Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Potsdam und südwestliches Berlin, Rathenow, Luckenwalde, Brandenburg an der Havel für Sedimentationsanlagen

Ausschreibung Los-ID 1756486

Submission in : 25 Tagen 14 Stunden 50 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
B102 OD Brandenburg, Silokanal bis KP B1/B102
B102 OD Brandenburg, Silokanal bis KP B1/B102
II.1.4)

Kurze Beschreibung:

B102 OD Brandenburg, Silokanal bis KP B1/B102.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

45000000

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE40E

Hauptort der Ausführung:

14770 Brandenburg a. d. H.

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Die Bauleistungen umfassen den Ausbau der B102 - OD Brandenburg im Abschn. 455 km 0,246 bis km 0,632 Abschn. 460. Der Bauanfang befindet sich nördlich des KP B1/B102 (Europakurve), das Bauende liegt am südlichen Fahrbahnübergang der Gördenbrücke über den Silokanal. Die Gesamtlänge des Ausbaubereiches der OD beträgt ca. 1 197 m.

— ca. 14 780 m2 Asphaltbefestigung fräsen/aufbrechen,

— ca. 4 570 m3 TOB/SWLS aufnehmen und zwischenlagern,

— ca. 8 470 m2 HGT aufbrechen,

— ca. 7 800 m2 Betondecke aufbrechen,

— ca. 5 300 m2 Pflaster- und Plattenbefestigung aufbrechen,

— ca. 4 790 m Bordsteine aufnehmen,

— ca. 1 185 m Entwässerungsrohrleitungen abbrechen,

— ca. 640 m Entwässerungsrohrleitungen verdämmen,

— ca. 3 270 m3 Boden lösen und verwerten,

— ca. 1 030 m3 Boden liefern,

— ca. 4 110 m2 Pflaster- und Plattendecken herstellen,

— ca. 4 830 m Naturbordsteine einbauen,

— ca. 3 670 m Betonbordsteine einbauen,

— ca. 1 210 m Entwässerungsrohrleitungen verlegen,

— ca. 1 St. Sedimentationsanlage und Auslaufbauwerk herstellen,

— ca. 368 m unterirdischer Rohvortrieb DN 800,

— ca. 10 St. Absenkschächte für Rohrvortrieb einbauen,

— ca. 36 St. Schächte einbauen, Beton und Kunststoff,

— ca. 166 St. Abläufe einbauen,

— ca. 7 840 m2 Schottertragschicht herstellen (unterschiedliche Dicken),

— ca. 1 650 m2 Verfestigung des Untergrundes herstellen,

— ca. 24 550 m2 Verbesserung des Untergrundes mit SWLS herstellen,

— ca. 20 200 m2 Asphalttragschicht herstellen (unterschiedliche Dicken),

— ca. 20 200 m2 Asphaltbinderschicht herstellen,

— ca. 23 430 m2 Asphaltdeckschicht (unterschiedliche Dicken und Materialien),

— ca. 700 m2 Stahlspundwände mit Gurtung,

— ca. 100 m Winkelstützwand/Geländer,

— ca. 4 500 m Mikrorohre für Glasfaserkabel,

— ca. 1 St. Umbau Bahnübergang mit Gleisbau,

— ca. 720 m Straßenbeleuchtung mit Masten,

— ca. 3 400 m Verrohrung für LSA einschl. Schächte herstellen,

— ca. 3 520 m Verkehrsfreigabe-/Endmarkierung herstellen,

— ca. 100 St. Vz-Beschilderung verschiedener Größen montieren.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 03/06/2020

