Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Köln (linksrheinisch plus Deutz), Frechen, Brühl, Bergheim für Schwellen - Kunststoff

Ausschreibung Los-ID 1720279

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Lieferung von zweigleisigen Abzweigungen (insgesamt Lose)
Lieferung von zweigleisigen Abzweigungen (insgesamt Lose)

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Neubau eines Gleisdreiecks Zulaufstrecke AA HW Weidenpesch (Baustufe 3) Zweigleisige Abzweigung 49E1 mit einem Gleisabstand an den beiden WA von 3,10 m (Los 1) Zweigleisige Abzweigung aus 180 mm hohen Rillenschienen mit einem Gleisabstand an den beiden WA von 3,10 m (Los 2).

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für alle Lose

Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 2

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Zweigleisige Abzweigung Nord (Los 1)

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

34941800

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEA23

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Zweigleisige Abzweigung 49E1 mit einem Gleisabstand an den beiden WA von 3,10 m bestehend aus:

Einer Außenbogenweiche ABW 4 9E 1 unendlich- 5 7,5/190 Fsch (Kunstholz) (Weichenbezeichnung A),

Einer Außenbogenweiche ABW 49 E 1 unendlich - 100/190 Fsch (Kunstholz) (Weichenbezeichnung B) und der anschließenden Bogenkreuzung Kr 49 E 1-57,5/190- unendlich (Kreuzungsbezeichnung C),

Auf Weichenschwellen aus Kunstholz gelagert, die Weichenschwellen mit einer über 6,20 m sind entsprechend zu teilen und mit ausreichend bemessenen Schwellenverbindungsplatten zu verbinden, alle Herzstücke in Blockausführung und in Tiefrille-Ausführung

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 8

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Zweigleisige Abzweigung Süd (Los 2)

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

34941800

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEA23

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Zweigleisige Abzweigung aus 180 mm hohen Rillenschienen mit einem Gleisabstand an den beiden WA von 3,10 m bestehend aus:

Einer Innenbogenweiche I BW Rille unendlich- 1 70 m/ unendlich- 1 00 m- 3 2 m Fz (Sp) (motorgestellt) mit vorgezogener Zungenvorrichtung in Tiefbettausführung vZv 9 00-113, (Weiche D), einer Innenbogenweiche IBW Rille unendlich- 1 66,9 m/ unendlich- 8 6 m Fz (Sp) (handgestellt) mit vorgezogener Zungenvorrichtung in Tiefbettausführung vZv 9 00-113, (Weiche E), und der anschließenden Bogenkreuzung Kr aus Brammenschienen - 32 m / 166,9 m, (Kreuzung F), aus Brammenprofilen 180 x 120 mm, Rillenschienen 59 R 2 und erforderlichen Konstruktionsprofilen und entsprechenden Spurhaltern.

Die Fahrkopfausbildung der Brammenschienen und der bearbeiteten Konstruktionsprofile 1 05C 1, 2 60C 1 und VKRi entspricht dem Schienenprofil 49E1.

Die Befestigung der Spurhalter erfolgt mit angeschweißten Spurhalterwinkel aus Stahl.

Alle Herzstücke in Blockausführung und in Tiefrille -Ausführung.

Alle Teile der Lieferung sind aus neuen Werkstoffen herzustellen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 8

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
- Schieneninfrastruktur
- Straßenbahnen , Stadtbahnen
50 - Köln (linksrheinisch plus Deutz), Frechen, Brühl, Bergheim
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Kauf
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten , Oberbauarbeiten - Strassenbahnen/ U-Bahnen, Gleisbaustoffe, Technische Ausrüstungen, Neubau Schottergleis Strassenbahn, SCHWELLEN, Weichen und Kreuzungen, Schwellen - Kunststoff