Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zschopau, Freiberg für Weichenerneuerung

Ausschreibung Los-ID 1579425

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Gleiserneuerung(GE), Weichenerneuerung (WE), Rückbau/Lückenschluss(RB/LS) Weichen, Neubau Verkehrsweg Bf. Chemnitz Außenbahnhof
Gleiserneuerung(GE), Weichenerneuerung (WE), Rückbau/Lückenschluss(RB/LS) Weichen, Neubau Verkehrsweg Bf. Chemnitz Außenbahnhof
Rückbau W 563 und zweiseitige Anbindung Gl. 262 einschl. Rückbau Gl. 263 mit BE im Bereich GE, vorhandene Bettung glätten im Bereich ersatzloser RB , Wiederherstellung Rangierwege, Lageanpassung; WE W 61,62,63,64,65,73,562,567 - mit BE, Wiederherstellung Rangierwege, Lageanpassung, Erneuerung Dienstüberweg; GE Gleis 280/207 mit RB/LS W 51,52,569 mit BE, Wiederherstellung Rangierwege, Lageanpassung, Herstellung Entwässerungsgraben mit Querstichen, Erneuerung Überweg, Neubau Verkehrsweg als Zuwegung zum STW A3; RB/LS W 38 -mit BE, Wiederherstellung Rangierwege, Lageanpassung

- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
09 - Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zschopau, Freiberg
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

WEGECHEMNITZ2018
1 T.016072738 WE Chemnitz Hbf Abf Weiche 61
1. 1 Interne Baustellenlogistik
1. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
1. 2 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
1. 2. 10 Weiche Weichenendteil 1,000 St
Fahrbahn und Schwellensatz gegen verrutschen/ verschieben sichern. 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
1. 2. 20 Schiene abladen. 62,000 m
1. 2. 30 Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 8,000 m
Schiene aufladen auf Container 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
1. 2. 40 Schiene in Längsrichtung verziehen 62,000 m
bis zur Einbaustelle. 0,000
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
1. 2. 50 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 62,000 m
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Schienen seitlich lagern. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
1. 2. 60 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 68,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
Randweg an vorhandene Einbauten anpassen. 0,000
1. 2. 70 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung vorhalten. 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
1. 2. 80 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
1. 2. 90 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 50,000 m
Beleuchtung auf-/abbauen/betr 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
1. 2. 100 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 2,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
1. 2. 110 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 1,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
1. 2. 120 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Entgegen Standardleistungstext, Kalkulationsansatz 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
1. 2. 130 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/beseitigen. 1,000 psch
1. 2. 140 Fertigung der Bestandsunterlagen und Übergabe an den AG. 1,000 psch
1. 2. 150 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen 1,000 psch
1. 2. 160 Erstellung behördlicher, Presse- und Informationen der Anwohner. 1,000 psch
1. 2. 170 Beweissicherungsverfahren Flächen / Objekte 3 Ausfertigungen 1,000 St
Anzahl der Eigentümer 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
1. 2. 180 Fotodokumentation 1,000 psch
1. 2. 190 Vorankündigung erstellen. 1,000 psch
1. 2. 200 Der AN hat im Rahmen seiner Eigenüberwachung 1,000 psch
1. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung der Bauüberwachung des AG
1. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
1. 4 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
1. 4. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
1. 4. 20 Fahrschiene trennen therm. 28,000 St
1. 4. 30 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
4 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 500 m 0,000
1. 4. 40 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 4,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
1. 4. 50 Schwelle aufnehmen, lagern. 2,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 0,000
Schwelle aufladen 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Die Schwellen werden im aufgeplatteten Zustand zurückgeführt. 0,000
1. 4. 60 Schwelle aufnehmen, lagern. 2,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 0,000
Schwelle aufladen 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Die Schwellen werden im aufgeplatteten Zustand zurückgeführt. 0,000
1. 4. 70 Bettung aufn. verladen D 30-35cm 105,000 m3
Auszubauende Bettungsstoffe 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
1. 4. 80 Zulage f. erschwertes Lösen, Laden Kabel-, Leitungen von Hand 1,000 m3
1. 4. 90 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 5-6m D 15-20cm 85,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter UK Sw. 0,000
Ein direktes Befahren des Planums ist zu vermeiden. 0,000
Grundschotter stellt der AG bei. 0,000
1. 4. 100 Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:9 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 61 0,000
1. 4. 110 Weichenkanalplatten bauseits geliefert, verlegen. 1,000 St
1. 4. 120 Langschwellenteil der Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:9 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 61 0,000
1. 4. 130 Weichengrenzzeichen liefern, einbauen. 1,000 St
1. 4. 140 Fahrschiene trennen mech. Pass- Ausgleichsschienen 6,000 St
1. 4. 150 Fahrschiene aus- einbauen 8,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Zusätzlich erforderliche Transport- und Ladearbeiten sind abgegolten. 0,000
1. 5 Stopf- und Richtarbeiten
1. 5. 10 Bettungsstoff abladen 90,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
1. 5. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
1. 5. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
1. 5. 40 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
1. 5. 50 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
1. 5. 60 Weiche heben Bettung verdichten 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
1. 5. 70 Bettungsquerschnitt herstellen 53,000 m
Oberbauform 0,000
1. 5. 80 Richtung des Langschwellenteiles der W feststellen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
1. 5. 90 Längshöhe des Langschwellenteiles der W feststellen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
1. 5. 100 Langschwellenteil der Weiche heben. 14,000 m
Oberbauform 0,000
1. 5. 110 Langschwellenteil der Weiche 1. Stabi. 14,000 m
Oberbauform 0,000
1. 5. 120 Langschwellenteil der Weiche 2. Stabi. 14,000 m
Oberbauform 0,000
1. 5. 130 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
1. 5. 140 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 20,000 m
1. 5. 150 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 20,000 m
1. 5. 160 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 20,000 m
1. 6 Schweißarbeiten
1. 6. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 142,000 m
Für die Herstellung lückenloser Gleise u 0,000
1. 6. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 16,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
(Auto) vsl. Ausführungszeitpunkt Qualitäts...
1. 7 Qualitätsstopfgang
1. 7. 10 Bettungsstoff abladen 5,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
1. 7. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
1. 7. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
1. 7. 40 Weiche stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 53,000 m
Oberbauform 0,000
1. 7. 50 Bettungsquerschnitt herstellen 53,000 m
Oberbauform 0,000
1. 7. 60 Richtung des Langschwellenteiles 14,000 m
Oberbauform 0,000
1. 7. 70 Längshöhe des Langschwellenteiles 14,000 m
Oberbauform 0,000
1. 7. 80 Weichenübergang stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 14,000 m
Oberbauform 0,000
1. 7. 90 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
1. 7. 100 Gleisrtg. Verschiebew. Längsh. Hebew. 20,000 m
1. 7. 110 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 20,000 m
1. 7. 120 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 20,000 m
1. 8 Schleifarbeiten
1. 8. 10 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
WITEC Schleifen / Bearbeiten der Zungen 0,000
Oberbauform 0,000
1. 9 Sicherungsmaßnahmen
1. 9. 10 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,25m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
1. 9. 20 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,75m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
1. 9. 30 Kabelkreuzung, erdverlegt, sichern. 1,000 St
S-Kabel DB Netz AG LST 0,000
1. 9. 40 Kabel parallel zum Gleis, im Trog Bk Gr. I i.F., sichern. 1,000 psch
E-Kabel DB Energie 0,000
1. 9. 50 Entwässerungsleitungskreuzung unter dem Gleis sichern. 1,000 St
Entwässerungsleitung / einschl. -schacht DB Netz AG FB 0,000
1.10 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
1.10. 10 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Hauptarbeiten 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
1.10. 20 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Qualitätsstopfgang 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
2 T.016072738 WE Chemnitz Hbf Abf Weiche 62
2. 1 Interne Baustellenlogistik
2. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
2. 2 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
2. 2. 10 Weiche Weichenendteil 1,000 St
Fahrbahn und Schwellensatz gegen verrutschen/ verschieben sichern. 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
2. 2. 20 Schiene abladen. 54,000 m
2. 2. 30 Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 6,000 m
Schiene aufladen auf Container 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
2. 2. 40 Schiene in Längsrichtung verziehen 54,000 m
bis zur Einbaustelle. 0,000
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
2. 2. 50 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 54,000 m
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Schienen seitlich lagern. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
2. 2. 60 Schwelle abladen von Bahnwagen niederbordig 19,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Betonschwelle w 10003 und B 70W 0,000
2. 2. 70 Schwelle abladen von Bahnwagen niederbordig 2,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Betonschwelle Bs 66 0,000
2. 2. 80 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 92,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
Randweg an vorhandene Einbauten anpassen. 0,000
2. 2. 90 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung vorhalten. 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
2. 2. 100 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
2. 2. 110 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 50,000 m
Beleuchtung auf-/abbauen/betr 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
2. 2. 120 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 2,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
2. 2. 130 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 1,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
2. 2. 140 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Entgegen Standardleistungstext, Kalkulationsansatz 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
2. 2. 150 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/beseitigen. 1,000 psch
2. 2. 160 Fertigung der Bestandsunterlagen und Übergabe an den AG. 1,000 psch
2. 2. 170 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen 1,000 psch
2. 2. 180 Erstellung behördlicher, Presse- und Informationen der Anwohner. 1,000 psch
2. 2. 190 Beweissicherungsverfahren Flächen / Objekte 3 Ausfertigungen 1,000 St
Anzahl der Eigentümer 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
2. 2. 200 Fotodokumentation 1,000 psch
2. 2. 210 Vorankündigung erstellen. 1,000 psch
2. 2. 220 Der AN hat im Rahmen seiner Eigenüberwachung 1,000 psch
2. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung der Bauüberwachung des AG
2. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
2. 4 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
2. 4. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
2. 4. 20 Fahrschiene trennen therm. 28,000 St
2. 4. 30 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
4 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 500 m 0,000
2. 4. 40 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 34,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
2. 4. 50 Schwelle aufnehmen, lagern. 25,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 0,000
Schwelle aufladen 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Die Schwellen werden im aufgeplatteten Zustand zurückgeführt. 0,000
2. 4. 60 Bettung aufn. verladen D 30-35cm 110,000 m3
Auszubauende Bettungsstoffe 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
2. 4. 70 Zulage f. erschwertes Lösen, Laden Kabel-, Leitungen von Hand 1,000 m3
2. 4. 80 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 5-6m D 15-20cm 90,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter UK Sw. 0,000
Ein direktes Befahren des Planums ist zu vermeiden. 0,000
Grundschotter stellt der AG bei. 0,000
2. 4. 90 Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:9 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 62 0,000
2. 4. 100 Weichenkanalplatten bauseits geliefert, verlegen. 1,000 St
2. 4. 110 Langschwellenteil der Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:9 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 62 0,000
2. 4. 120 Weichengrenzzeichen liefern, einbauen. 1,000 St
2. 4. 130 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 13,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
Schienen entsprechend Schienenband 0,000
2. 4. 140 Fahrschiene trennen mech. Pass- Ausgleichsschienen 6,000 St
2. 4. 150 Fahrschiene aus- einbauen 6,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Zusätzlich erforderliche Transport- und Ladearbeiten sind abgegolten. 0,000
2. 5 Stopf- und Richtarbeiten
2. 5. 10 Bettungsstoff abladen 90,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
2. 5. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
2. 5. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
2. 5. 40 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
2. 5. 50 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
2. 5. 60 Weiche heben Bettung verdichten 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
2. 5. 70 Bettungsquerschnitt herstellen 53,000 m
Oberbauform 0,000
2. 5. 80 Richtung des Langschwellenteiles der W feststellen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
2. 5. 90 Längshöhe des Langschwellenteiles der W feststellen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
2. 5. 100 Langschwellenteil der Weiche heben. 14,000 m
Oberbauform 0,000
2. 5. 110 Langschwellenteil der Weiche 1. Stabi. 14,000 m
Oberbauform 0,000
2. 5. 120 Langschwellenteil der Weiche 2. Stabi. 14,000 m
Oberbauform 0,000
2. 5. 130 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
2. 5. 140 Gleis heben Bettung verdichten 13,000 m
2. 5. 150 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 44,000 m
2. 5. 160 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 44,000 m
2. 5. 170 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 44,000 m
2. 6 Schweißarbeiten
2. 6. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 212,000 m
Für die Herstellung lückenloser Gleise u 0,000
2. 6. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 16,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
(Auto) vsl. Ausführungszeitpunkt Qualitäts...
2. 7 Qualitätsstopfgang
2. 7. 10 Bettungsstoff abladen 5,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
2. 7. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
2. 7. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
2. 7. 40 Weiche stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 53,000 m
Oberbauform 0,000
2. 7. 50 Bettungsquerschnitt herstellen 53,000 m
Oberbauform 0,000
2. 7. 60 Richtung des Langschwellenteiles 14,000 m
Oberbauform 0,000
2. 7. 70 Längshöhe des Langschwellenteiles 14,000 m
Oberbauform 0,000
2. 7. 80 Weichenübergang stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 14,000 m
Oberbauform 0,000
2. 7. 90 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
2. 7. 100 Gleisrtg. Verschiebew. Längsh. Hebew. 33,000 m
2. 7. 110 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 33,000 m
2. 7. 120 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 33,000 m
2. 8 Schleifarbeiten
2. 8. 10 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
WITEC Schleifen / Bearbeiten der Zungen 0,000
Oberbauform 0,000
2. 9 Sicherungsmaßnahmen
2. 9. 10 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,25m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
2. 9. 20 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,75m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
2. 9. 30 Kabelkreuzung, erdverlegt, sichern. 1,000 St
S-Kabel DB Netz AG LST 0,000
2. 9. 40 Kabel parallel zum Gleis, im Trog Bk Gr. I i.F., sichern. 1,000 psch
E-Kabel DB Energie 0,000
2.10 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
2.10. 10 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Hauptarbeiten 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
2.10. 20 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Qualitätsstopfgang 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
3 T.016072738 WE Chemnitz Hbf Abf Weiche 63
3. 1 Interne Baustellenlogistik
3. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
3. 2 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
3. 2. 10 Weiche Weichenendteil 1,000 St
Fahrbahn und Schwellensatz gegen verrutschen/ verschieben sichern. 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
3. 2. 20 Schiene abladen. 72,000 m
3. 2. 30 Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 10,000 m
Schiene aufladen auf Container 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
3. 2. 40 Schiene in Längsrichtung verziehen 72,000 m
bis zur Einbaustelle. 0,000
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
3. 2. 50 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 72,000 m
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Schienen seitlich lagern. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
3. 2. 60 Schwelle abladen 25,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Betonschwelle w 10003 0,000
3. 2. 70 Schwelle abladen 6,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Betonschwelle B 70W 0,000
3. 2. 80 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 89,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
Randweg an vorhandene Einbauten anpassen. 0,000
3. 2. 90 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung vorhalten. 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
3. 2. 100 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
3. 2. 110 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 50,000 m
Beleuchtung auf-/abbauen/betr 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
3. 2. 120 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 2,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
3. 2. 130 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 1,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
3. 2. 140 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Entgegen Standardleistungstext, Kalkulationsansatz 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
3. 2. 150 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/beseitigen. 1,000 psch
3. 2. 160 Fertigung der Bestandsunterlagen und Übergabe an den AG. 1,000 psch
3. 2. 170 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen 1,000 psch
3. 2. 180 Erstellung behördlicher, Presse- und Informationen der Anwohner. 1,000 psch
3. 2. 190 Beweissicherungsverfahren Flächen / Objekte 3 Ausfertigungen 1,000 St
Anzahl der Eigentümer 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
3. 2. 200 Fotodokumentation 1,000 psch
3. 2. 210 Vorankündigung erstellen. 1,000 psch
3. 2. 220 Der AN hat im Rahmen seiner Eigenüberwachung 1,000 psch
3. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung der Bauüberwachung des AG
3. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
3. 4 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
3. 4. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
3. 4. 20 Fahrschiene trennen therm. 24,000 St
3. 4. 30 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
4 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 500 m 0,000
3. 4. 40 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 42,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
3. 4. 50 Schwelle aufnehmen, lagern. 35,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 0,000
Schwelle aufladen 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Die Schwellen werden im aufgeplatteten Zustand zurückgeführt. 0,000
3. 4. 60 Bettung aufn. verladen D 30-35cm 110,000 m3
Auszubauende Bettungsstoffe 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
3. 4. 70 Zulage f. erschwertes Lösen, Laden Kabel-, Leitungen von Hand 1,000 m3
3. 4. 80 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 5-6m D 15-20cm 90,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter UK Sw. 0,000
Ein direktes Befahren des Planums ist zu vermeiden. 0,000
Grundschotter stellt der AG bei. 0,000
3. 4. 90 Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:7,5 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 63 0,000
3. 4. 100 Weichenkanalplatten bauseits geliefert, verlegen. 1,000 St
3. 4. 110 Langschwellenteil der Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:7,5 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 63 0,000
3. 4. 120 Weichengrenzzeichen liefern, einbauen. 1,000 St
3. 4. 130 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 19,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
Schienen entsprechend Schienenband 0,000
3. 4. 140 Fahrschiene trennen mech. Pass- Ausgleichsschienen 6,000 St
3. 4. 150 Fahrschiene aus- einbauen 8,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Zusätzlich erforderliche Transport- und Ladearbeiten sind abgegolten. 0,000
3. 5 Dienstübergang km 0,604
3. 5. 10 Verkehrssicherungsmaßnahmen 10d 1,000 St
Die Abrechnung erfolgt nach Anzahl Dienstübergang. 0,000
3. 5. 20 Lieferung des Dienstwegsystems mit entsprechender Trag- / Unterstützungskonstruktion. 6,000 m2
Frachtkosten inkl. Mautgebühren 0,000
Aufmaßkosten vor Ort in Abstimmung mit dem Auftraggeber 0,000
Stationsangabe 0,000
3. 5. 30 Montage des Dienstwegsystems GFK 6,000 m2
Stationsangabe 0,000
3. 5. 40 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 1,000 St
3. 5. 50 Befest.aufbr.aufn gebr.Naturstein 2,000 m2
3. 6 Stopf- und Richtarbeiten
3. 6. 10 Bettungsstoff abladen 90,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
3. 6. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 51,000 m
Oberbauform 0,000
3. 6. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 51,000 m
Oberbauform 0,000
3. 6. 40 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
3. 6. 50 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
3. 6. 60 Weiche heben Bettung verdichten 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
3. 6. 70 Bettungsquerschnitt herstellen 51,000 m
Oberbauform 0,000
3. 6. 80 Richtung des Langschwellenteiles der W feststellen. 12,000 m
Oberbauform 0,000
3. 6. 90 Längshöhe des Langschwellenteiles der W feststellen. 12,000 m
Oberbauform 0,000
3. 6. 100 Langschwellenteil der Weiche heben. 12,000 m
Oberbauform 0,000
3. 6. 110 Langschwellenteil der Weiche 1. Stabi. 12,000 m
Oberbauform 0,000
3. 6. 120 Langschwellenteil der Weiche 2. Stabi. 12,000 m
Oberbauform 0,000
3. 6. 130 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 12,000 m
Oberbauform 0,000
3. 6. 140 Gleis heben Bettung verdichten 19,000 m
3. 6. 150 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 60,000 m
3. 6. 160 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 60,000 m
3. 6. 170 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 60,000 m
3. 6. 180 Nach der 2. Stabilisierung Meßfahrt durchführen. 1,000 psch
3. 6. 190 Weiche stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 59,000 m
Weichenrichtung festlegen. 0,000
Längshöhe Weiche festlegen. 0,000
Kleineisen behand, Ke verspannen. 0,000
Geometrische Anpassung 0,000
Oberbauform Wei. Weiche 556 0,000
3. 6. 200 Bettungsquerschnitt herstellen 59,000 m
Oberbauform Wei. Weiche 556 0,000
3. 7 Schweißarbeiten
3. 7. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
3. 7. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 190,000 m
Für die Herstellung lückenloser Gleise u 0,000
3. 7. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 20,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
(Auto) vsl. Ausführungszeitpunkt Qualitäts...
3. 8 Qualitätsstopfgang
3. 8. 10 Bettungsstoff abladen 5,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
3. 8. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 51,000 m
Oberbauform 0,000
3. 8. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 51,000 m
Oberbauform 0,000
3. 8. 40 Weiche stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 51,000 m
Oberbauform 0,000
3. 8. 50 Bettungsquerschnitt herstellen 51,000 m
Oberbauform 0,000
3. 8. 60 Richtung des Langschwellenteiles 12,000 m
Oberbauform 0,000
3. 8. 70 Längshöhe des Langschwellenteiles 12,000 m
Oberbauform 0,000
3. 8. 80 Weichenübergang stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 12,000 m
Oberbauform 0,000
3. 8. 90 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 12,000 m
Oberbauform 0,000
3. 8. 100 Gleisrtg. Verschiebew. Längsh. Hebew. 40,000 m
3. 8. 110 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 40,000 m
3. 8. 120 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 40,000 m
3. 9 Schleifarbeiten
3. 9. 10 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
WITEC Schleifen / Bearbeiten der Zungen 0,000
Oberbauform 0,000
3.10 Sicherungsmaßnahmen
3.10. 10 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,25m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
3.10. 20 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,75m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
3.10. 30 Kabelkreuzung, erdverlegt, sichern. 4,000 St
S-Kabel DB Netz AG LST, E-Kabel DB Energie, Kabelart unbekannt, vermutlich DB Netz AG 0,000
3.10. 40 Kabel parallel zum Gleis, im Trog Bk Gr. I i.F., sichern. 1,000 psch
S-Kabel DB Netz AG LST, E-Kabel DB Energie 0,000
3.10. 50 Entwässerungsleitung einschl. -schacht unter Gleisen / Weichen sichern. 1,000 psch
Entwässerungsleitung / einschl. -schacht DB Netz AG FB 0,000
3.10. 60 Offene BW, 2 Rohre DN 110, 1 Gleis 10,000 m
S-Kabel DB Netz AG LST, E-Kabel DB Netz AG 50 Hz 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
3.10. 70 Enden der Schutzrohre DN 110 verschließen 4,000 St
3.10. 80 Übergang vom Kabelschutzrohr zum Trogkanal bzw. Anlagenteil 2,000 St
3.10. 90 Verzinkten Stahldraht, D = 3,5 mm einziehen 20,000 m
3.10. 100 Betonkabelkanal einbauen, Bk Gr I i.F. 3,000 m
AN liefert Material frei Einbauort. 0,000
3.11 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
3.11. 10 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Hauptarbeiten 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
3.11. 20 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Qualitätsstopfgang 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
3.12 Entsorgung
3.12. 10 Abfall nicht gefährlich AVV170101 nicht schadstoffbelastet Z0 LKW AN transp. entsorgen Verwertungsanlage Entsorg.-geb. gg.Nachweis 3,000 t
3.12. 20 Abfall nicht gefährlich AVV170504 Z2 LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 1,000 t
Boden aus Abtragsbereichen, Stoffe AN. 0,000
4 T.016072738 WE Chemnitz Hbf Abf Weiche 64
4. 1 Interne Baustellenlogistik
4. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
4. 2 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
4. 2. 10 Weiche Weichenendteil 1,000 St
Fahrbahn und Schwellensatz gegen verrutschen/ verschieben sichern. 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
4. 2. 20 Schiene abladen. 62,000 m
4. 2. 30 Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 2,000 m
Schiene aufladen auf Container 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
4. 2. 40 Schiene in Längsrichtung verziehen 62,000 m
bis zur Einbaustelle. 0,000
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
4. 2. 50 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 62,000 m
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Schienen seitlich lagern. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
4. 2. 60 Schwelle abladen 13,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Betonschwelle w 10003 0,000
4. 2. 70 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 42,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
Randweg an vorhandene Einbauten anpassen. 0,000
4. 2. 80 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung vorhalten. 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
4. 2. 90 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
4. 2. 100 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 50,000 m
Beleuchtung auf-/abbauen/betr 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
4. 2. 110 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 2,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
4. 2. 120 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 1,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
4. 2. 130 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Entgegen Standardleistungstext, Kalkulationsansatz 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
4. 2. 140 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/beseitigen. 1,000 psch
4. 2. 150 Fertigung der Bestandsunterlagen und Übergabe an den AG. 1,000 psch
4. 2. 160 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen 1,000 psch
4. 2. 170 Erstellung behördlicher, Presse- und Informationen der Anwohner. 1,000 psch
4. 2. 180 Beweissicherungsverfahren Flächen / Objekte 3 Ausfertigungen 1,000 St
Anzahl der Eigentümer 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
4. 2. 190 Fotodokumentation 1,000 psch
4. 2. 200 Vorankündigung erstellen. 1,000 psch
4. 2. 210 Der AN hat im Rahmen seiner Eigenüberwachung 1,000 psch
4. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung der Bauüberwachung des AG
4. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
4. 4 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
4. 4. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
4. 4. 20 Fahrschiene trennen therm. 26,000 St
4. 4. 30 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
4 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 500 m 0,000
4. 4. 40 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 24,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
4. 4. 50 Schwelle aufnehmen, lagern. 20,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 0,000
Schwelle aufladen 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Die Schwellen werden im aufgeplatteten Zustand zurückgeführt. 0,000
4. 4. 60 Bettung aufn. verladen D 30-35cm 105,000 m3
Auszubauende Bettungsstoffe 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
4. 4. 70 Zulage f. erschwertes Lösen, Laden Kabel-, Leitungen von Hand 1,000 m3
4. 4. 80 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 5-6m D 15-20cm 85,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter UK Sw. 0,000
Ein direktes Befahren des Planums ist zu vermeiden. 0,000
Grundschotter stellt der AG bei. 0,000
4. 4. 90 Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:9 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 64 0,000
4. 4. 100 Weichenkanalplatten bauseits geliefert, verlegen. 1,000 St
4. 4. 110 Langschwellenteil der Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:9 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 64 0,000
4. 4. 120 Weichengrenzzeichen liefern, einbauen. 1,000 St
4. 4. 130 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 8,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Schienen entsprechend Schienenband 0,000
4. 4. 140 Fahrschiene trennen mech. Pass- Ausgleichsschienen 4,000 St
4. 4. 150 Fahrschiene aus- einbauen 16,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Zusätzlich erforderliche Transport- und Ladearbeiten sind abgegolten. 0,000
4. 5 Stopf- und Richtarbeiten
4. 5. 10 Bettungsstoff abladen 90,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
4. 5. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
4. 5. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
4. 5. 40 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
4. 5. 50 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
4. 5. 60 Weiche heben Bettung verdichten 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
4. 5. 70 Bettungsquerschnitt herstellen 53,000 m
Oberbauform 0,000
4. 5. 80 Richtung des Langschwellenteiles der W feststellen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
4. 5. 90 Längshöhe des Langschwellenteiles der W feststellen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
4. 5. 100 Langschwellenteil der Weiche heben. 14,000 m
Oberbauform 0,000
4. 5. 110 Langschwellenteil der Weiche 1. Stabi. 14,000 m
Oberbauform 0,000
4. 5. 120 Langschwellenteil der Weiche 2. Stabi. 14,000 m
Oberbauform 0,000
4. 5. 130 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
4. 5. 140 Gleis heben Bettung verdichten 8,000 m
4. 5. 150 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 8,000 m
4. 5. 160 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 8,000 m
4. 5. 170 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 8,000 m
4. 6 Schweißarbeiten
4. 6. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 194,000 m
Für die Herstellung lückenloser Gleise u 0,000
4. 6. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 16,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
(Auto) vsl. Ausführungszeitpunkt Qualitäts...