Ende: 30/04/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
- Straßeninfrastruktur
- Ortsstrassen, Privatstrassen
14 - Potsdam und südwestliches Berlin, Rathenow, Luckenwalde, Brandenburg an der Havel
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Straßen- und Rohrleitungsbau
0 Abschnitt 0 - Gemeinsame Leistungen Land/Stadt
0. 0 Leistungen Land Brb./Stadt Brandenburg
0. 0. 1 Baubüro für AG auf- und abbauen Fläche 40 m2*Bespr.zi,Geräter. Stahlschrank*... Freitext ... Obod.abheb.,Aufw.*Zuf+Platz Wahl AN ... Freitext ... 1,000 Psch
0. 0. 2 Baubüro für AG vorhalten 18,000 Mt
0. 0. 3 Aufwand für getrennte Abrechnung 1,000 Psch
0. 0. 4 Beweissicherung, vor Baubeginn 1,000 Psch
0. 0. 5 Beweissicherung, nach Fertigstellung 1,000 Psch
0. 0. 6 Koordinierung 1,000 Psch
0. 0. 7 Anliegerinformation 1,000 Psch
0. 0. 8 Belastungsfahrzeug bereitstellen 15,000 h
0. 0. 9 Probegefäß liefern 10-l-Blecheimer*Mithilfe Kprüf. 18,000 St
0. 0. 10 Probegefäß liefern Alu-Schale25x25x4*Mithilfe Kprüf. 3,000 St
1 Abschnitt 1 - Gemeinsame Leistungen Bund/Stadt
1. 0 Baustelleneinrichtung
1. 0. 1 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn.*Zufahrt herst.AN 1,000 Psch
1. 0. 2 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 Psch
1. 0. 3 Baustellenschild anfert. und aufst. 2,000 St
1. 0. 4 Baustellenschild abbauen ... Freitext ...*Verwerten 2,000 St
(Auto) Baugelände abräumen gilt für sämtli...
1. 0. 5 Baugelände abräumen Aufwuchs*Wurzelstöcke Astwerk*Steine/Mauer/Zaun Wst. Verwert. AN*S.Abr.Verwert.AN Übr.Räumg.Verw.AN 1,000 Psch
1. 0. 6 Stockaustriebe an Wurzelstöcken 150,000 St
1. 1 Bestandsunterlagen
1. 1. 1 Festpunktfeld 1,000 Psch
1. 1. 2 Bestandsunterlagen 1,000 Psch
1. 1. 3 Abrechnungspläne 1,000 Psch
1. 1. 4 Fotodokumentation Bauablauf 1,000 Psch
1. 2 Bauhilfsleistungen
1. 2. 1 Pauschale für Genehmigung BE 1,000 Psch
1. 2. 2 Freistellungserklärungen 1,000 Psch
1. 2. 3 Zulage für Einbau 1,000 Psch
1. 2. 4 Schwingungstechnische Untersuchung 6,000 St
1. 2. 5 Messeinsätze für Schwingungsmessung 6,000 St
1. 2. 6 Grundstücksbefahrbarkeit 1,000 Psch
1. 2. 7 Vermessungstechn. Gleisbeobachtung 1,000 Psch
1. 2. 8 Bauzaun zur Fußgängerführung 900,000 m
1. 2. 9 Bauzaun aufstellen und entfernen Zaunhöhe 2,0 m*Stahlgitter-FT 950,000 m
1. 3 Übergreifende Leistungen Verkehrssicherung
1. 3. 1 Verkehrsrechtliche Anordnung 1,000 Psch
1. 3. 2 Verkehrszeichenpläne f.alle Baupha 1,000 Psch
1. 3. 3 Verkehrstechnische Unterlagen 6,000 St
1. 3. 4 Parameteranpassung 15,000 St
1. 3. 5 Verkehrssicherung läng.Dauer aufst. Arbeitsstelle*... Freitext ... In/außer Kraft*... Freitext ... Kontr.ges.vergüt. 1,000 Psch
1. 3. 6 Verkehrssicherung umsetzen Arbeitsstelle*In/außer Kraft ... Freitext ... 1,000 Psch
1. 3. 7 Verkehrssicherung läng. Dauer vorh. Arbeitsstelle*... Freitext ... ... Freitext ... 20,000 d
1. 3. 8 Transp.Lichtsignalanlage aufstellen LSA f.Engst.Typ C*Kabelverbindung Versorg. n. Wahl*Steuer.verk.abh. 5,000 St
1. 3. 9 Transportable LS-Anlage vorhalten LSA f.Engst.Typ C*Kabelverbindung Versorg. n. Wahl 20,000 d
1. 4 Verkehrssicherung 1.Teilabschnitt
1. 4. 1 Kontrolle der Arbeitsstellensichr. ... Freitext ...*... Freitext ... 144,000 d
1. 4. 2 Verkehrsschild aufstellen 10,000 St
1. 4. 3 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 20,000 St
1. 4. 4 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 10,000 St
1. 4. 5 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 80,000 St
1. 4. 6 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 5,000 St
1. 4. 7 Verkehrssicherung läng.Dauer aufst. Arbeitsstelle VZ-Plan des AG In/außer Kraft Kontr.ges.vergüt. 1,000 Psch
1. 4. 8 Verkehrssicherung läng. Dauer vorh. Arbeitsstelle VZ-Plan des AG 144,000 d
1. 4. 9 Markierung Typ II herstellen Durchg. Strich Breite 0,12 m Folie Gew.Kunstst Verkehrskl. P 4 Kl.Q2/R3/RW3/S1 Überrollb.Kl. T 2 Asphaltbeton Rückst.entfernen 1.000,000 m
1. 5 Verkehrssicherung 2.Teilabschnitt
1. 5. 1 Kontrolle der Arbeitsstellensichr. ... Freitext ...*... Freitext ... 109,000 d
1. 5. 2 Verkehrsschild aufstellen 10,000 St
1. 5. 3 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 20,000 St
1. 5. 4 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 10,000 St
1. 5. 5 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 80,000 St
1. 5. 6 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 5,000 St
1. 5. 7 Verkehrssicherung läng.Dauer aufst. Arbeitsstelle VZ-Plan des AG In/außer Kraft Kontr.ges.vergüt. 1,000 Psch
1. 5. 8 Verkehrssicherung läng. Dauer vorh. Arbeitsstelle VZ-Plan des AG 109,000 d
1. 5. 9 Markierung Typ II herstellen Durchg. Strich Breite 0,12 m Folie Gew.Kunstst Verkehrskl. P 4 Kl.Q2/R3/RW3/S1 Überrollb.Kl. T 2 Asphaltbeton Rückst.entfernen 1.000,000 m
1. 6 Verkehrssicherung 3.Teilabschnitt
1. 6. 1 Kontrolle der Arbeitsstellensichr. ... Freitext ...*... Freitext ... 120,000 d
1. 6. 2 Verkehrsschild aufstellen 10,000 St
1. 6. 3 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 20,000 St
1. 6. 4 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 10,000 St
1. 6. 5 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 80,000 St
1. 6. 6 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 5,000 St
1. 6. 7 Verkehrssicherung läng.Dauer aufst. Arbeitsstelle VZ-Plan des AG In/außer Kraft Kontr.ges.vergüt. 1,000 Psch
1. 6. 8 Verkehrssicherung läng. Dauer vorh. Arbeitsstelle VZ-Plan des AG 106,000 d
1. 6. 9 Markierung Typ II herstellen Durchg. Strich Breite 0,12 m Folie Gew.Kunstst Verkehrskl. P 4 Kl.Q2/R3/RW3/S1 Überrollb.Kl. T 2 Asphaltbeton Rückst.entfernen 1.300,000 m
1. 6. 10 Zusätzliche Herstellung und Rückbau 1,000 Psch
1. 7 Verkehrssicherung 4.Teilabschnitt
1. 7. 1 Kontrolle der Arbeitsstellensichr. ... Freitext ...*... Freitext ... 84,000 d
1. 7. 2 Verkehrsschild aufstellen 10,000 St
1. 7. 3 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 20,000 St
1. 7. 4 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 10,000 St
1. 7. 5 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 80,000 St
1. 7. 6 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 5,000 St
1. 7. 7 Verkehrssicherung läng.Dauer aufst. Arbeitsstelle VZ-Plan des AG In/außer Kraft Kontr.ges.vergüt. 1,000 Psch
1. 7. 8 Verkehrssicherung läng. Dauer vorh. Arbeitsstelle VZ-Plan des AG 84,000 d
1. 7. 9 Markierung Typ II herstellen Durchg. Strich Breite 0,12 m Folie Gew.Kunstst Verkehrskl. P 4 Kl.Q2/R3/RW3/S1 Überrollb.Kl. T 2 Asphaltbeton Rückst.entfernen 1.300,000 m
1. 8 Verkehrssicherung 5.Teilabschnitt
1. 8. 1 Kontrolle der Arbeitsstellensichr. ... Freitext ...*... Freitext ... 80,000 d
1. 8. 2 Verkehrsschild aufstellen 10,000 St
1. 8. 3 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 20,000 St
1. 8. 4 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 10,000 St
1. 8. 5 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 80,000 St
1. 8. 6 Absperrg. o. Warneinricht. aufbauen 5,000 St
1. 8. 7 Verkehrssicherung läng.Dauer aufst. Arbeitsstelle VZ-Plan des AG In/außer Kraft Kontr.ges.vergüt. 1,000 Psch
1. 8. 8 Verkehrssicherung läng. Dauer vorh. Arbeitsstelle VZ-Plan des AG 70,000 d
1. 8. 9 Markierung Typ II herstellen Durchg. Strich Breite 0,12 m Folie Gew.Kunstst Verkehrskl. P 4 Kl.Q2/R3/RW3/S1 Überrollb.Kl. T 2 Asphaltbeton Rückst.entfernen 1.000,000 m
1. 8. 10 Zusätzliche Herstellung und Rückbau 1,000 Psch
1. 9 Verkehrssicherung 6.Teilabschnitt
1. 9. 1 Kontrolle der Umleitungsbesch. ... Freitext ...*... Freitext ... 4,000 d
1. 9. 2 Verkehrssicherung läng.Dauer aufst. Umleitungsstrecke Verk.konze In/außer Kraft Kontr.ges.vergüt. 1,000 Psch
1. 9. 3 Verkehrssicherung läng. Dauer vorh. Umleitungsstrecke VZ-Plan des AG 4,000 d
1. 9. 4 Z 458 auf-/abbauen ... Freitext ... ... Freitext ... Größe > 3-3,5 m2 ... Freitext ... UK Schild ab 2 m 6,000 St
1. 9. 5 3 St Z 458 vor-/unterhalten ... Freitext ... ... Freitext ... Größe > 3-3,5 m2 ... Freitext ... UK Schild ab 2 m 4,000 d
1.10 prov. Wegweisende Beschilderung
1.10. 1 Großflächigen Wegweiser anbringen ... Freitext ... Folie RA 2 Größe > 5-6 m2 ... Freitext ... UK Schild ab 2 m 3,000 St
1.10. 2 Großflächigen Wegweiser vor-und unt ... Freitext ... Folie RA 2 Größe > 5-6 m2 ... Freitext ... UK Schild ab 2 m 1,000 d
(Auto) Für Herstellung und Rückbau der Bau...
1.11 Bau von Verkehrsprovisorien
1.11. 1 Baustoff liefern und einbauen ... Freitext ...*... Freitext ... Planum gesondert*Abrechng. Auftrag 670,000 m3
1.11. 2 Geotextil als Trennschicht verlegen Nutz.Dauer temp.*pH 4-9 GRK 4*... Freitext ... Abr. Überdeckung 1.050,000 m2
1.11. 3 Planum herstellen Ev2 = 45 MPa 1.050,000 m2
1.11. 4 Boden verdichten 375,000 m2
1.11. 5 Bankett profilgerecht herstellen, Breite 1,00 m 125,000 m
1.11. 6 Schottertragschicht herstellen ... Freitext ...*0/32 ... Freitext ...*Dicke 30 cm ... Freitext ... 900,000 m2
1.11. 7 Asphalttragd. aus AC 16 TD herst. ... Freitext ...*Dicke 10 cm 70/100*Abb. 2 zu 1 875,000 m2
1.11. 8 Abstumpfungsmaßnahme durchführen Bit.LFK 2/5*Gestein wie Decke Menge 1 kg/m2 875,000 m2
1.11. 9 Asphaltbefestigung trennen Schneiden*Dicke 6 - 12 cm 318,000 m
1.11. 10 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. Längs-/Querfuge*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 15 mm Fugenmasse N 2 308,000 m
1.11. 11 Verkehrsfläche kehren ... Freitext ...*VSM durchf. 875,000 m2
(Auto) und nachfolgende OZ: Unterhaltung ...
1.11. 12 Verkehrsprovisorien unterhalten 1,000 Psch
1.11. 13 Herstellung, Vorhaltung und Rückbau 1,000 Psch
1.12 Lagerflächen
1.12. 1 Lagerflächen des AN 1,000 Psch
1.13 Erdarbeiten Archäologie/Munibergung
1.13. 1 Zulage bei Bodenaushub b. Archäologie*... Freitext ... 50,000 m3
1.13. 2 Zulage bei Bodenaushub b. Munition 2.500,000 m3
1.13. 3 Gerätestillstand b. Bodenaushub 120,000 h
1.13. 4 Bauunterbrechung von längerer Dauer b. Archäologie*b. Bodenaushub Fortsetzg n.3 WKT 3,000 St
1.13. 5 Bauunterbrechung von längerer Dauer b. Munition*b. Bodenaushub Fortsetzg n.3 WKT 6,000 St
1.13. 6 Asphaltbefestigung trennen schneiden*... Freitext ... 280,000 m
1.13. 7 Fahrbahnaufbruch für Munibergung 900,000 m2
1.13. 8 Fugenfüllung herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... bis 20 m*Tiefe 40 mm Breite 15 mm*verf. mit Trstr. Fugenmasse N2 280,000 m
2 Abschnitt 2 - Fahrbahn B102
2. 0 Baugelände abräumen
(Auto) und weitere OZ: Rodungen innerhalb...
2. 0. 1 Hausmüll in Einzelablagerungen auf 50,000 t
2. 0. 2 Stahl und Metallablagerungen in 20,000 t
2. 0. 3 Altholz in Einzelablagerungen auf 10,000 t
2. 0. 4 Hecken und Buschwerk roden ... Freitext ...*Wst.Verw.AN S.Abr. Verw. AN 2.500,000 m2
2. 0. 5 Erschwernis beim Fällen (Zul) 1.250,000 m2
2. 0. 6 Beseitigung von Stockaustrieben bis 1,000 Psch
2. 0. 7 Wurzelstöcke roden DU 0,1 - 0,3 m*Verfüll/Boden AN Wst.Verw.AN 280,000 St
2. 0. 8 Wurzelstöcke roden DU 0,3 - 0,5 m*Verfüll/Boden AN Wst.Verw.AN 15,000 St
2. 0. 9 Wurzelstöcke roden DU 0,5 - 0,75 m*Verfüll/Boden AN Wst.Verw.AN 8,000 St
2. 0. 10 Wurzelstöcke roden {Zul} 203,000 St
2. 0. 11 Wurzelstöcke ausfräsen DU 0,1 - 0,3 m*Tiefe 30 - 60 cm Verfüll/Boden AN*Fräsgut Verw.AN 55,000 St
2. 0. 12 Wurzelstöcke ausfräsen DU 0,3 - 0,5 m*Tiefe 30 - 60 cm Verfüll/Boden AN*Fräsgut Verw.AN 3,000 St
2. 0. 13 Wurzelstöcke fräsen {Zul} 58,000 St
2. 0. 14 Bodenaustausch durchführen grobkörn. Boden*Boden liefern 350,000 m2
2. 0. 15 Lichtraumprofilschnitt durchf. ... Freitext ...*Wundbehandlung ... Freitext ... 57,000 St
2. 0. 16 Arbeitstägliche Kontrolle des 1,000 Psch
2. 0. 17 Schiebertafel aufnehmen und wieder herstellen 8,000 St
2. 0. 18 Kilometrierungstafeln aufnehmen und wieder aufstellen 12,000 St
2. 0. 19 Sicherung der Schrankenanlage Bahnübergang 2,000 St
2. 0. 20 Zaun aufnehmen Maschendrahtzaun*Höhe 1,50-2,00 m Pfosten Stahl*Abstand2,00-3,00m Pf.i.Beton40/80*Lö.schl.Mat.lief. Material verwert. 144,000 m
2. 0. 21 Zaun aufnehmen Maschendrahtzaun*Höhe 1,50-2,00 m Pfosten Beton*Abstand2,00-3,00m Pf.in Sockelmauer*Lö.schl.Mat.lief. Material verwert. 60,000 m
2. 0. 22 Zaun aufnehmen Stahlgitterzaun*Höhe 1,50-2,00 m Pfosten Stahl*Abstand2,00-3,00m Pf.in Sockelmauer*Lö.schl.Mat.lief. Material verwert. 50,000 m
2. 0. 23 Geländer abbauen ... Freitext ...*Stahl H = 1200 mm*... Freitext ... 146,000 m
2. 0. 24 Mauerwerk abbrechen ... Freitext ...*Kunststein Entsorgung ges. 30,000 m3
2. 0. 25 Oberboden erheblich mit Bauschutt 250,000 m3
2. 0. 26 Oberboden > Z2 vom Zwischenlager 150,000 m3
2. 0. 27 Aushub > Z2 transportieren 150,000 m3
2. 0. 28 Werbeschild abbauen Gr.>1,1 m2 b.5 m2*Zweib. Rohrrahmen Fundament entf.*Neben d. Fahrbahn ... Freitext ...*Geeig.Boden verf. 3,000 St
2. 0. 29 Werbeschild abbauen Gr.>5 m2 b.10 m2*Zweib. Rohrrahmen Fundament entf.*Neben d. Fahrbahn ... Freitext ...*Geeig.Boden verf. 2,000 St
2. 1 Vorarbeiten
2. 1. 1 Suchgraben herstellen, bis 1,0 m Tiefe 100,000 m3
2. 1. 2 Suchgraben herstellen, über 1,0 bis 1,5 m Tiefe 100,000 m3
2. 1. 3 Boden im Wurzelbereich aufnehmen Von Hand abtragen*... Freitext ... Wachst., Wundbeh.*Boden Verw. AN 98,000 m3
2. 1. 4 Schutz für Baumstamm herstellen StU bis 50 cm*Polst.=Wahl AN Brett 24 mm*Höhe mind. 2,50 m Material abbauen 54,000 St
2. 1. 5 Schutz für Baumstamm herstellen StU ü. 50-100 cm*Polst.=Wahl AN Brett 24 mm*Höhe mind. 2,50 m Material abbauen 25,000 St
2. 1. 6 Schutz für Baumstamm herstellen StU ü.100-150 cm*Polst.=Wahl AN Brett 24 mm*Höhe mind. 2,50 m Material abbauen 1,000 St
2. 1. 7 Schutz für Baumstamm herstellen StU ü.150-200 cm*Polst.=Wahl AN Brett 24 mm*Höhe mind. 2,50 m Material abbauen 1,000 St
2. 1. 8 Schutz für Baumstamm herstellen ... Freitext ...*Polst.=Wahl AN Brett 24 mm*Höhe mind. 2,50 m Material abbauen 1,000 St
2. 2 Abbruch Asphalt
2. 2. 1 Erschw. infolge Einbauten Fräsen*ADS und ABS Schächte 7,000 St
2. 2. 2 Erschw. infolge Einbauten Fräsen*ATS*Schächte 7,000 St
2. 2. 3 Erschw. infolge Einbauten Fräsen*ADS und ABS Straßenabläufe 17,000 St
2. 2. 4 Erschw. infolge Einbauten Fräsen*ATS*Straßenabläufe 17,000 St
2. 2. 5 Erschw. infolge Einbauten Fräsen*ATS*Straßenabläufe 1,000 Psch
2. 2. 6 Asphaltbefestigung trennen ... Freitext ...*Dicke 3 - 6 cm 47,000 m
2. 2. 7 Asphaltbefestigung trennen ... Freitext ...*Dicke 6 - 12 cm 46,000 m
2. 2. 8 Asphaltbefestigung trennen ... Freitext ...*Dicke 12 - 18cm 44,000 m
2. 2. 9 Asphaltbefestigung trennen ... Freitext ...*Dicke 18 - 24cm 134,500 m
2. 2. 10 Asphaltbefestigung trennen ... Freitext ...*Dicke 24 - 30cm 100,000 m
2. 2. 11 Asphalt fräsen ADS*Asphaltbeton*Tiefe 2,5 - 4 cm Fahrbahn*... Freitext ... Unebenh. 4 mm 80,000 m2
2. 2. 12 Asphalt fräsen ADS*Asphaltbeton*Tiefe 8 - 10 cm Fahrbahn*... Freitext ... Unebenh. 4 mm 40,000 m2
2. 2. 13 Asphalt fräsen ADS*Asphaltbeton*Tiefe 2,5 - 4 cm Fahrbahn*... Freitext ... 6.600,000 m2
2. 2. 14 Asphalt fräsen ADS*Asphaltbeton*Tiefe 4 - 6 cm Fahrbahn*... Freitext ... 6.900,000 m2
2. 2. 15 Asphalt fräsen ADS*Asphaltbeton*Tiefe 8 - 10 cm Fahrbahn*... Freitext ... 13.500,000 m2
2. 2. 16 Asphalt fräsen ATS*Tiefe 10 - 12 cm Fahrbahn*... Freitext ... 11.065,000 m2
2. 2. 17 Asphalt fräsen ATS*... Freitext ... ... Freitext ...*Fahrbahn ... Freitext ... 2.300,000 m2
2. 2. 18 Asphalt fräsen ATS*... Freitext ... ... Freitext ...*Fahrbahn ... Freitext ... 140,000 m2
2. 3 Abbruch Pfl./ Pl./ Bet./ Borde
2. 3. 1 Pflasterdecke aufnehmen Beton. 8 cm*Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung*... Freitext ... 2.610,000 m2
2. 3. 2 Pflasterdecke aufnehmen Beton.10 cm*Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung*... Freitext ... 350,000 m2
2. 3. 3 Pflasterdecke aufnehmen Kleinpflaster*Granit Fugenmat. hydr.*Beton ... Freitext ... 7,500 m2
2. 3. 4 Plattenbelag mit Unterl. aufnehmen Beton 6 cm dick*Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung*hydr.BIMI,bis 20 Tiefe bis 15 cm*... Freitext ... 31,000 m2
2. 3. 5 Rinne aus Betonformst. aufnehmen. Rinnenpl. bis 8cm*Breite 20-30 cm Fugenmasse*Fund.Beton 10-20 ... Freitext ... 1.230,000 m
2. 3. 6 Bordsteine aufnehmen. Hochbord Bet*Fund. 10-20/R-St. ... Freitext ... 4.420,000 m
2. 3. 7 Bordsteine aufnehmen. Tiefbord.Bet*Fund. 10-20/R-St. ... Freitext ... 425,000 m
2. 3. 8 Bordsteine aufnehmen. Einfassungsteine*Fund. 10-20/R-St. ... Freitext ... 108,000 m
2. 4 Abbruch Schichten ohne Bindemittel
2. 4. 1 Erschwernis durch Einbauten b.Aufnehmen SoB*Hydranten+Schiebk 12,000 St
2. 4. 2 Erschwernis durch Einbauten b.Aufnehmen SoB*Schächte 7,000 St
2. 4. 3 Erschwernis durch Einbauten b.Aufnehmen SoB*Straßenabläufe 33,000 St
2. 4. 4 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen FSS od. SfM*Dicke n.Unterl.AG ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Abrechng. Abtrag 3.950,000 m3
2. 4. 5 Schicht ohne Bindemittel entsorgen 240,000 m3
2. 5 Abbruch Schichten mit Bindemittel
2. 5. 1 Erschw. infolge Einbauteilen Schacht*Betondecke 2,000 St
2. 5. 2 Erschw. infolge Einbauteilen Straßenablauf*Betondecke 16,000 St
2. 5. 3 Betondecke schneiden Volle Tiefe*Dicke 10 - 15 cm Schlamm absaugen 100,500 m
2. 5. 4 Betondecke schneiden Volle Tiefe*Dicke 20 - 25 cm Schlamm absaugen 65,500 m
2. 5. 5 Betondecke schneiden Volle Tiefe*Dicke 25 - 30 cm Schlamm absaugen 96,000 m
2. 5. 6 Betondecke aufnehmen ... Freitext ...*Betondecke auf Unt = ToB*Ohne Bewehrung Fugenfüllstoffe*Tiefe 10 - 15 cm erschütterungsarm*Bet. Verw. zuf. 185,000 m2
2. 5. 7 Betondecke aufnehmen Fahrbahn*Betondecke auf Unt = HGT*M.einf.Bewehrung Fugenfüllstoffe*Tiefe 20 - 25 cm ... Freitext ...*Bet. Verw. zuf. 5.900,000 m2
2. 5. 8 Tragschicht m. hydr. Bindem. aufn. ... Freitext ...*HGT Tiefe bis 15cm*erschütterungsarm ... Freitext ... 4.630,000 m2
2. 5. 9 Tragschicht m. hydr. Bindem. aufn. ... Freitext ...*HGT Tiefe 15-20cm*erschütterungsarm ... Freitext ... 3.450,000 m2
2. 5. 10 Tragschicht m. hydr. Bindem. aufn. ... Freitext ...*HGT Tiefe 20-25cm*erschütterungsarm ... Freitext ... 350,000 m2
2. 6 Abbruch Entwässerung
2. 6. 1 Graben f. Abbruch Entwässerung herst., Tiefe bis 1,25 m Boden der Homogenbereiche B1 und B2 457,000 m
2. 6. 2 Graben f. Abbruch Entwässerung herst., Tiefe bis 1,25 m Boden der Homogenbereiche C1 135,000 m
2. 6. 3 Graben f. Abbruch Entwässerung herst., Tiefe ü. 1,25 bis 1,75 m Boden der Homogenbereiche B1 und B2 30,000 m
2. 6. 4 Graben f. Abbruch Entwässerung herst., Tiefe bis 1,25 m Boden der Homogenbereiche B1 und B2 75,000 m
2. 6. 5 Graben f. Abbruch Entwässerung herst., Tiefe ü. 1,25 bis 1,75 m Boden der Homogenbereiche B1 und B2 258,000 m
2. 6. 6 Graben f. Abbruch Entwässerung herst., Tiefe ü. 1,75 bis 2,25 m Boden der Homogenbereiche B1 und B2 62,000 m
2. 6. 7 Graben f. Abbruch Entwässerung herst., Tiefe ü. 1,75 bis 2,25 m Boden der Homogenbereiche C1 67,000 m
2. 6. 8 Graben f. Abbruch Entwässerung herst., Tiefe ü. 2,25 bis 2,75 m Boden der Homogenbereiche B1 und B2 82,000 m
2. 6. 9 Graben f. Abbruch Entwässerung herst., Tiefe ü. 2,25 bis 2,75 m Boden der Homogenbereiche C1 18,000 m
2. 6. 10 provisorische Anschlussleitung herstellen 100,000 m
2. 6. 11 prov. Entwässerungsrohrleitung verfüllen 100,000 m
2. 6. 12 Entwässerungsrohrleitung abbrechen Rohr DN bis 250*Steinzeug Tiefe bis 1,25 m*Abbr. verwerten 529,000 m
2. 6. 13 Entwässerungsrohrleitung abbrechen Rohr DN bis 250*Beton umman. Bettung abbrechen*Tiefe bis 1,25 m Abbr. verwerten 30,000 m
2. 6. 14 Entwässerungsrohrleitung abbrechen Rohr DN bis 250*Beton Bettung abbrechen*... Freitext ... Abbr. verwerten 67,000 m
2. 6. 15 Entwässerungsrohrleitung abbrechen Rohr DN 250-500*Stahlbeton Bettung abbrechen*Tiefe bis 1,25 m Abbr. verwerten 75,000 m
2. 6. 16 Entwässerungsrohrleitung abbrechen Rohr DN 250-500*Stahlbeton Bettung abbrechen*Tiefe 1,25-1,75 Abbr. verwerten 258,000 m
2. 6. 17 Entwässerungsrohrleitung abbrechen Rohr DN 250-500*Stahlbeton Bettung abbrechen*... Freitext ... Abbr. verwerten 62,000 m
2. 6. 18 Entwässerungsrohrleitung abbrechen Rohr DN 250-500*Stahlbeton Bettung abbrechen*... Freitext ... Abbr. verwerten 82,000 m
2. 6. 19 Entwässerungsrohrleitung abbrechen ... Freitext ...*Stahlbeton umman. Bettung abbrechen*... Freitext ... Mit Wasserhaltung*Abbr. verwerten 18,000 m
2. 6. 20 Entwässerungsrohrleitung verfüllen. DN bis 150*FließBn.m.Quellz. Leitung reinigen*Füll. bis 25 v.H. Räumg.bes.Kost.AG 109,000 m
2. 6. 21 Entwässerungsrohrleitung verfüllen. DN 150 - 250*FließBn.m.Quellz. Leitung reinigen*Füll. bis 25 v.H. Räumg.bes.Kost.AG 118,000 m
2. 6. 22 Entwässerungsrohrleitung verfüllen. DN 250 - 500*FließBn.m.Quellz. Leitung reinigen*Füll. bis 25 v.H. Räumg.bes.Kost.AG 411,000 m
2. 6. 23 Rohranschluss verschließen und abdichten (Zul) 13,000 St
2. 6. 24 Rohranschluss verschließen und abdichten (Zul) 6,000 St
2. 6. 25 Rohranschluss verschließen und abdichten (Zul) 4,000 St
2. 6. 26 Rohranschluss verschließen und abdichten (Zul) 3,000 St
2. 6. 27 Rohranschluss verschließen und abdichten (Zul) 2,000 St
2. 6. 28 Rohranschluss verschließen und abdichten (Zul) 1,000 St
2. 6. 29 Schacht ausbauen DU bis 1 m*Betonfertigteile Tiefe bis 1,25 m*Aushub entfernen 10,000 St
2. 6. 30 Schacht ausbauen DU bis 1 m*Mauerwerk Tiefe bis 1,25 m*Aushub entfernen 4,000 St
2. 6. 31 Schacht ausbauen DU bis 1 m*Betonfertigteile Tiefe 1,25-2 m*M.Verb./o.Wassrh. Aushub entfernen 10,000 St
2. 6. 32 Schacht ausbauen DU bis 1 m*Mauerwerk Tiefe 1,25-2 m*M.Verb./o.Wassrh. Aushub entfernen 5,000 St
2. 6. 33 Schacht ausbauen DU 1 - 1,5 m*Fertigt./Mauerw. Tiefe 2-3 m*M.Verb./o.Wassrh. Aushub entfernen 2,000 St
2. 6. 34 Schacht ausbauen DU 1 - 1,5 m*Fertigt./Mauerw. Tiefe 2-3 m*M.Verb./+10 m3 W Aushub entfernen 2,000 St
2. 6. 35 Schacht verfüllen Tiefe bis 2 m*... Freitext ... 35,000 m3
2. 6. 36 Straßenablauf ausbauen Betonfertigteile*Tiefe bis 1,25 m StrA in bef. Fl.*Aushub verwerten 69,000 St
2. 6. 37 Überpumpbetrieb über die gesamte 1,000 Psch
2. 7 Erdarbeiten
2. 7. 1 Oberboden abtragen, Abtrag bis 15 cm 4.000,000 m2
2. 7. 2 Oberboden liefern und andecken Alle Flächen*3 cm unter Fahrb. Andeckung 10 cm 5.165,000 m2
2. 7. 3 Bankette mit Oberboden andecken, Breite 1,0 m Andeckung 10 cm 1.335,000 m
2. 7. 4 Bankette mit Oberboden andecken, Breite 0,5 m Andeckung 10 cm 1.050,000 m
2. 7. 5 Boden bzw. Fels lös. u. wiederverw. ... Freitext ...*Planum n.ges. 1.035,000 m3
2. 7. 6 Boden bzw. Fels lösen und verwerten ... Freitext ...*Profilg. lösen Planum n. gesond.*LAGA Z 2 Verwertung nachw. 1.275,000 m3
2. 7. 7 Boden bzw. Fels lösen und verwerten ... Freitext ...*Profilg. lösen Planum n. gesond.*LAGA Z 2 Verwertung nachw. 423,000 m3
2. 7. 8 Boden verdichten ... Freitext ... 24.550,000 m2
2. 7. 9 Planum herstellen Verf. 45 MN/m2 5.390,000 m2
(Auto) Hinweis zu OZ 02.07.0010: Verfesti...
2. 7. 10 Verfestigung herstellen ZM-Verf., Bst AN*Tragsch.u.Asphalt Dicke 15 cm*... Freitext ... ... Freitext ... 1.650,000 m2
2. 8 Landschaftsbau
2. 8. 1 Rasenansaat herstellen ... Freitext ...*Feinplanum herst. Menge 10 g/m2*Landschaftsr.m.Kr 7.025,000 m2
(Auto) Drei Mähgänge während der Fertigste...
2. 8. 2 Rasen mähen Seitentr./Mulden*F.-pflege Verw. Wahl AN 21.050,000 m2
(Auto) Drei Wässerungsgänge während der Fe...
2. 8. 3 Vegetationsfläche wässern 211,000 m3
2. 9 Pflaster/Borde/Platten/Pflasterrinnen
(Auto) Für Positionen mit Pflaster aus Nat...
(Auto) Für alle Positionen mit gebundener ...
2. 9. 1 Rinne a. Pflast. aus Nst. herst. Bordrinne.*160/160/160 mm ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1.959,000 m
2. 9. 2 Rinne a. Pflast. aus Nst. herst. Pendelrinne*160/160/160 mm ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 58,000 m
2. 9. 3 Pflasterd. mit Kleinpfl.st. herst. ... Freitext ...*90/90/90 Granit*... Freitext ... SZ 18*... Freitext ... Diagonalverband 180,000 m2
2. 9. 4 Pflasterd. aus Betonsteinen herst. ... Freitext ...*St.100/200/80 m.F., o.Vorsatz.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 225,000 m2
2. 9. 5 Pflastersteine zuarbeiten ... Freitext ...*aus Beton Dicke 6-8 cm 30,000 m
2. 9. 6 Rillenplatten 30,000 m2
2. 9. 7 Noppenplatten 9,000 m2
2. 9. 8 Plattenbel. mit Pl. a. Bet. herst. ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 21,000 m2
2. 9. 9 Platten zuarbeiten ... Freitext ...*Platt. aus Beton Dicke 6 bis 8 cm 5,000 m
2. 9. 10 Fundamentgraben herstellen SfM*F-Breite 30-50cm ... Freitext ...*... Freitext ... Ü-Aush. Verw. AN 6.810,000 m
2. 9. 11 Bordsteine aus Naturst. setzen Naturbordst. A 5*... Freitext ... ... Freitext ...*Gerader Stein ... Freitext ...*... Freitext ... 4.190,000 m
2. 9. 12 Bordsteine aus Naturst. setzen Naturbordst. A 5*... Freitext ... ... Freitext ...*Halbm. 1 - 2,5 m ... Freitext ...*... Freitext ... 34,000 m
2. 9. 13 Bordsteine aus Naturst. setzen Naturbordst. A 5*... Freitext ... ... Freitext ...*Halbm. 2,5 - 5 m ... Freitext ...*... Freitext ... 35,000 m
2. 9. 14 Bordsteine aus Naturst. setzen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Gerader Stein ... Freitext ...*... Freitext ... 242,000 m
2. 9. 15 Bordsteine aus Naturst. setzen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Gerader Stein ... Freitext ...*... Freitext ... 86,000 m
2. 9. 16 Bordsteine trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 25,000 St
2. 9. 17 Bordsteine trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 75,000 St
2. 9. 18 Formstein "Kasseler Sonderbord" 88,000 m
(Auto) Hinweis zu OZ 02.09.0019 bis 23: B...
2. 9. 19 Formstein "Kasseler Sonderbord" Übergangsstein 8,000 m
2. 9. 20 Formstein "Kasseler Querungsbord" Übergangsstein 29,000 m
2. 9. 21 Formstein "Kasseler Querungsbord" Übergangsstein 4,500 m
2. 9. 22 Formstein "Kasseler Querungsbord" Übergangsstein 18,000 m
2. 9. 23 Formstein "Kasseler Querungsbord" Übergangsstein 3,000 m
2. 9. 24 Formstein "Kasseler Querungsbord" Kantenstein 41,000 m
2. 9. 25 Formstein "Kasseler Querungsbord" Kantenstein 4,500 m
2. 9. 26 Formstein "Kasseler Querungsbord" Kantenstein 13,000 m
2. 9. 27 Formstein "Kasseler Querungsbord" Kantenstein 2,500 m
(Auto) Hinweis zu OZ 02.09.0028 bis 30: B...
2. 9. 28 Formstein "Kasseler Querungsbord" Übergangsstein 13,000 m
2. 9. 29 Formstein "Kasseler Querungsbord" Übergangsstein 6,000 m
2. 9. 30 Formstein "Kasseler Querungsbord" Übergangsstein 7,000 m
2. 9. 31 Bordsteine aus Beton setzen ... Freitext ...*... Freitext ... Gerader Stein*bis 10 cm unt.OK ... Freitext ... 1.985,000 m
2. 9. 32 Bordsteine trennen 10/30-8/20*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 25,000 St
2. 9. 33 Bordsteine trennen 10/30-8/20*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 50,000 St
2. 9. 34 Bordsteine trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 20,000 St
2.10 Entwässerung
2.10. 1 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe bis 1,25 m Rohr DN bis 150*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*Aushub verwerten 1.738,000 m
2.10. 2 Anschlussleitung herstellen Rohr DN 150*... Freitext ... Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 Tiefe bis 1,25 m*... Freitext ... ... Freitext ... 1.775,000 m
2.10. 3 Anschlussleitung lotrecht herstellen (Zul) 36,500 m
2.10. 4 Formstück einbauen (Zul) Bogen DN 150*... Freitext ... Rohr DN 150 127,000 St
2.10. 5 Formstück einbauen (Zul) ... Freitext ...*... Freitext ... 54,000 St
2.10. 6 Rohrabdichtung DN 150 77,000 St
2.10. 7 Rohranschluss herstellen (Zul) Anschluss DN 150*... Freitext ... ... Freitext ...*Öffnung herst. 29,000 St
2.10. 8 Rohranschluss herstellen (Zul) Anschluss DN 150*... Freitext ... ... Freitext ...*Öffnung herst. 22,000 St
2.10. 9 Rohranschluss herstellen (Zul) Anschluss DN 150*... Freitext ... ... Freitext ...*Öffnung herst. 13,000 St
2.10. 10 Rohranschluss herstellen (Zul) Anschluss DN 150*... Freitext ... ... Freitext ...*Öffnung herst. 14,000 St
2.10. 11 Rohranschluss herstellen (Zul) Anschluss DN 150*... Freitext ... ... Freitext ...*Öffnung herst. 14,000 St
2.10. 12 Rohranschluss herstellen (Zul) Anschluss DN 150*... Freitext ... ... Freitext ...*Öffnung herst. 19,000 St
2.10. 13 Rohranschluss herstellen (Zul) Anschluss DN 150*... Freitext ... ... Freitext ...*Öffnung herst. 12,000 St
2.10. 14 Rohranschluss herstellen (Zul) Anschluss DN 150*... Freitext ... ... Freitext ...*Öffnung herst. 4,000 St
2.10. 15 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 150*Kunststoff Betonfertigteile*Öffnung herst. Anschluss+Gelenk 29,000 St
2.10. 16 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 150*Kunststoff Kunststoff*Anschluss+Gelenk 14,000 St
2.10. 17 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 150*Kunststoff ... Freitext ...*Öffnung herst. Anschlussstück 4,000 St
2.10. 18 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 150*Kunststoff ... Freitext ...*Anschlussstück 166,000 St
2.10. 19 Leitungszone verfüllen Boden liefern*Rohr DN 150 1.738,000 m
2.10. 20 Straßenablauf einbauen m.Erdarb. B.2a/M.3a Dicht.*Schaftkonus 11 2 ZwTeil 6a+6b*Aufl-Ring 10b ... Freitext ...*T ab 1,25-1,75 m Aush.ents/F.lief.*Verbau 166,000 St
2.10. 21 Aufsatz f. Straßenablauf aufsetzen ... Freitext ...*Dämpf.Einlage Zinkeimer C 3*Höhe Zug um Zug Distanzst.+Mörtel 166,000 St
2.10. 22 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe bis 1,25 m Rohr DN 400*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*Aushub verwerten 105,000 m
2.10. 23 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 1,25-1,75 m ... Freitext ...*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*Aushub verwerten 168,000 m
2.10. 24 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 1,25-1,75 m ... Freitext ...*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*Aushub verwerten 71,000 m
2.10. 25 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 1,25-1,75 m Rohr DN 300*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*Aushub verwerten 145,000 m
2.10. 26 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 1,25-1,75 m Rohr DN 400*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*Aushub verwerten 35,000 m
2.10. 27 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 1,25-1,75 m Rohr DN 500*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*Aushub verwerten 50,000 m
2.10. 28 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 1,25-1,75 m Rohr DN 500*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*Aushub verwerten 60,000 m
2.10. 29 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 1,75-2,25 m Rohr DN 300*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*Aushub verwerten 110,000 m
2.10. 30 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 1,75-2,25 m Rohr DN 600*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*Aushub verwerten 92,500 m
2.10. 31 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 1,75-2,25 m ... Freitext ...*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*Aushub verwerten 60,000 m
2.10. 32 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 1,75-2,25 m ... Freitext ...*M.Verb.+10 m3 W. ... Freitext ...*Aushub verwerten 19,000 m
2.10. 33 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 2,25-2,75 m ... Freitext ...*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*Aushub verwerten 77,000 m
2.10. 34 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 2,25-2,75 m ... Freitext ...*M.Verb.+10 m3 W. ... Freitext ...*Aushub verwerten 15,000 m
2.10. 35 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 2,25-2,75 m ... Freitext ...*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*... Freitext ... 30,000 m
2.10. 36 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 2,25-2,75 m ... Freitext ...*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*... Freitext ... 42,000 m
2.10. 37 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 2,25-2,75 m ... Freitext ...*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*... Freitext ... 90,000 m
2.10. 38 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe 2,25-2,75 m ... Freitext ...*M.Verb./O.Wassrh. ... Freitext ...*... Freitext ... 33,000 m
2.10. 39 Kunststoffrohrleitung herstellen Rohr DN 200*PE-HD-Rohr Wahl AN*Bettung Typ 1 Tiefe 1,25-1,75 m*Überdeckg. 1-2 m ... Freitext ... 239,000 m
2.10. 40 Kunststoffrohrleitung herstellen Rohr DN 200*PE-HD-Rohr Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 7,000 m
2.10. 41 Kunststoffrohrleitung herstellen Rohr DN 315*PE-HD-Rohr Wahl AN*Bettung Typ 1 Tiefe 1,25-1,75 m*Überdeckg. 1-2 m ... Freitext ... 75,000 m
2.10. 42 Kunststoffrohrleitung herstellen Rohr DN 315*PE-HD-Rohr Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 50,000 m
2.10. 43 Kunststoffrohrleitung herstellen Rohr DN 400*PE-HD-Rohr Wahl AN*Bettung Typ 1 Tiefe bis 1,25 m*Überdeckg.b. 1 m ... Freitext ... 105,000 m
2.10. 44 Kunststoffrohrleitung herstellen Rohr DN 400*PE-HD-Rohr Wahl AN*Bettung Typ 1 Tiefe 1,25-1,75 m*Überdeckg. 1-2 m ... Freitext ... 35,000 m
2.10. 45 Kunststoffrohrleitung herstellen Rohr DN 500*PE-HD-Rohr Wahl AN*Bettung Typ 1 Tiefe 1,25-1,75 m*Überdeckg. 1-2 m ... Freitext ... 110,000 m
2.10. 46 Betonrohrleitung herstellen Rohr DN 300*Stahlbetonrohr K Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 Tiefe 1,25-1,75 m*Überdeckg. 1-2 m ... Freitext ... 70,000 m
2.10. 47 Betonrohrleitung herstellen Rohr DN 300*Stahlbetonrohr K Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 60,000 m
2.10. 48 Betonrohrleitung herstellen Rohr DN 600*Stahlbetonrohr K Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 92,500 m
2.10. 49 Betonrohrleitung herstellen Rohr DN 700*Stahlbetonrohr K Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 60,000 m
2.10. 50 Betonrohrleitung herstellen Rohr DN 700*Stahlbetonrohr K Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 77,000 m
2.10. 51 Betonrohrleitung herstellen Rohr DN 700*Stahlbetonrohr K Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 30,000 m
2.10. 52 Betonrohrleitung herstellen Rohr DN 800*Stahlbetonrohr K Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 42,000 m
2.10. 53 Betonrohrleitung herstellen Rohr DN 800*Stahlbetonrohr K Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 90,000 m
2.10. 54 Betonrohrleitung herstellen Rohr DN 800*Stahlbetonrohr K Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 33,000 m
2.10. 55 Betonrohrleitung herstellen Rohr DN 900*Stahlbetonrohr K Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 19,000 m
2.10. 56 Betonrohrleitung herstellen Rohr DN 900*Stahlbetonrohr K Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 15,000 m
2.10. 57 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 200*Kunststoff Kunststoff*Anschluss+Gelenk 4,000 St
2.10. 58 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 300*Kunststoff Kunststoff*Anschluss+Gelenk 6,000 St
2.10. 59 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 400*Kunststoff Kunststoff*Anschluss+Gelenk 8,000 St
2.10. 60 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 500*Kunststoff Kunststoff*Anschluss+Gelenk 5,000 St
2.10. 61 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 200*Kunststoff Betonfertigteile*Anschluss+Gelenk 10,000 St
2.10. 62 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 500*Kunststoff Betonfertigteile*Anschluss+Gelenk 6,000 St
2.10. 63 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 300*Stahlbeton Betonfertigteile*Anschluss+Gelenk 7,000 St
2.10. 64 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 600*Stahlbeton Betonfertigteile*Anschluss+Gelenk 8,000 St
2.10. 65 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 700*Stahlbeton Betonfertigteile*Anschluss+Gelenk 8,000 St
2.10. 66 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 800*Stahlbeton Betonfertigteile*Anschluss+Gelenk 18,000 St
2.10. 67 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 900*Stahlbeton Betonfertigteile*Anschluss+Gelenk 3,000 St
2.10. 68 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 200*Kunststoff Betonfertigteile*Öffnung herst. ... Freitext ... 5,000 St
2.10. 69 Passstücke herstellen 2,000 St
2.10. 70 Passstücke herstellen 2,000 St
2.10. 71 Passstücke herstellen 2,000 St
2.10. 72 Passstücke herstellen 4,000 St
2.10. 73 Passstücke herstellen 3,000 St
2.10. 74 Leitungszone verfüllen Boden liefern*Rohr DN 200 246,000 m
2.10. 75 Leitungszone verfüllen Boden liefern*Rohr DN 300 255,000 m
2.10. 76 Leitungszone verfüllen Boden liefern*Rohr DN 400 140,000 m
2.10. 77 Leitungszone verfüllen Boden liefern*Rohr DN 500 110,000 m
2.10. 78 Leitungszone verfüllen Boden liefern*Rohr DN 600 92,500 m
2.10. 79 Leitungszone verfüllen Boden liefern*Rohr DN 700 167,000 m
2.10. 80 Leitungszone verfüllen Boden liefern*Rohr DN 800 165,000 m
2.10. 81 Leitungszone verfüllen Boden liefern*Rohr DN 900 34,000 m
2.10. 82 Fertigteil-Schacht herstellen Kunststoff*DU = 1000 mm Tiefe 1-2 m*... Freitext ... ... Freitext ... 3,000 St
2.10. 83 Fertigteil-Schacht herstellen Kunststoff*DU = 1000 mm Tiefe 1-2 m*... Freitext ... ... Freitext ... 4,000 St
2.10. 84 Fertigteil-Schacht herstellen Kunststoff*DU = 1000 mm Tiefe 1-2 m*... Freitext ... ... Freitext ... 3,000 St
2.10. 85 Fertigteil-Schacht herstellen Kunststoff*DU = 1000 mm Tiefe 1-2 m*... Freitext ... ... Freitext ... 3,000 St
2.10. 86 Fertigteil-Schacht herstellen Kunststoff*DU = 1000 mm Tiefe 1-2 m*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 St
2.10. 87 Fertigteil-Schacht herstellen BetFT 4034-1*DU = 1000 mm ... Freitext ...*Tiefe 1-2 m ... Freitext ...*... Freitext ... Beton-Halbschale 1,000 St
2.10. 88 Fertigteil-Schacht herstellen BetFT 4034-1*DU = 1000 mm ... Freitext ...*Tiefe 2-3 m ... Freitext ...*... Freitext ... Beton-Halbschale 1,000 St
2.10. 89 Fertigteil-Schacht herstellen BetFT 4034-1*DU = 1200 mm ... Freitext ...*Tiefe 1-2 m ... Freitext ...*... Freitext ... Beton-Halbschale 1,000 St
2.10. 90 Fertigteil-Schacht herstellen BetFT 4034-1*DU = 1200 mm ... Freitext ...*Tiefe 2-3 m ... Freitext ...*... Freitext ... Beton-Halbschale 1,000 St
2.10. 91 Fertigteil-Schacht herstellen BetFT 4034-1*DU = 1200 mm ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Beton-Halbschale 1,000 St
2.10. 92 Fertigteil-Schacht herstellen BetFT 4034-1*DU = 1500 mm ... Freitext ...*Tiefe 1-2 m ... Freitext ...*... Freitext ... Beton-Halbschale 5,000 St
2.10. 93 Fertigteil-Schacht herstellen BetFT 4034-1*DU = 1500 mm ... Freitext ...*Tiefe 2-3 m ... Freitext ...*... Freitext ... Beton-Halbschale 3,000 St
2.10. 94 AU für Trennbauwerk RW 5.26 liefern 1,000 Psch
2.10. 95 Fertigteil-Schacht herstellen BetFT 4034-1*... Freitext ... ... Freitext ...*Tiefe 2-3 m ... Freitext ...*... Freitext ... Beton-Halbschale 1,000 St
2.10. 96 AU für Bypass RW 5.26a/b liefern 1,000 Psch
2.10. 97 Fertigteil-Schacht herstellen BetFT 4034-1*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Beton-Halbschale 2,000 St
2.10. 98 AU für Vereinigungsbauwerk RW 5.27 liefern 1,000 Psch
2.10. 99 Fertigteil-Schacht herstellen BetFT 4034-1*... Freitext ... ... Freitext ...*Tiefe 2-3 m ... Freitext ...*... Freitext ... Beton-Halbschale 1,000 St
2.10. 100 Fertigteil-Schacht herstellen Kunststoff*DU = 1000 mm Tiefe 1-2 m*... Freitext ... ... Freitext ... 6,000 St
2.10. 101 Schachtabdeckung aufsetzen DIN 19584, D,B*m. Schmutzfänger Deckel/Einlage*Höhe Zug um Zug 38,000 St
2.10. 102 Auflager für Schachtabdeckung 20,000 St
2.10. 103 Dichtheit prüfen, Schacht 13,000 St
2.10. 104 Dichtheit prüfen, Schacht 2,000 St
2.10. 105 Dichtheit prüfen, Schacht 3,000 St
2.10. 106 Dichtheit prüfen, Schacht 10,000 St
2.10. 107 Dichtheit prüfen, Schacht 2,000 St
2.10. 108 Dichtheit prüfen DN bis 300 mm*Haltung 30 m Prüf. Wahl AN 250,000 St
2.10. 109 Dichtheit prüfen DN bis 300 mm*Haltung 30-60 m Prüf. Wahl AN 13,000 St
2.10. 110 Dichtheit prüfen ... Freitext ...*Haltung 30 m Prüf. Wahl AN 5,000 St
2.10. 111 Dichtheit prüfen DN 300-600 mm*Haltung 30-60 m Prüf. Wahl AN 11,000 St
2.10. 112 Dichtheit prüfen ... Freitext ...*Haltung 30-60 m Prüf. Wahl AN 6,000 St
2.10. 113 Kameradurchfahrung ausführen DN bis 300*Haltung 30 m Vor Betrieb*Ausw. 3-fach CD(ROM) 1.840,000 m
2.10. 114 Kameradurchfahrung ausführen DN ü.300 bis 600*Haltung 30 m Vor Betrieb*Ausw. 3-fach CD(ROM) 65,000 m
2.10. 115 Kameradurchfahrung ausführen ... Freitext ...*Haltung 30 m Vor Betrieb*Ausw. 3-fach CD(ROM) 150,000 m
2.10. 116 Kameradurchfahrung ausführen DN bis 300*Haltung 30-60 m Vor Betrieb*Ausw. 3-fach CD(ROM) 451,000 m
2.10. 117 Kameradurchfahrung ausführen DN ü.300 bis 600*Haltung 30-60 m Vor Betrieb*Ausw. 3-fach CD(ROM) 277,000 m
2.10. 118 Kameradurchfahrung ausführen ... Freitext ...*Haltung 30-60 m Vor Betrieb*Ausw. 3-fach CD(ROM) 306,000 m
2.11 Tragschichten ohne Bindemittel
2.11. 1 ToB aus SWLS herstellen DPr min. 100 v.H., Dicke 15 cm 24.550,000 m2
2.11. 2 Schottertragschicht herstellen Rad- und Gehwege*0/32 ... Freitext ...*Dicke 20 cm natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 4.030,000 m2
2.11. 3 Schottertragschicht herstellen ... Freitext ...*0/32 ... Freitext ...*... Freitext ... natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 180,000 m2
2.11. 4 Schottertragschicht herstellen Rad- und Gehwege*0/32 ... Freitext ...*... Freitext ... natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 402,000 m2
2.11. 5 Schottertragschicht herstellen ... Freitext ...*0/32 ... Freitext ...*... Freitext ... natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 102,000 m2
2.11. 6 Schottertragschicht herstellen ... Freitext ...*0/32 ... Freitext ...*Dicke 20 cm natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 620,000 m2
2.11. 7 Deckschicht ohne Bindem. herst. ... Freitext ...*0/16 Dicke 5,0 cm*... Freitext ... 620,000 m2
2.12 Asphaltarbeiten
2.12. 1 Asphalttragsch. aus AC 16 T N herst. 4.030,000 m2
2.12. 2 Bitumenemulsion aufsprühen Bk3,2 bis Bk100*Asphalt frisch C40B5-S*Menge 200 g/m2 Vor ADS 3.845,000 m2
2.12. 3 Asphaltdecksch. aus AC 8 DN herst. Rad- und Gehwege*Dicke 3 cm 70/100 3.845,000 m2
2.12. 4 Asphaltdecksch. aus MA 5 N herst. Rad- und Gehwege*Dicke 3 cm ... Freitext ...*Handeinbau 182,000 m2
2.12. 5 Gussasphaltoberfläche bearbeiten Fein abstr.*Verfahren C Ungeb. verwert. 182,000 m2
2.12. 6 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. ... Freitext ...*Deckschicht Tiefe 35 mm*Breite 15 mm Fugenmasse N 2 2.140,000 m
2.12. 7 Asphalttragsch. aus AC 22 T S herst Bk3,2*... Freitext ... ... Freitext ...*2 Lagen 1.635,000 m2
2.12. 8 Asphalttragsch. aus AC 22 T S herst Bk32*... Freitext ... ... Freitext ...*2 Lagen 18.810,000 m2
2.12. 9 Bitumenemulsion aufsprühen Bk3,2 bis Bk100*Asphalt frisch C60BP4-S*Menge 200 g/m2 Vor 2. Lage ATS 20.445,000 m2
2.12. 10 Bitumenemulsion aufsprühen Bk3,2 bis Bk100*... Freitext ... C60BP4-S*Menge 300 g/m2 Vor ABi 20.445,000 m2
2.12. 11 Asphaltbindersch.a. AC 16 B S herst Bk3,2*Dicke 6 cm*... Freitext ... C 100/0*SZ 18 800,000 m2
2.12. 12 Asphaltbindersch.a. AC 16 B S herst Bk3,2*Dicke 6,5 cm ... Freitext ...*C 100/0 SZ 18 680,000 m2
2.12. 13 Asphaltbindersch.a. AC 16 B S herst Bk32*Dicke 8,5 cm*... Freitext ... C 100/0*SZ 18 18.965,000 m2
2.12. 14 Bitumenemulsion aufsprühen Bk3,2 bis Bk100*... Freitext ... C60BP4-S*Menge 200 g/m2 ... Freitext ... 19.355,000 m2
2.12. 15 Asphaltdecksch. aus SMA 8 S herst. Bk32*Dicke 3,5 cm*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 19.355,000 m2
2.12. 16 Abstumpfungsmaßnahme durchführen Bit.LFK 1/3*Gestein wie Aufh. Menge 1 kg/m2*... Freitext ... 19.355,000 m2
2.12. 17 Asphaltdecksch. aus MA 8 S herst. ... Freitext ...*Dicke 3,5 cm 25/55-55 A+vvZ*Kf CC 90 Ohne AG*Handeinbau 285,000 m2
2.12. 18 Gussasphaltoberfläche bearbeiten Bit.Abst.aufbr*Verf. C 2/3 PSV (48)*... Freitext ... Ungeb. verwert. 285,000 m2
2.12. 19 Verkehrsfläche kehren Gussasphalt*VSM durchf. 285,000 m2
2.12. 20 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. Längs-/Querfuge*Deckschicht Tiefe 30 mm*Breite 10 mm Fugenmasse N 2 300,000 m
2.12. 21 Halbstarre Deckschicht HD 11 herst. Bk1,8 bis Bk10*Dicke 4 cm 25/55-55A-0,2Fas.*C90/1 PSV ang (51)*... Freitext ... 800,000 m2
2.12. 22 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. ... Freitext ...*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 15 mm Fugenmasse N 2 670,000 m
2.12. 23 Naht in Asphaltschicht herst. Naht ATS*Längs/Quer Kantenandrückr*PmB heiß ... Freitext ... 130,000 m
2.12. 24 Naht in Asphaltschicht herst. Naht ATS*Längs/Quer Kantenandrückr*PmB heiß ... Freitext ... 1.050,000 m
2.12. 25 Naht in Asphaltschicht herst. Naht ABS*Längs/Quer Kantenandrückr*PmB heiß ... Freitext ... 130,000 m
2.12. 26 Naht in Asphaltschicht herst. Naht ABS*Längs/Quer Kantenandrückr*PmB heiß ... Freitext ... 1.050,000 m
2.12. 27 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. Längsfuge*... Freitext ... Tiefe 35 mm*Breite 15 mm Fugenmasse N 2 915,000 m
2.12. 28 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. Querfuge*... Freitext ... Tiefe 35 mm*Breite 12 mm Fugenmasse N 2 65,000 m
2.12. 29 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. Längs-/Querfuge*... Freitext ... Tiefe 35 mm*Breite 15 mm Fugenmasse N 2 4.645,000 m
2.12. 30 Verkehrsfläche kehren ... Freitext ...*VSM durchf. 20.500,000 m2
2.13 Markierung
2.13. 1 Längsmarkierung entfernen Leitlinie 1zu2*Breite 0,12 m Plastik*a.Asphaltdecksch. Veränd.Verkehrsf.*Wasserhochdruck Abf.d. Verw.zuf. 21,000 m
2.13. 2 Markierungszeichen entfernen Plastikmasse*a.Asphaltdecksch. Veränd.Verkehrsf.*Wasserhochdruck Abf.d. Verw.zuf. 15,000 m2
(Auto) Hinweis zu OZ 02.13.0003 bis 0009:...
2.13. 3 Längsmarkierung entfernen durchg.Fstr.begr.*Breite 0,12 m Plastik*a.Asphaltdecksch. Deckenerneuerung*... Freitext ... Abf.d. Verw.zuf. 735,000 m
2.13. 4 Längsmarkierung entfernen Leitlinie 1zu2*Breite 0,12 m Plastik*a.Asphaltdecksch. Deckenerneuerung*... Freitext ... Abf.d. Verw.zuf. 180,000 m
2.13. 5 Längsmarkierung entfernen Blockmark. 1 zu 1*Breite 0,12 m Plastik*a.Asphaltdecksch. Deckenerneuerung*... Freitext ... Abf.d. Verw.zuf. 600,000 m
2.13. 6 Längsmarkierung entfernen Leitlinie 2 zu 1*Breite 0,12 m Plastik*a.Asphaltdecksch. Deckenerneuerung*... Freitext ... Abf.d. Verw.zuf. 95,000 m
2.13. 7 Längsmarkierung entfernen Blockmark. 1 zu 1*Breite 0,25 m Plastik*a.Asphaltdecksch. Deckenerneuerung*... Freitext ... Abf.d. Verw.zuf. 460,000 m
2.13. 8 Sonstige Markierung entfernen Quermarkierung*Breite 0,50 m Plastik*a.Asphaltdecksch. Deckenerneuerung*... Freitext ... Abf.d. Verw.zuf. 75,000 m
2.13. 9 Markierungszeichen entfernen Plastikmasse*a.Asphaltdecksch. Deckenerneuerung*... Freitext ... Abf.d. Verw.zuf. 85,000 m2
2.13. 10 Markierungsfläche reinigen Saugkehrwagen 1.100,000 m2
2.13. 11 Markierungsfläche trocknen 1.100,000 m2
2.13. 12 Längsmarkierung Typ II herstellen durchg.Fstr.begr.*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*... Freitext ... mind. P 6*a.Asphaltdecksch. 1.050,000 m
2.13. 13 Längsmarkierung Typ II herstellen durchg.Fstr.begr.*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*... Freitext ... mind. P 6*a.Asphaltdecksch. 1.050,000 m
2.13. 14 Längsmarkierung Typ II herstellen Leitlinie 1 zu 1*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*... Freitext ... mind. P 6*a.Asphaltdecksch. 856,000 m
2.13. 15 Längsmarkierung Typ II herstellen Leitlinie 2 zu 1*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*... Freitext ... mind. P 6*a.Asphaltdecksch. 206,000 m
2.13. 16 Längsmarkierung Typ II herstellen durchg.Fstr.begr.*Breite 0,25 m mit Vormarkierung*... Freitext ... mind. P 6*a.Asphaltdecksch. 333,000 m
2.13. 17 Längsmarkierung Typ II herstellen Leitlinie 1 zu 1*Breite 0,25 m mit Vormarkierung*... Freitext ... mind. P 6*a.Asphaltdecksch. 437,000 m
2.13. 18 Quermarkierung Typ II herstellen Haltlinie*mit Vormarkierung ... Freitext ...*mind. P 6 a.Asphaltdecksch. 92,000 m
2.13. 19 Quermarkierung Typ II herstellen Wartelinie*mit Vormarkierung ... Freitext ...*mind. P 6 a.Asphaltdecksch. 17,000 m
2.13. 20 Quermarkierung Typ II herstellen Fußgängerfurt*mit Vormarkierung ... Freitext ...*mind. P 6 a.Asphaltdecksch. 217,000 m
2.13. 21 Quermarkierung Typ II herstellen Radfahrerfurt*mit Vormarkierung ... Freitext ...*mind. P 6 a.Asphaltdecksch. 123,000 m
2.13. 22 Pfeilmarkierung Typ II herstellen geradeaus*mit Vormarkierung Länge 5,00 m*... Freitext ... mind. P 6*a.Asphaltdecksch. 37,000 St
2.13. 23 Pfeilmarkierung Typ II herstellen li.o.re. ab*mit Vormarkierung Länge 5,00 m*... Freitext ... mind. P 6*a.Asphaltdecksch. 36,000 St
2.13. 24 Pfeilmarkierung Typ II herstellen gerad.+li.o.re.ab*mit Vormarkierung Länge 5,00 m*... Freitext ... mind. P 6*a.Asphaltdecksch. 15,000 St
2.13. 25 Pfeilmarkierung Typ II herstellen li.o.re. ab*mit Vormarkierung Länge 2,00 m*... Freitext ... mind. P 6*a.Asphaltdecksch. 1,000 St
(Auto) Hinweis zu nachfolgender OZ: Der Ü...
2.13. 26 Prüfung fertige Leistung Neuzustand 1,000 Psch
2.13. 27 Markierungsfläche reinigen Saugkehrwagen 1.100,000 m2
2.13. 28 Markierungsfläche trocknen 1.100,000 m2
2.13. 29 Längsmarkierung Typ II herstellen durchg.Fstr.begr.*Breite 0,12 m ohne Vormarkier.*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*... Freitext ... P 7*vorh. Markierung 1.050,000 m
2.13. 30 Längsmarkierung Typ II herstellen Leitlinie 1 zu 2*Breite 0,12 m ohne Vormarkier.*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*... Freitext ... P 7*vorh. Markierung 258,000 m
2.13. 31 Längsmarkierung Typ II herstellen Leitlinie 1 zu 1*Breite 0,12 m ohne Vormarkier.*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*... Freitext ... P 7*vorh. Markierung 856,000 m
2.13. 32 Längsmarkierung Typ II herstellen Leitlinie 2 zu 1*Breite 0,12 m ohne Vormarkier.*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*... Freitext ... P 7*vorh. Markierung 206,000 m
2.13. 33 Längsmarkierung Typ II herstellen durchg.Fstr.begr.*Breite 0,25 m ohne Vormarkier.*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*... Freitext ... P 7*vorh. Markierung 333,000 m
2.13. 34 Längsmarkierung Typ II herstellen Leitlinie 1 zu 1*Breite 0,25 m ohne Vormarkier.*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*... Freitext ... P 7*vorh. Markierung 437,000 m
2.13. 35 Quermarkierung Typ II herstellen Haltlinie*ohne Vormarkier. Kaltplastikmasse*grobe Nachstreum. ... Freitext ...*vorh. Markierung 92,000 m
2.13. 36 Quermarkierung Typ II herstellen Wartelinie*ohne Vormarkier. Kaltplastikmasse*grobe Nachstreum. ... Freitext ...*vorh. Markierung 17,000 m
2.13. 37 Quermarkierung Typ II herstellen Fußgängerfurt*ohne Vormarkier. Kaltplastikmasse*grobe Nachstreum. ... Freitext ...*vorh. Markierung 217,000 m
2.13. 38 Quermarkierung Typ II herstellen Radfahrerfurt*ohne Vormarkier. Kaltplastikmasse*grobe Nachstreum. ... Freitext ...*vorh. Markierung 123,000 m
2.13. 39 Pfeilmarkierung Typ II herstellen geradeaus*ohne Vormarkier. Länge 5,00 m*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*... Freitext ... vorh. Markierung 37,000 St
2.13. 40 Pfeilmarkierung Typ II herstellen li.o.re. ab*ohne Vormarkier. Länge 5,00 m*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*... Freitext ... vorh. Markierung 36,000 St
2.13. 41 Pfeilmarkierung Typ II herstellen gerad.+li.o.re.ab*ohne Vormarkier. Länge 5,00 m*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*... Freitext ... vorh. Markierung 15,000 St
2.13. 42 Pfeilmarkierung Typ II herstellen li.o.re. ab*ohne Vormarkier. Länge 2,00 m*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*... Freitext ... vorh. Markierung 1,000 St
2.13. 43 Sonstiges Mark.zeichen Typ II herst Buchstabe*mit Vormarkierung Kaltplastikmasse*grobe Nachstreum. ... Freitext ...*grobstr. Decke 9,000 St
2.13. 44 Sonstiges Mark.zeichen Typ II herst Piktogramm 1,30 m*mit Vormarkierung Kaltplastikmasse*grobe Nachstreum. ... Freitext ...*grobstr. Decke 4,000 St
(Auto) Hinweis zu nachfolgender OZ: Der Ü...
2.13. 45 Prüfung fertige Leistung Neuzustand 1,000 Psch
2.14 Beschilderung
2.14. 1 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1,1 m2*... Freitext ... Rohrpf. bis 76,1*... Freitext ... Neben d. Fahrbahn*Stoffe d.Verw.zuf Geeig.Boden verf. 54,000 St
2.14. 2 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1,1 m2*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Neben d. Fahrbahn*Stoffe d.Verw.zuf 42,000 St
2.14. 3 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1,1 m2*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Neben d. Fahrbahn*Stoffe d.Verw.zuf 2,000 St
2.14. 4 Verkehrsschild abbauen Gr.>1,1 m2 b.5 m2*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Stoffe d.Verw.zuf 1,000 St
2.14. 5 Verkehrsschild abbauen Gr.>1,1 m2 b.5 m2*... Freitext ... 2 Rohrpf.bis 76,1*... Freitext ... Neben d. Fahrbahn*Stoffe d.Verw.zuf Geeig.Boden verf. 2,000 St
2.14. 6 Verkehrsschild abbauen Gr.>1,1 m2 b.5 m2*... Freitext ... Mast bis 168,3*... Freitext ... ... Freitext ...*Stoffe d.Verw.zuf Geeig.Boden verf. 1,000 St
2.14. 7 Verkehrsschild abbauen Gr.>1,1 m2 b.5 m2*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Stoffe d.Verw.zuf 1,000 St
2.14. 8 Verkehrsschild abbauen Gr.>5m2 bis 10 m2*... Freitext ... Mast bis 168,3*... Freitext ... ... Freitext ...*Stoffe d.Verw.zuf Geeig.Boden verf. 3,000 St
2.14. 9 Verkehrsschild abbauen Gr.>5m2 bis 10 m2*... Freitext ... Mast bis 168,3*... Freitext ... ... Freitext ...*Stoffe d.Verw.zuf Geeig.Boden verf. 3,000 St
2.14. 10 Rohrpfosten aufstellen Länge>2000-2500mm*R.St. 60,3/2,0 mm ... Freitext ...*... Freitext ... Fundament Typ A*Aushub verwerten Preisänd. Pfosten 13,000 St
2.14. 11 Rohrpfosten aufstellen Länge>2000-2500mm*R.St. 60,3/2,0 mm ... Freitext ...*... Freitext ... Aushub verwerten*Preisänd. Pfosten 1,000 St
2.14. 12 Rohrpfosten aufstellen Länge>2500-3000mm*R.St. 60,3/2,0 mm ... Freitext ...*... Freitext ... Aushub verwerten*Preisänd. Pfosten 3,000 St
2.14. 13 Rohrpfosten aufstellen Länge>3000-3500mm*R.St. 60,3/2,0 mm ... Freitext ...*... Freitext ... Aushub verwerten*Preisänd. Pfosten 3,000 St
2.14. 14 Rohrpfosten aufstellen Länge>3500-4000mm*R.St. 60,3/2,0 mm ... Freitext ...*... Freitext ... Aushub verwerten*Preisänd. Pfosten 3,000 St
2.14. 15 Rohrpfosten aufstellen Länge>3000-3500mm*R.St. 60,3/2,0 mm ... Freitext ...*... Freitext ... Fundament Typ A*Aushub verwerten Preisänd. Pfosten 1,000 St
2.14. 16 Rohrpfosten aufstellen Länge>3500-4000mm*R.St. 76,1/2,9 mm ... Freitext ...*... Freitext ... Aushub verwerten*Preisänd. Pfosten 1,000 St
2.14. 17 Rohrpfosten aufstellen Länge>4000-4500mm*R.Alu 108,0/4,0mm ... Freitext ...*... Freitext ... Aushub verwerten*Preisänd. Pfosten 4,000 St
2.14. 18 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*Über Fahrbahn 3,000 St
2.14. 19 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*Über Fahrbahn 5,000 St
2.14. 20 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*Über Fahrbahn 8,000 St
2.14. 21 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*Über Fahrbahn 1,000 St
2.14. 22 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*Über Fahrbahn 8,000 St
2.14. 23 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 5,000 St
2.14. 24 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 6,000 St
2.14. 25 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 2,000 St
2.14. 26 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 1,000 St
2.14. 27 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 4,000 St
2.14. 28 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 9,000 St
2.14. 29 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 4,000 St
2.14. 30 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 2,000 St
2.14. 31 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 1,000 St
2.14. 32 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 1,000 St
2.14. 33 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 2,000 St
2.14. 34 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 1,000 St
2.14. 35 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 2,000 St
2.14. 36 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 6,000 St
2.14. 37 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 2,000 St
2.14. 38 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 2,000 St
2.14. 39 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 1,000 St
2.14. 40 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 1,000 St
2.14. 41 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 1,000 St
2.14. 42 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 1,000 St
2.14. 43 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 1,000 St
2.14. 44 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 4,000 St
2.14. 45 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 1,000 St
2.14. 46 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.hal/St.ba.PlII*... Freitext ... 1,000 St
2.15 Ausstattung
2.15. 1 Maschendrahtzaun herstellen Zaunhöhe 2,00 m*St.pf.moosgr.D42 Pf.L2,60m,D30 T70*Pfostenabst.2,50m Gefl.50x50ku.grün*Spdr.ku.3züg.grün ... Freitext ... 140,000 m
2.15. 2 Tor,zweifl.f.Maschendrahtzaun herst H2,00m,Pf.L.2,60m*B.4,00 FU60x60x80 St.rahmen 60x40x2*Gefl.50x50ku,grün Besch. moosgrün*Drück.sta.3Schlü. ... Freitext ... 1,000 St
2.15. 3 Stahlgeländer einbauen ... Freitext ...*Stahl H = 1200 mm*Holmgel. m. 2 ZH ... Freitext ...*Verz/wv Ay/PUR 13,000 m
2.15. 4 Stahlgeländer einbauen ... Freitext ...*Stahl H = 1200 mm*Holmgel. m. 2 ZH ... Freitext ...*Verz/wv Ay/PUR 126,500 m
2.15. 5 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe bis 1,25 m ... Freitext ...*M.Verb./O.Wassrh. Aush.l./verd.o.LZ*Aushub verwerten 1.200,000 m
2.15. 6 Kabelschutzrohre einbauen 1.200,000 m
3 Abschnitt 3 - Sedimentationsanlage und Auslaufbauwerk
3. 0 technische Bearbeitung
3. 0. 1 Wasserrechtliche Genehmigung einholen 1,000 Psch
3. 0. 2 Standsicherheitsnachweis aufstellen Baubehelfe*... Freitext ... 1,000 Psch
3. 0. 3 Ausführungszeichnungen herstellen Baubehelfe*... Freitext ... 1,000 Psch
3. 0. 4 Standsicherheitsnachweis aufstellen ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
3. 0. 5 Ausführungszeichnungen herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
3. 0. 6 Standsicherheitsnachweis aufstellen ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
3. 0. 7 Ausführungszeichnungen herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
3. 0. 8 Standsicherheitsnachweis aufstellen ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
3. 0. 9 Ausführungszeichnungen herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
3. 0. 10 Standsicherheitsnachweis aufstellen ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
3. 0. 11 Ausführungszeichnungen herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
(Auto) Lastbeschränkung Sedimentationsanla...
3. 0. 12 Betriebshandbuch herstellen 1,000 Psch
3. 0. 13 Bestandsunterlagen herstellen und liefern 1,000 Psch
3. 1 Spundwände
3. 1. 1 Zufahrt und Standfläche für Geräte herstellen 1,000 Psch
3. 1. 2 Arbeitsebenen herstellen 2,000 St
3. 1. 3 Lockerungsbohrungen ausführen 42,000 m
3. 1. 4 Geräteeinsatz für Stahlspundwände ... Freitext ...*Spundwand herst. 2,000 St
3. 1. 5 Stahlspundwand herstellen ... Freitext ...*Länge 12 - 15 m S 270 GP*... Freitext ... ... Freitext ...*Sp.,Verank.ges. Einpressen 590,000 m2
3. 1. 6 Gurtung,Aussteifung herst. 13,000 t
3. 1. 7 Stahlspundwand kürzen ... Freitext ...*... Freitext ... 40,000 m
3. 1. 8 Stahlspundwand herstellen ... Freitext ...*Länge 9 - 12 m S 270 GP*... Freitext ... Dicht, n.U.d.AG*Sp.,Verank.ges. Einpressen 125,000 m2
3. 1. 9 Gurtung,Aussteifung herst. 2,000 t
3. 1. 10 Geräteeinsatz für Stahlspundwände ... Freitext ...*Spundwand ziehen 1,000 St
3. 1. 11 Stahlspundwand ziehen Ziehen nach Wahl*Länge 9 - 12 m Bohlen verwerten 125,000 m2
3. 1. 12 Spundwand vorbereiten 7,000 m
3. 1. 13 Anschluss wasserdicht herstellen 14,000 m
3. 1. 14 Anschluss trennen 1,000 Psch
3. 1. 15 Kolonneneinsatz f. Hindernisbeseit. Spundw. einbr. 10,000 h
3. 1. 16 Kolonnenstillstand 10,000 h
3. 1. 17 Ausbohren zur Hindernisbeseitigung 10,000 m
3. 1. 18 Tauchereinsatz Sedimentationsanlage 1,000 Psch
3. 1. 19 Tauchereinsatz Auslaufbauwerk 1,000 Psch
3. 2 Verankerung der Uferwand
(Auto) Der Rückbau der vorhandenen Anker d...
3. 2. 1 Rückbau vorh. Anker 3,000 St
3. 2. 2 Uferwand- und Abdeckung trennen 6,500 m
(Auto) Neuverankerung
3. 2. 3 Zufahrt und Standfläche für Geräte herstellen 1,000 Psch
3. 2. 4 Geräteeinsatz für Stahlspundwände ... Freitext ...*Spundwand herst. 2,000 St
3. 2. 5 Stahlspundwand herstellen ... Freitext ...*Länge 3 - 6 m S 270 GP*... Freitext ... Sp.,Verank.ges.*Einpressen 32,000 m2
3. 2. 6 Gurtung,Aussteifung herst. 1,500 t
3. 2. 7 Geräteeinsätze für Anker 1,000 St
3. 2. 8 Anker einbauen 49,000 m
3. 3 Sedimentationsanlage
3. 3. 1 Baugrube herstellen 800,000 m3
3. 3. 2 Zulage Nassbaggerarbeit Baugrube 1,000 Psch
3. 3. 3 Entwässerung Nassbaggeraushub 1,000 Psch
3. 3. 4 Baugrube leerpumpen 1,000 Psch
3. 3. 5 Einsatz der Anlage Wasserhaltg. 1,000 St
3. 3. 6 Unterwasserbeton herstellen ... Freitext ...*Unbewehrt ... Freitext ...*... Freitext ... 300,000 m3
3. 3. 7 Ausgleichsschicht 25,000 m3
3. 3. 8 Sedimentationsanlage herstellen 1,000 St
3. 3. 9 Schachtabdeckung aufsetzen DIN 19584,D,G*m. Schmutzfänger Deckel/Einl.+Rieg*Höhe Zug um Zug Distanzst.+Mörtel 3,000 St
3. 4 Auslaufbauwerk
3. 4. 1 Baugrube herstellen 60,000 m3
3. 4. 2 Einfache Pumpenanlage einsetzen ... Freitext ...*FD 10-30 m3/h Höhe bis 5,0 m*Schlauchleitung Vorflut 20 m*Messeinrichtung Sumpf verfüllen 1,000 St
3. 4. 3 Einfache Pumpenanlage vorhalten ... Freitext ...*Schlauchleitung Messeinrichtung 21,000 d
3. 4. 4 Einfache Pumpenanlage betreiben ... Freitext ...*Schlauchleitung Messeinrichtung*Gebühr AN 21,000 d
3. 4. 5 Sauberkeitsschicht herstellen 20,000 m2
3. 4. 6 Unbewehrten Beton herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... X0*Ohne Schalung 3,000 m3
3. 4. 7 Betonfertigteile einbauen ... Freitext ...*FT:Stahlbeton C30/37*XF2, XC4, XD2 ... Freitext ...*Bretter eins.geh. Vertikal 1,000 St
3. 4. 8 Bew. Beton einschl. Schalung herst. ... Freitext ...*Stahlbeton C30/37*XF4, XC4, XD3 ... Freitext ...*Bretter eins.geh. Vertikal 4,000 m3
3. 4. 9 Betonstahl einbauen ... Freitext ...*... Freitext ... 0,800 t
3. 5 Ausstattung
3. 5. 1 Stahlgeländer einbauen 14,000 m
3. 5. 2 Rohrpfosten aufstellen Länge>3000-3500mm*R.Alu 60,0/2,5 mm Mit Erdanker*... Freitext ... Aushub verwerten*Preisänd. Pfosten 1,000 St
3. 5. 3 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Folie RA 2 3 mm dick*Aluhalt./St.band UK Schild ab 2 m 1,000 St
4 Abschnitt 4 - Zufahrten, Zugänge, Gehwege
4. 0 Baugelände abräumen
4. 0. 1 Lichtraumprofilschnitt/Totholz, Geh/Radweg 30,000 St
4. 0. 2 Schiebertafel aufnehmen und wieder herstellen 10,000 St
4. 0. 3 Geländer abbauen ... Freitext ...*Stahl H = 1200 mm*... Freitext ... 7,600 m
4. 0. 4 Geländer abbauen ... Freitext ...*Stahl H = 1200 mm*... Freitext ... 90,500 m
4. 0. 5 Bauliche Anlage abbrechen ... Freitext ...*ges. Abbr. verw. 1,000 Psch
4. 1 Vorarbeiten
4. 1. 1 Suchgraben herstellen, bis 1,0 m Tiefe 50,000 m3
4. 1. 2 Suchgraben herstellen, über 1,0 bis 1,5 m Tiefe 25,000 m3
4. 2 Bauhilfsleistungen
4. 2. 1 Grundstückszufahrten 1,000 Psch
4. 3 Abbruch Pfl./ Pl./ Bet./ Borde
4. 3. 1 Pflasterdecke aufnehmen Beton. 8 cm*Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung*... Freitext ... 1.730,000 m2
4. 3. 2 Plattenbelag mit Unterl. aufnehmen Beton 6 cm dick*Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung*hydr.BIMI,bis 20 Tiefe bis 15 cm*... Freitext ... 137,000 m2
4. 3. 3 Bordsteine aufnehmen. Tiefbord.Bet*Fund. 10-20/R-St. ... Freitext ... 750,000 m
4. 3. 4 Betonbauteil abbrechen ... Freitext ...*Unbewehrter Beton C20/25 bis C35/45*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
4. 3. 5 Beton abbrechen ... Freitext ...*Stahlbeton C20/25 bis C35/45*Verwerten 5,000 m3
4. 4 Abbruch Schichten ohne Bindemittel
4. 4. 1 Erschwernis durch Einbauten b.Aufnehmen SoB*Hydranten+Schiebk 12,000 St
4. 4. 2 Erschwernis durch Einbauten b.Aufnehmen SoB*Schächte 4,000 St
4. 4. 3 Erschwernis durch Einbauten b.Aufnehmen SoB*Kabelschächte 24,000 St
4. 4. 4 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen FSS od. SfM*Dicke n.Unterl.AG ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Abrechng. Abtrag 300,000 m3
4. 4. 5 Schicht ohne Bindemittel entsorgen 300,000 m3
4. 5 Erdarbeiten
4. 5. 1 Oberboden abtragen, Abtrag bis 10 cm 315,000 m2
4. 5. 2 Boden bzw. Fels lösen und verwerten ... Freitext ...*Profilg. lösen Planum n. gesond.*LAGA Z 2 Verwertung nachw. 28,000 m3
4. 5. 3 Bankette mit Oberboden andecken, Breite 0,5 m Andeckung 10 cm 1.175,000 m
4. 5. 4 Planum herstellen Verf. 45 MN/m2 3.350,000 m2
4. 6 Landschaftsbau
4. 6. 1 Rasenansaat herstellen ... Freitext ...*Feinplanum herst. Menge 10 g/m2*Landschaftsr.m.Kr 590,000 m2
(Auto) Hinweis zu OZ 04.06.0002: Ein Mähg...
4. 6. 2 Rasen mähen ... Freitext ...*F.-pflege Verw. Wahl AN 590,000 m2
(Auto) Hinweis zu OZ 04.06.0003: Ein Wäss...
4. 6. 3 Vegetationsfläche wässern 18,000 m3
4. 7 Pflaster/Borde/Platten/Pflasterrinnen
4. 7. 1 Pflasterd. aus Betonsteinen herst. ... Freitext ...*St.100/200/80 m.F., o.Vorsatz.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 2.360,000 m2
4. 7. 2 Leitstreifen herstellen 1.463,000 m
4. 7. 3 Fundamentgraben herstellen SfM*F-Breite 30-50cm ... Freitext ...*... Freitext ... Ü-Aush. Verw. AN 1.425,000 m
4. 7. 4 Bordsteine aus Naturst. setzen Naturbordst. A 5*... Freitext ... ... Freitext ...*Gerader Stein ... Freitext ...*... Freitext ... 96,000 m
4. 7. 5 Bordsteine aus Naturst. setzen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Gerader Stein ... Freitext ...*... Freitext ... 4,000 m
4. 7. 6 Bordsteine trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 2,000 St
4. 7. 7 Bordsteine trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 2,000 St
4. 7. 8 Bordsteine aus Beton setzen ... Freitext ...*... Freitext ... Gerader Stein*bis 10 cm unt.OK ... Freitext ... 1.325,000 m
4. 7. 9 Bordsteine trennen 10/30-8/20*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 30,000 St
4. 7. 10 Bordsteine trennen 10/30-8/20*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 20,000 St
4. 7. 11 Stufe für Böschungstr. herstellen Stufenbr. 80 cm*H/B 18/27 cm Betonfertigteile*beids.Tr.w. Gran. Fugenmörtel 15,000 St
4. 8 Tragschichten ohne Bindemittel
4. 8. 1 Schottertragschicht herstellen Rad- und Gehwege*0/32 ... Freitext ...*... Freitext ... natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 2.765,000 m2
4. 8. 2 Schottertragschicht herstellen ... Freitext ...*0/32 ... Freitext ...*... Freitext ... natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 35,000 m2
4. 9 Winkelstützwand
4. 9. 1 Betonfertigteile einbauen Stützwand*FT:Stahlbeton C35/45*XF2, XC4, XD3 10,000 m
4. 9. 2 Betonfertigteile einbauen Stützwand*FT:Stahlbeton C35/45*XF2, XC4, XD3 20,500 m
4. 9. 3 Betonfertigteile einbauen Stützwand*FT:Stahlbeton C35/45*XF2, XC4, XD3 37,000 m
4. 9. 4 Betonfertigteile einbauen Stützwand*FT:Stahlbeton C35/45*XF2, XC4, XD3 21,000 m
4. 9. 5 Sickerrohrleitung verlegen In BW-Hinterfüll*Rohr DN 100 Vollsickerrohr*PE-HD-Rohr,Typ R2 ... Freitext ...*Tiefe bis 1,25 m 18,000 m
4. 9. 6 Sickerrohrleitung verlegen In BW-Hinterfüll*Rohr DN 100 Vollsickerrohr*PE-HD-Rohr,Typ R2 ... Freitext ...*Tiefe 1,25-5 m 75,000 m
4. 9. 7 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 100*Kunststoff Betonfertigteile*Öffnung herst. Anschlussstück 1,000 St
4.10 Ausstattung
4.10. 1 Stahlgeländer einbauen 88,500 m
4.10. 2 Stahlgeländer einbauen 2,000 m
4.10. 3 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe bis 1,25 m Rohr DN bis 150*M.Verb./O.Wassrh. Aush.l./verd.o.LZ*Aushub verwerten 1.200,000 m
4.10. 4 Kabelschutzrohr für Verkehrsrechner einbauen 1.200,000 m
4.10. 5 Betonfertigteile einbauen ... Freitext ...*FT:Stahlbeton C30/37*XF2, XC4, XD2 5,000 St
4.10. 6 Betonfertigteile einbauen ... Freitext ...*FT:Stahlbeton C30/37*XF2, XC4, XD2 2,000 St
5 Abschnitt 5 - Gemeinsamer Geh-/Radweg
5. 0 Baugelände abräumen
5. 0. 1 Schiebertafel aufnehmen 8,000 St
5. 0. 2 Geländer abbauen, Umlaufsperren 7,600 m
5. 0. 3 Lichtraumprofilschnitt/Totholz, Geh/Radweg 30,000 St
5. 0. 4 Zaun aufnehmen Stahlgitterzaun*Höhe 1,00-1,50 m Pfosten Stahl*Abstand bis 2,00m Pf.i.Beton30/80*Lö.schl.Mat.lief. ... Freitext ... 102,000 m
5. 1 Vorarbeiten
5. 1. 1 Suchgraben herstellen 10,000 m3
5. 2 Abbruch Asphalt
5. 2. 1 Asphaltbefestigung trennen ... Freitext ...*Dicke bis 3 cm 3,500 m
5. 2. 2 Asphaltbefestigung trennen ... Freitext ...*Dicke 6 - 12 cm 3,500 m
5. 2. 3 Asphalt fräsen ADS*Asphaltbeton*Tiefe 2,5 - 4 cm Rad- und Gehwege*... Freitext ... 1.285,000 m2
5. 2. 4 Asphalt fräsen ATS*Tiefe 6 - 8 cm Rad- und Gehwege*... Freitext ... 1.285,000 m2
5. 3 Abbruch Pfl./ Pl./ Bet./ Borde
5. 3. 1 Pflasterdecke aufnehmen Beton. 8 cm*Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung*... Freitext ... 196,000 m2
5. 3. 2 Plattenbelag mit Unterl. aufnehmen Beton 6 cm dick*Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung*hydr.BIMI,bis 20 Tiefe bis 15 cm*... Freitext ... 211,000 m2
5. 3. 3 Pflasterdecke aufnehmen Mosaikpflaster*Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung*... Freitext ... 1,000 m2
5. 3. 4 Bordsteine aufnehmen. Hochbord Bet*Fund. 10-20/R-St. ... Freitext ... 17,000 m
5. 3. 5 Bordsteine aufnehmen. Tiefbord.Bet*Fund. 10-20/R-St. ... Freitext ... 73,000 m
5. 4 Abbruch Schichten ohne Bindemittel
5. 4. 1 Erschwernis durch Einbauten b.Aufnehmen SoB*Hydranten+Schiebk 6,000 St
5. 4. 2 Erschwernis durch Einbauten b.Aufnehmen SoB*Schächte 2,000 St
5. 4. 3 Erschwernis durch Einbauten b.Aufnehmen SoB*Kabelschächte 15,000 St
5. 4. 4 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen FSS od. SfM*Dicke n.Unterl.AG ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Abrechng. Abtrag 342,000 m3
5. 4. 5 Schicht ohne Bindemittel entsorgen 342,000 m3
5. 5 Abbruch Schichten mit Bindemittel
5. 5. 1 Erschw. infolge Einbauteilen Schacht*Betondecke 2,000 St
5. 5. 2 Erschw. infolge Einbauteilen Kabelschacht*Betondecke 15,000 St
5. 5. 3 Betondecke schneiden Volle Tiefe*Dicke 15 - 20 cm Schlamm absaugen 53,500 m
5. 5. 4 Betondecke aufnehmen ... Freitext ...*Betondecke auf Unt = ToB*Ohne Bewehrung Fugenfüllstoffe*Tiefe 10 - 15 cm erschütterungsarm*Bet. Verw. zuf. 330,000 m2
5. 5. 5 Betondecke aufnehmen ... Freitext ...*Betondecke auf Unt = ToB*Ohne Bewehrung Fugenfüllstoffe*Tiefe 15 - 20 cm erschütterungsarm*Bet. Verw. zuf. 1.560,000 m2
5. 5. 6 Tragschicht m. hydr. Bindem. aufn. ... Freitext ...*HGT Tiefe bis 15cm*erschütterungsarm ... Freitext ... 51,500 m2
5. 5. 7 Tragschicht m. hydr. Bindem. aufn. ... Freitext ...*HGT Tiefe 15-20cm*erschütterungsarm ... Freitext ... 17,000 m2
5. 6 Erdarbeiten
5. 6. 1 Oberboden abtragen, Abtrag bis 10 cm 2.050,000 m2
5. 6. 2 Oberboden liefern und andecken Alle Flächen*3 cm unter Fahrb. Andeckung 10 cm 157,000 m2
5. 6. 3 Bankette mit Oberboden andecken, Breite 0,5 m Andeckung 10 cm 160,000 m
5. 6. 4 Boden bzw. Fels lösen und verwerten ... Freitext ...*Profilg. lösen Planum n. gesond.*LAGA Z 2 Verwertung nachw. 520,000 m3
5. 6. 5 Planum herstellen Verf. 45 MN/m2 1.090,000 m2
5. 7 Landschaftsbau
5. 7. 1 Rasenansaat herstellen ... Freitext ...*Feinplanum herst. Menge 10 g/m2*Landschaftsr.m.Kr 240,000 m2
(Auto) Hinweis zu OZ 05.07.0002: Ein Mähg...
5. 7. 2 Rasen mähen ... Freitext ...*F.-pflege Verw. Wahl AN 240,000 m2
(Auto) Hinweis zu OZ 05.07.0003: Ein Wäss...
5. 7. 3 Vegetationsfläche wässern 7,200 m3
5. 8 Pflaster/Borde/Platten/Pflasterrinnen
5. 8. 1 Pflasterd. aus Betonsteinen herst. ... Freitext ...*St.100/200/80 o.F., o.Vorsatz.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 470,000 m2
5. 8. 2 Pflasterd. aus Betonsteinen herst. ... Freitext ...*St.100/200/80 o.F., o.Vorsatz.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 140,000 m2
5. 8. 3 Rillenplatten verlegen 113,000 m2
5. 8. 4 Noppenplatten verlegen 82,000 m2
5. 8. 5 Plattenbel. mit Pl. a. Bet. herst. ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 294,000 m2
5. 8. 6 Fundamentgraben herstellen SfM*F-Breite 30-50cm ... Freitext ...*... Freitext ... Ü-Aush. Verw. AN 261,000 m
5. 8. 7 Bordsteine aus Beton setzen ... Freitext ...*... Freitext ... Gerader Stein*bis 10 cm unt.OK ... Freitext ... 261,000 m
5. 8. 8 Bordsteine trennen 10/30-8/20*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 30,000 St
5. 8. 9 Bordsteine trennen 10/30-8/20*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 15,000 St
5. 9 Tragschichten ohne Bindemittel
5. 9. 1 Schottertragschicht herstellen Rad- und Gehwege*0/32 ... Freitext ...*... Freitext ... natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 910,000 m2
5.10 Beschilderung
5.10. 1 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1,1 m2*... Freitext ... Rohrpf. bis 76,1*Fundament entf. Neben d. Fahrbahn*Stoffe d.Verw.zuf Geeig.Boden verf. 3,000 St
5.10. 2 Rohrpfosten aufstellen Länge>3000-3500mm*R.St. 60,3/2,0 mm ... Freitext ...*... Freitext ... Aushub verwerten*Preisänd. Pfosten 1,000 St
5.10. 3 Rohrpfosten aufstellen Länge>3500-4000mm*R.St. 60,3/2,0 mm ... Freitext ...*... Freitext ... Aushub verwerten*Preisänd. Pfosten 1,000 St
5.10. 4 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 2,000 St
5.10. 5 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 1,000 St
5.10. 6 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 1,000 St
5.10. 7 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*3 mm dick St.Rohrsch.PlanII*UK Schild ab 2 m 1,000 St
5.11 Ausstattung
5.11. 1 Stahlgitterzaun des AG herstellen Zaunhöhe 1,03 m*Pf.L1,5m Fu.30x60 Feldlänge 2,50 m*Doppelstabmatte ... Freitext ...*... Freitext ... 102,000 m
6 Abschnitt 6 - Anpassung vorhandene Beleuchtung
6. 0 Maste, Leuchten
6. 0. 1 LED-Aufsatz- und Ansatzleuchte. 40,000 St
6. 0. 2 Gerader konischer Lichtmast 10 m (LPH) verzinkt 21,000 St
6. 0. 3 Winkelausleger zweifach 1,5 m 1,000 St
6. 0. 4 Winkelausleger zweifach 0,5 m 18,000 St
6. 0. 5 Fundamentrohr aus PE 21,000 St
6. 0. 6 Übergangs-/Sicherungskasten 21,000 St
6. 0. 7 Überspannungsableiter 34,000 St
6. 0. 8 Endverschluß Erdkabel 42,000 St
6. 0. 9 Gummischlauchleitg. 510,000 m
6. 0. 10 Anschließen 40,000 St
6. 0. 11 Kennzeichnung Maste 21,000 St
6. 0. 12 Energiekabel NYY-J 5x16 mm² 670,000 m
6. 0. 13 Energiekabel NYY-J 5x10 mm² 45,000 m
6. 0. 14 Markierung Trasse 620,000 m
6. 0. 15 Verbindungsmuffe 5,000 St
6. 1 Tiefbauarbeiten
6. 1. 1 Kabelgraben Maschine 550,000 m
6. 1. 2 Kabelgraben Hand 70,000 m
6. 1. 3 Unterkreuzung 22 m 1,000 St
6. 1. 4 Unterkreuzung 12 m 1,000 St
6. 1. 5 Unterkreuzung 9 m 1,000 St
6. 1. 6 NS-Kabel in Schutzrohr 69,000 m
6. 1. 7 Suchschachtung 5,000 m3
6. 1. 8 Erdarbeiten Maste 21,000 St
6. 1. 9 Beton C8/10 5,000 m3
6. 2 Revision, Prüfung, Lohnarbeiten
6. 2. 1 Erstellung von Bestandsplänen 1,000 Psch
6. 2. 2 Prüfung Schutzmaßnahmen 1,000 Psch
6. 3 Demontagen
6. 3. 1 Demontage Stahlmast bis 12 m 17,000 St
6. 3. 2 Demontage Stahlmast bis 12 m 2,000 St
6. 3. 3 Demontage Stahlmast bis 12 m 1,000 St
6. 3. 4 Demontage Betonlichtmast bis 12 m, 1,000 St
6. 4 Baustellenbeleuchtung, temporär
6. 4. 1 Lichtmast gerade Lph 8 m komplett, 8,000 St
6. 4. 2 Leuchte /Aufsatz-/Ansatz) komplett 8,000 St
6. 4. 3 Gummischlauchleitung HO7 RN-F 3 G 6 300,000 m
6. 4. 4 Verbindungsmuffe 2,000 St
6. 4. 5 Anschluss der temporären 1,000 Psch
6. 4. 6 Baustellenbeleuchtung beräumen 1,000 Psch
7 Abschnitt 7 - Bahnübergang August-Bebel-Straße
7. 0 Interne Baustellenlogistik
7. 0. 1 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 Psch
7. 0. 2 Gleislageüberwachung 1,000 Psch
7. 0. 3 Bereithaltung einer Stopfkolonne 1,000 Psch
7. 0. 4 Gleisarbeiten zur Wiederherstellung der Sollgleislage im Gleis 100,000 m
7. 0. 5 Gleisarbeiten zur Wiederherstellung der Sollgleislage in Kreuzung 60,000 m
7. 1 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
7. 1. 1 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 Psch
7. 1. 2 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 Psch
7. 1. 3 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 3,000 m3
7. 1. 4 Umgang mit Einbauten, Anlagen, sonst. Hindernissen 1,000 Psch
7. 1. 5 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 Psch
7. 2 Lieferung Oberbaustoffe
7. 2. 1 Lieferung Schotter auf Bereitstellungsfläche 47,000 t
7. 2. 2 Lieferung Schotter Selbstentladewagen 105,000 t
7. 2. 3 Schiene 49 E5 liefern und abladen 56,000 m
7. 2. 4 Betonschwelle liefern, entladen 45,000 St
7. 3 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
(Auto) Oberbauform Bestand: K 49-BS 65/Hh...
7. 3. 1 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
7. 3. 2 Schienenstoß ausbauen 2,000 St
7. 3. 3 Schiene lösen aufnehmen 56,000 m
7. 3. 4 Schwelle aufnehmen 45,000 St
(Auto) Oberbauform Planung: KS 49-BS66 od...
7. 3. 5 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 27,000 m
7. 3. 6 Gleis vorrichten angeschriebene Werte maschinell 65,000 m
(Auto) Bettungsarbeiten Rückbau Bettung b...
7. 3. 7 Bettung Bahnkörper aufn. verladen B 4,8-5m D 25cm UK Schw 27,000 m
7. 3. 8 Bettung Gleisschotter aus Förderfahrzeug gleislos entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum B 4-5m D 25cm 47,000 t
7. 4 Stopf-/Richtarbeiten
7. 4. 1 Bettungsstoff abladen 105,000 t
7. 4. 2 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 160,000 m
(Auto) Oberbauformen der Weichen: A13, EW...
7. 4. 3 Weichenrichtung Verschiebewerte 195,000 m
7. 4. 4 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 195,000 m
7. 5 Schweißarbeiten
7. 5. 1 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 6,000 St
7. 5. 2 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 510,000 m
7. 5. 3 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 8,000 St
7. 6 LST-Zusammenhangsarbeiten
7. 6. 1 Fahrzeugsensoren für 1 Gleis m. je 1 Gleisabzweigung demont. 1,000 St
7. 6. 2 Fahrzeugsensoren für 1 Gleis m. je 1 Gleisabzweigung mont. 1,000 St
7. 7 Bahnübergangsarbeiten
7. 7. 1 BÜ-Ausplattung ausbauen und zwischenlagern 64,000 m2
7. 7. 2 Bordsteine aufnehmen. Tiefbord.Bet*Fund. 10-20/R-St. ... Freitext ... 47,000 m
7. 7. 3 Stelcon-Gleisüberwegplatten GÜP 2013 o. glw. Mittelplatte liefern 9,000 St
7. 7. 4 Lagesicherungsblech für Mittelplatte liefern 11,000 St
7. 7. 5 Stelcon-Gleisüberwegplatten GÜP 2013 o. glw. Randplatte liefern 18,000 St
7. 7. 6 Lagesicherungsblech für Randplatte liefern 22,000 St
7. 7. 7 Verdübelungsbolzen für BÜ-Platten liefern 66,000 St
7. 7. 8 Kupplungsschutzblech mit Befestigungssatz liefern 4,000 St
7. 7. 9 Längsverschiebesicherung für BÜ-Platten liefern 4,000 St
7. 7. 10 Stelcon-Panzerbordstein o. glw. liefern 78,000 St
7. 7. 11 Stelcon-Panzerbordstein o. glw. setzen mit Ortbetonfundament 47,000 m
7. 7. 12 Bahnübergangsbefestigung einbauen Stahlbetonplatten 2600/1310 bzw. 700/120 mm 64,000 m2
7. 7. 13 Längsfuge Schiene füllen Kaltbitumen B 60mm T 50mm 47,000 m
7. 7. 14 Längsfuge Schiene füllen Kaltbitumen B 62,5mm T 10mm 47,000 m
7. 7. 15 Längsmarkierung Typ I herstellen M.Vorm.a.Verk.fr.*Breite 0,12 m Durchgehend*... Freitext ... P 5*Überrollb. T 3 Grobstr. Decke 25,000 m
7. 7. 16 Quermarkierung Typ I herstellen Haltlinie*M.Vorm.a.Verk.fr. ... Freitext ...*... Freitext ... P 5*Überrollb. T 3 Grobstr. Decke 14,000 m
7. 8 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
7. 8. 1 Einsatz Bahnübergangsposten 315,000 h
7. 8. 2 Einsatz Bahnübergangshilfsposten 315,000 h
7. 9 Entsorgung
(Auto) Vorbereitung der Entsorgung von Bau...
7. 9. 1 Notwendige Beprobungen und Analysen 5,000 St
7. 9. 2 Beweissicherung der Bereitstellungsflächen 1,000 Psch
7. 9. 3 Beräumen der Bereitstellungsflächen 1,000 Psch
7. 9. 4 Errichten der Bereitstellungsflächen zur 1,000 Psch
7. 9. 5 Schadstoffuntersuchung der BE und Bereitstellungsflächen vor Nutzungsbeginn 1,000 Psch
7. 9. 6 Schadstoffuntersuchung der BE und Bereitstellungsflächen nach Abschluß der Nutzung 1,000 Psch
(Auto) Entsorgung und Transport Schotter
7. 9. 7 Entsorgung Gleisschotter LAGA Z 2 51,000 t
7. 9. 8 Transport 51,000 t
7. 9. 9 Entsorgung Gleisschotter LAGA >Z 2 101,000 t
7. 9. 10 Transport 101,000 t
(Auto) Entsorgung und Transport Schwellen
7. 9. 11 Entsorgung Holzschwellen 5,000 St
7. 9. 12 Transport von Holzschwellen 5,000 St
(Auto) Entsorgung und Transport Schwellen
7. 9. 13 Entsorgung Beton LAGA Z 2 25,000 t
7. 9. 14 Transport Beton 25,000 t
(Auto) Entsorgung und Transport Betonschwe...
7. 9. 15 Entsorgung von Betonschwellen 40,000 St
7. 9. 16 Transport von Betonschwellen 40,000 St
8 Abschnitt 8 - Umbau Lichtsignalanlagen
(Auto) Die im Gewerk LSA-Tiefbau ausgeschr...
8. 0 Leitungsgräben und Schächte
8. 0. 1 Leitungsgraben herstellen 1.150,000 m
8. 0. 2 Kabelschacht 650 x 400 mm 45,000 St
8. 0. 3 Kabelschacht 250 x 250 mm 13,000 St
8. 0. 4 Leitungssicherung 680,000 m
8. 0. 5 Füllboden liefern und einbauern 680,000 m
8. 1 Schutzrohre
8. 1. 1 Kabelschutzrohr DN 63 480,000 m
8. 1. 2 Kabelschutzrohr DN 110 2.900,000 m
8. 1. 3 Anbinden vorh. Kabelziehschächte 8,000 St
8. 1. 4 Schutzrohrplan erstellen 5,000 St
8. 2 Rückbau vorh. Schächte / Leerrohre
8. 2. 1 Rückbau vorh. Kabelziehschächte 39,000 St
8. 2. 2 Rückbau Leerverrohrung 900,000 m
8. 2. 3 Rückbau Verkabelung 2.000,000 m
8. 2. 4 Rückbau vorh. LSA-Mastfundamente 32,000 St
8. 3 Mastfundamente herstellen
8. 3. 1 Baugrube herstellen 32,000 m3
8. 3. 2 Baugrubenverbau herstellen f. LSA-Masten 20,000 m2
8. 3. 3 Bew. Beton mit Schalung herstellen 24,500 m3
8. 3. 4 Betonstahl einbauen Fundament BSt 500S 1,500 t
8. 4 Montage Ankerkoerbe/Grundmasten
8. 4. 1 Fundamentrahmen/Auslegermast montieren 9,000 St
8. 4. 2 Standmast mit Erdstück montieren 23,000 St
8. 4. 3 Grundmast f. Ausleger montieren 9,000 St
(Auto) An der FG-LSA A.-Bebel-Str. / Am Ga...
(Auto) Alle an den bestehenden Lichtsignal...
8. 5 FG-LSA A.-Bebel-Str./Am Gallberg
8. 5. 1 Rückbau LSA -Normalmast 1,000 St
8. 5. 2 Rückbau LSA-Auslegermast 2,000 St
8. 5. 3 Verkehrszeichen ummontieren 3,000 St
8. 5. 4 Umprogrammierung des vorh. Steuergerätes 2,000 St
8. 5. 5 Inbetriebnahme und Probeschaltung 2,000 St
8. 5. 6 Trapomast ohne Ausleger montieren, temporär 1,000 St
8. 5. 7 Trapomast ohne Ausleger umsetzen 1,000 St
8. 5. 8 Trapomast mit Zusatzausleger montieren, temporär 1,000 St
8. 5. 9 Trapomast mit Zusatzausleger umsetzen 1,000 St
8. 5. 10 Luftverkabelung liefern, temporär 150,000 m
8. 5. 11 Luftverkabelung montieren, temporär 1,000 Psch
8. 5. 12 Signalgeber am Normalmast ummontieren 8,000 St
8. 5. 13 Signalgeber am Ausleger ummontieren 2,000 St
8. 5. 14 FG-Anforderungstaster ummontieren 4,000 St
8. 5. 15 Signal, 3-feldig, 200, temporär Mast 1,000 St
8. 5. 16 Signal, 3-feldig, 200, temporär Ausleger 1,000 St
8. 5. 17 Signal, 2-feldig, 200, temporär Mast, Maske 1,000 St
8. 5. 18 Signal, 1-feldig, 300, Blinker, temporär Mast, Maske 1,000 St
8. 5. 19 ÖV-Signal, 4-feldig, 200, temporär Mast 1,000 St
8. 5. 20 Infrarotdetektor (bis ca. 25 m) 1,000 St
8. 5. 21 Infrarotdetektor (bis ca. 25 m) ummontieren 1,000 St
8. 5. 22 Videodetektor (bis ca. 25 m) 1,000 St
8. 5. 23 Videodetektor (bis ca. 25 m) ummontieren 1,000 St
8. 5. 24 Vor-.Unterhalten der mobilen Verkehrstechnik 60,000 d
8. 5. 25 Vor-.Unterhalten der mobilen Verkehrstechnik je weiterer Tag 1,000 d
8. 5. 26 Signalgeber abdecken 6,000 St
8. 5. 27 LSA demontieren 1,000 Psch
(Auto) An der LSA A.-Bebel-Str. / W.-Sänge...
(Auto) Alle an den bestehenden Lichtsignal...
8. 6 LSA A.-Bebel-Str./W.-Sänger-Str./Fontanestr.
8. 6. 1 Rückbau LSA-Auslegermast 2,000 St
8. 6. 2 Rückbau LSA -Normalmast 4,000 St
8. 6. 3 Verkehrszeichen ummontieren 7,000 St
8. 6. 4 Umprogrammierung des vorh. Steuergerätes 4,000 St
8. 6. 5 Inbetriebnahme und Probeschaltung 4,000 St
8. 6. 6 Trapomast ohne Ausleger montieren, temporär 3,000 St
8. 6. 7 Trapomast ohne Ausleger umsetzen 12,000 St
8. 6. 8 Trapomast mit Zusatzausleger montieren, temporär 2,000 St
8. 6. 9 Trapomast mit Zusatzausleger umsetzen 8,000 St
8. 6. 10 Luftverkabelung liefern, temporär 600,000 m
8. 6. 11 Luftverkabelung montieren, temporär 1,000 Psch
8. 6. 12 Signalgeber am Normalmast ummontieren 15,000 St
8. 6. 13 Signalgeber am Ausleger ummontieren 10,000 St
8. 6. 14 FG-Anforderungstaster ummontieren 8,000 St
8. 6. 15 Signal, 3-feldig, 200, temporär Mast 1,000 St
8. 6. 16 Signal, 3-feldig, 200, temporär Ausleger 1,000 St
8. 6. 17 Signal, 2-feldig, 200, temporär Mast, Maske 1,000 St
8. 6. 18 Signal, 1-feldig, 300, Blinker, temporär Mast, Maske 1,000 St
8. 6. 19 ÖV-Signal, 4-feldig, 200, temporär Mast 1,000 St
8. 6. 20 Infrarotdetektor (bis ca. 25 m) 3,000 St
8. 6. 21 Infrarotdetektor (bis ca. 25 m) ummontieren 9,000 St
8. 6. 22 Videodetektor (bis ca. 25 m) 2,000 St
8. 6. 23 Videodetektor (bis ca. 25 m) ummontieren 6,000 St
8. 6. 24 Vor-.Unterhalten der mobilen Verkehrstechnik 60,000 d
8. 6. 25 Vor-.Unterhalten der mobilen Verkehrstechnik je weiterer Tag 1,000 d
8. 6. 26 Signalgeber abdecken 15,000 St
8. 6. 27 LSA demontieren 1,000 Psch
(Auto) An der LSA Fontanestr. / K.-Marx-St...
(Auto) Alle an den bestehenden Lichtsignal...
8. 7 LSA Fontanestr. / K.-Marx-Str.
8. 7. 1 Rückbau LSA -Normalmast 5,000 St
8. 7. 2 Rückbau LSA-Auslegermast 4,000 St
8. 7. 3 Verkehrszeichen ummontieren 8,000 St
8. 7. 4 Umprogrammierung des vorh. Steuergerätes 3,000 St
8. 7. 5 Inbetriebnahme und Probeschaltung 3,000 St
8. 7. 6 Trapomast ohne Ausleger montieren, temporär 4,000 St
8. 7. 7 Trapomast ohne Ausleger umsetzen 12,000 St
8. 7. 8 Trapomast mit Zusatzausleger montieren, temporär 2,000 St
8. 7. 9 Trapomast mit Zusatzausleger umsetzen 6,000 St
8. 7. 10 Luftverkabelung liefern, temporär 800,000 m
8. 7. 11 Luftverkabelung montieren, temporär 1,000 Psch
8. 7. 12 Signalgeber am Normalmast ummontieren 22,000 St
8. 7. 13 Signalgeber am Ausleger ummontieren 5,000 St
8. 7. 14 FG-Anforderungstaster ummontieren 4,000 St
8. 7. 15 Signal, 3-feldig, 200, temporär Mast 1,000 St
8. 7. 16 Signal, 3-feldig, 200, temporär Ausleger 1,000 St
8. 7. 17 Signal, 2-feldig, 200, temporär Mast, Maske 1,000 St
8. 7. 18 Signal, 1-feldig, 300, Blinker, temporär Mast, Maske 1,000 St
8. 7. 19 Infrarotdetektor (bis ca. 25 m) 4,000 St
8. 7. 20 Infrarotdetektor (bis ca. 25 m) ummontieren 4,000 St
8. 7. 21 Videodetektor (bis ca. 25 m) 2,000 St
8. 7. 22 Videodetektor (bis ca. 25 m) ummontieren 2,000 St
8. 7. 23 Vor-.Unterhalten der mobilen Verkehrstechnik 60,000 d
8. 7. 24 Vor-.Unterhalten der mobilen Verkehrstechnik je weiterer Tag 1,000 d
8. 7. 25 Signalgeber abdecken 15,000 St
8. 7. 26 LSA demontieren 1,000 Psch
(Auto) An der LSA Fontanestr. / Feuerwehra...
(Auto) Alle an den bestehenden Lichtsignal...
8. 8 LSA Feuerwehranbindung Fontanestraße
8. 8. 1 Rückbau LSA -Normalmast 3,000 St
8. 8. 2 Rückbau LSA-Auslegermast 2,000 St
8. 8. 3 Verkehrszeichen ummontieren 4,000 St
8. 8. 4 Umprogrammierung des vorh. Steuergerätes 2,000 St
8. 8. 5 Inbetriebnahme und Probeschaltung 2,000 St
8. 8. 6 Trapomast ohne Ausleger montieren, temporär 1,000 St
8. 8. 7 Trapomast ohne Ausleger umsetzen 2,000 St
8. 8. 8 Trapomast mit Zusatzausleger montieren, temporär 1,000 St
8. 8. 9 Trapomast mit Zusatzausleger umsetzen 2,000 St
8. 8. 10 Luftverkabelung liefern, temporär 200,000 m
8. 8. 11 Luftverkabelung montieren, temporär 1,000 Psch
8. 8. 12 Signalgeber am Normalmast ummontieren 10,000 St
8. 8. 13 Signalgeber am Ausleger ummontieren 2,000 St
8. 8. 14 Signal, 3-feldig, 200, temporär Mast 1,000 St
8. 8. 15 Signal, 3-feldig, 200, temporär Ausleger 1,000 St
8. 8. 16 Signal, 2-feldig, 200, temporär Mast, Maske 1,000 St
8. 8. 17 Vor-.Unterhalten der mobilen Verkehrstechnik 60,000 d
8. 8. 18 Vor-.Unterhalten der mobilen Verkehrstechnik je weiterer Tag 1,000 d
8. 8. 19 Signalgeber abdecken 10,000 St
8. 8. 20 LSA demontieren 1,000 Psch
(Auto) An der LSA Fontanestr. / Nordrampe ...
(Auto) Alle an den bestehenden Lichtsignal...
8. 9 LSA Fontanestr. / Nordrampe Magdeburger Str.
8. 9. 1 Rückbau LSA -Normalmast 2,000 St
8. 9. 2 Rückbau LSA-Auslegermast 1,000 St
8. 9. 3 Verkehrszeichen ummontieren 1,000 St
8. 9. 4 Umprogrammierung des vorh. Steuergerätes 2,000 St
8. 9. 5 Inbetriebnahme und Probeschaltung 2,000 St
8. 9. 6 Trapomast ohne Ausleger montieren, temporär 1,000 St
8. 9. 7 Trapomast ohne Ausleger umsetzen 1,000 St
8. 9. 8 Trapomast mit Zusatzausleger montieren, temporär 1,000 St
8. 9. 9 Trapomast mit Zusatzausleger umsetzen 1,000 St
8. 9. 10 Luftverkabelung liefern, temporär 150,000 m
8. 9. 11 Luftverkabelung montieren, temporär 1,000 Psch
8. 9. 12 Signalgeber am Normalmast ummontieren 8,000 St
8. 9. 13 Signalgeber am Ausleger ummontieren 1,000 St
8. 9. 14 FG-Anforderungstaster ummontieren 4,000 St
8. 9. 15 Signal, 3-feldig, 200, temporär Mast 1,000 St
8. 9. 16 Signal, 3-feldig, 200, temporär Ausleger 1,000 St
8. 9. 17 Signal, 2-feldig, 200, temporär Mast, Maske 1,000 St
8. 9. 18 Signal, 1-feldig, 300, Blinker, temporär Mast, Maske 1,000 St
8. 9. 19 Signal, 1-feldig, 300, temporär Mast 1,000 St
8. 9. 20 Infrarotdetektor (bis ca. 25 m) 2,000 St
8. 9. 21 Infrarotdetektor (bis ca. 25 m) ummontieren 2,000 St
8. 9. 22 Videodetektor (bis ca. 25 m) 1,000 St
8. 9. 23 Videodetektor (bis ca. 25 m) ummontieren 1,000 St
8. 9. 24 Vor-.Unterhalten der mobilen Verkehrstechnik 60,000 d
8. 9. 25 Vor-.Unterhalten der mobilen Verkehrstechnik je weiterer Tag 1,000 d
8. 9. 26 Signalgeber abdecken 15,000 St
8. 9. 27 LSA demontieren 1,000 Psch
9 Abschnitt 9 - Wegweisung
9. 0 Tafeln
9. 0. 1 Wegweiser liefern u. anbringen 6,000 St
9. 0. 2 Großfl. Wegweiser liefern u. anbringen 1,000 St
9. 0. 3 Wegweiser liefern u. anbringen 7,000 St
9. 0. 4 Wegweiser liefern u. anbringen 7,000 St
9. 0. 5 Großfl. Wegweiser liefern u. anbringen 1,000 St
9. 0. 6 Großfl. Wegweiser liefern u. anbringen 1,000 St
9. 0. 7 Wegweiser liefern u. anbringen 8,000 St
9. 0. 8 Wegweiser liefern u. anbringen 8,000 St
9. 0. 9 Wegweiser liefern u. anbringen 8,000 St
9. 0. 10 Großfl. Wegweiser liefern u. anbringen 1,000 St
9. 0. 11 Großfl. Wegweiser liefern u. anbringen 1,000 St
9. 0. 12 Großfl. Wegweiser liefern u. anbringen 1,000 St
9. 0. 13 Großfl. Wegweiser liefern u. anbringen 2,000 St
9. 1 Aufstellvorrichtung
9. 1. 1 Rohrpfosten liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 1. 2 Rohrpfosten liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 1. 3 Rohrpfosten liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 1. 4 Rohrpfosten liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 1. 5 Rohrpfosten liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 1. 6 Rohrpfosten liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 1. 7 Rohrpfosten liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 1. 8 Rohrpfosten liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 1. 9 Rohrpfosten liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 1. 10 Rohrpfosten liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 1. 11 Rohrpfosten liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 1. 12 Rohrpfosten liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 1. 13 Schilderbrücke liefern u. aufstellen 1,000 St
9. 2 Fundamente
9. 2. 1 Gründungssohle verdichten ... Freitext ...*... Freitext ... Dpr = 98 v.H. 25,000 m2
9. 2. 2 Fundamente nach konstruktiven Vorgaben 25,000 m3
9. 2. 3 Betonstahl liefern und einbauen 0,800 t
10 Abschnitt 10 - Unterirdischer Rohrvortrieb
10. 0 technische Bearbeitung
10. 0. 1 AU für Absenkstartschacht RW 5.25 liefern 1,000 Psch
10. 0. 2 AU für Absenkstart-/Zielschacht RW 5.24 liefern 1,000 Psch
10. 0. 3 AU für Absenkstart-/Zielschacht RW 5.23c liefern 1,000 Psch
10. 0. 4 AU für Absenkstart-/Zielschacht RW 5.23 liefern 1,000 Psch
10. 0. 5 AU für Absenkstart-/Zielschacht RW 5.22 liefern 1,000 Psch
10. 0. 6 AU für Absenkstart-/Zielschacht RW 5.21a liefern 1,000 Psch
10. 0. 7 AU für Absenkstart-/Zielschacht RW 5.21 liefern 1,000 Psch
10. 0. 8 AU für Absenkstart-/Zielschacht RW 5.20 liefern 1,000 Psch
10. 0. 9 AU für Absenkstart-/Zielschacht RW 5.19a liefern 1,000 Psch
10. 0. 10 AU für Absenkzielschacht RW 5.19 liefern 1,000 Psch
10. 1 Rohrvortrieb
10. 1. 1 Kolonnenstunden 40,000 h
10. 1. 2 Geräteeinsatz für Rohrvortrieb ... Freitext ... 9,000 St
10. 1. 3 Leitung DN 800 durch Vortrieb herstellen,*... Freitext ... Verb. Wahl AN*Überd. Unterl AG Vortr. Wahl AN*... Freitext ... LM1/Statik*Aush.verwerten 368,000 m
10. 1. 4 Vortrieb DN 800 (Zul) 37,000 m
10. 1. 5 Ringraum verfüllen ... Freitext ... 368,000 m
10. 1. 6 Passrohre für Rohr DN 800 (Zul) 9,000 St
10. 1. 7 Vortriebsprotokoll 368,000 m
10. 2 Absenkschächte
10. 2. 1 Absenkstartschacht RW 5.25 nach Zeichnung herst. 1,000 St
10. 2. 2 Absenkstart-/Zielschacht RW 5.24 nach Zeichnung herst. 1,000 St
10. 2. 3 Absenkstart-/Zielschacht RW 5.23c nach Zeichnung herst. 1,000 St
10. 2. 4 Absenkstart-/Zielschacht RW 5.23 nach Zeichnung herst. 1,000 St
10. 2. 5 Absenkstart-/Zielschacht RW 5.22 nach Zeichnung herst. 1,000 St
10. 2. 6 Absenkstart-/Zielschacht RW 5.21a nach Zeichnung herst. 1,000 St
10. 2. 7 Absenkstart-/Zielschacht RW 5.21 nach Zeichnung herst. 1,000 St
10. 2. 8 Absenkstart-/Zielschacht RW 5.20 nach Zeichnung herst. 1,000 St
10. 2. 9 Absenkstart-/Zielschacht RW 5.19a nach Zeichnung herst. 1,000 St
10. 2. 10 Absenkzielschacht RW 5.19 nach Zeichnung herst. 1,000 St
10. 3 Wasserhaltung
10. 3. 1 Einfache Pumpenanlage einsetzen ... Freitext ...*FD 10-30 m3/h ... Freitext ...*Schlauchleitung ... Freitext ... 10,000 St
10. 3. 2 Einfache Pumpenanlage vorhalten ... Freitext ...*Schlauchleitung Messeinrichtung 10,000 d
10. 3. 3 Einfache Pumpenanlage betreiben ... Freitext ...*Schlauchleitung Messeinrichtung*Gebühr AN 10,000 d
10. 3. 4 Reserveanlage vorhalten (Zul) 10,000 d
10. 4 Sonstiges
10. 4. 1 Beweissicherung 1,000 Psch
10. 4. 2 Dichtheit prüfen, Schacht 10,000 St
10. 4. 3 Dichtheit prüfen ... Freitext ...*Haltung 30-60 m Prüf. Wahl AN 9,000 St
10. 4. 4 Kameradurchfahrung ausführen ... Freitext ...*Haltung 30-60 m Vor Betrieb*Ausw. 3-fach CD(ROM) 368,000 m
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Strassenbauportal, Schienenverkehrsportal, Bauportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Bauausführung, Strassenbetriebseinrichtungen, Oberbauleistungen, Strassenmarkierung, Strassenbeschilderung, Strassenbeleuchtung, Pflasterdecken, Plattenbeläge und Einfassungen, Oberbauschichten aus Asphalt, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Tiefbau, Lieferung von Beleuchtungskörpern, Installation Strassenbeleuchtung, Pflaster, Borde, Kabelverlegearbeiten, Gründung, Verbau, Baugrund, Abwasserableitung und Wasser- und Gasverteilung, Markierungsarbeiten, Verkehrsschilder, Lieferung von Beleuchtungsmasten, Leerrohranlagen, Stahlspundwände, Schächte und Bauwerke, Abwasser-, Kanalarbeiten, Abscheider für Leichtflüssigkeiten und Fette, Abläufe, Entwässerungsrinnen, Spezialabscheider, Sedimentationsanlagen