Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Wuppertal, Velbert, Solingen, Remscheid für Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung

Ausschreibung Los-ID 1829772

Submission in : 15 Tagen 21 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Schülerbeförderung Wilhelm-Hartschen-Schule Schulbusfahrten mit Kleinbussen und Behindertenfahrzeugen im Rahmen des Schülerspezialverkehrs
Schülerbeförderung Wilhelm-Hartschen-Schule Schulbusfahrten mit Kleinbussen und Behindertenfahrzeugen im Rahmen des Schülerspezialverkehrs

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Beförderung von körperlich- und/oder seelisch/geistig behinderten Schülerinnen und Schülern von der Wohnadresse zur Wilhelm-Hartschen-Schule und zurück.

Die Leistung umfasst die Durchführung von Schulbusfahrten im Rahmen des Schülerspezialverkehrs.

Es sind i. d. R. an 200 Schultagen 16 Schülerinnen und Schüler - teilweise im Rollstuhl — von 16 Haltepunkten (Wohnadressen) im Stadtgebiet Solingen morgens (bis 8.20 Uhr) zur WHS und mittags (ab 13.00 Uhr) von der WHS zurück zu Ihren Wohnadressen zu befördern.

Die Strecken sind so zu planen, dass eine Fahrzeit von 60 Min. nicht überschritten wird.

Pro Fahrzeug ist i. d. R. eine geeignete Begleitperson einzusetzen. Für das einzusetzende Personal müssen einwandfreie erweiterte polizeiliche Führungszeugnisse vorliegen (nicht älter, als 3 Monate).

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

60130000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEA19

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Schülerspezialverkehr

Schülerbeförderung zu Förderschule Wilhelm-Hartschen-Schule in Behindertenfahrzeugen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 12/08/2020

Ende: 31/07/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag beginnt am 12.8.2020 und endet mit Ablauf des Schuljahres 2021/22 am 31.7.2022. Die Vertragszeit kann zweimal für je 1 Schuljahr bis zum Ablauf des Schuljahres 2023/2024 verlängert werden.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
42 - Wuppertal, Velbert, Solingen, Remscheid
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung