Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Bielefeld, Paderborn, Bad Driburg, Gütersloh für Schienenerneuerung

Ausschreibung Los-ID 1741020

Submission in : 28 Tagen 9 Stunden 57 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
VB, GA Altenbeken Gl.12, 55, 63 + RB/LS W130; WE Altenbeken W61, 62, 116, 129, 134, 135, 136; Paket 301584
VB, GA Altenbeken Gl.12, 55, 63 + RB/LS W130; WE Altenbeken W61, 62, 116, 129, 134, 135, 136; Paket 30158
ca. 890m Gleis, ca. 890m vollständige Bettungserneuerung, ca. 320m Geo-Textil, ca. 110m Tiefenentwässerung, 7 Weichen (5x190, 2x300), Begleitarbeiten LST und E-Technik. Umbauverfahren konventionell.
- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
33 - Bielefeld, Paderborn, Bad Driburg, Gütersloh
Privater Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Paket 301584: GA und WE Bf. Altenbeken (2020)
10 Los 10: GA Gleis 63 mit Rb/Ls W130 (T.016079216)
10.10 Interne Baustellenlogistik
10.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den 0,000 ----
Diese Position gilt nicht für die 0,000 ----
10.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
10.10. 30 Entsorgungskonzept AN Bau gem. Vorbemerkungen 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
10.15 Absteckung und Abnahmemessung
10.15. 10 Absteckung durchführen, nach 270,000 m
10.15. 20 Geodätische Abnahme Vermessung - Gleise 270,000 m
10.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
10.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000 ----
10.20. 20 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1,000 St
Abdeckung aus PE-Folie, Dicke 0,5 mm, 0,000 ----
Bereitstellungsplatz vorhalten 0,000
bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung 0,000 ----
10.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 270,000 m
10.20. 40 Beleuchtung Baustelle betreiben 1.350,000 md
10.20. 50 Beleuchtung Baustelle vorhalten 2.700,000 md
10.20. 60 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 2,000 m3
10.20. 70 Liefern Schotter 425,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
10.20. 80 Bettungsstoff transp. 425,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
10.20. 90 Bettungsstoff transp. 440,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
Altbettung 0,000 ----
10.20. 100 Bettungsstoffe entsorgen 440,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000 ----
Feinkornanteil ca. 30 % 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
10.20. 110 Hauptpunkte kennzeichnen 270,000 m
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000 ----
10.20. 120 Planierarbeiten in Gleisen 270,000 m
10.20. 130 Schiene abladen von Bahnwagen 540,000 m
10.20. 140 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 540,000 m
10.20. 150 Schwelle abladen von Bahnwagen 408,000 St
10.20. 160 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 240,000 m
10.20. 170 Kabelkanal Betonfertigteile sichern gg.Abrutschen ins Baugleis 85,000 m
10.20. 180 Baustellenzufahrt herstellen, unterhalten, zurückbauen 1,000 psch
10.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
10.22. 10 Provisorische Erden (Alu-Leiter) 3,000 St
10.22. 20 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 30,000 m
10.22. 30 Einbau von Gleisverbindern (Alu-Leiter) 2,000 St
10.22. 40 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) 2,000 St
10.22. 50 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
10.22. 60 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 20,000 m
10.22. 70 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 10,000 St
10.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
Gleiserneuerung Einzelschwellen
10.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 2,000 St
10.40. 20 Schiene lösen aufnehmen lagern demont. verladen 496,000 m
Schienen trennen auf 12 m Längen 0,000 ----
10.40. 30 Schwelle aufnehmen lagern verladen 363,000 St
10.40. 40 Weiche Weichenendteil ausbauen Fahrbahnteile lösen transp. Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Fahrbahnteile bauzeitlich zwischenlagern 0,000 ----
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000 ----
10.40. 50 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 265,000 m
10.40. 60 Fahrschiene aus- einbauen 10,000 m
Bettungsarbeiten
10.40. 70 Bettung aufn. verladen B 3,4-3,6m D 40-45cm 440,000 m3
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
10.40. 80 Bettung Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 15-20cm 245,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkannte 0,000 ----
LKW des AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
10.41 Stopf-/Richtarbeiten
10.41. 10 Bettungsstoff abladen 180,000 m3
Fahrzeuge des AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
10.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 265,000 m
einschl. anteilige Handstopfung Kopframpe 0,000 ----
10.41. 30 Weichenrichtung feststellen 53,000 m
10.41. 40 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 53,000 m
Weiche 113: EW 49-190-1:9 H 0,000 ----
10.42 Schweißarbeiten
10.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
10.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 540,000 m
10.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 10,000 St
10.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
10.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 PSCH
10.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 PSCH
10.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 PSCH
10.70. 40 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 PSCH
12 Los 12: GA Gleis 55 (T.016079215)
12.10 Interne Baustellenlogistik
12.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den 0,000 ----
Diese Position gilt nicht für die 0,000 ----
12.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
12.10. 30 Entsorgungskonzept AN Bau gem. Vorbemerkungen 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
12.15 Absteckung und Abnahmemessung
12.15. 10 Absteckung durchführen, nach 237,000 m
12.15. 20 Geodätische Abnahme Vermessung - Gleise 237,000 m
12.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
12.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000 ----
12.20. 20 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1,000 St
Abdeckung aus PE-Folie, Dicke 0,5 mm, 0,000 ----
Bereitstellungsplatz vorhalten 0,000
bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung 0,000 ----
12.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 240,000 m
12.20. 40 Beleuchtung Baustelle betreiben 1.200,000 md
12.20. 50 Beleuchtung Baustelle vorhalten 2.400,000 md
12.20. 60 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 2,000 m3
12.20. 70 Liefern Schotter 375,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
12.20. 80 Bettungsstoff transp. 375,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
12.20. 90 Bettungsstoff transp. 375,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
Altbettung 0,000 ----
12.20. 100 Bettungsstoffe entsorgen 375,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000 ----
Feinkornanteil ca. 35 % 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
12.20. 110 Hauptpunkte kennzeichnen 237,000 m
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000 ----
12.20. 120 Planierarbeiten in Gleisen 237,000 m
12.20. 130 Schiene abladen von Bahnwagen 480,000 m
12.20. 140 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 480,000 m
12.20. 150 Schutzabdeck. herstellen entfernen Netz B 1-1,5m 15,000 m
Schutzabdeck. vorhalten Netz B 1-1,5m 0,000
Bereich 0,000 ----
12.20. 160 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 220,000 m
Einschl. Anpassung an vorh. Kabeltrog 0,000 ----
12.20. 170 Kabelkanal Betonfertigteile sichern gg.Abrutschen ins Baugleis 190,000 m
12.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
12.22. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 350,000 m
12.22. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 350,000 m
12.22. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 15,000 St
12.22. 40 Vorhandene Erden zurückbauen. 15,000 St
12.22. 50 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 6,000 St
12.22. 60 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 20,000 m
12.22. 70 Einbau von Gleisverbindern (Alu-Leiter) 2,000 St
12.22. 80 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) 2,000 St
12.22. 90 Betriebserde (Cu-Seil) prov. an Längserde umlegen 6,000 St
12.22. 100 Betriebserde anschließen Endzustand (Cu-Seil) 6,000 St
12.22. 110 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 20,000 St
12.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
Gleiserneuerung Einzelschwellen
12.40. 10 Schiene lösen aufnehmen lagern demont. verladen 474,000 m
Schienen trennen auf 12 m Längen 0,000 ----
12.40. 20 Schwelle aufnehmen lagern verladen 354,000 St
12.40. 30 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 237,000 m
Bettungsarbeiten
12.40. 40 Bettung aufn. verladen B 3,4-3,6m D 40-45cm 375,000 m3
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
12.40. 50 Bettung Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 15-20cm 220,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkannte 0,000 ----
LKW des AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
12.41 Stopf-/Richtarbeiten
12.41. 10 Bettungsstoff abladen 155,000 m3
Fahrzeuge des AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
12.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 237,000 m
einschl. anteilige Handstopfung Prellbock 0,000 ----
12.42 Schweißarbeiten
12.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 474,000 m
12.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 8,000 St
12.43 Prellbock
12.43. 10 Bremsprellbock Prellbock ausbauen 1,000 St
aufladen 0,000
12.43. 20 Bremsprellbock Prellbock einbauen 1,000 St
Lieferung mit DB-Zulassung 0,000
12.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
12.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 PSCH
12.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 PSCH
12.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 PSCH
12.70. 40 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 PSCH
12.70. 50 Signalisierung: Signal El 6 1,000 PSCH
12.70. 60 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 24,000 H
12.70. 70 Erdungsbesteck einschl Spannungsprüfer 1,000 psch
12.70. 80 Einsatz Schaltantragsteller 24,000 H
13 Los 13: WE W116 (T.016071942)
13.10 Interne Baustellenlogistik
13.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den 0,000 ----
Diese Position gilt nicht für die 0,000 ----
13.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
13.10. 30 Entsorgungskonzept AN Bau gem. Vorbemerkungen 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
13.15 Absteckung und Abnahmemessung
13.15. 10 Absteckung durchführen, nach 80,000 m
13.15. 20 Geodätische Abnahme Vermessung - Weiche 1,000 Stk
13.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
13.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000 ----
13.20. 20 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1,000 St
Zwischenlagerfläche Weiche 0,000 ----
13.20. 30 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1,000 St
Abdeckung aus PE-Folie, Dicke 0,5 mm, 0,000 ----
Bereitstellungsplatz vorhalten 0,000
bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung 0,000 ----
13.20. 40 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 50,000 m
13.20. 50 Beleuchtung Baustelle betreiben 250,000 md
13.20. 60 Beleuchtung Baustelle vorhalten 500,000 md
13.20. 70 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 1,000 m3
13.20. 80 Liefern Schotter 80,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
13.20. 90 Bettungsstoff transp. 80,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
13.20. 100 Bettungsstoff transp. 85,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
Altbettung 0,000 ----
13.20. 110 Bettungsstoffe entsorgen 85,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000
Feinkornanteil ca. 50 % 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
13.20. 120 Hauptpunkte kennzeichnen 80,000 m
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000 ----
13.20. 130 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
13.20. 140 Schiene abladen 52,000 m
13.20. 150 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 52,000 m
13.20. 160 Schwelle abladen 17,000 St
13.20. 170 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 45,000 m
Einschl. Anpassung an vorh. Kabeltrog 0,000 ----
13.21 LST-Zusammenhangsarbeiten
Vorbemerkungen:
13.21. 10 Schienenkontakt demont. Achszähler 1,000 St
13.21. 20 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 1,000 St
13.21. 30 Handstellvorr. Lagerung demont. 1,000 St
13.21. 40 Handstellvorr. Lagerung mont. 1,000 St
13.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
13.22. 10 Vorhandene Erden zurückbauen. 12,000 St
13.22. 20 Provisorische Erden (Alu-Leiter) 2,000 St
13.22. 30 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 15,000 m
13.22. 40 Provisorische Erden zurückbauen. 2,000 St
13.22. 50 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (U/Z/Radl.) 8,000 St
13.22. 60 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
13.22. 70 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 10,000 m
13.22. 80 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 26,000 m
13.22. 90 Betriebserde (Cu-Seil) prov. an Längserde umlegen 2,000 St
13.22. 100 Betriebserde anschließen Endzustand (Cu-Seil) 2,000 St
13.22. 110 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 12,000 St
13.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
13.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
13.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000 ----
Transportentfernung bis 1000m 0,000 ----
13.40. 30 Schiene lösen aufnehmen lagern demont. verladen 20,000 m
Schienen trennen auf 12 m Längen 0,000 ----
13.40. 40 Schwelle aufnehmen lagern verladen 17,000 St
13.40. 50 aufn. verladen D 50-55cm 85,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
13.40. 60 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum D 25-30cm 45,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000 ----
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
13.40. 70 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
13.40. 80 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 10,000 m
13.40. 90 Fahrschiene aus- einbauen 32,000 m
auszubauende Schienen der 0,000 ----
13.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
13.41. 10 Bettungsstoff abladen 35,000 m3
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
13.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 53,000 m
13.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 25,000 m
13.41. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 15,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
13.41. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 15,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
13.41. 60 Weichenrichtung feststellen 53,000 m
13.41. 70 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 53,000 m
Weiche 115: EW 49-190-1:9 H 0,000 ----
13.42 Schweißarbeiten
13.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
13.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 14,000 St
13.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 2,000 St
13.42. 40 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
13.42. 50 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
13.50 Planumsverbesserung (konventionell)
13.50. 10 Filter-/Trennschicht Verbundstoff Fahrbahn 225,000 m2
Einschl. Lieferung. Einbau nach 0,000 ----
Einbau zwischen Unterbau und Bettung 0,000 ----
13.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
13.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 PSCH
13.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 PSCH
13.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 PSCH
13.70. 40 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 PSCH
20 Los 20: GA Gleis 12 (T.016079214)
20.10 Interne Baustellenlogistik
20.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den 0,000 ----
Diese Position gilt nicht für die 0,000 ----
20.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
20.10. 30 Entsorgungskonzept AN Bau gem. Vorbemerkungen 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
20.15 Absteckung und Abnahmemessung
20.15. 10 Absteckung durchführen, nach 326,000 m
20.15. 20 Geodätische Abnahme Vermessung - Gleise 326,000 m
20.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
20.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000 ----
20.20. 20 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 330,000 m
20.20. 30 Beleuchtung Baustelle betreiben 1.650,000 md
20.20. 40 Beleuchtung Baustelle vorhalten 3.300,000 md
20.20. 50 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 2,000 m3
20.20. 60 Liefern Schotter 520,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
20.20. 70 Bettungsstoff transp. 520,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
20.20. 80 Bettungsstoff transp. 520,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
Altbettung 0,000 ----
20.20. 90 Bettungsstoffe entsorgen 520,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000 ----
Feinkornanteil ca. 55 % 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
20.20. 100 Hauptpunkte kennzeichnen 330,000 m
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000 ----
20.20. 110 Planierarbeiten in Gleisen 330,000 m
20.20. 120 Schiene abladen von Bahnwagen 656,000 m
20.20. 130 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 656,000 m
20.20. 140 Schwelle abladen von Bahnwagen 477,000 St
20.20. 150 Schwelle abladen von Bahnwagen 25,000 St
20.20. 160 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 305,000 m
20.20. 170 Kabelkanal Betonfertigteile sichern gg.Abrutschen ins Baugleis 35,000 m
20.21 LST-Zusammenhangsarbeiten
Vorbemerkungen:
20.21. 10 Schienenkontakt demont. Achszähler 1,000 St
20.21. 20 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 1,000 St
20.21. 30 Gleissperre demont. 1,000 St
20.21. 40 Gleissperre mont. 1,000 St
20.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
20.22. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 450,000 m
20.22. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 450,000 m
20.22. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 10,000 St
20.22. 40 Vorhandene Erden zurückbauen. 10,000 St
20.22. 50 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 8,000 St
20.22. 60 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 15,000 m
20.22. 70 Einbau von Gleisverbindern (Alu-Leiter) 1,000 St
20.22. 80 Einbau von Schienenverbinder (Alu-Leiter) 1,000 St
20.22. 90 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
20.22. 100 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 16,000 m
20.22. 110 Betriebserde (Cu-Seil) prov. an Längserde umlegen 1,000 St
20.22. 120 Betriebserde anschließen Endzustand (Cu-Seil) 1,000 St
20.22. 130 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 14,000 St
20.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
Gleiserneuerung Einzelschwellen
20.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 2,000 St
20.40. 20 Schiene lösen aufnehmen lagern demont. verladen 652,000 m
Schienen trennen auf 12 m Längen 0,000 ----
20.40. 30 Schwelle aufnehmen lagern verladen 465,000 St
20.40. 40 Schwelle aufnehmen lagern verladen 9,000 St
Spurschwellen (Stahl) zum Zwischenlager Netzbezirk 0,000 ----
20.40. 50 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 326,000 m
Bettungsarbeiten
20.40. 60 Bettung aufn. verladen B 3,4-3,6m D 40-45cm 520,000 m3
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
20.40. 70 Bettung Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 15-20cm 300,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkannte 0,000 ----
LKW des AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
20.41 Stopf-/Richtarbeiten
20.41. 10 Bettungsstoff abladen 220,000 m3
Fahrzeuge des AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
20.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 326,000 m
einschl. anteilige Handstopfung Prellbock 0,000 ----
20.41. 30 Weichenrichtung feststellen 51,000 m
20.41. 40 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 51,000 m
Weiche 13: EW 49-190-1:7,5 W 0,000 ----
20.42 Schweißarbeiten
20.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
20.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 666,000 m
20.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 10,000 St
20.42. 40 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 2,000 St
20.43 Prellbock
20.43. 10 Bremsprellbock Prellbock ausbauen 1,000 St
aufladen auf Bahnwagen 0,000
20.43. 20 Bremsprellbock Prellbock einbauen 1,000 St
Lieferung mit DB-Zulassung 0,000 ----
20.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
20.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 PSCH
20.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 PSCH
20.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 PSCH
20.70. 40 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 PSCH
20.70. 50 Signalisierung: Signal El 6 1,000 PSCH
30 Los 30: WE W129 (T.016077308)
30.10 Interne Baustellenlogistik
30.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den 0,000 ----
Diese Position gilt nicht für die 0,000 ----
30.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
30.10. 30 Entsorgungskonzept AN Bau gem. Vorbemerkungen 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
30.15 Absteckung und Abnahmemessung
30.15. 10 Absteckung durchführen, nach 50,000 m
30.15. 20 Geodätische Abnahme Vermessung - Weiche 1,000 Stk
30.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
30.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000 ----
30.20. 20 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
30.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 50,000 m
30.20. 40 Beleuchtung Baustelle betreiben 200,000 md
30.20. 50 Beleuchtung Baustelle vorhalten 400,000 md
30.20. 60 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 1,000 m3
30.20. 70 Liefern Schotter 75,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
30.20. 80 Bettungsstoff transp. 75,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
30.20. 90 Bettungsstoff transp. 80,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
Altbettung 0,000 ----
30.20. 100 Bettungsstoffe entsorgen 80,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000
Feinkornanteil ca. 30 % 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
30.20. 110 Hauptpunkte kennzeichnen 50,000 m
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000 ----
30.20. 120 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
30.20. 130 Schiene abladen von Bahnwagen 62,000 m
30.20. 140 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 62,000 m
30.20. 150 Schwelle abladen 2,000 St
30.20. 160 Kabelkanal Betonfertigteile sichern gg.Abrutschen ins Baugleis 30,000 m
30.21 LST-Zusammenhangsarbeiten