4. 7 Qualitätsstopfgang
4. 7. 10 Bettungsstoff abladen 5,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
4. 7. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
4. 7. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
4. 7. 40 Weiche stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 53,000 m
Oberbauform 0,000
4. 7. 50 Bettungsquerschnitt herstellen 53,000 m
Oberbauform 0,000
4. 7. 60 Richtung des Langschwellenteiles 14,000 m
Oberbauform 0,000
4. 7. 70 Längshöhe des Langschwellenteiles 14,000 m
Oberbauform 0,000
4. 7. 80 Weichenübergang stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 14,000 m
Oberbauform 0,000
4. 7. 90 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
4. 7. 100 Gleisrtg. Verschiebew. Längsh. Hebew. 8,000 m
4. 7. 110 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 8,000 m
4. 7. 120 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 8,000 m
4. 8 Schleifarbeiten
4. 8. 10 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
WITEC Schleifen / Bearbeiten der Zungen 0,000
Oberbauform 0,000
4. 9 Sicherungsmaßnahmen
4. 9. 10 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,25m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
4. 9. 20 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,75m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
4. 9. 30 Kabelkreuzung, erdverlegt, sichern. 1,000 St
S-Kabel DB Netz AG LST 0,000
4.10 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
4.10. 10 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Hauptarbeiten 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
4.10. 20 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Qualitätsstopfgang 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
5 T.016072738 WE Chemnitz Hbf Abf Weiche 65
5. 1 Interne Baustellenlogistik
5. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
5. 2 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
5. 2. 10 Weiche Weichenendteil 1,000 St
Fahrbahn und Schwellensatz gegen verrutschen/ verschieben sichern. 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
5. 2. 20 Schiene abladen. 64,000 m
5. 2. 30 Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 14,000 m
Schiene aufladen auf Container 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
5. 2. 40 Schiene in Längsrichtung verziehen 64,000 m
bis zur Einbaustelle. 0,000
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
5. 2. 50 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 64,000 m
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Schienen seitlich lagern. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
5. 2. 60 Schwelle abladen 17,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Betonschwelle w 10003 0,000
5. 2. 70 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 44,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
Randweg an vorhandene Einbauten anpassen. 0,000
5. 2. 80 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung vorhalten. 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
5. 2. 90 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
5. 2. 100 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 50,000 m
Beleuchtung auf-/abbauen/betr 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
5. 2. 110 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 2,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
5. 2. 120 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 1,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
5. 2. 130 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Entgegen Standardleistungstext, Kalkulationsansatz 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
5. 2. 140 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/beseitigen. 1,000 psch
5. 2. 150 Fertigung der Bestandsunterlagen und Übergabe an den AG. 1,000 psch
5. 2. 160 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen 1,000 psch
5. 2. 170 Erstellung behördlicher, Presse- und Informationen der Anwohner. 1,000 psch
5. 2. 180 Beweissicherungsverfahren Flächen / Objekte 3 Ausfertigungen 1,000 St
Anzahl der Eigentümer 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
5. 2. 190 Fotodokumentation 1,000 psch
5. 2. 200 Vorankündigung erstellen. 1,000 psch
5. 2. 210 Der AN hat im Rahmen seiner Eigenüberwachung 1,000 psch
5. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung der Bauüberwachung des AG
5. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
5. 4 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
5. 4. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
5. 4. 20 Fahrschiene trennen therm. 26,000 St
5. 4. 30 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
4 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 500 m 0,000
5. 4. 40 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 24,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
5. 4. 50 Schwelle aufnehmen, lagern. 18,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 0,000
Schwelle aufladen 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Die Schwellen werden im aufgeplatteten Zustand zurückgeführt. 0,000
5. 4. 60 Schwelle aufnehmen, lagern. 2,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 0,000
Schwelle aufladen 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Die Schwellen werden im aufgeplatteten Zustand zurückgeführt. 0,000
5. 4. 70 Bettung aufn. verladen D 30-35cm 105,000 m3
Auszubauende Bettungsstoffe 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
5. 4. 80 Zulage f. erschwertes Lösen, Laden Kabel-, Leitungen von Hand 1,000 m3
5. 4. 90 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 5-6m D 15-20cm 90,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter UK Sw. 0,000
Ein direktes Befahren des Planums ist zu vermeiden. 0,000
Grundschotter stellt der AG bei. 0,000
5. 4. 100 Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:9 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 65 0,000
5. 4. 110 Weichenkanalplatten bauseits geliefert, verlegen. 1,000 St
5. 4. 120 Langschwellenteil der Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:9 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 65 0,000
5. 4. 130 Weichengrenzzeichen liefern, einbauen. 1,000 St
5. 4. 140 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 10,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Schienen entsprechend Schienenband 0,000
5. 4. 150 Fahrschiene trennen mech. Pass- Ausgleichsschienen 6,000 St
5. 4. 160 Fahrschiene aus- einbauen 10,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Zusätzlich erforderliche Transport- und Ladearbeiten sind abgegolten. 0,000
5. 5 Stopf- und Richtarbeiten
5. 5. 10 Bettungsstoff abladen 90,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
5. 5. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
5. 5. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
5. 5. 40 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
5. 5. 50 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
5. 5. 60 Weiche heben Bettung verdichten 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
5. 5. 70 Bettungsquerschnitt herstellen 53,000 m
Oberbauform 0,000
5. 5. 80 Richtung des Langschwellenteiles der W feststellen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
5. 5. 90 Längshöhe des Langschwellenteiles der W feststellen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
5. 5. 100 Langschwellenteil der Weiche heben. 14,000 m
Oberbauform 0,000
5. 5. 110 Langschwellenteil der Weiche 1. Stabi. 14,000 m
Oberbauform 0,000
5. 5. 120 Langschwellenteil der Weiche 2. Stabi. 14,000 m
Oberbauform 0,000
5. 5. 130 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
5. 5. 140 Gleis heben Bettung verdichten 10,000 m
5. 5. 150 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 51,000 m
5. 5. 160 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 51,000 m
5. 5. 170 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 51,000 m
5. 6 Schweißarbeiten
5. 6. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 208,000 m
Für die Herstellung lückenloser Gleise u 0,000
5. 6. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 20,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
(Auto) vsl. Ausführungszeitpunkt Qualitäts...
5. 7 Qualitätsstopfgang
5. 7. 10 Bettungsstoff abladen 5,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
5. 7. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
5. 7. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
5. 7. 40 Weiche stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 53,000 m
Oberbauform 0,000
5. 7. 50 Bettungsquerschnitt herstellen 53,000 m
Oberbauform 0,000
5. 7. 60 Richtung des Langschwellenteiles 14,000 m
Oberbauform 0,000
5. 7. 70 Längshöhe des Langschwellenteiles 14,000 m
Oberbauform 0,000
5. 7. 80 Weichenübergang stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 14,000 m
Oberbauform 0,000
5. 7. 90 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
5. 7. 100 Gleisrtg. Verschiebew. Längsh. Hebew. 10,000 m
5. 7. 110 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 10,000 m
5. 7. 120 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 10,000 m
5. 8 Schleifarbeiten
5. 8. 10 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
WITEC Schleifen / Bearbeiten der Zungen 0,000
Oberbauform 0,000
5. 9 Sicherungsmaßnahmen
5. 9. 10 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,25m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
5. 9. 20 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,75m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
5. 9. 30 Kabelkreuzung, erdverlegt, sichern. 2,000 St
S-Kabel DB Netz AG LST, Kabelart unbekannt 0,000
5. 9. 40 Entwässerungsleitung einschl. -schacht unter Gleisen / Weichen sichern. 1,000 psch
Entwässerungsleitung / einschl. -schacht DB Netz AG FB 0,000
5. 9. 50 Offene BW, 2 Rohre DN 110, 1 Gleis 5,000 m
S-Kabel DB Netz AG LST 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
5. 9. 60 Enden der Schutzrohre DN 110 verschließen 2,000 St
5. 9. 70 Übergang vom Kabelschutzrohr zum Trogkanal bzw. Anlagenteil 2,000 St
5. 9. 80 Verzinkten Stahldraht, D = 3,5 mm einziehen 10,000 m
5. 9. 90 Betonkabelkanal einbauen, Bk Gr I i.F.. 5,000 m
AN liefert Material frei Einbauort. 0,000
5.10 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
5.10. 10 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Hauptarbeiten 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
5.10. 20 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Qualitätsstopfgang 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
6 T.016072738 WE Chemnitz Hbf Abf Weiche 73
6. 1 Interne Baustellenlogistik
6. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
6. 2 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
6. 2. 10 Weiche Weichenendteil 1,000 St
Fahrbahn und Schwellensatz gegen verrutschen/ verschieben sichern. 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
6. 2. 20 Schiene abladen. 112,000 m
6. 2. 30 Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 16,000 m
Schiene aufladen auf Container 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
6. 2. 40 Schiene in Längsrichtung verziehen 112,000 m
bis zur Einbaustelle. 0,000
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
6. 2. 50 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 112,000 m
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Schienen seitlich lagern. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
6. 2. 60 Schwelle abladen 30,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Schwelle Beton w 10003 0,000
6. 2. 70 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 34,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
Randweg an vorhandene Einbauten anpassen. 0,000
6. 2. 80 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung vorhalten. 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
6. 2. 90 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
6. 2. 100 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 50,000 m
Beleuchtung auf-/abbauen/betr 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
6. 2. 110 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 2,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
6. 2. 120 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 1,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
6. 2. 130 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Entgegen Standardleistungstext, Kalkulationsansatz 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
6. 2. 140 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/beseitigen. 1,000 psch
6. 2. 150 Fertigung der Bestandsunterlagen und Übergabe an den AG. 1,000 psch
6. 2. 160 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen 1,000 psch
6. 2. 170 Erstellung behördlicher, Presse- und Informationen der Anwohner. 1,000 psch
6. 2. 180 Beweissicherungsverfahren Flächen / Objekte 3 Ausfertigungen 1,000 St
Anzahl der Eigentümer 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
6. 2. 190 Fotodokumentation 1,000 psch
6. 2. 200 Vorankündigung erstellen. 1,000 psch
6. 2. 210 Der AN hat im Rahmen seiner Eigenüberwachung 1,000 psch
6. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung der Bauüberwachung des AG
6. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
6. 4 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
6. 4. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
6. 4. 20 Fahrschiene trennen therm. 30,000 St
6. 4. 30 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
4 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 500 m 0,000
6. 4. 40 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 40,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
6. 4. 50 Schwelle aufnehmen, lagern. 9,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 0,000
Schwelle aufladen 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Die Schwellen werden im aufgeplatteten Zustand zurückgeführt. 0,000
6. 4. 60 Schwelle aufnehmen, lagern. 23,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 0,000
Schwelle aufladen 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Die Schwellen werden im aufgeplatteten Zustand zurückgeführt. 0,000
6. 4. 70 Bettung aufn. verladen D 30-35cm 100,000 m3
Auszubauende Bettungsstoffe 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
6. 4. 80 Zulage f. erschwertes Lösen, Laden Kabel-, Leitungen von Hand 1,000 m3
6. 4. 90 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 5-6m D 15-20cm 85,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter UK Sw. 0,000
Ein direktes Befahren des Planums ist zu vermeiden. 0,000
Grundschotter stellt der AG bei. 0,000
6. 4. 100 Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:9 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 73 0,000
6. 4. 110 Weichenkanalplatten bauseits geliefert, verlegen. 1,000 St
6. 4. 120 Langschwellenteil der Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:9 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 73 0,000
6. 4. 130 Weichengrenzzeichen liefern, einbauen. 1,000 St
6. 4. 140 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 18,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Schienen entsprechend Schienenband 0,000
6. 4. 150 Fahrschiene trennen mech. Pass- Ausgleichsschienen 6,000 St
6. 4. 160 Fahrschiene aus- einbauen 14,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Zusätzlich erforderliche Transport- und Ladearbeiten sind abgegolten. 0,000
6. 5 Stopf- und Richtarbeiten
6. 5. 10 Bettungsstoff abladen 90,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
6. 5. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
6. 5. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
6. 5. 40 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
6. 5. 50 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
6. 5. 60 Weiche heben Bettung verdichten 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
6. 5. 70 Bettungsquerschnitt herstellen 53,000 m
Oberbauform 0,000
6. 5. 80 Richtung des Langschwellenteiles der W feststellen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
6. 5. 90 Längshöhe des Langschwellenteiles der W feststellen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
6. 5. 100 Langschwellenteil der Weiche heben. 14,000 m
Oberbauform 0,000
6. 5. 110 Langschwellenteil der Weiche 1. Stabi. 14,000 m
Oberbauform 0,000
6. 5. 120 Langschwellenteil der Weiche 2. Stabi. 14,000 m
Oberbauform 0,000
6. 5. 130 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
6. 5. 140 Gleis heben Bettung verdichten 18,000 m
6. 5. 150 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 60,000 m
6. 5. 160 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 60,000 m
6. 5. 170 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 60,000 m
6. 6 Schweißarbeiten
6. 6. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 242,000 m
Für die Herstellung lückenloser Gleise u 0,000
6. 6. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 16,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
6. 6. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 2,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
(Auto) vsl. Ausführungszeitpunkt Qualitäts...
6. 7 Qualitätsstopfgang
6. 7. 10 Bettungsstoff abladen 5,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
6. 7. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
6. 7. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 53,000 m
Oberbauform 0,000
6. 7. 40 Weiche stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 53,000 m
Oberbauform 0,000
6. 7. 50 Bettungsquerschnitt herstellen 53,000 m
Oberbauform 0,000
6. 7. 60 Richtung des Langschwellenteiles 14,000 m
Oberbauform 0,000
6. 7. 70 Längshöhe des Langschwellenteiles 14,000 m
Oberbauform 0,000
6. 7. 80 Weichenübergang stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 14,000 m
Oberbauform 0,000
6. 7. 90 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 14,000 m
Oberbauform 0,000
6. 7. 100 Gleisrtg. Verschiebew. Längsh. Hebew. 18,000 m
6. 7. 110 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 18,000 m
6. 7. 120 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 18,000 m
6. 8 Schleifarbeiten
6. 8. 10 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
WITEC Schleifen / Bearbeiten der Zungen 0,000
Oberbauform 0,000
6. 9 Sicherungsmaßnahmen
6. 9. 10 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,25m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
6. 9. 20 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,75m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
6. 9. 30 Kabelkreuzung, erdverlegt, sichern. 1,000 St
S-Kabel DB Netz AG LST 0,000
6. 9. 40 Kabel parallel zum Gleis, im Trog Bk Gr. I i.F., sichern. 1,000 psch
S-Kabel DB Netz AG LST, E-Kabel DB Energie 0,000
6.10 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
6.10. 10 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Hauptarbeiten 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
6.10. 20 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Qualitätsstopfgang 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
7 T.016072738 WE Chemnitz Hbf Abf Weiche 562
7. 1 Interne Baustellenlogistik
7. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
7. 2 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
7. 2. 10 Weiche Weichenendteil 1,000 St
Fahrbahn und Schwellensatz gegen verrutschen/ verschieben sichern. 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
7. 2. 20 Schiene abladen. 48,000 m
7. 2. 30 Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 2,000 m
Schiene aufladen auf Container 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
7. 2. 40 Schiene in Längsrichtung verziehen 48,000 m
bis zur Einbaustelle. 0,000
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
7. 2. 50 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 48,000 m
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Schienen seitlich lagern. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
7. 2. 60 Schwelle abladen 30,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Schwelle Beton w 10003 0,000
7. 2. 70 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 48,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
Randweg an vorhandene Einbauten anpassen. 0,000
7. 2. 80 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung vorhalten. 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
7. 2. 90 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
7. 2. 100 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 50,000 m
Beleuchtung auf-/abbauen/betr 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
7. 2. 110 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 2,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
7. 2. 120 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 1,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
7. 2. 130 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Entgegen Standardleistungstext, Kalkulationsansatz 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
7. 2. 140 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/beseitigen. 1,000 psch
7. 2. 150 Fertigung der Bestandsunterlagen und Übergabe an den AG. 1,000 psch
7. 2. 160 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen 1,000 psch
7. 2. 170 Erstellung behördlicher, Presse- und Informationen der Anwohner. 1,000 psch
7. 2. 180 Beweissicherungsverfahren Flächen / Objekte 3 Ausfertigungen 1,000 St
Anzahl der Eigentümer 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
7. 2. 190 Fotodokumentation 1,000 psch
7. 2. 200 Vorankündigung erstellen. 1,000 psch
7. 2. 210 Der AN hat im Rahmen seiner Eigenüberwachung 1,000 psch
7. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung der Bauüberwachung des AG
7. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
7. 4 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
7. 4. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
7. 4. 20 Fahrschiene trennen therm. 26,000 St
7. 4. 30 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
4 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 500 m 0,000
7. 4. 40 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 40,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
7. 4. 50 Schwelle aufnehmen, lagern. 34,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 0,000
Schwelle aufladen 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Die Schwellen werden im aufgeplatteten Zustand zurückgeführt. 0,000
7. 4. 60 Bettung aufn. verladen D 30-35cm 100,000 m3
Auszubauende Bettungsstoffe 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
7. 4. 70 Zulage f. erschwertes Lösen, Laden Kabel-, Leitungen von Hand 1,000 m3
7. 4. 80 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 5-6m D 15-20cm 90,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter UK Sw. 0,000
Ein direktes Befahren des Planums ist zu vermeiden. 0,000
Grundschotter stellt der AG bei. 0,000
7. 4. 90 Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:7,5 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 562 0,000
7. 4. 100 Weichenkanalplatten bauseits geliefert, verlegen. 1,000 St
7. 4. 110 Langschwellenteil der Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:7,5 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 562 0,000
7. 4. 120 Weichengrenzzeichen liefern, einbauen. 1,000 St
7. 4. 130 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 18,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Schienen entsprechend Schienenband 0,000
7. 4. 140 Fahrschiene trennen mech. Pass- Ausgleichsschienen 6,000 St
7. 5 Stopf- und Richtarbeiten
7. 5. 10 Bettungsstoff abladen 90,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
7. 5. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 51,000 m
Oberbauform 0,000
7. 5. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 51,000 m
Oberbauform 0,000
7. 5. 40 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
7. 5. 50 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
7. 5. 60 Weiche heben Bettung verdichten 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
7. 5. 70 Bettungsquerschnitt herstellen 51,000 m
Oberbauform 0,000
7. 5. 80 Richtung des Langschwellenteiles der W feststellen. 12,000 m
Oberbauform 0,000
7. 5. 90 Längshöhe des Langschwellenteiles der W feststellen. 12,000 m
Oberbauform 0,000
7. 5. 100 Langschwellenteil der Weiche heben. 12,000 m
Oberbauform 0,000
7. 5. 110 Langschwellenteil der Weiche 1. Stabi. 12,000 m
Oberbauform 0,000
7. 5. 120 Langschwellenteil der Weiche 2. Stabi. 12,000 m
Oberbauform 0,000
7. 5. 130 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 12,000 m
Oberbauform 0,000
7. 5. 140 Gleis heben Bettung verdichten 18,000 m
7. 5. 150 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 18,000 m
7. 5. 160 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 18,000 m
7. 5. 170 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 18,000 m
7. 5. 180 Nach der 2. Stabilisierung Meßfahrt durchführen. 1,000 psch
7. 5. 190 Weiche stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 59,000 m
Weichenrichtung festlegen. 0,000
Längshöhe Weiche festlegen. 0,000
Kleineisen behand, Ke verspannen. 0,000
Geometrische Anpassung 0,000
Oberbauform Wei. Weiche 561 0,000
7. 5. 200 Bettungsquerschnitt herstellen 59,000 m
Oberbauform Wei. Weiche 561 0,000
7. 6 Schweißarbeiten
7. 6. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
7. 6. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 62,000 m
Für die Herstellung lückenloser Gleise u 0,000
7. 6. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 16,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
(Auto) vsl. Ausführungszeitpunkt Qualitäts...
7. 7 Qualitätsstopfgang
7. 7. 10 Bettungsstoff abladen 5,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
7. 7. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 51,000 m
Oberbauform 0,000
7. 7. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 51,000 m
Oberbauform 0,000
7. 7. 40 Weiche stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 51,000 m
Oberbauform 0,000
7. 7. 50 Bettungsquerschnitt herstellen 51,000 m
Oberbauform 0,000
7. 7. 60 Richtung des Langschwellenteiles 12,000 m
Oberbauform 0,000
7. 7. 70 Längshöhe des Langschwellenteiles 12,000 m
Oberbauform 0,000
7. 7. 80 Weichenübergang stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 12,000 m
Oberbauform 0,000
7. 7. 90 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 12,000 m
Oberbauform 0,000
7. 7. 100 Gleisrtg. Verschiebew. Längsh. Hebew. 18,000 m
7. 7. 110 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 18,000 m
7. 7. 120 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 18,000 m
7. 8 Schleifarbeiten
7. 8. 10 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
WITEC Schleifen / Bearbeiten der Zungen 0,000
Oberbauform 0,000
7. 9 Sicherungsmaßnahmen
7. 9. 10 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,25m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
7. 9. 20 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,75m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
7. 9. 30 Kabelkreuzung, erdverlegt, sichern. 4,000 St
S-Kabel DB Netz AG LST, St-Kabel DB Energie 0,000
7. 9. 40 Kabel parallel zum Gleis, im Trog Bk Gr. I i.F., sichern. 1,000 psch
S-Kabel DB Netz AG LST, St-Kabel DB Energie 0,000
7.10 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
7.10. 10 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Hauptarbeiten 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
7.10. 20 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Qualitätsstopfgang 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
8 T.016072738 WE Chemnitz Hbf Abf Weiche 567
8. 1 Interne Baustellenlogistik
8. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
8. 2 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
8. 2. 10 Weiche Weichenendteil 1,000 St
Fahrbahn und Schwellensatz gegen verrutschen/ verschieben sichern. 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
8. 2. 20 Schiene abladen. 28,000 m
8. 2. 30 Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 16,000 m
Schiene aufladen auf Container 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
8. 2. 40 Schiene in Längsrichtung verziehen 28,000 m
bis zur Einbaustelle. 0,000
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
8. 2. 50 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 28,000 m
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Schienen seitlich lagern. 0,000
Fahrschiene 49E5 0,000
8. 2. 60 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 48,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
Randweg an vorhandene Einbauten anpassen. 0,000
8. 2. 70 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung vorhalten. 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
8. 2. 80 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
8. 2. 90 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 50,000 m
Beleuchtung auf-/abbauen/betr 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
8. 2. 100 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 2,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
8. 2. 110 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 1,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen diese Los. 0,000
8. 2. 120 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Entgegen Standardleistungstext, Kalkulationsansatz 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
8. 2. 130 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/beseitigen. 1,000 psch
8. 2. 140 Fertigung der Bestandsunterlagen und Übergabe an den AG. 1,000 psch
8. 2. 150 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen 1,000 psch
8. 2. 160 Erstellung behördlicher, Presse- und Informationen der Anwohner. 1,000 psch
8. 2. 170 Beweissicherungsverfahren Flächen / Objekte 3 Ausfertigungen 1,000 St
Anzahl der Eigentümer 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
8. 2. 180 Fotodokumentation 1,000 psch
8. 2. 190 Vorankündigung erstellen. 1,000 psch
8. 2. 200 Der AN hat im Rahmen seiner Eigenüberwachung 1,000 psch
8. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung der Bauüberwachung des AG
8. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
8. 4 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
8. 4. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
8. 4. 20 Fahrschiene trennen therm. 24,000 St
8. 4. 30 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
4 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 200 m 0,000
8. 4. 40 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 4,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
8. 4. 50 Schwelle aufnehmen, lagern. 3,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 0,000
Schwelle aufladen 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Die Schwellen werden im aufgeplatteten Zustand zurückgeführt. 0,000
8. 4. 60 Bettung aufn. verladen D 30-35cm 80,000 m3
Auszubauende Bettungsstoffe 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
8. 4. 70 Zulage f. erschwertes Lösen, Laden Kabel-, Leitungen von Hand 1,000 m3
8. 4. 80 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 5-6m D 15-20cm 70,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter UK Sw. 0,000
Ein direktes Befahren des Planums ist zu vermeiden. 0,000
Grundschotter stellt der AG bei. 0,000
8. 4. 90 Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:7,5 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 567 0,000
8. 4. 100 Weichenkanalplatten bauseits geliefert, verlegen. 1,000 St
8. 4. 110 Langschwellenteil der Weiche mit WBK einbauen. 1,000 St
Oberbauform EW 49-190-1:7,5 B 0,000
Pos. einschl. aller Vormontageleistungen 0,000
Weiche 567 0,000
8. 4. 120 Weichengrenzzeichen liefern, einbauen. 1,000 St
8. 4. 130 Fahrschiene trennen mech. Pass- Ausgleichsschienen 2,000 St
8. 4. 140 Fahrschiene aus- einbauen 14,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Zusätzlich erforderliche Transport- und Ladearbeiten sind abgegolten. 0,000
8. 5 Stopf- und Richtarbeiten
8. 5. 10 Bettungsstoff abladen 70,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
8. 5. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 51,000 m
Oberbauform 0,000
8. 5. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 51,000 m
Oberbauform 0,000
8. 5. 40 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
8. 5. 50 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
8. 5. 60 Weiche heben Bettung verdichten 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
8. 5. 70 Bettungsquerschnitt herstellen 51,000 m
Oberbauform 0,000
8. 5. 80 Richtung des Langschwellenteiles der W feststellen. 12,000 m
Oberbauform 0,000
8. 5. 90 Längshöhe des Langschwellenteiles der W feststellen. 12,000 m
Oberbauform 0,000
8. 5. 100 Langschwellenteil der Weiche heben. 12,000 m
Oberbauform 0,000
8. 5. 110 Langschwellenteil der Weiche 1. Stabi. 12,000 m
Oberbauform 0,000
8. 5. 120 Langschwellenteil der Weiche 2. Stabi. 12,000 m
Oberbauform 0,000
8. 5. 130 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 12,000 m
Oberbauform 0,000
8. 5. 140 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 7,000 m
8. 5. 150 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 7,000 m
8. 5. 160 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 7,000 m
8. 5. 170 Nach der 2. Stabilisierung Meßfahrt durchführen. 1,000 psch
8. 5. 180 Weiche stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 59,000 m
Weichenrichtung festlegen. 0,000
Längshöhe Weiche festlegen. 0,000
Kleineisen behand, Ke verspannen. 0,000
Geometrische Anpassung 0,000
Oberbauform Wei. Weiche 570 0,000
8. 5. 190 Bettungsquerschnitt herstellen 59,000 m
Oberbauform Wei. Weiche 570 0,000
8. 6 Schweißarbeiten
8. 6. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
8. 6. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 158,000 m
Für die Herstellung lückenloser Gleise u 0,000
8. 6. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 16,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
(Auto) vsl. Ausführungszeitpunkt Qualitäts...
8. 7 Qualitätsstopfgang
8. 7. 10 Bettungsstoff abladen 5,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
8. 7. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 51,000 m
Oberbauform 0,000
8. 7. 30 Längshöhe Weiche Hebewerte 51,000 m
Oberbauform 0,000
8. 7. 40 Weiche stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 51,000 m
Oberbauform 0,000
8. 7. 50 Bettungsquerschnitt herstellen 51,000 m
Oberbauform 0,000
8. 7. 60 Richtung des Langschwellenteiles 12,000 m
Oberbauform 0,000
8. 7. 70 Längshöhe des Langschwellenteiles 12,000 m
Oberbauform 0,000
8. 7. 80 Weichenübergang stopfen richten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 12,000 m
Oberbauform 0,000
8. 7. 90 Langschwellenteil der Weiche profilgerecht verfüllen. 12,000 m
Oberbauform 0,000
8. 8 Schleifarbeiten
8. 8. 10 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
WITEC Schleifen / Bearbeiten der Zungen 0,000
Oberbauform 0,000
8. 9 Sicherungsmaßnahmen
8. 9. 10 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,25m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
8. 9. 20 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,75m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Eigentum des AN, Boden liefern. 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
8. 9. 30 Kabelkreuzung, erdverlegt, sichern. 3,000 St
S-Kabel DB Netz AG LST, St-Kabel DB Energie 0,000
8. 9. 40 Kabel parallel zum Gleis, im Trog Bk Gr. I i.F., sichern. 1,000 psch
S-Kabel DB Netz AG LST 0,000
8.10 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
8.10. 10 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Hauptarbeiten 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
8.10. 20 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Qualitätsstopfgang 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
9 T.016072739 GE Chemnitz Hbf Abf Gl 280/207, Rb/Ls W569, 51, 52
9. 1 Interne Baustellenlogistik
9. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
9. 2 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
9. 2. 10 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung vorhalten. 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
9. 2. 20 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
9. 2. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1,000 psch
Beleuchtung auf-/abbauen/betr 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
9. 2. 40 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 5,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
9. 2. 50 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 2,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
9. 2. 60 Gehölze maschinell schneiden Mulchschnitt strauchartige Gehölze H 3-5m auf H 10cm Schnittgut häckseln Mulch aufbringen 600,000 m2
9. 2. 70 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Entgegen Standardleistungstext, Kalkulationsansatz 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
9. 2. 80 Planierarbeiten in Gleisen 382,000 m
9. 2. 90 Schiene abladen. 760,000 m
Kompatible Entladevorrichtung stellt AN 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
9. 2. 100 Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 600,000 m
Schiene aufladen auf Container 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
9. 2. 110 Schiene in Längsrichtung verziehen 760,000 m
bis zur Einbaustelle. 0,000
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Fahrschiene 49 E5 0,000
9. 2. 120 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 760,000 m
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Schienen seitlich lagern. 0,000
Fahrschiene 49 E5 0,000
9. 2. 130 Schwelle abladen von Bahnwagen niederbordig 433,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Betonschwelle B 70 W-2.4 0,000
Mitgelieferte Stapelhölzer Eigentum AN, Erlös verrechnen. 0,000
9. 2. 140 Schwelle abladen von Bahnwagen niederbordig 100,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Betonschwelle B 70 W 0,000
Mitgelieferte Stapelhölzer Eigentum AN, Erlös verrechnen. 0,000
9. 2. 150 Schwelle abladen von Bahnwagen niederbordig 60,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Betonschwelle B 90 W 0,000
Mitgelieferte Stapelhölzer Eigentum AN, Erlös verrechnen. 0,000
9. 2. 160 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/beseitigen. 1,000 psch
9. 2. 170 Fertigung der Bestandsunterlagen und Übergabe an den AG. 1,000 psch
9. 2. 180 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen 1,000 psch
9. 2. 190 Erstellung behördlicher, Presse- und Informationen der Anwohner. 1,000 psch
9. 2. 200 Durchfuehrung einer Beweissicherung zur Feststellung des Zustandes der Anlagen Konzernb. DBAG u.Dritter 1,000 psch
9. 2. 210 Fotodokumentation 1,000 psch
9. 2. 220 Vorankündigung erstellen. 1,000 psch
9. 2. 230 Der AN hat im Rahmen seiner Eigenüberwac 1,000 psch
9. 2. 240 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 491,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
Rangier-/Zwischenweg an vorhandene Einbauten anpassen. 0,000
9. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung der Bauüberwachung des AG
9. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
9. 4 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
9. 4. 10 Fahrschiene trennen mech. 10,000 St
9. 4. 20 Fahrschiene trennen therm. 210,000 St
9. 4. 30 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 596,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
9. 4. 40 Schwelle aufnehmen lagern 364,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen niederbordig 0,000
Schwelle aufladen auf Förderfahrzeug gleislos 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
9. 4. 50 Schwelle aufnehmen lagern 98,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen niederbordig 0,000
Schwelle aufladen auf Förderfahrzeug gleislos 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
9. 4. 60 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
4 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 200 m 0,000
Weiche 569 0,000
9. 4. 70 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
4 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 300 m 0,000
Weiche 51 0,000
9. 4. 80 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 2 St Weichengrenzzeichen. 0,000
8 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 300 m 0,000
Weiche 52 0,000
9. 4. 90 Bettung aufn. laden B 3,4-3,6m D 35-40cm 600,000 m3
Auszubauende Bettungsstoffe versandfertig verladen. 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
9. 4. 100 Zulage f. erschwertes Lösen, Laden Kabel-, Leitungen von Hand 4,000 m3
9. 4. 110 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 381,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
Schienen entsprechend Schienenband. 0,000
9. 4. 120 Fahrschiene trennen mech. Pass- Ausgleichsschienen 16,000 St
9. 4. 130 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 15-20cm 500,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter UK Sw. 0,000
Ein direktes Befahren des Planums ist zu vermeiden. 0,000
Grundschotter stellt der AG bei. 0,000
9. 5 Stopf- und Richtarbeiten
9. 5. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 530,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
9. 5. 20 Gleis heben Bettung verdichten 381,000 m
9. 5. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 381,000 m
9. 5. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 381,000 m
9. 5. 50 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 381,000 m
9. 6 Schweißarbeiten
9. 6. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 802,000 m
Für die Herstellung lückenloser Gleise u 0,000
9. 6. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 26,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
(Auto) vsl. Ausfuehrungszeitpunkt Qualitä...
9. 7 Qualitätsstopfgang
9. 7. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 30,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
9. 7. 20 Gleisrtg. Verschiebew. Längsh. Hebew. 381,000 m
9. 7. 30 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 381,000 m
9. 7. 40 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 381,000 m
9. 8 Einbau Dienstübergang km 0,107
9. 8. 10 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
9. 8. 20 Bereitstellungsfläche für kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
9. 8. 30 Absperrkette liefern und einbauen 100,000 m
9. 8. 40 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1,000 St
Die Abrechnung erfolgt nach Anzahl BÜ. 0,000
9. 8. 50 Provisorische Bahnübergangsbefestigung Fußgänger- Radfahrerverkehr B 1,5-2m 8,000 m2
9. 8. 60 Bauzaun einschl. Tore herstellen. 1,000 psch
Berücksichtigen, BÜ kann nicht über gesamten Bauzeitraum gesperrt werden. 0,000
9. 8. 70 Frostschutzmat profilieren. 32,000 m2
Frostschutzschicht verdichten. 0,000
9. 8. 80 Frostschutzmat liefern. 10,000 m3
Ersetzte Stoffe werden Eigentum des AN. 0,000
9. 8. 90 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1435/900mm 9,000 St
Einbau / Lieferung aller systembedingten Bauteile 0,000
9. 8. 100 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 18,000 St
Einbau / Lieferung aller systembedingten Bauteile 0,000
9. 8. 110 Asphalttragschicht Bk10 AC32TS Bindem. 70/100 D 18cm 32,000 m2
9. 8. 120 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 frisch Asphalttragschicht 32,000 m2
9. 8. 130 Asphaltbetondeckschicht Bk10 AC11DS D 4cm 25/55-55 A 32,000 m2
9. 8. 140 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 40 mm T 60 mm 12,000 m
9. 8. 150 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 40 mm T 60 mm 12,000 m
9. 8. 160 Fuge anlegen Deckschicht Asphaltbeton B 10mm T 25mm 12,000 m
9. 8. 170 Abstumpfungsmaßnahme durchführen, LFK 1/3, Gestein wie Decke, Menge 1 kg7m2, maschinell 32,000 m2
9. 8. 180 Unterlage reinigen, Asphaltbef., Einzelflächen, Wahl AN 40,000 m2
9. 8. 190 Anschlüsse an bestehende Decke oder Bauteil herstellen. 24,000 m
9. 8. 200 Bodenaushub der Streifenfundamente 45 cm. Aushub Eigentum AN / verwerten. 3,000 m3
9. 8. 210 Fertigteilfundament einbauen. 12,000 m
9. 8. 220 Ausgleichsschicht aufbringen. 12,000 m
9. 8. 230 Auflagerstein aus Beton einbauen. 16,000 m
9. 8. 240 Schwellenteilung berichtigen, einzub Oberbauform 64,000 St
Oberbauform 0,000
9. 9 Neubau Entwässerungsgraben
9. 9. 10 Boden Graben lösen fördern lagern 0,2km Sohlen-B 0,5-0,6m T bis 0,5m 60,000 m3
Herstellung Entwässerungsgraben 0,000
am Zwischenlager lagern, verladen auf Fz des AN 0,000
9. 9. 20 Boden lösen und verwerten, LAGA Z 2 ngA 60,000 m3
Leistungsbestandteil 0,000
9. 9. 30 Zulage für erschwertes Lösen und Laden von Hand. 2,000 m3
9. 9. 40 Behindernde Anlagen ausbauen - Maschendrahtzaun 60,000 m
Leistungsbestandteil 0,000
9. 9. 50 Betonkabelkanal ausbauen, Größe I / II. 50,000 m
Bk ohne Funktion 0,000
9.10 Neubau Verkehrsweg zum Stw A3
9.10. 10 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 100cm T bis 15cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 153,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
hier Verkehrsweg 0,000
9.10. 20 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 100cm T bis 40cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 81,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
hier Verkehrsweg 0,000
9.10. 30 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 100cm T bis 60cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 19,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
hier Verkehrsweg 0,000
