Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Nürnberger Umland, Erlangen, Ansbach, Dinkelsbühl für Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung

Ausschreibung Los-ID 1929276

Submission in : 9 Tagen 11 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Ausschreibung freigestellter Schülerbeförderungsleistung der Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte München (Schülerbeförderung)
Ausschreibung freigestellter Schülerbeförderungsleistung der Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte München (Schülerbeförderung)

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Die Bayerische Landesschule für Körperbehinderte München sucht Dienstleister für die Beförderung ihrer Schülerinnen und Schüler (inklusive der Kinder in der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) ab dem 3. Lebensjahr) sowie die Mitnahme von individuellen Begleitpersonen und die Bereitstellung von in Einzelfällen darüber hinaus erforderlichen Aufsichtspersonen i. S. v. § 4 Abs.1 S.2 AV-BaySchFG auf den Schulwegen entsprechend der Vorgaben des Gesetzes über die Kostenfreiheit des Schulweges und der Schülerbeförderungsverordnung von/zum Ort des gewöhnlichen Aufenthalts (Haus- und Wohnungstür). Einige Schülerinnen und Schüler (inklusive SVE-Kinder) sind davon abweichend von der Schule zu einer externen Tagesstätte zu befördern.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 7 310 924.00 EUR

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für alle Lose

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Einzugsgebiet Links der Isar

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60100000 Straßentransport/-beförderung

60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

60140000 Bedarfspersonenbeförderung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE212 München, Kreisfreie Stadt

Hauptort der Ausführung:

München

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Das Los Einzugsgebiet Links der Isar umfasst alle Schülerinnen und Schüler, die im Einzugsgebiet links der Isar von München ihre/n Wohnsitz bzw. Abholadresse haben und die Bayerische Landesschule für Körperbehinderte in München besuchen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Fahrdienstleitung - zugesicherte Berufserfahrung / Gewichtung: 40,00

Qualitätskriterium - Name: Gültiger Personenbeförderungsschein / Gewichtung: 30,00

Qualitätskriterium - Name: Fahrsicherheitstraining / Gewichtung: 30,00

Preis - Gewichtung: 100,00

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/08/2021

Ende: 31/07/2027

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Die Laufzeit des Vertrages beträgt 6 Jahre. Die Dauer wurde gewählt, um eine wirtschaftliche Kalkulation unter Berücksichtigung der gesamten Abschreibedauer von 6 Jahren, gem. AfA-Tabelle für die allgemein verwenbaren Anlagegüter (AV) des Bundesfinanzministerium Ziffer 4.2.1 und 4.2.8.2, für PKW/Kombiwagen bzw. Krankentransportfahrzeuge, zu gewährleisten.

Nachlässe werden bei der Wertung der Angebote nicht berücksichtigt. Bei der wirtschaftlichen Bewertung wird jedes einzelne Los für sich allein betrachtet und gewertet.

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Einzugsgebiet Rechts der Isar

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60100000 Straßentransport/-beförderung

60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

60140000 Bedarfspersonenbeförderung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE212 München, Kreisfreie Stadt

Hauptort der Ausführung:

München

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Das Los Einzugsgebiet Rechts der Isar umfasst alle Schülerinnen und Schüler, die im Einzugsgebiet rechts der Isar von München ihre/n Wohnsitz bzw. Abholadresse haben und die Bayerische Landesschule für Körperbehinderte in München besuchen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Fahrdienstleitung - zugesicherte Berufserfahrung / Gewichtung: 40,00

Qualitätskriterium - Name: Gültiger Personenbeförderungsschein / Gewichtung: 30,00

Qualitätskriterium - Name: Fahrsicherheitstraining / Gewichtung: 30,00

Preis - Gewichtung: 100,00

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/08/2021

Ende: 31/07/2027

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Die Laufzeit des Vertrages beträgt 6 Jahre. Die Dauer wurde gewählt, um eine wirtschaftliche Kalkulation unter Berücksichtigung der gesamten Abschreibedauer von 6 Jahren, gem. AfA-Tabelle für die allgemein verwenbaren Anlagegüter (AV) des Bundesfinanzministerium Ziffer 4.2.1 und 4.2.8.2, für PKW/Kombiwagen bzw. Krankentransportfahrzeuge, zu gewährleisten.

Nachlässe werden bei der Wertung der Angebote nicht berücksichtigt. Bei der wirtschaftlichen Bewertung wird jedes einzelne Los für sich allein betrachtet und gewertet.

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Einzugsgebiet Heilpädagogische Tagesstätte (HPT)

Los-Nr.: 3

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60100000 Straßentransport/-beförderung

60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

60140000 Bedarfspersonenbeförderung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE212 München, Kreisfreie Stadt

Hauptort der Ausführung:

München

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Das Los Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) umfasst alle Schülerinnen und Schüler, welche die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) an der Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte in München besuchen. Der Wohnsitz bzw die Abholadresse der Schülerinnen und Schüler liegt im Einzugsgebiet links und rechts der Isar von München

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Fahrdienstleitung - zugesicherte Berufserfahrung / Gewichtung: 40,00

Qualitätskriterium - Name: Gültiger Personenbeförderungsschein / Gewichtung: 30,00

Qualitätskriterium - Name: Fahrsicherheitstraining / Gewichtung: 30,00

Preis - Gewichtung: 100,00

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/08/2021

Ende: 31/07/2027

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Die Laufzeit des Vertrages beträgt 6 Jahre. Die Dauer wurde gewählt, um eine wirtschaftliche Kalkulation unter Berücksichtigung der gesamten Abschreibedauer von 6 Jahren, gem. AfA-Tabelle für die allgemein verwenbaren Anlagegüter (AV) des Bundesfinanzministerium Ziffer 4.2.1 und 4.2.8.2, für PKW/Kombiwagen bzw. Krankentransportfahrzeuge, zu gewährleisten.

Nachlässe werden bei der Wertung der Angebote nicht berücksichtigt. Bei der wirtschaftlichen Bewertung wird jedes einzelne Los für sich allein betrachtet und gewertet.
91 - Nürnberger Umland, Erlangen, Ansbach, Dinkelsbühl
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung