Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Tübingen, Reutlingen, Sigmaringen, Freudenstadt für Schienenerneuerung

Ausschreibung Los-ID 1988738

Submission in : 9 Tagen 18 Stunden 9 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Gleisverschwenkung Neckaraue
Gleisverschwenkung Neckaraue

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Gleisverschwenkung Neckaraue.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

45000000 Bauarbeiten

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE14 Tübingen

Hauptort der Ausführung:

72072 Tübingen

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

— ca 1 620 m3 Oberboden abtragen,

— ca. 4 200 m2 Qualifizierte Bodenverbesserung,

— ca. 240 m Fertigteilfundament Bahnsteigkante herstellen,

— ca. 4 200 m3 PSS einbauen,

— ca. 2 430 to Gleisschotter einbauen,

— ca. 630 m Gleis aus- und wiedereinbauen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 16/08/2021

Ende: 30/11/2021

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
72 - Tübingen, Reutlingen, Sigmaringen, Freudenstadt
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

006 Tübingen Neckaraue Gleis
1 Allgemeine Leistungen
1. 1 Baustelleneinrichtung
1. 1. 1 Baustelle einrichten, sämtliche Abschnitte dieses Loses 1,000 psch
1. 1. 2 Baustellenenrichtung vorhalten 2,000 Mt
1. 1. 3 Baustelle räumen, sämtliche Abschnitte dieses Loses 1,000 psch
1. 1. 4 Schutzzaun, Stahlrohr, Gitter, Höhe 2 m, aufstellen und räumen 200,000 m
1. 1. 5 Beleuchtung aufbauen, betreiben, anpassen, abbauen 1,000 psch
1. 1. 6 Verkehrssicherung einrichten 1,000 psch
1. 1. 7 Verkehrsrechtliche Anordnung 1,000 psch
1. 1. 8 Topographische Geländeaufnahme Urgelände 1,000 psch
1. 1. 9 Topographische Geländeaufnahme der baulichen Veränderungen - Abtrag Oberboden 1,000 psch
1. 1. 10 Erstellung eines Lage- und Höhenfestpunktfeldes im gesamten Baubereich 1,000 psch
1. 1. 11 Beweissicherungsverfahren 1,000 psch
1. 2 Technische Bearbeitung
1. 2. 1 Fotodokumentation herstellen 1,000 psch
1. 2. 2 Schlussvermessung der neuen Fundamente Bahnsteig durchführen 1,000 psch
1. 2. 3 Abrechnungspläne herstellen 1,000 psch
1. 2. 4 Bestandsplanwerk in DB GIS 1,000 psch
1. 2. 5 Vermessungsarbeiten (Berechnungen und Absteckungen) 1,000 psch
1. 2. 6 Schienenteilungs- und Biegepläne 1,000 psch
2 Bahnkörper / Bahnsteig
2. 1 Rückbau/Abbruch
2. 1. 1 Baumstümpfe roden, Durchmesser bis 30 cm 2,000 St
2. 1. 2 Baumstümpfe roden, Durchmesser über 30 cm 2,000 St
2. 1. 3 Suchgraben herstellen, Tiefe bis 1,25 m 25,000 m3
2. 1. 4 Kabelkanal ausbauen und beseitigen 560,000 m
2. 1. 5 Kabelschacht ausbauen Aufbauschacht bis Gr. VII 2,000 St
2. 1. 6 Schachtanschlußbausatz abbrechen und beseitigen 2,000 St
2. 1. 7 Rückbau Schaltschrank 2,000 St
2. 1. 8 Rückbau Kabelschutzrohre 10,000 m
2. 1. 9 Rückbau Muffenbausatz 2,000 St
Gleisquerung Entwässerung Bahnsteig
2. 1. 10 Asphaltbefestigung trennen, aufbrechen und aufnehmen Fahrb./Randstr Dicke bis 25 cm 15,000 m2
2. 1. 11 Bordsteine aufnehmen, seitlich lagern und wieder einbauen 4,000 m
2. 1. 12 Rinnenplatten aufnehmen, seitlich lagern und wieder einbauen 4,000 m
2. 2 Erdbau
2. 2. 1 Oberboden abtragen und seitlich zwischenlagern 1.620,000 m3
2. 2. 2 Erdplanum herstellen 4.200,000 m2
2. 2. 3 Qualifizierte Bodenverbesserung nach Unterlagen des AG durchführen 4.200,000 m2
2. 2. 4 Bindemittel liefern und verteilen für qualifizierte Bodenverbesserung 170,000 t
2. 2. 5 Material zur Verfüllung liefern und einbauen, verdichtfähiges und frostsicheres Material nach ZTVE-StB 1.650,000 m3
2. 2. 6 Bahngraben herstellen, Dammfuß, Grabensohlbreite 40 cm, Tiefe bis 1,0 m 500,000 m
2. 2. 7 Planumsschutzschicht einbauen, ebnen und verdichten, KGI 3.465,000 m2
2. 2. 8 Gelagerter Oberboden andecken 700,000 m3
2. 3 Bahnsteig
Baubehelfe im Zusammenhang mit dem Einbau der Bahnsteigfundamente
2. 3. 1 Verbau bzw. Schotterhalterung bis 1,25 m als Baubehelf herstellen 150,000 m2
2. 3. 2 Boden für Baugrube des Fundament Bahnsteigkante profilgerecht lösen Baugrubenaushubtiefe bis 1,00 m 80,000 m3
2. 3. 3 Fertigteilfundament Bahnsteigkanten H 750 mm C30/37 255,000 m
2. 4 Gleisbau
2. 4. 1 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 psch
2. 4. 2 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
2. 4. 3 Planierarbeiten in Gleisen 630,000 m
2. 4. 4 Schiene liefern und abladen 60,000 m
2. 4. 5 Fahrschiene trennen mechanisch 20,000 St
2. 4. 6 Fahrschiene ausbauen 630,000 m
2. 4. 7 Schiene umsetzen 1.260,000 m
2. 4. 8 Schiene verziehen 1.260,000 m
2. 4. 9 Schwelle transportieren und abladen 100,000 St
2. 4. 10 Schwelle aufnehmen umsetzen 1.050,000 St
Bettungsarbeiten
2. 4. 11 Bettung Bahnkörper aufnehmen und laden Breite 3,00 - 4,00 m, Dicke 45 - 50 cm 260,000 m3
2. 4. 12 Bettungsstoff transportieren 500 - 1.000 m 260,000 m3
2. 4. 13 Bettung Gleisschotter liefern, entladen, einbauen, verdichten, Einbau Verlegeplanum B 3-4 m D 25 - 30 cm 1.230,000 t
2. 4. 14 Gleis auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 630,000 m
2. 4. 15 Gleis heben Bettung verdichten 630,000 m
2. 4. 16 Vormessarbeiten zu Durcharbeitungsstopfung 120,000 m
2. 4. 17 Durcharbeitungsstopfung Bestandsgleis 120,000 m
2. 4. 18 Gleisschotter als Oberschotter K1 liefern, 1.200,000 t
2. 4. 19 An-/Abtransport Stopfmaschine 1,000 psch
2. 4. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 630,000 m
2. 4. 21 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 16,000 St
2. 4. 22 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 16,000 St
2. 5 Gleisquerung / Kabelkanal
Gleisquerung Entwässerung Bahnsteig
2. 5. 1 Anschluss an Bestandskanal herstellen, inkl. Erdbau 1,000 St
2. 5. 2 Anschlussleitung an Bestandskanal herstellen 18,000 m
2. 5. 3 Hochlast-Vollwand-RW-Kanalrohr DN 250 Polypropylen SN16, blau für Gleisquerung 18,000 m
2. 5. 4 Formstück Abzweig DN250 von DN400 Leitung 1,000 St
2. 5. 5 Schacht aus Beton-/Stahlbetonfertigteil DN1000 T über 1,0m bis 2,5m, Gerinne in T-Form 1,000 St
2. 5. 6 Schacht aus Beton-/Stahlbetonfertigteil DN1000 T über 1,5m bis 2,5m, Gerinne in T-Form 1,000 St
2. 5. 7 Schottertragschicht herstellen Bk32,0 bis Bk100 0/45 DPr min. 100 v.H. ohne ind. Gstk. U min.13+Filterst 1,500 m3
2. 5. 8 Asphaltbefestigung wiederherstellen 15,000 m2
2. 5. 9 Kabelquerung einmessen, in Pläne eintragen 18,000 m
Gleisquerung für Signal bei km 47,048
2. 5. 10 Gleisquerung km 47,048 Breite über 0,50 bis 0,80 m, Tiefe bis 1,75 m unter SOK 28,000 m
2. 5. 11 Baugrubenaushub für Kabelschacht herstellen 10,000 m3
2. 5. 12 Kabelaufbauschacht Gr.V L/B 1450/800 mm, T bis 1,5 m MLV-BSK_01510040 2,000 St
2. 5. 13 Kabelquerung einmessen, in Pläne eintragen 28,000 m
Mehrlängenbausatz
2. 5. 14 Stuttgarter Muffenbausatz 2,000 St
2. 5. 15 Ausschnitte in Betonkabelkanälen 2,000 St
3 Entsorgung
3. 1 Entsorgung
3. 1. 1 Gleisschotter aufnehmen und verladen 440,000 t
3. 1. 2 Gleisschotter zum Verwerter transportieren 440,000 t
4 Tiefbau für LST
4. 1 Gründungen
4. 1. 1 Rammrohrgründung mit Adapter große Bauform, bis 6,50 m 5,000 St
4. 1. 2 Abbruch Signalfundament 5,000 St
4. 2 Betonsockel
4. 2. 1 Betonsockel kV 59 für KVz 85 2,000 St
4. 2. 2 Verbindungsschraubsatz für Betonsockel kV 59 für KVz 85 2,000 St
4. 3 Bauteile Kabeltiefbau
4. 3. 1 Kabelaufbauschacht Größe V MVL-KTB_01203370 4,000 St
4. 3. 2 Kabelaufbauschacht Größe VII MVL-KTB_01203680 4,000 St
5 Stundenlohnarbeiten
5. 1 Stundenlohnarbeiten
5. 1. 1 Verrechnungssatz Baufacharbeiter (Mittellohn) 8,000 h
5. 1. 2 Verrechnungssatz Zweiwegebagger 8,000 h
5. 1. 3 Einsatz mit Bedienung, Hydraulikbagger, Inhalt = 0,39 - 0,99 m³ 8,000 h
5. 1. 4 Verrechnungssatz mit Bediener LKW 4-achsig 8,000 h
5. 1. 5 Einsatz mit Bedienung Planierraupe 8,000 h
5. 1. 6 Einsatz mit Bedienung Frontlader (Radlader) 8,000 h
5. 1. 7 Verrechnungssatz Kompressoranlagen 8,000 h
5. 1. 8 Verrechnungssatz Flächenrüttler 8,000 h
5. 1. 9 Verrechnungssatz Schlagverdichter mit Elektromotor 8,000 h
5. 1. 10 Verrechnungssatz Meisselhammer 8,000 h
5. 1. 11 Verrechnungssatz fahrbarer Kolbenkompressor 8,000 h
5. 1. 12 Verrechnungssatz Gleisstopfmaschine 8,000 h
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Bahnsteigbau, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Bahnsteigkanten, Bahnsteigsysteme, Instandhaltung von Gleisanlagen, Schotterbettbearbeitung, Schienenerneuerung, Maschinelle Schotterbetterneuerung, Untergrundverbesserung Planum