Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Landshut, Waldkraiburg, Dingolfing, Pfarrkirchen für Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung

Ausschreibung Los-ID 1710463

Submission in : 12 Tagen 3 Stunden 50 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Schülerbeförderung im Landkreis Mühldorf am Inn Beförderung von Schüler und Schülerinnen im freigestelten Schülerverkehr
Schülerbeförderung im Landkreis Mühldorf am Inn Beförderung von Schüler und Schülerinnen im freigestelten Schülerverkehr
II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Beförderung von Schüler und Schülerinnen zum Sonderpädagogischen Förderzentrum Waldkraiburg sowie zu den 4 Außenstellen im Landkreis Mühlhof am Inn sowie in Aschau, Haag, Starkheim und Lohkirchen.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 3

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Schülerbeförderung zum Sonderpädagogisches Förderzentrum Waldkraiburg, Außenstelle Aschau

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE21G

Hauptort der Ausführung:

Landkreis Mühldorf am Inn

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Beförderung von Schüler/innen im freigestellten Schülerverkehr zum Sonderpädagogisches Förderzentrum Waldkraiburg - Außenstelle Aschau - für die Schuljahre 2020/2021, 2021/2022 mit 7 Buslinien.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 08/09/2020

Ende: 29/07/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Bis zu 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit - also bis zum 29.5.2022 - kann der AG den Vertrag optional um 1 weiteres Schuljahr verlängern. Hierfür bedarf es einer schriftlichen Anzeige. Insgesamt kann der Vertrag höchstens 2 Mal jeweils um ein weiteres Schuljahr verlängert werden.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Schülerbeförderung zum Sonderpädagogisches Förderzentrum Waldkraiburg, Außenstelle Haag

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE21G

Hauptort der Ausführung:

Landkreis Mühldorf am Inn

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Beförderung von Schüler/innen im freigestellten Schülerverkehr zum Sonderpädagogisches Förderzentrum Waldkraiburg, Außenstelle Haag, für die Schuljahre 2020/2021, 2021/2022 mit 6 Buslinien.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 08/09/2020

Ende: 29/07/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Bis zu 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit - also bis zum 29.5.2022 - kann der AG den Vertrag optional um 1 weiteres Schuljahr verlängern. Hierfür bedarf es einer schriftlichen Anzeige. Insgesamt kann der Vertrag höchstens 2 Mal jeweils um ein weiteres Schuljahr verlängert werden.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Schülerbeförderung zum Sonderpädagogisches Förderzentrum Waldkraiburg, Außenstelle Lohkirchen

Los-Nr.: 3

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE21G

Hauptort der Ausführung:

Landkreis Mühldorf am Inn

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Beförderung von Schüler/innen im freigestellten Schülerverkehr zum Sonderpädagogisches Förderzentrum Waldkraiburg, Außenstelle Lohkirchen, für die Schuljahre 2020/2021, 2021/2022 mit 3 Buslinien.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 08/09/2020

Ende: 29/07/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Bis zu 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit - also bis zum 29.5.2022 - kann der AG den Vertrag optional um 1 weiteres Schuljahr verlängern. Hierfür bedarf es einer schriftlichen Anzeige. Insgesamt kann der Vertrag höchstens 2 Mal jeweils um ein weiteres Schuljahr verlängert werden.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Schülerbeförderung zum Sonderpädagogisches Förderzentrum Waldkraiburg, Außenstelle Starkheim

Los-Nr.: 4

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE21G

Hauptort der Ausführung:

Landkreis Mühldorf am Inn

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Beförderung von Schüler/innen im freigestellten Schülerverkehr zum Sonderpädagogisches Förderzentrum Waldkraiburg, Außenstelle Starkheim, für die Schuljahre 2020/2021, 2021/2022 mit 9 Buslinien.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 08/09/2020

Ende: 29/07/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Bis zu 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit - also bis zum 29.5.2022 - kann der AG den Vertrag optional um 1 weiteres Schuljahr verlängern. Hierfür bedarf es einer schriftlichen Anzeige. Insgesamt kann der Vertrag höchstens 2 Mal jeweils um ein weiteres Schuljahr verlängert werden.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Schülerbeförderung zum Sonderpädagogisches Förderzentrum Waldkraiburg, Hauptstelle Waldkraiburg

Los-Nr.: 5

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE21G

Hauptort der Ausführung:

Landkreis Mühldorf am Inn

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Beförderung von Schüler/innen im freigestellten Schülerverkehr zum Sonderpädagogisches Förderzentrum Waldkraiburg, Hauptstelle Waldkraiburg, für die Schuljahre 2020/2021, 2021/2022 mit 14 Buslinien.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 08/09/2020

Ende: 29/07/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Bis zu 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit - also bis zum 29.5.2022 - kann der AG den Vertrag optional um 1 weiteres Schuljahr verlängern. Hierfür bedarf es einer schriftlichen Anzeige. Insgesamt kann der Vertrag höchstens 2 Mal jeweils um ein weiteres Schuljahr verlängert werden.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
84 - Landshut, Waldkraiburg, Dingolfing, Pfarrkirchen
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung