Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Frankfurt am Main Mitte für DC Unterwerke

Ausschreibung Los-ID 2128113

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Fahrstromverstärkung 750V Stadtbahn o. U5 => Planer Umbau GW Bockenheimer Warte Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH plant den Einsatz neuer Fahrzeuge im Stadtbahn-Netz. Die
Fahrstromverstärkung 750V Stadtbahn o. U5 => Planer Umbau GW Bockenheimer Warte Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH plant den Einsatz neuer Fahrzeuge im Stadtbahn-Netz. Die
5) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung
Fahrstromverstärkung 750V - Stadtbahn o. U5 => Planer Umbau GW Bockenheimer Warte
Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH plant den Einsatz neuer Fahrzeuge im Stadtbahn-Netz. Die Leistungsfähigkeit der
vorhandenen Bahnstromversorgungsanlag en ist hinsichtlich der zukünftigen Betriebsbedingungen teilweise unzureichend. Darüber hinaus
soll die Fahrleitungsnennspannung perspektivisch auf DC 750V angehoben werden. Dafür sind diverse Ertüchtigungsmaßnahmen
notwendig, so auch der Umbau des Gleichrichterwerks Bockeheimer Warte.

Die Leistung umfasst die Erstellung einer Ausführungsplanung für dem Umbau des GWs Bockenheimer Warte, unter der Berücksichtigung,
dass der Umbau mit minimalen Betriebseinschränkungen erfolgen soll. Umgebaut wird die 600V DC-Anlage, welche in gleicher
Konfiguration, jedoch umschaltbar auf 750V, benötigt wird. Die techn. Auslegung/Berechnung der Anlage ist nicht Vertragsbestandteil. Die
Planung hat unter Berücksichtigung der VGF-Unterlage Planungsgrundlagen (s. Anlage) zu erfolgen. Der Hauptbestandteil der Planung
liegt in der Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten (Aufstellfläche, Transportwege, Statik, Kabelwege, Durchbrüche,
Brandschutzbestimmungen usw.), welche sich unter der Hoheit der VGF befinden und mit dieser abzustimmen sind. Die technischen
Anlagen sind zusätzlich mit der NRM abzustimmen. Die zu erstellende Ausführungsplanung muss alle Angaben für die Ausschreibungen
enthalten. Diese betreffen neue und zu tauschende Hardware, durchzuführende Arbeiten, sowie eine detaillierten Ablaufplanung unter den
vorgenannten Randbedingungen.
Referenzen:
2 Referenzprojekte innerhalb der letzten 10 Jahre, mit Tätigkeit bei Planung, Bau oder Inbetriebsetzung von elektrischen Anlagen (Neubau
oder Umbau) und Elektroinginieur mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung.


Ort der Leistungserbringung:
60439 Frankfurt am Main

6) Gegebenenfalls die Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose


7) Gegebenenfalls die Zulassung von Nebenangeboten
Nebenangebote sind nicht zugelassen
- Schieneninfrastruktur
- Straßenbahnen , Stadtbahnen
60 - Frankfurt am Main Mitte
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Elektroenergieanlagen, Energieversorgungs-und Verbraucheranlagen für den Fahrweg, DC Unterwerke