der Auftragnehmer hat alle vom Schulleiter des Leo Weismantel Förderzentrums als Beförderungsteilnehmer gemeldete Personen und das eigene eingeteilte Begleitpersonal an allen Öffnungstagen (in der Regel Wochentags und nicht während der bayerischen Schulferien) der jeweiligen Einrichtung mit Kleinbussen zu den Einrichtungen des Leo Weismantel Förderzentrums bzw. nach Unterrichtsschluss zurück an ihre jeweiligen Wohnorte zu transportieren.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/09/2021

Ende: 31/08/2025

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
97 - Würzburg, Schweinfurt, Bad Kissingen, Wertheim
Privater Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung