Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Köln (linksrheinisch plus Deutz), Frechen, Brühl, Bergheim für Instandhaltung von Strassenbahnanlagen

Ausschreibung Los-ID 1781906

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Einzelweichensteuerung Neusser Straße
Einzelweichensteuerung Neusser Straße
II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Auf Grund ausgereizter Abstellkapazitäten auf den vorhandenen Betriebshöfen und Abstellanlagen in Köln hat die KVB die Entscheidung getroffen, eine weitere Abstellanlage zu errichten.

Das Gelände der Hauptwerkstatt Weidenpesch ist geeignet, eine eingehauste Abstellung für 64 Stadtbahnfahrzeuge mit Besandung und Waschhalle sowie ein Fahrdienstgebäude und ein Lager zu errichten.

Die neue Abstellanlage wird über eine ebenfalls neu zu bauende Zulaufstrecke nördlich des Geländes erschlossen.

Die übrigen auf dem Gelände befindlichen Gebäude, wie z.B.

Die Hauptwerkstatt, die Lackierhalle und das Pförtnergebäude,

Bleiben in ihrem Bestand unberührt.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE

NUTS-Code:

DEA

NUTS-Code:

DEA2

NUTS-Code:

DEA23

Hauptort der Ausführung:

Zulaufstrecke Abstellanlage Hauptwerkstatt Weidenpesch

Mönchsgasse 25

50737 Köln

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG plant den Neubau einer überdachten Abstellanlage mit einer Zulaufstrecke auf dem Betriebshof der Hauptwerkstatt in Köln-Weidenpesch. Bei dem vorliegenden Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau einer Einzelweichensteuerung für das Gleisdreieck Neusser Straße zur Anbindung der Abstellanlage der Hauptwerkstatt.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 07/09/2020

Ende: 04/10/2020

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
- Öffentlicher Bau
- Schieneninfrastruktur
- Objekteigenschaft
- Neubauobjekt
- Betriebshöfe, Werkstätten
50 - Köln (linksrheinisch plus Deutz), Frechen, Brühl, Bergheim
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten , Oberbauarbeiten - Strassenbahnen/ U-Bahnen, Gleisbaustoffe, Technische Ausrüstungen, Instandhaltung von Strassenbahnanlagen, Weichensteuerungen