Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Dortmund, Lünen, Herne, Bochum für Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung

Ausschreibung Los-ID 1928000

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Beförderungsleistungen für die WüT Werkstatt über den Teichen GmbH, Dortmund
Beförderungsleistungen für die WüT Werkstatt über den Teichen GmbH, Dortmund

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Arbeitstägliche Beförderung von Menschen mit Behinderungen zu den Werkstätten der Werkstatt über den Teichen GmbH, Dortmund.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 6

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Los 1

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEA52 Dortmund, Kreisfreie Stadt

Hauptort der Ausführung:

Einzugsbereich der Werkstatt über den Teichen

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Arbeitstägliche Beförderung von ca. 64 Personen, davon 57 Läufer und 7 aus der Region 1.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Qualitätskonzept / Gewichtung: 20,00

Preis - Gewichtung: 80,00

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/07/2021

Ende: 30/06/2026

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag tritt mit der Zuschlagserteilung in Kraft und endet mit Ablauf des 30.6.2026. Dem Auftraggeber steht das Recht zu, den Vertrag durch einseitige Erklärung um 12 Monate zu verlängern (Option). Die Option ist durch schriftliche Erklärung spätestens bis zum 30.11.2025 auszuüben.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Los 2

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEA52 Dortmund, Kreisfreie Stadt

Hauptort der Ausführung:

Einzugsbereich der Werkstatt über den Teichen GmbH

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Arbeitstägliche Beförderung von ca. 59 Personen, davon 51 Läufer und 8 Rollstuhlfahrer aus der Region 2.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Qualitätskonzept / Gewichtung: 20,00

Preis - Gewichtung: 80,00

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/07/2021

Ende: 30/06/2026

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag tritt mit der Zuschlagserteilung in Kraft und endet mit Ablauf des 30.6.2026. Dem Auftraggeber steht das Recht zu, den Vertrag durch einseitige Erklärung um 12 Monate zu verlängern (Option). Die Option ist durch schriftliche Erklärung spätestens bis zum 30.11.2025 auszuüben.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Los 3

Los-Nr.: 3

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEA52 Dortmund, Kreisfreie Stadt

Hauptort der Ausführung:

Einzugsbereich der Werkstatt über den Teichen GmbH

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Arbeitstägliche Beförderung von ca. 58 Personen, davon 57 Läufer und 1 Rollstuhlfahrer aus der Region 3.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Qualitätskonzept / Gewichtung: 20,00

Preis - Gewichtung: 80,00

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/07/2021

Ende: 30/06/2026

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag tritt mit der Zuschlagserteilung in Kraft und endet mit Ablauf des 30.6.2026. Dem Auftraggeber steht das Recht zu, den Vertrag durch einseitige Erklärung um 12 Monate zu verlängern (Option). Die Option ist durch schriftliche Erklärung spätestens bis zum 30.11.2025 auszuüben.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Los 4

Los-Nr.: 4

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEA52 Dortmund, Kreisfreie Stadt

Hauptort der Ausführung:

Einzugsbereich der Werkstatt über den Teichen GmbH

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Arbeitstägliche Beförderung von ca. 48 Personen, davon 47 Läufer und 1 Rollstuhlfahrer aus der Region 4.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Qualitätskonzept / Gewichtung: 20,00

Preis - Gewichtung: 80,00

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/07/2021

Ende: 30/06/2026

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag tritt mit der Zuschlagserteilung in Kraft und endet mit Ablauf des 30.6.2026. Dem Auftraggeber steht das Recht zu, den Vertrag durch einseitige Erklärung um 12 Monate zu verlängern (Option). Die Option ist durch schriftliche Erklärung spätestens bis zum 30.11.2025 auszuüben.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Los 5

Los-Nr.: 5

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEA52 Dortmund, Kreisfreie Stadt

Hauptort der Ausführung:

Einzugsbereich der Werkstatt über den Teichen GmbH

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Arbeitstägliche Beförderung von ca. 64 Personen, davon 62 Läufer und 2 Rollstuhlfahrer aus der Region 5.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Qualitätskonzept / Gewichtung: 20,00

Preis - Gewichtung: 80,00

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/07/2021

Ende: 30/06/2026

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag tritt mit der Zuschlagserteilung in Kraft und endet mit Ablauf des 30.6.2026. Dem Auftraggeber steht das Recht zu, den Vertrag durch einseitige Erklärung um 12 Monate zu verlängern (Option). Die Option ist durch schriftliche Erklärung spätestens bis zum 30.11.2025 auszuüben.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Los 6

Los-Nr.: 6

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEA52 Dortmund, Kreisfreie Stadt

Hauptort der Ausführung:

Einzugsbereich der Werkstatt über den Teichen GmbH

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Arbeitstägliche Beförderung von ca. 61 Personen, davon 58 Läufer und 3 Rollstuhlfahrer aus der Region 6.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Qualitätskriterium - Name: Qualitätskonzept / Gewichtung: 20,00

Preis - Gewichtung: 80,00

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/07/2021

Ende: 30/06/2026

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag tritt mit der Zuschlagserteilung in Kraft und endet mit Ablauf des 30.6.2026. Dem Auftraggeber steht das Recht zu, den Vertrag durch einseitige Erklärung um 12 Monate zu verlängern (Option). Die Option ist durch schriftliche Erklärung spätestens bis zum 30.11.2025 auszuüben.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
44 - Dortmund, Lünen, Herne, Bochum
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung