Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zschopau, Freiberg für Schienenerneuerung

Ausschreibung Los-ID 1561624

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Erzgebirgsbahn, Gleisauswechslung km 16,211 - 17,250 Scheibenberg - Markersbach (Strecke B-Sg), Bettungsreinigung km 13,412 - 14,450 Einsiedel - Burkhardtsdorf (Strecke C-A)
Erzgebirgsbahn, Gleisauswechslung km 16,211 - 17,250 Scheibenberg - Markersbach (Strecke B-Sg), Bettungsreinigung km 13,412 - 14,450 Einsiedel - Burkhardtsdorf (Strecke C-A)
Gleiserneuerung Schlettau – Markersbach (Strecke 6624 BSg)

- ca. 2.090 m maschinelle Bettungsreinigung im Gleis mit Radien teilweise unter 200 m, davon ca. 42 m Vollaushub der Bettung im Bereich Brückenübergänge

- Abladen von 1.285 Betonschwellen, Aufladen, Transport und Abladen von 135 Holzschwellen

- ca. 883 m Gleisrückbau und -neuverlegung, dazwischen Herstellen von ca. 4.000 m² Schotterplanum, Lieferung und Einbau ca. 800 t Verfüllschotter

- ca. 2.250 m Gleis maschinell stopfen und richten (H./V. sowie 1. und 2. Stabilisierung)

- Abladen und Auswechseln von ca. 2.100 m Schienen S 49

- Auswechseln von ca. 75 Einzelschwellen aus Beton

- Einbau von ca. 690 Sicherungskappen

- Befestigung von 122 Brückenbalken auf EÜ mit offener Fahrbahn einschl. aller Anpassungsarbeiten

- Einbau von 5 Führungs- und Fangvorrichtungen

- ca. 50 AT- Schweißungen mit ca. 4.500 m Spannungsausgleich

- Ersterrichtung permanente Vermarkung aus Altschienenstücken

- Aus- und Einbau Bahnübergangsbefestigung aus Mittelplatten und Asphaltanschlüssen, dazwischen Herstellung behelfsmäßige Befahrbarkeit

- Anpassungsstopfgang Gleis, Dua-Stopfgang Weiche (EW 49-300-1:9)

- ca. 660 m Bahngraben profilieren

- ca. 2.250 m Belastungsstopfgang

Bettungsreinigung Einsiedel – Burkhardtsdorf (Strecke 6645 CA)

- ca. 936 m maschinelle Bettungsreinigung im Gleis mit Radien bis zu 200 m, davon ca. 15 m Vollaushub der Bettung im Bereich Brückenübergänge

- Herstellen behelfsmäßige Befahrbarkeit des Baugleises

- Ausbau Bahnübergangsbefestigung aus Mittelplatten und Asphaltanschlüssen, Herstellung behelfsmäßige Befahrbarkeit

- Rückbau Fahrschienen und 78 Brückenbalken auf offener EÜ km 13,967 einschl. aller Abdeckungen und Befestigungen als Vorbereitung für Stahlbauarbeiten

- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
09 - Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zschopau, Freiberg
Privater Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Los I: Bettungsreinigung Strecke CA km 1
1 Baustelleneinrichtung
(Auto) Rückstrahlende Mittel, Farbanstrich...
(Auto) Die Leistung ist auszuführen auf f...
(Auto) Im Baubereich befindliche Kabel-, L...
(Auto) Die Anmietung von sämtlichen Bahnwa...
(Auto) Technologisch erforderliche Zwische...
(Auto) Zwischenlagen und andere kunststoff...
(Auto) Der AN hat sich vor Beginn der Ausf...
(Auto) Vor Beginn der Ausführung der Arbei...
(Auto) Erarbeitung von behördlichen Anträg...
(Auto) Die Verwertung/Entsorgung aller aus...
(Auto) Die Formulierung in den Leistungspo...
(Auto) Für die Auftragserteilung und -ausf...
(Auto) Die Bauausführung ist entsprechend ...
1. 1 Baustelleneinrichtung
1. 1. 10 Einrichten der Baustelle. 1,000 psch
Einschl aller Kosten 0,000
1. 1. 20 Baustelle räumen 1,000 psch
Einschl. Übergabe der BE-Fläche. 0,000
1. 1. 30 Baustelleneinr. vorhalten,betreib 1,000 psch
1. 1. 40 Technische Bearbeitung für Baubehelfe 1,000 Psch
1. 1. 50 Bauvermessung (Absteckung) nach Ril 883 1,000 psch
Trassenplan liefert AG. 0,000
1. 1. 60 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme: 0,000
1. 1. 70 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/ beseitigen. 1,000 psch
1. 1. 80 Einholung der Erlaubnisse für Erdarbeiten 1,000 psch
1. 1. 90 Beleuchtung auf-/abbauen/betr 1,000 psch
1. 1. 100 Abwicklung der Baumaßnahme 1,000 psch
Baustellenkoordinierung 0,000
1. 1. 110 Sicherung Grenz- und Vermessungsmarken 1,000 psch
1. 1. 120 Reinigen der öffentlichen Straßen 20,000 h
1. 2 Baustellenlogistik
1. 2. 10 Arbeitszugloks, Maschinen und Geräte. 1,000 psch
1. 2. 20 Arbeitszugführer und Personale. 1,000 psch
1. 2. 30 Wagenraum. 1,000 psch
Alle Aufwendungen. 0,000
1. 2. 40 Durchführungsplanung der Baustellenlogistik 1,000 psch
1. 3 Zwischenlagerplatz
1. 3. 10 Zwischenlagerplatz Bettungsabrieb 1,000 Mt
1. 3. 20 Zulage zur vorhergehenden Position 1,000 psch
1. 3. 30 Genehmigungsgebühren, Entschädigungszahlungen 1,000 psch
2 Bettungsreinigung CA km 13,412 - 14,450
2. 1 Vorbereitungsarbeiten
2. 1. 10 Schottersicherung an Geländern von Brücken und Kunstbauten. 1,000 psch
Mengenansatz Stationsangabe 0,000
2. 1. 20 Sicherungskappe ausbauen 435,000 St
2. 2 Arbeiten an der Bettung
2. 2. 10 Altbettung der Bettungsflanken zurücksetzen 951,000 m
Mengenansatz: 0,000
2. 2. 20 Schlitz für Räumkette herstellen. 1,000 Psch
2. 2. 30 Räumkette einkürzen. 1,000 Psch
2. 2. 40 Bettung aufn/reinigen, einbauen D b 45 cm B b 4,80 m 936,000 m
Mengenansatz: 0,000
Erforderliche Maschinen- und Geräteleistungen erbringen. 0,000
Leistungsbestandteil 0,000
Vorhandene Gleisgeometrie 0,000
2. 2. 50 Zulage für Vollaushub. D b 45 cm B b 4,80 m 15,000 m
Erforderliche Maschinen- und Geräteleistungen erbringen. 0,000
Mengenansatz: 0,000
2. 2. 60 Zulage Packlage 1,000 psch
2. 2. 70 Aufladen Bettungsrückstände 250,000 t
2. 2. 80 Trog Bk Gr. I i.F. einschl. inliegendes Kabel sichern 931,000 m
2. 2. 90 Gleis im Bauzustand verdichten, heben 6 cm 951,000 m
2. 3 Bahnübergang km 14,336 "Mühlweg"
(Auto) Der Bahnübergang km 14,336 "Mühlweg...
2. 3. 10 Verkehrsrechtliche Anordnung 1,000 psch
2. 3. 20 Verkehrssicherung 1,000 psch
2. 3. 30 Bauzaun einschl. der erforderlichen Tore 20,000 m
2. 3. 40 ständige Gewährleistung Fußgänger/Radfahrer 1,000 psch
2. 3. 50 Befahrbarkeit herstellen 1,000 psch
2. 3. 60 Asphaltbefestigung geradlinig trennen. 12,000 m
2. 3. 70 Vorhandene Asphaltbefestigung aufbrechen Bitumen-/Schwarzd Stoffe Eigent AN 10,000 m2
2. 3. 80 Bahnübergangsbefestigung ausb., Stahlbetongroßflächenplatten. 2,000 St
2. 3. 90 Stahlbetongroßflächenplatten einbauen 2,000 St
2. 4 Gleisbauarbeiten
(Auto) Als Vorbereitung der Stahlbau- und...
2. 4. 20 Brückenabdeckplatten aus Beton ausbauen 88,000 St
2. 4. 30 Gitterrostabdeckung der Brückenbalkenköpfe demontieren 40,000 m2
2. 4. 40 Fahrschiene trennen, mechanisch 14,000 St
2. 4. 50 Schiene lösen aufnehmen L 6 - 15m 100,000 m
2. 4. 60 Brückenbalken ausbauen 78,000 St
2. 4. 70 Brückenbalken abplatten 78,000 St
2. 4. 80 Kammerrahmenbauwerk ausbauen 2,000 St





Bauunternehmer Gleisbau Strecke 6624 BSg
1 Baustelleneinrichtung
(Auto) Die Leistung ist in jedem Fall förm...
(Auto) Rückstrahlende Mittel, Farbanstrich...
(Auto) Die Leistung ist auszuführen auf f...
(Auto) Im Baubereich befindliche Kabel-, L...
(Auto) Wenn im Leistungstext nicht anders ...
(Auto) Stoffe, die auf Bahnwagen zu verlad...
(Auto) Das Herstellen des Bettungsquerschn...
(Auto) Die Anmietung von sämtlichen Bahnwa...
(Auto) Die mitgelieferten Stapelhölzer (fü...
(Auto) Technologisch erforderliche Zwische...
(Auto) Zwischenlagen und andere kunststoff...
(Auto) Der AN hat sich vor Beginn der Ausf...
(Auto) Vor Beginn der Ausführung der Arbei...
(Auto) Die Schweißarbeiten und das Herstel...
(Auto) Erarbeitung von behördlichen Anträg...
(Auto) Die Verwertung/Entsorgung aller aus...
(Auto) Für die Auftragserteilung und -ausf...
(Auto) Die Bauausführung ist entsprechend ...
1. 1 Baustelleneinrichtung
1. 1. 10 Einrichten der Baustelle. 1,000 psch
Einschl aller Kosten 0,000
1. 1. 20 Bauzeitenplan 1,000 psch
1. 1. 30 Baustellenver- und -entsorgungsplan 1,000 psch
1. 1. 40 Logistikplan 1,000 psch
1. 1. 50 Baustelle räumen 1,000 psch
Einschl. Übergabe der BE-Fläche. 0,000
1. 1. 60 Baustelleneinr. vorhalten,betreib 1,000 psch
1. 1. 70 Technische Bearbeitung für Baubehelfe 1,000 Psch
1. 1. 80 Bauvermessung (Absteckung) nach Ril 883 1,000 psch
Trassierung und Absteckung liefert AG. 0,000
1. 1. 90 Abnahmemessungen nach DB-Ril 820 01 / 03 1,000 psch
1. 1. 100 Signalisierung: Sh2-Signale 8,000 St
Umfang der Signalisierungsmaßnahme 0,000
1. 1. 110 Fotodokumentation 1,000 psch
1. 1. 120 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/ beseitigen. 1,000 psch
1. 1. 130 Einholung der Erlaubnisse für Erdarbeiten 1,000 psch
1. 1. 140 Beleuchtung auf-/abbauen/betr 1,000 psch
1. 1. 150 Berücksichtigung Baustellenverordnung 1,000 psch
Baustellenkoordinierung 0,000
1. 1. 160 Sicherung Grenz- und Vermessungsmarken 1,000 psch
1. 1. 170 Eigenüberwachung AN 1,000 psch
1. 1. 180 Reinigen der öffentlichen Straßen 50,000 h
1. 2 Baustellenlogistik
1. 2. 10 Arbeitszugloks, Maschinen und Geräte. 1,000 psch
1. 2. 20 Arbeitszugführer und Personale. 1,000 psch
1. 2. 30 Wagenraum. 1,000 psch
Alle Aufwendungen. 0,000
1. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung AG
1. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
1. 4 Zwischenlagerplatz
1. 4. 10 Lagerplatz Rückstände Bettungsreinigung 1,000 psch
1. 4. 20 Zwischenlagerplatz Rückbaustoffe 3,000 Mt
1. 4. 30 Zwischenlagerplatz Neustoffe 2,000 Mt
