Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zschopau, Freiberg für Maschinengebundene Gleiserneuerung

Ausschreibung Los-ID 1730432

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
GE GEoS Mittweida Chemnitz, km 52,2 km 63,2, Strecke Riesa Chemnitz
GE GEoS Mittweida Chemnitz, km 52,2 km 63,2, Strecke Riesa Chemnitz

II.1.4) Kurze Beschreibung

GE + GEoS Mittweida - Chemnitz, km 52,2 - km 63,2, Strecke Riesa - Chemnitz

II.1.5) Geschätzter Gesamtwert



II.1.6) Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2) Beschreibung

II.2.1) Bezeichnung des Auftrags

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)

II.2.3) Erfüllungsort

NUTS-Code: DED43

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

1. GE Mittweida - Oberlichtenau bis Eü BAB A4, km 52,268 - km 57,874 (Maschinelle Gleiserneuerung im Fließbandverfahren mit konventionellen Umbaubereichen (Planumsverbesserungs bzw. Zwangspunktbereiche)sowie Erneuerung einer Mittelentwässerung und Grabenverrohrung)

Wesentliche Leistungen:

- 3307 m GE Fließband ohne PLV mit vorlaufender masch. BR

- 1388 m Gleiserneuerung konventionell

- 740 m Gleiserneuerung mit PLV (PSS) konventionell

- 207 m Erneuerung Mittelentwässerung ohne Schächte

- 162 m Erneuerung Grabenverrohrung komplett

2. GEoS Mittweida - Chemnitz km 58,102 - 63,281 einschließlich GE + TE km 59,606 - 60,607 Bereich Hp Kinderwaldstätte ((Maschinelle Gleiserneuerung im Fließbandverfahren mit konventionellen Umbaubereichen (Planumsverbesserungs- bzw. Zwangspunktbereiche) sowie komplette Erneuerung der Mittelentwässerung im Bereich des HP Kinderwaldstätte))

Wesentliche Leistungen:

- 4127 m GE im Fließbandverfahren ohne Schienen

- 50 m konventionelle Gleiserneuerung ohne Schienen

- 200 m Gleiserneuerung konventionell

- 802 m Gleiserneuerung mit PLV (PSS)

- 670 m PLV im Vorlauf, vorh. Oberbau zur Wiederverw. im Bz

- 763 m Erneuerung der Mittelentwässerung komplett

II.2.5) Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6) Geschätzter Wert

Wert ohne MwSt.: 1 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 29.06.2020

Ende: 30.10.2020:

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

II.2.11) Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
09 - Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zschopau, Freiberg
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

GE / GEoS DMW-DC einschl. Abschnitte mit PSS und TE
20 Baustufenuebergreifende Leistungen zur GE DMW-DOBL T.016076273
20.10 Baustelleneinrichtung und -sicherung
20.10. 10 Gestellung Gesamtverantwortlicher für Baustellenlogistik 32,000 h
anteilig zum Los 30 0,000
20.10. 20 Bürocontainer aufstellen, abbauen, Standplatz herrichten Ver- Stromanschluss 1,000 St
Mindestausstattung 0,000
20.10. 30 Sanitärcontainer aufstellen räumen doppelwandig, isoliert L 6m B 2,5m 1,000 St
aufstellen, räumen, vorhalten 0,000
Energiekosten und Entsorgung 0,000
20.10. 40 Presseveröffentlichung 1,000 Psch
20.10. 50 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 psch
20.10. 60 Bereitstellungsfläche für ausgebaute, 1,000 psch
Örtlichkeiten 0,000
20.10. 70 Bereitstellungsfläche für kontaminierte 1,000 psch
Örtlichkeiten 0,000
20.10. 80 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1,000 psch
20.10. 90 Schutzzaun versetzbar Kunststoff H 1m aufstellen räumen 240,000 m
Bereich 0,000
Schutzzaun vorhalten über die gesamte 0,000
20.20 Bauvermessung
20.20. 10 Absteckung durchführen 1,000 Psch
20.30 Technische Dokumentation
20.30. 10 Beweissicherung 1,000 Psch
Örtlichkeit 0,000
20.30. 20 Braunstrichunterlagen erstellen 1,000 Psch
20.30. 30 Zuarbeit Datenänderungsbelege 1,000 Psch
21 GE DMW-DOBL km 52,268 - km 57,874 T.016076273-00001
Technologische Hinweise (Inselbaustelle !)
21.10 Interne Baustellenlogistik
21.10. 10 Gleisbaumaschine bereitstellen Gleisumbauzug 1,000 Psch
21.10. 20 Gleisbaumaschine bereitstellen Bettungsreinigungsmaschine 1,000 Psch
21.10. 30 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Entfernung Tarifpunkt-Einbaustelle 0,000
Beistellung Az durch AN erforderlich 0,000
Einrichtung Umlauf Schwellenversorgung
21.10. 40 Transport Neuschwellen Fließbandverfahren 5.520,000 St
21.10. 50 Zulage für jeden weiteren Transportkilometer Neuschwellen 100,000 km
21.10. 60 Transport Altschwellen Fließbandverfahren 5.520,000 St
21.10. 70 Zulage für jeden weiteren Transportkilometer Altschwellen 100,000 km
21.10. 80 Leerfahrt zwischen Entsorger und Lieferanten 1,000 Psch
21.10. 90 Zulage für jeden weiteren Transportkilometer Leerfahrt 100,000 km
21.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
21.20. 10 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
Örtlichkeit 0,000
21.20. 20 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 56,000 m3
21.20. 30 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
21.20. 40 Planierarbeiten in Gleisen 11.000,000 m
21.20. 50 Bettungsmaterial konv. Umbaubereiche abladen, aufhalden, verladen 4.050,000 t
Neuer Grundschotter der Inselbaustelle. 0,000
21.20. 60 Schiene abladen von Bahnwagen niederbordig 4.310,000 m
konventionelle Bereiche 0,000
Örtlichkeit 0,000
21.20. 70 Schiene abladen von Bahnwagen niederbordig 6.690,000 m
Fließbandbereiche 0,000
Örtlichkeit 0,000
21.20. 80 Schwelle abladen von Bahnwagen 3.565,000 St
Montageplatz fuer konventionelle Bereiche 0,000
21.20. 90 Zulage Drehen Spannklemmen auf Adapterschwellen 3.565,000 St
21.20. 100 Schutzabdeck. herstellen entfernen Planen B 1-1,5m 220,000 m
Bereich 0,000
Planen vorhalten 0,000
21.20. 110 Randweg herstellen B 80cm T bis 10cm 10cm 4.350,000 m
Befestigung aus trittfestes, wasserdurchlässiges Material 0,000
21.20. 120 Geotextil Vliesstoff Überlappungs-B 50cm 470,000 m2
Trenn- und Filterelement nach DBS 918 039 Pkt.3.4 0,000
21.20. 130 Fang-Führungsschiene aus- einbauen 161,000 m
Örtlichkeit 0,000
21.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
---- Konventioneller Umbau - Gleiserneuerung Jochweise----
21.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 12,000 St
21.40. 20 Gleisjoch aufnehmen verf. zerl. sort. verladen 2.140,000 m
Verladung im Nachgang 0,000
21.40. 30 Bettung aufn. verladen B 4,8-5m D 55-60cm 2.140,000 m
Beistellung Az für Baustofftransporte durch AN 0,000
21.40. 40 Zulage zum Abbunkern Altbettung 7.780,000 t
Örtlichkeit 0,000
21.40. 50 Zulage für zeitversetztes Verladen 7.780,000 t
21.40. 60 Bettung Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 4-5m D 25-30cm 4.050,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkante 0,000
Maschinen und Personal 0,000
21.40. 70 Gleisjoch auf Verlegeplanum einbauen 2.140,000 m
Montageschienenlänge 5 bis 10 m 0,000
Montageplatz 0,000
21.40. 80 Zulage Sonderlaschen 10,000 St
21.40. 90 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 4.310,000 m
21.40. 100 Fahrschiene aus- einbauen 4.310,000 m
---- Maschineller Umbau im Fließbandverfahren ----
21.40. 110 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
21.40. 120 Schotterflanken zurücksetzen 3.310,000 m
21.40. 130 Bettung aufn. reinigen einbauen B 4,8-5m 3.310,000 m
Rampen zw. Bettungsreinigungs- und -ausbaubereichen 0,000
Befahrbarkeitsherstellung 0,000
21.40. 140 Zulage zum Abbunkern Abrieb aus BRM 1.800,000 t
Örtlichkeit 0,000
Befeuchtung 0,000
21.40. 150 Zulage für zeitversetztes Verladen 1.800,000 t
Befeuchtung 0,000
21.40. 160 Zulage Drehen Spannklemmen auf Adapterschwellen 5.520,000 St
21.40. 170 Kleineisen lösen, jede 10. Schwelle versp. 3.310,000 m
21.40. 180 Gleis umbauen Fließbandverfahren Schienentrennung Verschrotten Schwellen aufnehmen verfahren laden Planum 3.310,000 m
und in Schwellenmitte eine Vertiefung 0,000
Beistellung Schwellentransportwagen 0,000
Befahrbarkeitsherstellung 0,000
21.40. 190 Fahrschiene trennen therm. 1.210,000 St
Altschienen Fließbandbereiche verladen, verfahren 0,000
Örtlichkeit 0,000
21.41 Stopf und Richtarbeiten
HV-Stopfgang konventionelle Bereiche
21.41. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 1.350,000 t
21.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 2.140,000 m
HV-Stopfgang Fließbandbereiche
21.41. 30 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 580,000 t
21.41. 40 Gleis heben Bettung verdichten 3.310,000 m
1. und 2. Stabilisierung durchgehend
21.41. 50 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 2.510,000 t
in mehreren Arbeitsgängen 0,000
21.41. 60 Bettung stabilisieren 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. Verschieb. 5.610,000 m
Anmerkung 0,000
Anschlussbereiche
21.41. 70 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte mit Ölkreide 60,000 m
21.41. 80 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf- Richtmaschine 60,000 m
21.42 Schweißarbeiten
21.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 11.500,000 m
21.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 102,000 St
21.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 6,000 St
Örtlichkeit 0,000
21.42. 40 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 2,000 St
Örtlichkeit 0,000
21.44 Qualitätsstopfgang
vsl. Ausfuehrungszeitpunkt:
21.44. 10 Schotterflanken zurücksetzen 5.450,000 m
21.44. 20 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 300,000 t
21.44. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 5.450,000 m
21.44. 40 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf- Richtmaschine 5.450,000 m
22 PSS DMW-DOBL km 52,268 - km 57,874 T.016076273-00002
22.50 Planumsverbesserung (konventionell)
PSS-Bereiche und Schichtdicken
22.50. 10 Unterbau vorbereiten Schienen/Schwellen ausgebaut Unterbauschichten ausbauen 100,000 m
Örtlichkeit 0,000
22.50. 20 Zulage für zeitversetztes Verladen 350,000 t
22.50. 30 Planumsschutzschicht einbauen Schienen/Schwellen ausgebaut Planumsschutzschicht ebnen verdichten KGI 100,000 m
Einbaubreite bis 4,5 m, Dicke 0,35 m, lagenweiser Einbau 0,000
22.50. 40 Unterbau vorbereiten Schienen/Schwellen ausgebaut Unterbauschichten ausbauen 640,000 m
lagenweiser Ausbau zur Kampfmitteluntersuchung des AG 0,000
Örtlichkeit 0,000
22.50. 50 Zulage für zeitversetztes Verladen 2.560,000 t
22.50. 60 Planumsschutzschicht einbauen Schienen/Schwellen ausgebaut Planumsschutzschicht ebnen verdichten KGI 640,000 m
Einbaubreite bis 4,0 m, Dicke 0,40 m, lagenweiser Einbau 0,000
22.50. 70 Bettung verkleben 740,000 m2
Bereich 0,000
22.50. 80 Bettung aufbrechen 740,000 m2
Bereich 0,000
22.50. 90 Randweg herstellen B 80cm T bis 10cm 10cm 740,000 m
Befestigung aus trittfestes, wasserdurchlässiges Material 0,000
22.50. 100 Geotextil Vliesstoff Überlappungs-B 50cm 550,000 m2
Trenn- und Filterelement nach DBS 918 039 Pkt.3.4 0,000
23 Randwegkonstruktion km 54,990-km 55,070 T.016076273-00003
23.29 Randwegkonstruktion
23.29. 10 Randwegkonstruktion SIDLA&Schönberger oder glw. 80,000 m
23.29. 20 Drainleitung liefern und einbauen 80,000 m
23.29. 30 Bauwerksbuch 1,000 St
24 Randwegkonstruktion km 55,230-km 55,340 T.016076273-00004
24.29 Randwegkonstruktion
24.29. 10 Randwegkonstruktion SIDLA&Schönberger oder glw. 110,000 m
24.29. 20 Drainleitung liefern und einbauen 110,000 m
24.29. 30 Bauwerksbuch 1,000 St
25 Instandhaltung DMW-DOBL km 52,268 - km 57,874
25.60 Instandhaltung Gleisentwässerungsanlagen
--- Tiefenentwässerungen ---
25.60. 10 Schachtoberteil einschl. Deckel mit Abdeckplatte erneuern 4,000 St
25.60. 20 Schachtoberteil einschl. Deckel mit Konus erneuern 1,000 St
25.60. 30 Schachtdeckel Stahlbeton begehbar DN1200 2,000 St
Örtlichkeit 0,000
25.60. 40 Schacht gemauert 30 cm abtragen, Deckel erneuern 1,000 St
--- Erneuerung Grabenverrohrung / Tiefenentwässerung ---
25.60. 50 Boden Graben lösen lagern verfüllen verdichten mit Gerät Sohlen-B 0,6- 0,7m T bis 1,25m 230,000 m3
Ausführung im Zusammenhang mit der Gleiserneuerung 0,000
Verdrängten Bodenaushub 0,000
25.60. 60 Rückbau Grabenverrohrung einschl. Schächte 162,000 m
25.60. 70 Rückbau Tiefenentwässerung (nur Leitungen) 216,000 m
25.60. 80 Sickerrohrleitung Teilsickerrohr (LP) Grabenverrohrung 165,000 m
Einschl. der erforderlichen Bögen 0,000
25.60. 90 Sickerrohrleitung Teilsickerrohr (LP) Mittelentwässerung 220,000 m
Einschl. der erforderlichen Bögen 0,000
Rohre für Einbau im Druckbereich von Eisenbahnverkehrslasten 0,000
25.60. 100 Dränleitung anschließen an vorhandenen Schacht 11,000 St
25.60. 110 Auskleidung Drängraben (Sohle und Wände) 380,000 m
Abgerechnet wird nach Grabenlänge 0,000
25.60. 120 Filterkies Drainage einbauen verdichten 380,000 m
Abgerechnet wird nach Grabenlänge 0,000
25.60. 130 Boden Baugrube Schächte lösen lagern verfüllen verdichten mit Gerät laden Bahnwagen AG Grundfläche bis 2m2 T bis 1,25m 26,000 m3
Örtlichkeit 0,000
Ausführung im Zusammenhang mit der Gleiserneuerung 0,000
Verdrängten Bodenaushub 0,000
25.60. 140 Stahlbetonfertigteilschacht DN '1000' MLV-ERD_01201040 1,000 St
Lieferung und Einbau 0,000
Örtlichkeit 0,000
Schacht für Einbau im Druckbereich von Eisenbahnverkehrslasten 0,000
25.60. 150 Stahlbetonfertigteilschacht DN '1000' MLV-ERD_01201040 4,000 St
Lieferung und Einbau 0,000
Örtlichkeit 0,000
25.60. 160 Stahlbetonfertigteilschacht DN '1000' MLV-ERD_01201040 1,000 St
Lieferung und Einbau 0,000
Örtlichkeit 0,000
25.60. 170 Beton Straßenablauf 1a-6b-5c-10a-B1 Aufsatz C250 L/B 500/ 500mm pultförmig setzen C20/25 D 20cm 1,000 St
Örtlichkeit 0,000
25.60. 180 Einfassung Straßenablauf mit Bodenplatte Abdeckung Einlaufgitter 1,000 Psch
Örtlichkeit 0,000
25.60. 190 Entwässerungsgerinne reinigen 133,000 m
25.60. 200 Verbau Leitungsgraben - Mittelentwässerung 220,000 m
Abgerechnet wird nach Grabenlänge 0,000
25.60. 210 Bettung verkleben 220,000 m2
25.60. 220 Bettung aufbrechen 220,000 m2
--- Bahngraben ---
25.60. 230 Entwässerungsheft 2,000 St
Örtlichkeit 0,000
25.60. 240 vorhandenen Bachlauf/Graben reprofilieren MLV-ERD_01200620 2.070,000 m
Bahngraben reprofilieren 0,000
25.60. 250 OK Stützwand beräumen 62,000 m
25.60. 260 Grabengerinne ausbauen + mit Rigolenkies verfüllen 62,000 m
25.60. 270 Grabenverrohrung erneuern 10,000 m
25.80 Instandhaltungsarbeiten
25.80. 10 Abbruch Einfassungsrahmen aus Naturstein 1,000 St
25.80. 20 Rückbau Vermarkung (Schienenpfosten) 3,000 St
25.80. 30 Rückbau km-Steine 9,000 St
25.80. 40 Rückbau Fernsprechschrank 3,000 St
25.80. 50 Rückbau Treppe mit Podest und Geländer 1,000 Psch
25.80. 60 Rückbau Kabelkanal 67,000 m
25.80. 70 Rückbau Bahnsteigkante 13,000 m
25.80. 80 Stahlhülsen ehem Pfosten Ne7 abflexen 2,000 St
25.80. 90 OLA-Mastrest Beton abbr., verfüllen 1,000 St
30 Baustufenuebergreifende Leistungen zur GE/GEoS DOBL-DC T.016067836
30.10 Baustelleneinrichtung und -sicherung
30.10. 10 Gestellung Gesamtverantwortlicher für Baustellenlogistik 32,000 h
anteilig zum Los 20 0,000
30.10. 20 Bürocontainer aufstellen, abbauen, Standplatz herrichten Ver- Stromanschluss 1,000 St
Mindestausstattung 0,000
30.10. 30 Sanitärcontainer aufstellen räumen doppelwandig, isoliert L 6m B 2,5m 1,000 St
aufstellen, räumen, vorhalten 0,000
Energiekosten und Entsorgung 0,000
30.10. 40 Presseveröffentlichung 1,000 Psch
30.10. 50 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 psch
30.10. 60 Bereitstellungsfläche für ausgebaute, 1,000 psch
Örtlichkeiten 0,000
30.10. 70 Bereitstellungsfläche für kontaminierte 1,000 psch
Örtlichkeiten 0,000
30.10. 80 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1,000 psch
30.20 Bauvermessung
30.20. 10 Absteckung durchführen 1,000 Psch
30.30 Technische Dokumentation
30.30. 10 Beweissicherung 1,000 Psch
Örtlichkeit 0,000
30.30. 20 Braunstrichunterlagen erstellen 1,000 Psch
30.30. 30 Zuarbeit Datenänderungsbelege 1,000 Psch
31 DOBL-DC zusätzlicher PSS-Bereich km 58,800 - km 59,500 im Vorfeld GEoS
Technologische Hinweise (Inselbaustelle !)
31.10 Interne Baustellenlogistik
31.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Entfernung Zwischenlager - Einbaustelle 0,000
Beistellung Az durch AN erforderlich 0,000
31.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
31.20. 10 Bettungsmaterial abladen, aufhalden, verladen 1.550,000 t
Neuer Grundschotter der Inselbaustelle. 0,000
31.20. 20 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 7,000 m3
31.20. 30 Sicherung Kabelkanäle 720,000 m
31.20. 40 Kabelkanal Beton Trog 2 aufliegende Deckel L 1m Gr.I B 200/170mm H 155mm ausbauen lagern einbauen 150,000 m
Kabel sichern 0,000
Örtlichkeit 0,000
Einbau in 15-25cm wasserdurchlässigen Material 0,000
31.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
Gleisrück- und -wiedereinbau
31.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 8,000 St
Einzellängen 0,000
31.40. 20 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern L 180-360m 1.440,000 m
31.40. 30 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 1.440,000 m
Örtlichkeit 0,000
31.40. 40 Schwelle aufnehmen lagern 720,000 m
Schwelle seitlich neben Gleis zwischenlagern 0,000
31.40. 50 Bettung aufn. verladen B 4,8-5m D 55-60cm 720,000 m
Beistellung Az für Baustofftransporte durch AN 0,000
31.40. 60 Zulage zum Abbunkern Altbettung 2.700,000 t
Örtlichkeit 0,000
31.40. 70 Zulage für zeitversetztes Verladen 2.700,000 t
31.40. 90 Bettung Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 4-5m D 25-30cm 1.550,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkante 0,000
Maschinen und Personal 0,000
31.40. 100 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 720,000 m
31.41 Stopf-/Richtarbeiten
31.41. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 630,000 t
in mehreren Arbeitsgängen 0,000
Wagen des AG 0,000
31.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 720,000 m
Anmerkung 0,000
31.50 Planumsverbesserung im Vorfeld (konventionell)
PSS-Bereich und Schichtdicke
31.50. 10 Unterbau vorbereiten Schienen/Schwellen ausgebaut Unterbauschichten ausbauen 720,000 m
Übergabe an Übergabestelle des AG 0,000
31.50. 20 Zulage zum Abbunkern des Bodenabtrags 2.400,000 t
Örtlichkeit 0,000
31.50. 30 Zulage für zeitversetztes Verladen 2.400,000 t
31.50. 40 Planumsschutzschicht einbauen Schienen/Schwellen ausgebaut Planumsschutzschicht ebnen verdichten KGI 720,000 m
Dicke 0,35 m, lagenweiser Einbau 0,000
31.50. 50 Bettung verkleben 720,000 m2
31.50. 60 Bettung aufbrechen 720,000 m2
31.50. 70 Randweg herstellen B 80cm T bis 10cm 10cm 720,000 m
Befestigung aus trittfestem, wasserdurchlässiges Material 0,000
32 GE/GEoS DOBL-DC km 58,102 - km 63,281 T.016067836-00001
Technologische Hinweise
32.10 Interne Baustellenlogistik
32.10. 10 Gleisbaumaschine bereitstellen Gleisumbauzug 1,000 Psch
32.10. 20 Gleisbaumaschine bereitstellen Bettungsreinigungsmaschine 1,000 Psch
32.10. 30 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Entfernung Tarifpunkt-Einbaustelle 0,000
Einrichtung Umlauf Schwellenversorgung
32.10. 40 Transport Neuschwellen Fließbandverfahren 6.900,000 St
32.10. 50 Zulage für jeden weiteren Transportkilometer Neuschwellen 100,000 km
32.10. 60 Transport Altschwellen Fließbandverfahren 6.900,000 St
32.10. 70 Zulage für jeden weiteren Transportkilometer Altschwellen 100,000 km
32.10. 80 Leerfahrt zwischen Entsorger und Lieferanten 1,000 Psch
32.10. 90 Zulage für jeden weiteren Transportkilometer Leerfahrt 100,000 km
32.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
32.20. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 62,000 m3
32.20. 20 Fernsprechsäule sichern 2,000 St
32.20. 30 Kabelkanal sichern 352,000 m
32.20. 40 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
32.20. 50 Schwelle abladen von Bahnwagen 85,000 St
Örtlichkeit 0,000
32.20. 60 Schutzabdeck. herstellen entfernen Planen B 1-1,5m 240,000 m
Bereich 0,000
Planen vorhalten 0,000
32.20. 70 Randweg herstellen B 80cm T bis 10cm 10cm 3.460,000 m
Befestigung aus trittfestes, wasserdurchlässiges Material 0,000
32.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
---- Konventioneller Umbau - Gleiserneuerung mit Einzelstoffen----
32.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 8,000 St
32.40. 20 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern L 30-45m 100,000 m
32.40. 30 Schwelle aufnehmen verfahren verladen 50,000 m
32.40. 40 Bettung aufn. verladen B 3,8-4m D 55-60cm 50,000 m
32.40. 50 Bettung Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 25-30cm 110,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkante 0,000
Maschinen und Personal 0,000
32.40. 60 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 50,000 m
---- Maschineller Umbau im Fließbandverfahren ----
32.40. 70 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
32.40. 80 Schotterflanken zurücksetzen 3.430,000 m
32.40. 90 Bettung aufn. reinigen einbauen B 4,8-5m 3.430,000 m
Rampen zw. Bettungsreinigungs- und -ausbaubereichen 0,000
Befahrbarkeitsherstellung 0,000
32.40. 100 Zulage zum Abbunkern Abrieb aus BRM 1.900,000 t
Örtlichkeit 0,000
Befeuchtung 0,000
32.40. 110 Zulage für zeitversetztes Verladen 1.900,000 t
Befeuchtung 0,000
32.40. 120 Kleineisen lösen, jede 10. Schwelle versp. 4.150,000 m
32.40. 130 Gleis umbauen Fließbandverfahren mech. Schwellen aufnehmen verfahren laden Planum 4.150,000 m
und in Schwellenmitte eine Vertiefung 0,000
Beistellung Schwellentransportwagen 0,000
Befahrbarkeitsherstellung 0,000
32.41 Stopf und Richtarbeiten
HV-Stopfgang konventionelle Bereiche
32.41. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 35,000 t
32.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 50,000 m
HV-Stopfgang Fließbandbereiche
32.41. 30 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 730,000 t
32.41. 40 Gleis heben Bettung verdichten 4.150,000 m
1. und 2. Stabilisierung durchgehend
32.41. 50 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 1.246,000 t
in mehreren Arbeitsgängen 0,000
32.41. 60 Bettung stabilisieren 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. Verschieb. 4.200,000 m
Anmerkung 0,000
Anschlussbereiche
32.41. 70 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte mit Ölkreide 240,000 m
32.41. 80 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf- Richtmaschine 240,000 m
32.42 Schweißarbeiten
32.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 4,000 St
32.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 8.600,000 m
32.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 74,000 St
32.44 Qualitätsstopfgang
vsl. Ausfuehrungszeitpunkt:
32.44. 10 Schotterflanken zurücksetzen 4.200,000 m
32.44. 20 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 210,000 t
32.44. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 4.200,000 m
32.44. 40 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf- Richtmaschine 4.200,000 m
33 GE DCKI km 59,606 - km 60,607 T.016067836-00002
Technologische Hinweise
33.10 Interne Baustellenlogistik
33.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Entfernung Tarifpunkt-Einbaustelle 0,000
33.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
33.20. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 10,000 m3
33.20. 20 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
33.20. 30 Planierarbeiten in Gleisen 2.010,000 m
33.20. 40 Schiene abladen von Bahnwagen niederbordig 2.010,000 m
Örtlichkeit 0,000
33.20. 50 Schwelle abladen von Bahnwagen 1.670,000 St
33.20. 60 Randweg herstellen B 80cm T bis 10cm 10cm 200,000 m
Befestigung aus trittfestes, wasserdurchlässiges Material 0,000
33.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
---- Konventioneller Umbau - Gleiserneuerung mit Einzelstoffen----
33.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
33.40. 20 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern verladen L bis 6m 1.590,000 m
Schienenform R65 - zum Verschrotten 0,000
Örtlichkeit 0,000
33.40. 30 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern verladen L 18-30m 420,000 m
Schienenform UIC60 - aufarbeitungsfähig 0,000
mech. trennen, verladen Nbz übergeben 0,000
33.40. 40 Schwelle aufnehmen verfahren verladen 1.001,000 m
33.40. 50 Bettung aufn. verladen B 4,8-5m D 55-60cm 1.001,000 m
im Bahnsteigbereich Breite 3,6 bis 4m 0,000
33.40. 60 Bettung Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 4-5m D 25-30cm 2.000,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkante 0,000
Maschinen und Personal 0,000
33.40. 70 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 1.001,000 m
33.40. 80 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 2.010,000 m
33.41 Stopf und Richtarbeiten
HV-Stopfgang konventionelle Bereiche
33.41. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 650,000 t
33.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.001,000 m
1. und 2. Stabilisierung durchgehend
33.41. 30 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 650,000 t
in mehreren Arbeitsgängen 0,000
33.41. 40 Bettung stabilisieren 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. Verschieb. 1.001,000 m
33.42 Schweißarbeiten
33.42. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 2.010,000 m
33.42. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 20,000 St
33.44 Qualitätsstopfgang
vsl. Ausfuehrungszeitpunkt:
33.44. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 50,000 t
33.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte elektr. 1.001,000 m
33.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf- Richtmaschine 1.001,000 m
34 PSS DCKI km 59,606 - km 60,607 T.016067836-00003
34.50 Planumsverbesserung (konventionell)
PSS-Bereich und Schichtdicken
34.50. 10 Unterbau vorbereiten Schienen/Schwellen ausgebaut Unterbauschichten ausbauen 210,000 m
Örtlichkeit 0,000
34.50. 20 Planumsschutzschicht einbauen Schienen/Schwellen ausgebaut Planumsschutzschicht ebnen verdichten KGI 210,000 m
Einbaubreite bis 4,0 m, Dicke 0,25 m, lagenweiser Einbau 0,000
34.50. 30 Unterbau vorbereiten Schienen/Schwellen ausgebaut Unterbauschichten ausbauen 600,000 m
34.50. 40 Planumsschutzschicht einbauen Schienen/Schwellen ausgebaut Planumsschutzschicht ebnen verdichten KGI 600,000 m
Einbaubreite bis 4,5 m, Dicke 0,25 m, lagenweiser Einbau 0,000
