Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Magdeburg, Stendal, Oschersleben, Staßfurt für Keramikfassaden

Ausschreibung Los-ID 1868015

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
MBS26_VE04_Betonsanierung und Fassadenarbeiten; Dachsanierung inkl. Klempnerarbeiten
MBS26_VE04_Betonsanierung und Fassadenarbeiten; Dachsanierung inkl. Klempnerarbeiten

II.1.4) Kurze Beschreibung

MBS26_VE04_Betonsanierung und Fassadenarbeiten; Dachsanierung inkl. Klempnerarbeiten

II.1.5) Geschätzter Gesamtwert



II.1.6) Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2) Beschreibung

II.2.1) Bezeichnung des Auftrags

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)

45443000

II.2.3) Erfüllungsort

NUTS-Code: DEE03

Hauptort der Ausführung:

Magdeburg

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

Es ist beabsichtigt einen zentralen Standort der DB Netz AG am Standort Maybachstraße 26 in

Magdeburg zu errichten. Dabei sollen alle produktiven DB Netz Organisationseinheiten, welche

derzeit auf diversen Standorten im Raum Magdeburg verteilt sind, in der Maybachstraße 26

konzentriert werden. Der Gebäudekomplex, ein weitläufiger Wirtschaftshof, besteht aus vier

Blöcken gleicher Bauart mit unterschiedlichen Nutzungen. Die vorhandenen Blöcke werden

nicht erweitert, die vorhandenen Außenabmessungen bleiben unverändert erhalten. Die

Baumaßnahmen beziehen sich zum einen auf eine äußere und innere Sanierung der Substanz der

Bestandsgebäude, zum anderen auf die Errichtung zweier überdachter Freilager im Bereich der

Außenanlagen. Am Standort werden verschiedene Innenlager, überdachte und freie

Außenlagerflächen, Werkstattbereiche, Schulungsräume sowie ein Verwaltungs- und Sozialtrakt

eingerichtet. Bereits vorhandene, aber auch neue Maschinen werden in den Gebäuden des

Betriebshofs integriert.

Die gegenständliche Vergabe beinhaltet Gewerke in vier Gebäuden (Block I bis IV):

- ca. 5800 m² Fassadengerüst

- ca. 3900 m² Dachabdichtung Warmdach komplett erneuern

- ca. 2000 m² Spaltklinkerplattenfassade instandsetzen

- ca. 1300 m² Putzfassade instandsetzen

- ca. 1200 m² Betoninstandsetzung

II.2.5) Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6) Geschätzter Wert

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 14.12.2020

Ende: 31.12.2022:

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

II.2.11) Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben

Entgegen der Angaben aus Punkt I.1) dieser Bekanntmachung lautet der Auftraggeber:

Deutsche Bahn AG - DB Immobilien

Betriebliche Standortoptimierung (CR.R-O-B)

Caroline-Michaelis-Straße 5-11

10115 Berlin
- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
39 - Magdeburg, Stendal, Oschersleben, Staßfurt
Privater Auftraggeber
Verhandlungsverfahren
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Bauportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Bauausführung, Hoch- und Tiefbauarbeiten in Bahngebäuden, Rohbau, Ausbau, Sanierungsarbeiten an Bauwerken, Gerüstarbeiten, Putz- und Stuckarbeiten, konstruktive Fassadenarbeiten, Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten, Dachsanierung, Betoninstandsetzung, Fassadengerüste, Putzarbeiten - außen, Steinfassaden, Keramikfassaden