Vorbemerkungen:
30.21. 10 Gleisanschlussgehäuse demont. 1,000 St
30.21. 20 Gleisanschlussgehäuse mont. Dokumentation 1,000 St
30.21. 30 Schienenkontakt demont. Achszähler 2,000 St
30.21. 40 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 2,000 St
30.21. 50 Weichenantrieb demont. 1,000 St
30.21. 60 Weichenantrieb mont. 1,000 St
30.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
30.22. 10 Vorhandene Erden zurückbauen. 15,000 St
30.22. 20 Provisorische Erden (Alu-Leiter) 3,000 St
30.22. 30 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 15,000 m
30.22. 40 Provisorische Erden zurückbauen. 3,000 St
30.22. 50 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (U/Z/Radl.) 8,000 St
30.22. 60 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (Di/Q) 2,000 St
30.22. 70 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 20,000 m
30.22. 80 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
30.22. 90 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 16,000 m
30.22. 100 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 16,000 St
30.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
30.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
30.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000 ----
Transportentfernung bis 1000m 0,000 ----
30.40. 30 Schiene lösen aufnehmen lagern demont. verladen 3,000 m
30.40. 40 Schwelle aufnehmen lagern verladen 2,000 St
30.40. 50 aufn. verladen D 50-55cm 80,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
30.40. 60 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum D 25-30cm 45,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000 ----
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
30.40. 70 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
30.40. 80 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 1,500 m
30.40. 90 Fahrschiene aus- einbauen 62,000 m
auszubauende Schienen der 0,000 ----
30.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
30.41. 10 Bettungsstoff abladen 30,000 m3
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
30.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 53,000 m
30.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 15,000 m
30.41. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 30,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
30.41. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 30,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
30.42 Schweißarbeiten
30.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 140,000 m
30.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 18,000 St
30.42. 30 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
30.42. 40 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
30.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
30.44. 10 Liefern Schotter 10,000 t
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
30.44. 20 Bettungsstoff transp. 10,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
30.44. 30 Bettungsstoff abladen 10,000 t
Fahrzeuge des AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
30.44. 40 Weichenrichtung feststellen 53,000 m
30.44. 50 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 53,000 m
30.44. 60 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 15,000 m
30.44. 70 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 15,000 m
30.44. 80 Schraubverbind. überprüfen verspannen 1,000 St
30.50 Planumsverbesserung (konventionell)
30.50. 10 Filter-/Trennschicht Verbundstoff Fahrbahn 175,000 m2
Einschl. Lieferung. Einbau nach 0,000 ----
Einbau zwischen Unterbau und Bettung 0,000 ----
30.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
30.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 PSCH
30.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 PSCH
30.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 PSCH
30.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 PSCH
30.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 PSCH
30.70. 60 Signalisierung: Signal El 6 1,000 PSCH
30.70. 70 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 35,000 H
30.70. 80 Erdungsbesteck einschl Spannungsprüfer 1,000 psch
30.70. 90 Einsatz Schaltantragsteller 35,000 H
31 Los 31: WE W134 (T.016077309)
31.10 Interne Baustellenlogistik
31.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den 0,000 ----
Diese Position gilt nicht für die 0,000 ----
31.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
31.10. 30 Entsorgungskonzept AN Bau gem. Vorbemerkungen 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
31.15 Absteckung und Abnahmemessung
31.15. 10 Absteckung durchführen, nach 90,000 m
31.15. 20 Geodätische Abnahme Vermessung - Weiche 1,000 Stk
31.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
31.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000 ----
31.20. 20 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
31.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 50,000 m
31.20. 40 Beleuchtung Baustelle betreiben 200,000 md
31.20. 50 Beleuchtung Baustelle vorhalten 400,000 md
31.20. 60 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 1,000 m3
31.20. 70 Liefern Schotter 105,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
31.20. 80 Bettungsstoff transp. 105,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
31.20. 90 Bettungsstoff transp. 110,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
Altbettung 0,000 ----
31.20. 100 Bettungsstoffe entsorgen 110,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000
Feinkornanteil ca. 30 % 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
31.20. 110 Hauptpunkte kennzeichnen 90,000 m
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000 ----
31.20. 120 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
31.20. 130 Schiene abladen von Bahnwagen 55,000 m
31.20. 140 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 55,000 m
31.20. 150 Schwelle abladen 5,000 St
31.20. 160 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 20,000 m
Einschl. Anpassung an vorh. Kabeltrog 0,000 ----
31.20. 170 Kabelkanal Betonfertigteile sichern gg.Abrutschen ins Baugleis 40,000 m
31.21 LST-Zusammenhangsarbeiten
Vorbemerkungen:
31.21. 10 Gleisanschlussgehäuse demont. 1,000 St
31.21. 20 Gleisanschlussgehäuse mont. Dokumentation 3,000 St
31.21. 30 Schienenkontakt demont. Achszähler 3,000 St
31.21. 40 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 2,000 St
31.21. 50 Weichenantrieb demont. 2,000 St
31.21. 60 Weichenantrieb mont. 2,000 St
31.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
31.22. 10 Vorhandene Erden zurückbauen. 22,000 St
31.22. 20 Provisorische Erden (Alu-Leiter) 2,000 St
31.22. 30 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 10,000 m
31.22. 40 Provisorische Erden zurückbauen. 2,000 St
31.22. 50 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (U/Z/Radl.) 16,000 St
31.22. 60 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (Di/Q) 1,000 St
31.22. 70 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 10,000 m
31.22. 80 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
31.22. 90 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 16,000 m
31.22. 100 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 16,000 St
31.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
31.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
31.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000 ----
Transportentfernung bis 1000m 0,000 ----
31.40. 30 Schiene lösen aufnehmen lagern demont. verladen 6,000 m
31.40. 40 Schwelle aufnehmen lagern verladen 5,000 St
31.40. 50 aufn. verladen D 50-55cm 110,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
31.40. 60 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum D 25-30cm 60,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000 ----
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
31.40. 70 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
31.40. 80 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 3,000 m
31.40. 90 Fahrschiene aus- einbauen 55,000 m
auszubauende Schienen der 0,000 ----
31.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
31.41. 10 Bettungsstoff abladen 45,000 m3
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
31.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 104,000 m
31.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 20,000 m
31.41. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 15,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
31.41. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 15,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
31.41. 60 Weichenrichtung feststellen 65,000 m
31.41. 70 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 65,000 m
Weiche 133: EW 49-300-1:9 H 0,000 ----
31.42 Schweißarbeiten
31.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
31.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 140,000 m
31.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 18,000 St
31.42. 40 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 2,000 St
31.42. 50 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 8,000 St
31.42. 60 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 4,000 St
31.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
31.44. 10 Liefern Schotter 15,000 t
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
31.44. 20 Bettungsstoff transp. 15,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
31.44. 30 Bettungsstoff abladen 15,000 t
Fahrzeuge des AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
31.44. 40 Weichenrichtung feststellen 104,000 m
31.44. 50 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 104,000 m
31.44. 60 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 20,000 m
31.44. 70 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 20,000 m
31.44. 80 Schraubverbind. überprüfen verspannen 1,000 St
31.50 Planumsverbesserung (konventionell)
31.50. 10 Filter-/Trennschicht Verbundstoff Fahrbahn 235,000 m2
Einschl. Lieferung. Einbau nach 0,000 ----
Einbau zwischen Unterbau und Bettung 0,000 ----
31.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
31.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 PSCH
31.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 PSCH
31.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 PSCH
31.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 PSCH
31.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 PSCH
31.70. 60 Signalisierung: Signal El 6 1,000 PSCH
31.70. 70 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 35,000 H
31.70. 80 Erdungsbesteck einschl Spannungsprüfer 1,000 psch
31.70. 90 Einsatz Schaltantragsteller 35,000 H
32 Los 32: WE W135 (T.016077311)
32.10 Interne Baustellenlogistik
32.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den 0,000 ----
Diese Position gilt nicht für die 0,000 ----
32.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
32.10. 30 Entsorgungskonzept AN Bau gem. Vorbemerkungen 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
32.15 Absteckung und Abnahmemessung
32.15. 10 Absteckung durchführen, nach 90,000 m
32.15. 20 Geodätische Abnahme Vermessung - Weiche 1,000 Stk
32.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
32.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000 ----
32.20. 20 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
32.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 50,000 m
32.20. 40 Beleuchtung Baustelle betreiben 200,000 md
32.20. 50 Beleuchtung Baustelle vorhalten 400,000 md
32.20. 60 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 1,000 m3
32.20. 70 Liefern Schotter 110,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
32.20. 80 Bettungsstoff transp. 110,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
32.20. 90 Bettungsstoff transp. 115,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
Altbettung 0,000 ----
32.20. 100 Bettungsstoffe entsorgen 115,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000
Feinkornanteil ca. 45 % 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
32.20. 110 Hauptpunkte kennzeichnen 90,000 m
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000 ----
32.20. 120 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
32.20. 130 Schiene abladen von Bahnwagen 100,000 m
32.20. 140 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 100,000 m
32.20. 150 Schwelle abladen 4,000 St
32.20. 160 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 50,000 m
Einschl. Anpassung an vorh. Kabeltrog 0,000 ----
32.20. 170 Kabelkanal Betonfertigteile sichern gg.Abrutschen ins Baugleis 70,000 m
32.21 LST-Zusammenhangsarbeiten
Vorbemerkungen:
32.21. 10 Gleisanschlussgehäuse demont. 1,000 St
32.21. 20 Gleisanschlussgehäuse mont. Dokumentation 3,000 St
32.21. 30 Schienenkontakt demont. Achszähler 3,000 St
32.21. 40 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 2,000 St
32.21. 50 Weichenantrieb demont. 2,000 St
32.21. 60 Weichenantrieb mont. 2,000 St
32.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
32.22. 10 Vorhandene Erden zurückbauen. 22,000 St
32.22. 20 Provisorische Erden (Alu-Leiter) 1,000 St
32.22. 30 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 10,000 m
32.22. 40 Provisorische Erden zurückbauen. 1,000 St
32.22. 50 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (U/Z/Radl.) 16,000 St
32.22. 60 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (Di/Q) 2,000 St
32.22. 70 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 40,000 m
32.22. 80 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
32.22. 90 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 16,000 m
32.22. 100 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 18,000 St
32.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
32.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
32.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000 ----
Transportentfernung bis 1000m 0,000 ----
32.40. 30 Schiene lösen aufnehmen lagern demont. verladen 5,000 m
32.40. 40 Schwelle aufnehmen lagern verladen 4,000 St
32.40. 50 aufn. verladen D 50-55cm 115,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
32.40. 60 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum D 25-30cm 65,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000 ----
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
32.40. 70 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
32.40. 80 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 2,500 m
32.40. 90 Fahrschiene aus- einbauen 100,000 m
auszubauende Schienen der 0,000 ----
32.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
32.41. 10 Bettungsstoff abladen 45,000 m3
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
32.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 85,000 m
32.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 25,000 m
32.41. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 50,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
32.41. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 50,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
32.42 Schweißarbeiten
32.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 240,000 m
32.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 18,000 St
32.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 2,000 St
32.42. 40 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 4,000 St
32.42. 50 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 4,000 St
32.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
32.44. 10 Liefern Schotter 15,000 t
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
32.44. 20 Bettungsstoff transp. 15,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
32.44. 30 Bettungsstoff abladen 15,000 t
Fahrzeuge des AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
32.44. 40 Weichenrichtung feststellen 85,000 m
32.44. 50 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 85,000 m
32.44. 60 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 25,000 m
32.44. 70 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 25,000 m
32.44. 80 Schraubverbind. überprüfen verspannen 1,000 St
32.50 Planumsverbesserung (konventionell)
32.50. 10 Filter-/Trennschicht Verbundstoff Fahrbahn 235,000 m2
Einschl. Lieferung. Einbau nach 0,000 ----
Einbau zwischen Unterbau und Bettung 0,000 ----
32.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
32.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 PSCH
32.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 PSCH
32.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 PSCH
32.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 PSCH
32.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 PSCH
32.70. 60 Signalisierung: Signal El 6 1,000 PSCH
32.70. 70 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 35,000 H
32.70. 80 Erdungsbesteck einschl Spannungsprüfer 1,000 psch
32.70. 90 Einsatz Schaltantragsteller 35,000 H
33 Los 33: WE W136 (T.016077312)
33.10 Interne Baustellenlogistik
33.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den 0,000 ----
Diese Position gilt nicht für die 0,000 ----
33.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
33.10. 30 Entsorgungskonzept AN Bau gem. Vorbemerkungen 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
33.15 Absteckung und Abnahmemessung
33.15. 10 Absteckung durchführen, nach 80,000 m
33.15. 20 Geodätische Abnahme Vermessung - Weiche 1,000 Stk
33.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
33.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000 ----
33.20. 20 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
33.20. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 50,000 m
33.20. 40 Beleuchtung Baustelle betreiben 200,000 md
33.20. 50 Beleuchtung Baustelle vorhalten 400,000 md
33.20. 60 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 1,000 m3
33.20. 70 Liefern Schotter 90,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
33.20. 80 Bettungsstoff transp. 90,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
33.20. 90 Bettungsstoff transp. 95,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
Altbettung 0,000 ----
33.20. 100 Bettungsstoffe entsorgen 95,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000
Feinkornanteil ca. 45 % 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
33.20. 110 Hauptpunkte kennzeichnen 80,000 m
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000 ----
33.20. 120 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
33.20. 130 Schiene abladen von Bahnwagen 20,000 m
33.20. 140 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 20,000 m
33.20. 150 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 15,000 m
Einschl. Anpassung an vorh. Kabeltrog 0,000 ----
33.20. 160 Kabelkanal Betonfertigteile sichern gg.Abrutschen ins Baugleis 25,000 m
33.21 LST-Zusammenhangsarbeiten
Vorbemerkungen:
33.21. 10 Schienenkontakt demont. Achszähler 3,000 St
33.21. 20 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 3,000 St
33.21. 30 Weichenantrieb demont. 1,000 St
33.21. 40 Weichenantrieb mont. 1,000 St
33.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
33.22. 10 Vorhandene Erden zurückbauen. 12,000 St
33.22. 20 Provisorische Erden (Alu-Leiter) 1,000 St
33.22. 30 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 10,000 m
33.22. 40 Provisorische Erden zurückbauen. 1,000 St
33.22. 50 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (U/Z/Radl.) 8,000 St
33.22. 60 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (Di/Q) 1,000 St
33.22. 70 Zuschläge für Mehrlängen (Alu-Leiter) nach vorheriger Position 20,000 m
33.22. 80 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
33.22. 90 Prov. Quervermaschung (Alu-Leiter) aufnehmen 16,000 m
33.22. 100 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 18,000 St
33.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
33.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
33.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000 ----
Transportentfernung bis 1000m 0,000 ----
33.40. 30 aufn. verladen D 50-55cm 95,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
33.40. 40 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum D 25-30cm 55,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000 ----
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
33.40. 50 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
33.40. 60 Fahrschiene aus- einbauen 40,000 m
auszubauende Schienen der 0,000 ----
33.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
33.41. 10 Bettungsstoff abladen 35,000 m3
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
33.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 65,000 m
33.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 12,000 m
33.41. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 20,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
33.41. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 20,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
33.41. 60 Weichenrichtung feststellen 85,000 m
33.41. 70 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 85,000 m
Weiche 137: EKW 54-190-1:9 W 0,000 ----
33.42 Schweißarbeiten
33.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
33.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 140,000 m
33.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 18,000 St
33.42. 40 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
33.42. 50 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
33.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
33.44. 10 Liefern Schotter 10,000 t
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
33.44. 20 Bettungsstoff transp. 10,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
33.44. 30 Bettungsstoff abladen 10,000 t
Fahrzeuge des AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
33.44. 40 Weichenrichtung feststellen 65,000 m
33.44. 50 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 65,000 m
33.44. 60 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 12,000 m
33.44. 70 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 1.220,000 m
33.44. 80 Schraubverbind. überprüfen verspannen 1,000 St
33.50 Planumsverbesserung (konventionell)
33.50. 10 Filter-/Trennschicht Verbundstoff Fahrbahn 200,000 m2
Einschl. Lieferung. Einbau nach 0,000 ----
Einbau zwischen Unterbau und Bettung 0,000 ----
33.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
33.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 PSCH
33.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 PSCH
33.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 PSCH
33.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 PSCH
33.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 PSCH
33.70. 60 Signalisierung: Signal El 6 1,000 PSCH
33.70. 70 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 35,000 H
33.70. 80 Erdungsbesteck einschl Spannungsprüfer 1,000 psch
33.70. 90 Einsatz Schaltantragsteller 35,000 H
40 Los 40: WE W61 (T.016077313)
40.10 Interne Baustellenlogistik
40.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den 0,000 ----
Diese Position gilt nicht für die 0,000 ----
40.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
40.10. 30 Entsorgungskonzept AN Bau gem. Vorbemerkungen 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
40.15 Absteckung und Abnahmemessung
40.15. 10 Absteckung durchführen, nach 110,000 m
40.15. 20 Geodätische Abnahme Vermessung - Weiche 1,000 Stk
40.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
40.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000 ----
40.20. 20 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1,000 St
Abdeckung aus PE-Folie, Dicke 0,5 mm, 0,000 ----
Bereitstellungsplatz vorhalten 0,000
bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung 0,000 ----
40.20. 30 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
40.20. 40 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 80,000 m
40.20. 50 Beleuchtung Baustelle betreiben 1.600,000 md
40.20. 60 Beleuchtung Baustelle vorhalten 1.600,000 md
40.20. 70 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 2,000 m3
40.20. 80 Liefern Schotter 155,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
40.20. 90 Bettungsstoff transp. 155,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
40.20. 100 Bettungsstoff transp. 160,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
Altbettung 0,000 ----
40.20. 110 Bettungsstoffe entsorgen 160,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000
Feinkornanteil ca. 45 % 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
40.20. 120 Hauptpunkte kennzeichnen 110,000 m
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000 ----
40.20. 130 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
40.20. 140 Schiene abladen 96,000 m
40.20. 150 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 96,000 m
40.20. 160 Schwelle abladen 50,000 St
40.20. 170 Schutzzaun versetzbar Kunststoff H 1m aufstellen räumen 80,000 m
Schutzzaun versetzbar H 1m vorhalten 0,000
Bereich 0,000 ----
40.20. 180 Festlegung einbauen verschraubte Bohlen 12,000 St
Verstellbarer Gleisabstandshalter mit 0,000 ----
40.20. 190 Kabelkanal Beton Trog 2 innenliegende Deckel L 1m Gr.II B 240/230mm H 155mm ausbauen lagern einbauen 70,000 m
Kabel in Betrieb ausbauen lagern sichern einbauen 0,000 ----
40.21 LST-Zusammenhangsarbeiten
Vorbemerkungen:
40.21. 10 Schienenkontakt demont. Achszähler 2,000 St
40.21. 20 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 2,000 St
40.21. 30 Weichenantrieb demont. 1,000 St
40.21. 40 Weichenantrieb mont. 1,000 St
40.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
40.22. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 60,000 m
40.22. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 60,000 m
40.22. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 8,000 St
40.22. 40 Vorhandene Erden zurückbauen. 18,000 St
40.22. 50 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 8,000 St
40.22. 60 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (U/Z/Radl.) 8,000 St
40.22. 70 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 24,000 St
40.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
40.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
40.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000 ----
Transportentfernung bis 1000m 0,000 ----
40.40. 30 Gleisjoch aufnehmen verf. zerl. sort. verladen 30,000 m
40.40. 40 aufn. verladen D 50-55cm 160,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
40.40. 50 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum D 25-30cm 90,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000 ----
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
40.40. 60 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
40.40. 70 Gleisjoch auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 30,000 m
40.40. 80 Fahrschiene aus- einbauen 96,000 m
auszubauende Schienen der 0,000 ----
40.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
40.41. 10 Bettungsstoff abladen 65,000 m3
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
40.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 65,000 m
40.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 39,000 m
40.41. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 100,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
40.41. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 100,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
40.42 Schweißarbeiten
40.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 334,000 m
40.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 18,000 St
40.42. 30 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
40.42. 40 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
40.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
40.44. 10 Liefern Schotter 15,000 t
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
40.44. 20 Bettungsstoff transp. 15,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
40.44. 30 Bettungsstoff abladen 15,000 t
Fahrzeuge des AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
40.44. 40 Weichenrichtung feststellen 65,000 m
40.44. 50 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 65,000 m
40.44. 60 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 39,000 m
40.44. 70 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 39,000 m
40.44. 80 Schraubverbind. überprüfen verspannen 1,000 St
40.50 Planumsverbesserung (konventionell)
40.50. 10 Unterbau vorbereiten Schienen/Schwellen ausgebaut Unterbauschichten ausbauen 85,000 m3
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Hier nur Anteil Boden, 30cm Aushubtiefe 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
40.50. 20 Unterbauschichten transp. 85,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
40.50. 30 Unterbauschichten entsorgen 85,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
40.50. 40 Planumsschutzschicht einbauen Schienen/Schwellen ausgebaut Planumsschutzschicht ebnen verdichten KGI 85,000 m3
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Reprofilieren der Randbereiche im 0,000 ----
Einschließlich Prüfung Einbauqualität AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
40.60 Neubau Entwässerungsanlagen
40.60. 10 Boden Graben lösen lagern verfüllen verdichten mit Gerät Sohlen-B 0,7-0,8m T bis 1,5m 80,000 m3
Ausführung erfolgt separat vor der WE 0,000 ----
einschl. Abbruch Bestands-TE / Verdrängten Bodenaushub (im Zusammenhang 0,000 ----
40.60. 20 Unterbauschichten transp. 80,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
40.60. 30 Unterbauschichten entsorgen 80,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
40.60. 40 Zulage zur vorgenannten Positionen: Kunststoffrohre entsorgen 60,000 m
Bau- und Abbruchabfälle, Kunststoff 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Aufmaß 0,000 ----
40.60. 50 Sickerrohrleitung Als geschlitzte 60,000 m
Einschl. der erforderlichen Bögen und 0,000 ----
Rohre müssen für den Einbau im Inneren 0,000 ----
Ausführung erfolgt separat vor der WE 0,000 ----
40.60. 60 Filterschicht Füllstoff einbauen verdichten D 100cm Sohlen-B 0,5-0,8m Kies liefern 60,000 m
Filterkies 8/16 Anteil 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Grabenlänge 0,000 ----
40.60. 70 Auskleidung der Sohle und der Wände des 60,000 m
Abgerechnet wird nach Grabenlänge 0,000
40.60. 80 Spül-/ Kontrollschacht aus 2,000 St
Schacht muss für den Einbau im inneren 0,000 ----
Systemschacht des Rohrherstellers 0,000 ----
40.60. 90 Dränleitung / Ablaufleitung anschließen an vorhandenen 3,000 St
40.60. 100 Bettung verkleben 150,000 m2
40.60. 110 Verbau ein- ausbauen laden transp. 60,000 m
zur Sicherung der neuen TE im Zuge der 0,000 ----
40.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
40.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 PSCH
40.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 PSCH
40.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 PSCH
40.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 PSCH
40.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 PSCH
40.70. 60 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 PSCH
40.70. 70 Signalisierung: Signal El 6 1,000 PSCH
40.70. 80 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 PSCH
40.70. 90 Einsatz Bahnerdungsberechtigter 128,000 H
40.70. 100 Erdungsbesteck einschl Spannungsprüfer 1,000 psch
40.70. 110 Einsatz Schaltantragsteller 128,000 H
41 Los 41: WE W62 (T.016077315)
41.10 Interne Baustellenlogistik
41.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die folgenden Angaben sind den 0,000 ----
Diese Position gilt nicht für die 0,000 ----
41.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
41.10. 30 Entsorgungskonzept AN Bau gem. Vorbemerkungen 1,000 St
Die Position gilt die Entsorgung folgende Stoffe 0,000 ----
41.15 Absteckung und Abnahmemessung
41.15. 10 Absteckung durchführen, nach 80,000 m
41.15. 20 Geodätische Abnahme Vermessung - Weiche 1,000 Stk
41.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
41.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000 ----
41.20. 20 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1,000 St
Abdeckung aus PE-Folie, Dicke 0,5 mm, 0,000 ----
Bereitstellungsplatz vorhalten 0,000
bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung 0,000 ----
41.20. 30 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
41.20. 40 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 50,000 m
41.20. 50 Beleuchtung Baustelle betreiben 250,000 md
41.20. 60 Beleuchtung Baustelle vorhalten 500,000 md
41.20. 70 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 2,000 m3
41.20. 80 Liefern Schotter 100,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
41.20. 90 Bettungsstoff transp. 100,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
41.20. 100 Bettungsstoff transp. 105,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
Altbettung 0,000 ----
41.20. 110 Bettungsstoffe entsorgen 105,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000
Feinkornanteil ca. 45 % 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
41.20. 120 Hauptpunkte kennzeichnen 80,000 m
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000 ----
41.20. 130 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
41.20. 140 Schiene abladen 72,000 m
41.20. 150 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 72,000 m
41.20. 160 Schwelle abladen 25,000 St
41.20. 170 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 40,000 m
Einschl. Anpassung an vorh. Kabeltrog 0,000 ----
41.20. 180 Kabelkanal Betonfertigteile sichern gg.Abrutschen ins Baugleis 50,000 m
41.21 LST-Zusammenhangsarbeiten
Vorbemerkungen:
41.21. 10 Schienenkontakt demont. Achszähler 1,000 St
41.21. 20 Schienenkontakt mont. Achszähler Dokumentation 1,000 St
41.21. 30 Weichenantrieb demont. 1,000 St
41.21. 40 Weichenantrieb mont. 1,000 St
41.22 E/M-Zusammenhangsarbeiten
41.22. 10 Längserde auslegen (Alu-Leiter) 60,000 m
41.22. 20 Längserde aufnehmen (Alu-Leiter) 60,000 m
41.22. 30 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 9,000 St
41.22. 40 Vorhandene Erden zurückbauen. 18,000 St
41.22. 50 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 9,000 St
41.22. 60 Einbau von Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (U/Z/Radl.) 8,000 St
41.22. 70 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 25,000 St
41.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
41.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
41.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000 ----
Transportentfernung bis 1000m 0,000 ----
41.40. 30 Gleisjoch aufnehmen verf. zerl. sort. verladen 15,000 m
41.40. 40 aufn. verladen D 50-55cm 105,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
41.40. 50 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum D 25-30cm 60,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000 ----
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
41.40. 60 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
41.40. 70 Gleisjoch auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 15,000 m
41.40. 80 Fahrschiene aus- einbauen 72,000 m
auszubauende Schienen der 0,000 ----
41.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
41.41. 10 Bettungsstoff abladen 40,000 m3
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
41.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 51,000 m
41.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 29,000 m
41.41. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 30,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
41.41. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 30,000 m
Übergang Anschlußgleise 0,000 ----
41.42 Schweißarbeiten
41.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 90,000 m
41.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 16,000 St
41.42. 30 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
41.42. 40 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
41.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
41.44. 10 Liefern Schotter 10,000 t
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000 ----
41.44. 20 Bettungsstoff transp. 10,000 t
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
41.44. 30 Bettungsstoff abladen 10,000 t
Fahrzeuge des AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000 ----
41.44. 40 Weichenrichtung feststellen 51,000 m
41.44. 50 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 51,000 m
41.44. 60 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 29,000 m
41.44. 70 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 29,000 m
41.44. 80 Schraubverbind. überprüfen verspannen 1,000 St
41.50 Planumsverbesserung (konventionell)
41.50. 10 Unterbau vorbereiten Schienen/Schwellen ausgebaut Unterbauschichten ausbauen 30,000 m3
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Hier nur Anteil Boden, 20cm Aushubtiefe 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
41.50. 20 Unterbauschichten transp. 30,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN von 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
41.50. 30 Unterbauschichten entsorgen 30,000 m3
Bau- und Abbruchabfälle, Boden, Steine 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000 ----
41.50. 40 Planumsschutzschicht einbauen Schienen/Schwellen ausgebaut Planumsschutzschicht ebnen verdichten KGI 30,000 m3
Einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000 ----
Reprofilieren der Randbereiche im 0,000 ----
Einschließlich Prüfung Einbauqualität AN 0,000 ----
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000 ----
41.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
41.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 PSCH
41.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 PSCH
41.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 PSCH
41.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 PSCH
41.70. 50 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 PSCH
41.70. 60 Signalisierung: Signal El 6 1,000 PSCH
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Leit-, Signal- und Sicherungstechnik LST, Erdbau und Bodenverbesserung, Instandhaltung von Gleisanlagen, Schotterbettbearbeitung, Tiefenentwässerung, Schienenerneuerung, Weichenerneuerung, Maschinelle Schotterbetterneuerung