34.50. 50 Geokunststoff einbauen 3.600,000 m2
34.50. 60 Bettung verkleben 810,000 m2
34.50. 70 Bettung aufbrechen 810,000 m2
34.50. 80 Randweg herstellen B 80cm T bis 10cm 10cm 600,000 m
Befestigung aus trittfestes, wasserdurchlässiges Material 0,000
35 Randwegkonstruktion km 60,835-km 60,935 T.016067836-00004
35.29 Randwegkonstruktion
35.29. 10 Randwegkonstruktion SIDLA&Schönberger oder glw. 100,000 m
35.29. 20 Drainleitung liefern und einbauen 100,000 m
35.29. 30 Bauwerksbuch 1,000 St
36 Randwegkonstruktion km 61,356-km 61,446 T.016067836-00005
36.29 Randwegkonstruktion
36.29. 10 Randwegkonstruktion SIDLA&Schönberger oder glw. 90,000 m
36.29. 20 Drainleitung liefern und einbauen 90,000 m
36.29. 30 Bauwerksbuch 1,000 St
37 Instandhaltung DOBL-DC km 58,102 - km 63,281
37.60 Instandhaltung Gleisentwässerungsanlagen
--- Tiefenentwässerungen ---
37.60. 10 Schacht-Aufsatz DN 400 mit Abdeckung erneuern 5,000 St
37.60. 20 Schacht freiräumen 1,000 St
37.60. 30 Schachtdeckel Stahlbeton begehbar DN1000 1,000 St
erneuern 0,000
--- Erneuerung Tiefenentwässerung / Mittelentwässerung ---
37.60. 40 Boden Graben lösen lagern verfüllen verdichten mit Gerät Sohlen-B 0,6- 0,7m T bis 1,25m 470,000 m3
Ausführung im Zusammenhang mit der Gleiserneuerung 0,000
Verdrängten Bodenaushub 0,000
37.60. 50 Rückbau Tiefenentwässerung einschl. Schächte 765,000 m
37.60. 60 Rückbau Rohrquerung Gleis 12,000 m
37.60. 70 Sickerrohrleitung Teilsickerrohr (LP) liefern und einbauen 765,000 m
Einschl. der erforderlichen Bögen 0,000
Rohre für Einbau im Druckbereich von Eisenbahnverkehrslasten 0,000
37.60. 80 Rohrquerung Gleis in offener Bauweise herstellen 12,000 m
Einschl. der erforderlichen Bögen 0,000
Rohre für Einbau im Druckbereich von Eisenbahnverkehrslasten 0,000
37.60. 90 Dränleitung anschließen an vorhandenen Schacht 2,000 St
37.60. 100 Auskleidung Drängraben (Sohle und Wände) 765,000 m
Abgerechnet wird nach Grabenlänge 0,000
37.60. 110 Filterschicht Füllstoff einbauen verdichten D 100cm Sohlen-B 0,5-0,8m Kies liefern 765,000 m
Abgerechnet wird nach Grabenlänge 0,000
37.60. 120 Boden Baugrube Schächte lösen lagern verfüllen verdichten mit Gerät laden Bahnwagen AG Grundfläche bis 2m2 T bis 1,25m 70,000 m3
Ausführung im Zusammenhang mit der Gleiserneuerung 0,000
Verdrängten Bodenaushub 0,000
37.60. 130 Stahlbetonfertigteilschacht DN '1000' MLV-ERD_01201040 19,000 St
Lieferung und Einbau 0,000
Örtlichkeit 0,000
Schacht für Einbau im Druckbereich von Eisenbahnverkehrslasten 0,000
37.60. 140 Stahlbetonfertigteilschacht DN '1000' MLV-ERD_01201040 2,000 St
Lieferung und Einbau 0,000
Örtlichkeit 0,000
Schacht für Einbau im Druckbereich von Eisenbahnverkehrslasten 0,000
37.60. 150 Stahlbetonfertigteilschacht DN '1000' MLV-ERD_01201040 2,000 St
Lieferung und Einbau 0,000
Örtlichkeit 0,000
Schacht für Einbau im Druckbereich von Eisenbahnverkehrslasten 0,000
37.60. 160 Verbau Leitungsgraben - Mittelentwässerung 765,000 m
Abgerechnet wird nach Grabenlänge 0,000
--- Bahngraben ---
37.60. 170 Entwässerungsheft 1,000 St
Örtlichkeit 0,000
37.60. 180 Böschungssicherung aus Rasengittersteinen herstellen 12,000 m2
37.60. 190 Gerinne mit offener Abdeckung reinigen 25,000 m
37.60. 200 Stahlblechabdeckung für Gerinne herstellen/einbauen 25,000 St
37.60. 210 Durchlass beräumen/reinigen 1,000 Psch
37.60. 220 vorhandenen Bachlauf/Graben reprofilieren MLV-ERD_01200620 600,000 m
Örtlichkeit 0,000
37.80 Allgemeine Instandhaltungsarbeiten
37.80. 10 Schachtoberteil 50cm abbrechen / verfüllen 1,000 Psch
37.80. 20 Rückbau Halbschalenrohr DN100 105,000 m
37.80. 30 Kabelkanal Gr. II i. F. Einbau in Randweg, Ril 836.4101, Bild 1 MVL-KTB_01200220 105,000 m
Örtlichkeit 0,000
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Instandhaltung von Gleisanlagen, Schotterbettbearbeitung, Schienenerneuerung, Untergrundverbesserung Planum, Maschinengebundene Gleiserneuerung