Genehmigungsgebühren, Entschädigungszahlungen 0,000
1. 5 Bestandspläne erstellen
1. 5. 20 Erstellen von Bestandsplänen für den AG. 1,000 Psch
2 Gleiserneuerung km 16,211 - 17,250
(Auto) Die vorliegende Ausschreibung für d...
(Auto) Erschwernisse - aus dem Baufeld -...
2. 1 Vorbereitungsarbeiten
2. 1. 20 Schutzmaßnahmen und Sicherung 1,000 psch
Mengenansatz Stationsangabe 0,000
2. 2 Arbeiten an der Bettung
2. 2. 10 Bettungsflanken hochsetzen 2.132,000 m
Mengenansatz: 0,000
2. 2. 20 Vorh Bettungsflanken aufnehmen, verladen, entladen 883,000 m
2. 2. 30 Schlitze für Räumkette herstellen. 1,000 psch
2. 2. 40 Bettung aufn/reinigen, einbauen D b 45 cm B b 4,80 m 2.090,000 m
Mengenansatz: 0,000
Erforderliche Maschinen- und Geräteleistungen erbringen. 0,000
Folgende Bogenradien sind vorhanden: 0,000
Transport der Bettungsrückstände zum Lagerplatz 0,000
2. 2. 50 Zulage für Vollaushub. D b 45 cm B b 4,80 m 42,000 m
Erforderliche Maschinen- und Geräteleistungen erbringen. 0,000
2. 2. 60 Räumkette einkürzen. 1,000 Psch
2. 3 Gleisrückbau
2. 3. 10 Laschen der Kuppelstöße auf Doppelschwellen ausbauen 14,000 St
2. 3. 20 Laschen der Schwebestöße ausbauen 60,000 St
2. 3. 30 Spurhalter ausbauen 8,000 St
2. 3. 40 Fahrschiene mechan trennen 20,000 St
Schiene S 49 0,000
Leistungsbestandteil 0,000
2. 3. 50 Fahrschiene therm trennen 330,000 St
Zum Verschrotten 0,000
Schiene S 49 0,000
2. 3. 60 Leitschiene ausbauen 67,000 m
2. 3. 70 Schutzschiene S49 ausbauen 190,000 m
2. 3. 80 Fang- und Führungsschiene ausbauen 76,000 m
2. 3. 90 Fahrschiene S49 ausbauen 2.080,000 m
2. 3. 100 Fahrschiene ausbauen / verziehen 120,000 m
2. 3. 110 Holzschwelle aus dem Gleisbett aufnehmen 440,000 St
Schwellen bleiben aufgeplattet 0,000
2. 3. 120 Betonschwelle aus dem Gleisbett aufnehmen 1.035,000 St
Schwellen bleiben aufgeplattet 0,000
2. 3. 130 Saumwinkel demontieren 134,000 m
2. 3. 140 Brückenabdeckplatten aus Beton ausbauen/entsorgen 111,000 St
2. 3. 150 Brückenbalken ausbauen 122,000 St
Brückenbalken bleiben aufgeplattet 0,000
2. 3. 160 Schienen laden Zwischenlager 2.100,000 m
2. 3. 170 Leitschiene laden Zwischenlager 67,000 m
2. 3. 180 Schwellen aus Beton Zwischenlager laden. 1.035,000 St
2. 3. 190 Schwellen aus Holz Zwischenlager laden. 440,000 St
2. 3. 200 Brückenbalken Zwischenlager laden. 122,000 St
2. 3. 210 Schienenkleineisen laden 5.900,000 St
2. 3. 220 Gleisvermarkungspunkte abbrechen. 15,000 St
2. 4 Gleiseinbau
2. 4. 10 Betonschwelle abladen. 1.285,000 St
Transportieren Schwellen 0,000
2. 4. 20 Holzschwelle aufladen / transportieren / abladen 135,000 St
2. 4. 30 Verlegeplanum für Schwellen herstellen. 4.000,000 m2
direktes Befahren des Planums vermeiden 0,000
2. 4. 40 Gleis einbauen Sw, Schiene seitl. gelag., montieren 883,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
2. 4. 50 Baustellenstoß einbauen 60,000 St
2. 4. 60 Gleis heben 1.250,000 m
2. 4. 70 Gleis verdichten, 1. Stab. 1.250,000 m
2. 4. 80 Schiene abladen. 2.100,000 m
Kompatible Entladevorrichtung stellt AG 0,000
Schienen entsprechend Schienenband 0,000
2. 4. 90 Fahrschiene aus/einb verz L 90 m 2.100,000 m
Teerkappen setzen. 0,000
Schienen entsprechend Schienenband 0,000
Zusätzlich erforderliche Transport- und Ladearbeiten 0,000
2. 4. 100 Fahrschiene verziehen und einbauen 120,000 m
2. 4. 110 Führung / Fangvorrichtung einb verz 150,000 m
Örtlichkeit 0,000
Zusätzlich erforderliche Transport- und Ladearbeiten. 0,000
2. 4. 120 Gleis verdichten, 2. Stab. 1.250,000 m
2. 4. 130 Gleis verfüllen 1.250,000 m
2. 4. 140 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 50,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
2. 4. 150 Ultraschallprüfung 50,000 St
2. 4. 160 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 4.500,000 m
einschl. Fachbauleitung 0,000
2. 4. 170 Bogenhauptpunkte markieren 1,000 psch
2. 4. 180 Sicherungskappe einbauen. 690,000 St
Schwelle aus Beton 0,000
Material stellt AG 0,000
2. 4. 190 Permanente Vermarkung herstellen 25,000 St
2. 5 Brückenbalken EÜ km 16,740
2. 5. 10 Brückenbalken aufladen / transportieren / abladen 122,000 St
2. 5. 20 Brückenbalken auflegen 122,000 St
2. 5. 50 Brückenbalken befestigen 122,000 St
2. 5. 60 Feinausgleich Fräsen 0-10 mm 244,000 St
2. 5. 70 Holzschutzmittel Frässtellen 244,000 St
2. 5. 80 Ausgleichszwischenlagen (Zwp 80) liefern/einbauen 244,000 St
2. 5. 90 Saumwinkel einbauen 134,000 m
2. 6 Arbeiten am Bahnübergang km 17,376
2. 6. 10 Verkehrsrechtliche Anordnung 1,000 psch
2. 6. 20 Verkehrssicherung 1,000 psch
2. 6. 30 Bauzaun einschl. der erforderlichen Tore 10,000 m
2. 6. 40 Maßnahmen zur ständigen Gewährleistung 1,000 psch
2. 6. 50 Asphaltbefestigung geradlinig trennen. 10,000 m
2. 6. 60 Asphaltbefestigung polygonal trennen. 45,000 m
2. 6. 70 Vorhandene Asphaltbefestigung aufbrechen Bitumen-/Schwarzd Stoffe Eigent AN 30,000 m2
2. 6. 80 Bahnübergangsbefestigung ausb., Stahlbetongroßflächenplatten. 2,000 St
2. 6. 90 Stahlbetongroßflächenplatten einbauen 3,000 St
Verlegung in Asphaltbettung Bk10 MA11S Bindem. 20/30 B 1 - 1,5 m. 0,000
2. 6. 100 Verspannung der Stahlbetongroßflächenplatten 1,000 psch
2. 6. 110 Oberboden einschließlich Vegetationsdecke abtragen 40,000 m2
2. 6. 120 Nicht überwachungsbedürftigen Boden aus Abtragsbereichen lösen, laden und der Verwertung nach Wahl des AN zuführen 25,000 m3
2. 6. 130 Material liefern, profilgerecht einbauen und verdichten. 40,000 m3
2. 6. 140 Frostschutzschicht herstellen 20,000 m3
2. 6. 150 Kabelschutzrohr aus PE-HD DIN 8074, 8,000 m
2. 6. 160 Asphalttragschicht ZTVT-StB, Mischgutart Fahrbahn Regelquerschnitt 40,000 m2
2. 6. 170 Asphaltdeckschicht aus Asphaltbeton 40,000 m2
2. 6. 180 Anschluss Asphaltdecke als Fuge herstellen 12,000 m
2. 6. 190 Anschluss an bestehende Asphaltschicht herstellen 55,000 m
2. 6. 200 Abstreumaterial gleichmäßig auf die noch 40,000 m2
2. 6. 210 BÜ für Qualitätsstopfgang aus- / wieder einbauen. 1,000 St
2. 6. 220 Längsmarkierung Typ I herstellen 30,000 m
2. 6. 230 Quermarkierung Typ I herstellen 6,000 m
2. 6. 240 Aushub Boden für Gründungsherstellung BSH 20,000 m3
2. 6. 250 Herstellen der Sauberkeitsschicht für Bodenplatte BSH 10,000 m2
2. 6. 260 Betonfuß kleine Bauform aus Fertigteilen 4,000 St
2. 6. 270 Eingangspodestplatte liefern und einbauen 1,000 St
2. 6. 280 Rasenbordstein aus Beton setzen 11,000 m
2. 6. 290 Kiestraufstein einbauen 1,000 m3
2. 6. 300 Kabelschutzrohr 110 liefern und einbauen 25,000 m
2. 6. 310 Baugrube für KAS Gr. IV Quadrant II 9,000 m3
2. 6. 320 Kabelaufbauschacht Gr. IV liefern und einbauen 1,000 St
2. 7 Baufeldfreimachung/Kabeltiefbau
(Auto) Für alle Positionen mit Bodenaushub...
2. 7. 10 Kabel, im Trog Bk Gr. I i.F. verlegt, sichern 1.692,000 m
Medien/Anlagen der DB RegioNetz Erzgebirgsbahn 0,000
2. 7. 20 Kabel, im GFK an Brückengeländer verlegt, sichern 187,000 m
Medien/Anlagen der DB RegioNetz Erzgebirgsbahn 0,000
2. 7. 30 Signalanlagen sichern 1,000 psch
Medien/Anlagen der DB RegioNetz Erzgebirgsbahn 0,000
2. 7. 40 Signaltafeln sichern 1,000 psch
Medien/Anlagen der DB RegioNetz Erzgebirgsbahn 0,000
2. 7. 50 Kabelkanal aus Metall 250,000 m
2. 8 Qualitätsstopfgang
2. 8. 10 Bettungsstoff abladen 200,000 t
Als Verfüllschotter ist durch den AN auf 0,000
2. 8. 20 Gleisrtg. Verschiebew. Längsh. Hebew. 2.250,000 m
2. 8. 30 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 2.250,000 m
2. 8. 40 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 2.250,000 m
3 Instandhaltungsarbeiten
3. 1 Maschinelle Stopfarbeiten
3. 1. 10 Einzelschwellen aus Beton auswechseln 75,000 St
(Auto) Stationsangabe Stopfarbeiten: km 1...
3. 1. 20 Gleis heben H/V 1.000,000 m
3. 1. 30 Gleis verdichten, 1. Stab. 1.000,000 m
3. 1. 40 Gleis verdichten, 2. Stab. 1.000,000 m
3. 1. 50 Gleis verfüllen 1.000,000 m
3. 1. 60 Weiche stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 68,000 m
Weichenrichtung festlegen. 0,000
Längshöhe Weiche festlegen. 0,000
Kleineisen behand, Ke verspannen. 0,000
Geometrische Anpassung 0,000
Oberbauform 0,000
Weiche W 1 Bf Markersbach 0,000
3. 1. 70 Bettungsquerschnitt herstellen 68,000 m
3. 2 Gleisentwässerung
3. 2. 10 Reprofilierung Bahngraben 660,000 m
3. 2. 20 DL km 16,450 beräumen 1,000 m3
3. 2. 30 Wasserbaupflaster einbauen 2,500 m2
3. 3 Einbau/Rückbau Signalrahmen
3. 3. 10 Einfassungsrahmen für Signalstandort 3,000 St
Ortsangaben 0,000
3. 3. 20 Rückbau alte Signalumrandung km 17,25 1,000 psch
3. 3. 30 Rückbau Betonkabeltrog Größe I 135,000 m
3. 4 Sanierung Verblendung Widerlager EÜ km 16,069
(Auto) Darstellung der Maßnahme in beigefü...
3. 4. 10 Schotter/Packlage Kammermauerbereich ausbauen 6,000 m3
3. 4. 20 Abdeckplatten (Granit) sorgsam ausbauen 9,000 Stk
3. 4. 30 Abdeckplatten ausbauen / entsorgen 2,000 Stk
3. 4. 40 Mauerwerksoberfläche mechanisch reinigen 3,200 m2
3. 4. 50 Mauerwerksoberfläche Hochdruckwasserstrahl 3,200 m2
3. 4. 60 Mauerwerk mit Fehlstellen vorwerfen 3,200 m2
3. 4. 70 Mauerwerk einlagig mit Glattputz 2 cm 3,200 m2
3. 4. 80 Ausgleichsschicht ca. 6 cm stark aus C20/25 6,100 m
3. 4. 90 Bewehrungsmatte (Stabstärke 6 mm) einbauen 2,800 m
3. 4. 100 Abdeckplatten mit Kernbohrung 11,000 Stk
3. 4. 110 Abdeckplatte in 3 cm Verlegemörtel verlegen 11,000 Stk
3. 4. 120 Fugen zwischen Abdeckplatte ausfugen 7,000 m
3. 4. 130 Grundschotter als Neuschotter liefern / einfüllen 4,000 m3
3. 4. 140 Dollen Ý 25 im Bohrloch einsetzen 11,000 Stk
3. 5 Sanierung Kammermauerbereiche EÜ km 16,741
(Auto) Darstellung der Maßnahme in beigefü...
3. 5. 10 Schotter/Packlage ausbauen 12,000 m3
3. 5. 20 Mauerwerksoberfläche mechanisch reinigen 6,400 m2
3. 5. 30 Mauerwerksoberflächen Hochdruckwasserstrahl 6,400 m2
3. 5. 40 Mauerwerke mit Fehlstellen vorwerfen 6,400 m2
3. 5. 50 Mauerwerke einlagig mit Glattputz 2 cm 5,000 m2
3. 5. 60 Abdeckplatten mit Kernbohrung 41,000 Stk
3. 5. 70 Fugen zwischen Abdeckplatte ausfugen 11,000 m
3. 5. 80 Grundschotter als Neuschotter liefern / einfüllen 8,000 m3
3. 5. 90 Dollen Ý 22 im Bohrloch einsetzen 41,000 Stk
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Schienenschweißarbeiten, Instandhaltung von Gleisanlagen, Rückbau von Gleisanlagen Eisenbahn, Schotterbettbearbeitung, Schienenerneuerung, Schwellenerneuerung, Maschinelle Gleis-und Weichenstopfung, Maschinelle Schotterbetterneuerung, Untergrundverbesserung Planum