Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Köln (linksrheinisch plus Deutz), Frechen, Brühl, Bergheim für Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung

Ausschreibung Los-ID 2128316

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Personenbeförderung von Menschen mit geistiger Behinderung und körperlichen Einschränkungen
Personenbeförderung von Menschen mit geistiger Behinderung und körperlichen Einschränkungen
II.1.4) Kurze Beschreibung: Die Werkstätten für Menschen mit Behinderung der Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH sind Einrichtungen zur beruflichen Rehabilitation von Menschen mit geistiger Behinderung und körperlichen Einschränkungen, die zum Teil eine Beförderung im Rollstuhl notwendig machen. Die Beförderung der Menschen mit Behinderung zwischen Wohnort/Wohnheim und Arbeitsstätte erfolgt durch externe Beförderungsunternehmen. Gegenstand dieser Ausschreibung sind Beförderungsdienstleistungen betreffend der in den Werkstätten angestellten, behinderten Beschäftigten.
Das Einzugsgebiet umfasst sowohl Stadtgebiet Köln als auch Ortschaften im Umland der Stadt Köln. Diese Ausschreibung umfasst aktuell fünf anzufahrende Arbeitsstätten in Köln Bickendorf, Köln Poll, Köln Riehl, Köln Longerich und Köln Rodenkirchen. Die Gesamtanzahl der Linien (Lose) umfasst aktuell 132.



II.1.5) Geschätzter Gesamtwert Wert ohne MwSt.: 10 356 932.00 EUR

II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 30
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, Aufträge unter Zusammenfassung der folgenden Lose oder Losgruppen zu vergeben:
Gibt ein Bieter für mehr als 30 Lose das jeweils wirtschaftlichste Angebot ab, erhält er für die 30 Lose, deren jeweiliger Wertungspreis den (prozentual) größten Abstand zum rangnächsten Bieter hat, den Zuschlag. Für die übrigen Lose, für die dieser Bieter das wirtschaftlichste Angebot abgegeben hat, erhält der rangnächste Bieter den Zuschlag.



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1000 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 1

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a
Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 87 596.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...
s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1001 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 2

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 13a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 95 357.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 13a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1002 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 3

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 13a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 164 457.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 13a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1003 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 4

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 79 834.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1004 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 5

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 100 202.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1005 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 6

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 84 269.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1006 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 7

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 157 638.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1007 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 8

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 100 202.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1008 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 9

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 86 486.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1009 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 10

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 108 108.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1010 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 11

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 141 139.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1011 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 12

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 96 099.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1012 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 13

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 136 382.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1013 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 14

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 53 222.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1014 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 15

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 98 983.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1015 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 16

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 87 983.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1016 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 17

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 136 050.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1017 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 18

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 160 787.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1018 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 19

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 127 512.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1019 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 20

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 148 978.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1020 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 21

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 34 484.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1021 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 22

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 94 248.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1022 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 23

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 54 331.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1023 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 24

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 41 580.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1024 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 25

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 110 337.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1025 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 26

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 24 227.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1026 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 27

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 181 843.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1027 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 28

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 36 036.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1028 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 29

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 60 984.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1029 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 30

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 66 528.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1030 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 31

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 120 859.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1031 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 32

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 77 616.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1032 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 33

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Preis

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 17 685.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2022
Ende: 31/03/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
s. Vertrag Anlage 2 unter §10 Absatz 1



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben Bitte folgende Besonderheiten dieses Loses beachten:
Rollstuhlbeförderung
Begleitperson
...

s. detaillierte Beschreibung dieses Loses (Linie) in Anlage 12a



II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: Linie 1033 - Personenbeförderung Werkstatt Bickendorf


Los-Nr.: 34

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH Wilhelm-Mauser-Str. 10-12 50827 Köln



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: s. detaillierte Beschreibung der einzelnen Lose in Anlage 12a

Folgende Informationen sind hier enthalten:
- Erforderliche Fahrzeugart z.B. Rollstuhlbus mit Hebebühne, PKW etc.
- Hin- und/ oder Rückfahrt je Erfüllungsort
- Ankunfts- und Abfahrtszeiten
- Anzahl Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Anschriften der Personen je Hin- und/ oder Rückfahrt
- Ankunftszeiten je Anschrift (HINWEIS: nur geschätzt!!!)
- Besondere Anforderung an die Beförderung z.B. Anzahl Rollstuhlfahrer*in, Begleitperson, Gehhilfe
- Fahrtstrecke in Kilometer je Hin- und/ oder Rückfahrt



II.2.5
50 - Köln (linksrheinisch plus Deutz), Frechen, Brühl, Bergheim
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung