Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Hannover, Garbsen, Langenhagen, Laatzen für Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr

Ausschreibung Los-ID 1940027

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Einführung eines On-Demand-Verkehrs in der Region Hannover
Einführung eines On-Demand-Verkehrs in der Region Hannover
II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Einrichtung, Betrieb und Weiterentwicklung des On-Demand-Verkehrs (ODM) durch den Auftragnehmer als ein über Software gesteuertes und vertriebenes Sammelbeförderungsangebot für die Allgemeinheit als Bestandteil des ÖPNV.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE929 Region Hannover

Hauptort der Ausführung:

Sehnde, Springe und Wedemark

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Auftragsgegenstand ist die Einrichtung, der Betrieb und Weiterentwicklung des On-Demand-Verkehrs (ODM) durch den Auftragnehmer als ein über Software gesteuertes und vertriebenes Sammelbeförderungsangebot für die Allgemeinheit als Bestandteil des öffentlichen Personennahverkehrs. Der Verkehr ist zum 1.6.2021 zu starten.

Gegenstand des ODM ist die entgeltliche geschäftsmäßige Beförderung von Personen mit Personenkraftwagen auf der Grundlage eines aufsichtsbehördlich genehmigten Tarifs als Bestandteil des öffentlichen Personennahverkehrsangebots, wobei die gesamte betriebliche Steuerung, die Entgegennahme von Fahrtaufträgen über mobile Endgeräte der Kunden, einschließlich deren Bearbeitung und Abrechnung, sowie das Reporting zur Leistungsabrechnung und Qualitätssteuerung gegenüber dem Auftraggeber auf Grundlage einer Softwarelösung erfolgt, die als wesentlicher Leistungsbestandteil dem Auftraggeber vom Auftragnehmer im Einklang mit den aktuellen Anforderungen des Datenschutzrechts sowie der IT-Sicherheit bereitzustellen ist.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/06/2021

Ende: 30/06/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftraggeber hat dreimalig die einseitige Option auf eine Verlängerung des Leistungszeitraums bis zum 10.12.2022, anschließend bis zum 9.12.2023 und schließlich bis zum 14.12.2024. Näheres regeln die Vergabeunterlagen.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Während der Vertragslaufzeit hat der Auftraggeber das Recht Zu-, Ab- und Umbestellungen vorzunehmen. Zudem kann der Auftraggeber verlangen, dass die auf den vertragsgegenständlichen Linien nach der Leistungsbeschreibung einzusetzenden Fahrzeuge soweit technisch machbar mit weiteren Ausstattungsmerkmalen aus- bzw. nachgerüstet werden. Näheres zum Vorgenannten regeln die Vergabeunterlagen.

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
30 - Hannover, Garbsen, Langenhagen, Laatzen
-
Offenes Verfahren (VOL/A)
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr