Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Freiburg im Breisgau, Lörrach, Titisee-Neustadt, Emmendingen für Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung

Ausschreibung Los-ID 2038107

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Schülerspezialverkehr für die Schuljahre 2021/22, 2022/23 und 2023/2024 für Freiburger öffentliche Schulen
Schülerspezialverkehr für die Schuljahre 2021/22, 2022/23 und 2023/2024 für Freiburger öffentliche Schulen

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Schülerspezialverkehr für die Schuljahre 2021/22, 2022/23 und 2023/2024 für Freiburger öffentliche Schulen, Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern.

Schülerspezialverkehr für die Schuljahre 2021/22, 2022/23 und 2023/24 für Freiburger öffentliche Schulen. Es handelt sich um eine Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern mit einer Laufzeit von 3 Jahren (Schuljahr 2021/22, 2022/23 und 2023/24).

Die Wirtschaftsteilnehmer werden aufgrund der Ergebnisse dieses öffentlichen Teilnahmewettberwerbes festgelegt. Vor jedem der o. g. Schuljahre erhalten alle Wirtschaftsteilnehmer, die der Rahmenvereinbarung angehören eine erneute Aufforderung zur Angebotsabgabe. Die Kriterien für die Vergabe der Einzelaufträge werden in den Verdingungsunterlagen der Angebotsaufforderung genannt. Ein Anspruch auf Erteilung eines Einzelauftrages besteht nicht. Die Leistung betrifft die Schülerbeförderung mit besonderen Schülerfahrzeugen (PKW 5- 7-Sitzer, Kleinbusse 8- bis 17-Sitzer) in o. g. Schuljahren für Freiburger öffentliche Schulen (in der Regel Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ), Schulkindergärten und Grundschulförderklassen, aber auch Regelschulen im Rahmen inklusiver Beschulungen). Die Schülerbeförderungsleistungen bestehen in der Regel aus Fahrten zwischen den Wohnungen der Schüler_innen in Freiburg und Umland und den jeweiligen Schulen in Freiburg.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE131 Freiburg im Breisgau, Stadtkreis

Hauptort der Ausführung:

Freiburg im Breisgau

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Schülerspezialverkehr für die Schuljahre 2021/22, 2022/23 und 2023/2024 für Freiburger öffentliche Schulen, genaue Beschreibung siehe II.1.4

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 13/09/2021

Ende: 24/07/2024

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
79 - Freiburg im Breisgau, Lörrach, Titisee-Neustadt, Emmendingen
Öffentlicher Auftraggeber
Verhandlungsverfahren
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung