Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Bonn, Remagen, Siegburg, Euskirchen für Consulting Intermodale Verkehre

Ausschreibung Los-ID 1894477

Submission in : 16 Tagen 13 Stunden 43 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Forschungsprojekt — DZSF — Automatisierte Betriebsfunktionen von Straßenbahnfahrzeugen: Bewertung der Potentiale von Technologien zum vernetzen Fahren
Forschungsprojekt — DZSF — Automatisierte Betriebsfunktionen von Straßenbahnfahrzeugen: Bewertung der Potentiale von Technologien zum vernetzen Fahren
II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Bei Unabhängigen Bahnen und sog. Peoplemover sind fahrerlos betriebene Fahrzeuge bereits im kommerziellen Einsatz. Im Bereich der Straßen- und Stadtbahnen kommen zunehmend Fahrerassistenzsysteme und vernetzte Systeme zur Betriebssteuerung zum Einsatz. Im Bereich des Straßenverkehrs werden bereits autonom fahrende Pkw und Kleinbusse mit dem Ziel eines breiteren kommerziellen Einsatzes erprobt.

Für Straßen- und Stadtbahnsysteme besteht noch keine systematische Analyse und Zusammenstellung der Potenziale von Techniken, die Fahrfunktionen automatisieren oder vernetzen können. Verschiedene einzelne Anwendungen ermöglichen im Einzelfall eine verbesserte Funktionalität und sind bereits marktverfügbar. Hinsichtlich der Potenziale der Technologien fehlt noch eine Analyse, welcher betrieblicher Nutzen mit einer breiteren Entwicklung automatisierter Fahrfunktionen erzielt werden kann. Bei einer breiteren Entwicklung automatisierter Fahrfunktionen kommt es auch darauf an, welche Standards für Systemschnittstellen des Datenaustauschs bzw. der Datenerhebung zwischen Fahrzeugen untereinander, zwischen Fahrzeugen und Infrastruktur-Elementen oder einer Betriebsteuerungszentrale und zwischen Fahrzeugen und dritten Verkehrsteilnehmern zu einem breiteren Einsatz kommen können. Neben der Systeminternen Zugsicherungsfunktionalität und Kollisionsvermeidung auf dem Fahrweg sind wesentliche Funktionen bei Straßen- und Stadtbahnsystemen insbesondere der sichere und störungsfreie Betrieb in der Interaktion mit dem Straßenverkehr und an Kreuzungen und Bahnübergängen mit Straßen und Wegen und der Bahnbetrieb an Haltestellen. Die Verfügbarkeit klarer Datenschnittstellen zwischen Straßenbahnfahrzeugen und externen Systemen könnte wesentlich dazu beitragen, dass automatisierte Fahrfunktionen modular und mit einer zukunftssicheren Entwicklungsperspektive für Straßenbahnsysteme oder auch Teilbereiche beschafft und eingesetzt werden können.

Dieses Forschungsprojekt soll die betrieblichen Potentiale automatisierter Fahrfunktionen beleuchten sowie mögliche Technologien zum Datenaustausch für das vernetzte Fahren daraufhin untersuchen, ob diese bereits heute die Anforderungen erfüllen.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

73300000 Planung und Ausführung von Forschung und Entwicklung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEA22 Bonn, Kreisfreie Stadt

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Bitte entnehmen Sie die Details der Ausschreibung den veröffentlichten Unterlagen, insbesondere der Leistungsbeschreibung sowie der Bieterinformation.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Qualität / Gewichtung: 70

Preis - Gewichtung: 30

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 15

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
- Öffentlicher Bau
- Schieneninfrastruktur
- Straßenbahnen , Stadtbahnen
53 - Bonn, Remagen, Siegburg, Euskirchen
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Verkehrsmanagement, Dienstleistungen im Verkehrswesen, Consulting, Engineering, Machbarkeitsstudien, Konzept-und Systemplanung, Prognosen und Simulationsmodelle, Sachverständigendienstleistung, Consulting Intermodale Verkehre