Mikogo Feeds abonnieren XING-Kontakt

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Wiesbaden, Limburg an der Lahn, Rüsselsheim, Frankfurt am Main-West für Verkehrsmittelwerbung

Ausschreibung Los-ID 2337651

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!
Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Außenwerbung öffentliche Verkehrsmittel OFD 2023/2024
Außenwerbung öffentliche Verkehrsmittel OFD 2023/2024
II.1.4) Kurze Beschreibung: Außenwerbung an öffentlichen Verkehrsmitteln in 2 Losen (Los 1: Beschriftung von Bussen, Los 2: Beschriftung von Straßenbahnen) für die OFD 2023/2024



II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 2

II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Außenwerbung an Bussen


Los-Nr.: 1

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 79340000 Werbe- und Marketingdienstleistungen

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE7 Hessen
Hauptort der Ausführung:
Einsatzgebiete:
Stadt Wiesbaden sowie Stadt- und Regionalverkehr Hanau, Bad Homburg-Königstein (Strecke), Offenbach am Main, Frankfurt-Darmstadt (Strecke), Gießen, Dillenburg, Fulda, Hofheim am Taunus, Bad Schwalbach



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Im Rahmen der Nachwuchskräftegewinnung für die Hessische Finanzverwaltung beabsichtigt die Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main mithilfe von Außenwerbung an öffentlichen Verkehrsmitteln auf das Duale Studium und die Ausbildung aufmerksam zu machen. Das grundlegende Kampagnenmotiv liefert der AG. Der AN passt dieses Kampagnenmotiv auf den jeweiligen Fahrzeugtyp an und erstellt die druckfähige Motivvorlage.
Los 1 betrifft die Außenwerbung an Bussen. Der Auftrag umfasst folgende Leistungen:
- monatliche Mietaufwendungen
- Produktion der Folien
- Anbringung der Werbefolien
- Entfernung der Werbefolien nach Beendigung der Kampagne
- Gewährleistung- und Garantieleistung
- Hilfestellung bei der Erstellung des Layouts sowie Anpassung des Layouts an den entsprechenden Fahrzeugtyp.
Es soll jeweils eine Ganzwagenbelegung von 13 (Solo-)Bussen (mit Scheibenbelegung) in den folgenden Einsatzgebieten erfolgen:
Einsatzgebiet: Stadt
a) Wiesbaden - zwei Fahrzeuge
Einsatzgebiet: Stadt- und Regionalverkehr
b) Hanau - ein Fahrzeug
c) Bad Homburg-Königstein (Strecke) - ein Fahrzeug
d) Offenbach am Main - zwei Fahrzeuge
e) Frankfurt-Darmstadt (Strecke) - zwei Fahrzeuge
f) Gießen - ein Fahrzeug
g) Dillenburg - ein Fahrzeug
h) Fulda - ein Fahrzeug
i) Hofheim am Taunus - ein Fahrzeug
j) Bad Schwalbach - ein Fahrzeug



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2023
Ende: 31/03/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Der Vertrag beginnt ab Zuschlag und endet nach 12 Monaten reiner Mietdauer. Es besteht die zweimalige Option zur Verlängerung der reinen Mietdauer um je weitere 12 Monate, sofern vom AG ein entsprechender Bedarf gesehen wird und Haushaltsmittel zur Verfügung stehen. Im Falle der Verlängerung erfolgt eine explizite (schriftliche) Verlängerung seitens des AG 3 Monate vor Ablauf der regulären Frist.



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Außenwerbung an Straßenbahnen


Los-Nr.: 2

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 79340000 Werbe- und Marketingdienstleistungen

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE7 Hessen
Hauptort der Ausführung:
Einsatzgebiete:
- Stadt Frankfurt am Main,
- Stadt Darmstadt.



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Im Rahmen der Nachwuchskräftegewinnung für die Hessische Finanzverwaltung beabsichtigt die Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main mithilfe von Außenwerbung an öffentlichen Verkehrsmitteln auf das Duale Studium und die Ausbildung aufmerksam zu machen. Das grundlegende Kampagnenmotiv liefert der AG. Der AN passt dieses Kampagnenmotiv auf den jeweiligen Fahrzeugtyp an und erstellt die druckfähige Motivvorlage.
Los 2 betrifft die Außenwerbung an Straßenbahnen. Der Auftrag umfasst folgende Leistungen:
- monatliche Mietaufwendungen
- Produktion der Folien
- Anbringung der Werbefolien
- Entfernung der Werbefolien nach Beendigung der Kampagne
- Gewährleistung- und Garantieleistung
- Hilfestellung bei der Erstellung des Layouts sowie Anpassung des Layouts an den entsprechenden Fahrzeugtyp
Es soll jeweils eine Ganzwagenbelegung (mit Dachkante, Fahrerkabine und Scheibenbelegung) von Straßenbahnen erfolgen:
a) zwei Straßenbahnen in Frankfurt am Main
b) eine Straßenbahn in Darmstadt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2023
Ende: 31/03/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Der Vertrag beginnt ab Zuschlag und endet nach 12 Monaten reiner Mietdauer. Es besteht die zweimalige Option zur Verlängerung der reinen Mietdauer um je weitere 12 Monate, sofern vom AG ein entsprechender Bedarf gesehen wird und Haushaltsmittel zur Verfügung stehen. Im Falle der Verlängerung erfolgt eine explizite (schriftliche) Verlängerung seitens des AG 3 Monate vor Ablauf der regulären Frist.



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
65 - Wiesbaden, Limburg an der Lahn, Rüsselsheim, Frankfurt am Main-West
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Schienenverkehrsportal, WERBUNG, Verkehrsmittelwerbung

 

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!