Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region München für Ausbildung zum Triebfahrzeugführer

Ausschreibung Los-ID 1879979

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!
Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Rekrutierung (inklusive Relocation) und Ausbildung von osteuropäischen Mitarbeitern mit der Zielfunktion Triebfahrzeugführer bei der DB Regio AG, S-Bahn München durch einen externen Dienstleister
Rekrutierung (inklusive Relocation) und Ausbildung von osteuropäischen Mitarbeitern mit der Zielfunktion Triebfahrzeugführer bei der DB Regio AG, S-Bahn München durch einen externen Dienstleister

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Rekrutierung (inklusive Relocation) und Ausbildung von osteuropäischen Mitarbeitern mit der Zielfunktion Triebfahrzeugführer bei der S-Bahn München durch einen externen Dienstleister

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 5 000 000.00 EUR

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)Beschreibung

II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

80400000 Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rekrutierung (inklusive Relocation) und Ausbildung von osteuropäischen Mitarbeitern mit der Zielfunktion Triebfahrzeugführer bei der S-Bahn München durch einen externen Dienstleister

II.2.5)Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Siehe Datei Anlage 1 Zuschlagskriterien_final.pdf Zuschlagskriterien Die Zuschlagskriterien finden Sie (zusammen mit den anderen Ausschreibungsunterlagen z.B. Eignungskriterien) im Vergabeportal der Deutschen Bahn AG wie folgt: a) der unregistrierte Nutzer unter Herunterladen b) der registrierte (angemeldete Nutzer) unter: Assistent -> Teilnahmeantrag bearbeiten -> Punkt 3 Anlagen, / Gewichtung: 50

Kostenkriterium - Name: Siehe Datei Anlage 1 Zuschlagskriterien_final.pdf Zuschlagskriterien Die Zuschlagskriterien finden Sie (zusammen mit den anderen Ausschreibungsunterlagen z.B. Eignungskriterien) im Vergabeportal der Deutschen Bahn AG wie folgt: a) der unregistrierte Nutzer unter Herunterladen b) der registrierte (angemeldete Nutzer) unter: Assistent -> Teilnahmeantrag bearbeiten -> Punkt 3 Anlagen, / Gewichtung: 50

II.2.6)Geschätzter Wert

Wert ohne MwSt.: 5 000 000.00 EUR

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 31/01/2021

Ende: 28/02/2025

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftraggeber behält sich die ein- oder mehrmalige Verlängerung um bis zu 4 Jahre vor.

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

a) Der AG behält sich die Option vor, den AN mit der gleichen Leistung für andere Tätigkeitsfelder der Geschäftstätigkeit des Auftraggebers (Tätigkeiten mit technischen Bezug, Fahrzeugschlosser, Fahrzeugelektriker, Busfahrer oder gleichwertig) zu beauftragen

b) Der Auftraggeber behält sich die Option vor das alle nach §15 AktG mit dem Konzern Deutsche Bahn verbundenen Unternehmen diese Leistungen beauftragen

c) Der Auftraggeber behält sich die ein- oder mehrmalige Verlängerung um bis zu 4 Jahre vor.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Im Zuge des Verhandlungsverfahrens wird der Auftraggeber besonders schutzbedürftige Informationen offenlegen. Daher hat der Bewerber die in der Vergabeplattform unter Assistent -> Teilnahmeantrag bearbeiten -> Punkt 3 Anlagen hinterlegte Vertraulichkeitserklärung (Vertraulichkeitserklärung.pdf) rechtsgültig unterzeichnet mit dem Teilnahmeantrag einzureichen. Nur diejenigen Bewerber werden zur Angebotsabgabe aufgefordert und erhalten somit die vertraulichen Unterlagen, die diese Vertraulichkeitserklärung vorlegen.

Alle in dieser Veröffentlichung genannten Unterlagen der Vergabe finden Sie im Vergabeportal der Deutschen Bahn AG wie folgt:

a) der unregistrierte Nutzer unter Herunterladen

b) der registrierte (angemeldete Nutzer) unter: Assistent -> Teilnahmeantrag bearbeiten -> Punkt 3 Anlagen
- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
80-81 - München
Privater Auftraggeber
Verhandlungsverfahren
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Schienenverkehrsportal, PERSONALDIENSTLEISTUNGEN AUSBILDUNG WEITERBILDUNG, Eisenbahnaffine Ausbildungsangebote , Ausbildung zum Triebfahrzeugführer

 

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!