Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region München für Vermietung von Triebfahrzeugen

Ausschreibung Los-ID 2120477

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Schienengebundene Traktionsleistungen
Schienengebundene Traktionsleistungen
II.1.4) Kurze Beschreibung:
Schienengebundene Traktionsleistung zur Entsorgung von Bauvorhaben der DB Netz AG in der Region Süd
II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
II.1.6) Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2) Beschreibung
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
60200000 Schienentransport/-beförderung
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DE2 Bayern
Hauptort der Ausführung:
Region Süd der DB Netz AG - entspricht der geographischen Lage des Bundeslandes Bayern
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung:
Zur Durchführung von schienengebundenen Traktionsleistungen in der Region Süd der DB Netz AG soll ein
Triebfahrzeug der Leistungsklasse > 1.470 KW für den Leistungszeitraum gebunden werden.
Durch den Auftraggeber wird nicht ein konkretes Triebfahrzeug gebunden, es steht dem Bieter frei wechselnde
Triebfahrzeuge aus seinem Bestand einzusetzen, diese müssen jedoch immer über die Leistungsklasse > 1.470
KW verfügen.
Im Vertragszeitraum (01.03.2022 - 15.11.2022) sind nachstehende Einsätze des Triebfahrzeuges vorgesehen:
Schätzmenge: 170 Lokschichten je 10 Stunden inkl. Triebfahrzeugführer, Rangierbegleiter mit der Qualifikation
zur Schadfeststellung und Wagenprüfung zur Herstellung der Fahrbereitschaft inkl. Betriebsstoffen (Bsp. Kraft-
und Schmierstoffe, Fahrstrom)
Höchstmenge: 250 Lokschichten je 10 Stunden inkl. Triebfahrzeugführer, Rangierbegleiter mit der Qualifikation
zur Schadfeststellung und Wagenprüfung zur Herstellung der Fahrbereitschaft inkl. Betriebsstoffen (Bsp. Kraft-
und Schmierstoffe, Fahrstrom)
II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/03/2022
Ende: 30/11/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Durch einseitige Erklärung des Auftraggebers ist eine einmalige Verlängerung um 3 Monate ist möglich, sofern
die Entsorgungstransporte
für die vertragsgegenständlichen Projekte noch nicht abgeschlossen sind.
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: ja
3/5




Beschreibung der Optionen:
Einmalige Verlängerung um 3 Monate ist möglich, sofern die Entsorgungstransporte
für die vertragsgegenständlichen Projekte noch nicht abgeschlossen sind.
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert
wird: nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben
- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
80-81 - München
Privater Auftraggeber
Verhandlungsverfahren
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Schienenverkehrsportal, Schienenverkehrsdienstleist., Vermietung von Triebfahrzeugen