9.10. 40 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 100cm T bis 20cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 32,000 m
Abdecken und Verdichten mit MSG einschl. aller Stoffe liefern. 0,000
hier Verkehrsweg 0,000
9.10. 50 Verkehrssicherungsmaßnahmen 4d 1,000 St
Die Abrechnung erfolgt nach Anzahl Dienstübergang. 0,000
9.10. 60 Lieferung des Dienstwegsystems mit entsprechender Trag- / Unterstützungskonstruktion. 12,000 m2
Frachtkosten inkl. Mautgebühren 0,000
Aufmaßkosten vor Ort in Abstimmung mit dem Auftraggeber 0,000
Stationsangabe 0,000
9.10. 70 Montage des Dienstwegsystems GFK 12,000 m2
Stationsangabe 0,000
9.10. 80 Offene BW, 2 Rohre DN 110, 3 Gleise 14,000 m
E-Kabel DB Netz AG 50 Hz 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
9.10. 90 Enden der Schutzrohre DN 110 verschließen 2,000 St
9.10. 100 Übergang vom Kabelschutzrohr zum Trogkanal bzw. Anlagenteil 2,000 St
9.10. 110 Verzinkten Stahldraht, D = 3,5 mm einziehen 20,000 m
9.10. 120 Betonkabelkanal einbauen, Bk Gr II i.F.. 34,000 m
AN liefert Material frei Einbauort. 0,000
9.10. 130 Geländer mit Knieleiste zur Abgrenzung 2000mm Durchm. 40mm 32,000 m
Abgrenzung Verkehrsweg am Stw A3 0,000
9.10. 140 Umlaufsperre nach Ril 815.0030 liefern und einbauen. 1,000 St
Abgrenzung Verkehrsweg 0,000
Hinweisschild liefern und aufstellen. 0,000
9.11 Sicherungsmaßnahmen
9.11. 10 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,25m 2,000 m3
Boden für alle Baugruben, Boden liefern. 0,000
Homogenbereiche 0,000
9.11. 20 Boden lösen fördern einbauen mit Gerät 0,075km verdichten EV2 45MPa DPr0,95 Einbau-H 1,75m 1,000 m3
Boden für alle Baugruben, Boden liefern. 0,000
Homogenbereiche 0,000
9.11. 30 Kabelkreuzung, erdverlegt, sichern. 2,000 St
S-Kabel DB Netz AG LST, Kabelart nicht bekannt vsl. DB Netz AG 0,000
9.11. 40 Kabelkreuzung, erdverlegt, sichern. 3,000 St
St-Kabel DB Energie GmbH 0,000
9.11. 50 Betonkabelkanal ausbauen, Größe I / II. 25,000 m
Bk ohne Funktion 0,000
9.11. 60 Offene BW, 1 Rohr DN 110, 2 Gleise 10,000 m
S-Kabel DB Netz AG LST 0,000
Bodeneigenschaften 0,000
9.11. 70 Enden der Schutzrohre DN 110 verschließen 2,000 St
9.11. 80 Übergang vom Kabelschutzrohr zum Trogkanal bzw. Anlagenteil 2,000 St
9.11. 90 Verzinkten Stahldraht, D = 3,5 mm einziehen 15,000 m
9.11. 100 Kabel parallel zum Gleis, im Trog Bk Gr. II sichern. 1,000 psch
St-Kabel DB Energie 0,000
9.11. 110 Kleinschacht 8kN/m2 2,000 St
Material liefert AN. 0,000
Einbau in Abstimmung und Einweisung AN LST. 0,000
9.12 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
9.12. 10 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Hauptarbeiten 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
9.12. 20 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Qualitätsstopfgang 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
9.13 Ausbau/Entsorgung Dienstübergang
9.13. 10 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 6,000 St
9.13. 20 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 6,000 St
9.13. 30 Stahlbeton- Außen-/Mittelpl. gelagert auf LKW laden transp. abladen 10-50km 7,800 m
9.13. 40 Asphaltdecke des Straßenanschlusses ausbauen. 8,000 m2
9.13. 50 Befest.aufbr.aufn gebr.Naturstein 10,000 m2
9.13. 60 Stoffe nicht gefährlich AVV170302 RuVA-StB Kl.A LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 3,000 m3
Einschl. aller erforderlichen Nachweise. 0,000
9.13. 70 Abfall nicht gefährlich AVV170101 nicht schadstoffbelastet Z0 LKW AN transp. entsorgen Verwertungsanlage Entsorg.-geb. gg.Nachweis 25,000 t
9.13. 80 Abfall nicht gefährlich AVV170504 Z2 LKW AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 8,000 t
Boden aus Abtragsbereichen, Stoffe AN. 0,000
9.14 Verwertung Erdstofff
9.14. 10 Abfall nicht gefährlich AVV170504 Z2 Bahnwagen AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 230,000 t
Boden aus Abtragsbereichen, Stoffe AN. 0,000
10 T.016072740 Chemnitz Hbf Abf A / Ls Weiche 38
10. 1 Interne Baustellenlogistik
10. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
10. 2 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
10. 2. 10 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung vorhalten. 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
10. 2. 20 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
10. 2. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1,000 psch
Beleuchtung auf-/abbauen/betr 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
10. 2. 40 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 1,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
10. 2. 50 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Entgegen Standardleistungstext, Kalkulationsansatz 0,000
10. 2. 60 Schiene abladen. 126,000 m
Kompatible Entladevorrichtung stellt AN 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
10. 2. 70 Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 24,000 m
Schiene aufladen auf Container 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
10. 2. 80 Schiene in Längsrichtung verziehen 126,000 m
bis zur Einbaustelle. 0,000
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Fahrschiene 49 E5 0,000
10. 2. 90 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 126,000 m
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Schienen seitlich lagern. 0,000
Fahrschiene 49 E5 0,000
10. 2. 100 Schwelle abladen von Bahnwagen niederbordig 77,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Betonschwelle Bs 66 0,000
Mitgelieferte Stapelhölzer Eigentum AN, Erlös verrechnen. 0,000
10. 2. 110 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/beseitigen. 1,000 psch
10. 2. 120 Fertigung der Bestandsunterlagen und Übergabe an den AG. 1,000 psch
10. 2. 130 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen 1,000 psch
10. 2. 140 Erstellung behördlicher, Presse- und Informationen der Anwohner. 1,000 psch
10. 2. 150 Durchfuehrung einer Beweissicherung zur Feststellung des Zustandes der Anlagen Konzernb. DBAG u.Dritter 1,000 psch
10. 2. 160 Fotodokumentation 1,000 psch
10. 2. 170 Vorankündigung erstellen. 1,000 psch
10. 2. 180 Der AN hat im Rahmen seiner Eigenüberwac 1,000 psch
10. 2. 190 Betonkabelkanal ausbauen, Größe II. 5,000 m
Bk ohne Funktion 0,000
10. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung der Bauüberwachung des AG
10. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
10. 4 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
10. 4. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
10. 4. 20 Fahrschiene trennen therm. 18,000 St
10. 4. 30 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
4 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 200 m 0,000
10. 4. 40 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 24,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
10. 4. 50 Schwelle aufnehmen lagern 29,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen niederbordig 0,000
Schwelle aufladen auf Förderfahrzeug gleislos 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
10. 4. 60 Bettung aufn. verladen B 3,4 - 3,8 m, unter Gleis, D 35 - 40 cm 70,000 m3
Auszubauende Bettungsstoffe versandfertig verladen. 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
10. 4. 70 Zulage f. erschwertes Lösen, Laden Kabel-, Leitungen von Hand 1,000 m3
10. 4. 80 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 50,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Schienen entsprechend Schienenband. 0,000
10. 4. 90 Fahrschiene trennen mech. Pass- Ausgleichsschienen 4,000 St
10. 4. 100 Fahrschiene aus- einbauen 24,000 m
Zusätzlich erforderliche Transport- und Ladearbeiten sind abgegolten. 0,000
10. 4. 110 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 15-20cm 65,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter UK Sw. 0,000
Ein direktes Befahren des Planums ist zu vermeiden. 0,000
Grundschotter stellt der AG bei. 0,000
10. 5 Stopf- und Richtarbeiten
10. 5. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 70,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
10. 5. 20 Gleis heben Bettung verdichten 50,000 m
10. 5. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 50,000 m
10. 5. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 50,000 m
10. 5. 50 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 50,000 m
10. 5. 60 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 50,000 m
Gleisrichtung festlegen. 0,000
Längshöhe Gleis festlegen. 0,000
Kleineisen behand, Ke verspannen. 0,000
Geometrische Anpassung 0,000
10. 5. 70 Gleis vorrichten elektron. ermittelte Werte maschinell 50,000 m
Gleisrichtung feststellen. 0,000
Längshöhe Gleis feststellen. 0,000
Geometrische Anpassung 0,000
10. 5. 80 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 50,000 m
10. 6 Schweißarbeiten
10. 6. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
10. 6. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 364,000 m
Für die Herstellung lückenloser Gleise u 0,000
10. 6. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 8,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
10. 6. 40 Isolierstoßverbindung fertigen 1,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen, Material stellt AN, Kleineisen liefern, einbauen. 0,000
(Auto) vsl. Ausfuehrungszeitpunkt Qualitä...
10. 7 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
10. 7. 10 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Hauptarbeiten 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
11 T.016067443 Chemnitz Hbf Abf A / Ls Weiche 563, Rb Gl 263
11. 1 Interne Baustellenlogistik
11. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
11. 2 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
11. 2. 10 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung vorhalten. 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
11. 2. 20 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
11. 2. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1,000 psch
Beleuchtung auf-/abbauen/betr 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
11. 2. 40 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 1,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
11. 2. 50 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand 1,000 m3
Bodeneigenschaften 0,000
11. 2. 60 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Entgegen Standardleistungstext, Kalkulationsansatz 0,000
11. 2. 70 Planierarbeiten in Gleisen 45,000 m
11. 2. 80 Schiene abladen. 70,000 m
Kompatible Entladevorrichtung stellt AN 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
11. 2. 90 Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 16,000 m
Schiene aufladen auf Container 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
11. 2. 100 Schiene in Längsrichtung verziehen 70,000 m
bis zur Einbaustelle. 0,000
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Fahrschiene 49 E5 0,000
11. 2. 110 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 70,000 m
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Schienen seitlich lagern. 0,000
Fahrschiene 49 E5 0,000
11. 2. 120 Schwelle abladen von Bahnwagen niederbordig 55,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Betonschwelle Bs 66 0,000
Mitgelieferte Stapelhölzer Eigentum AN, Erlös verrechnen. 0,000
11. 2. 130 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/beseitigen. 1,000 psch
11. 2. 140 Fertigung der Bestandsunterlagen und Übergabe an den AG. 1,000 psch
11. 2. 150 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen 1,000 psch
11. 2. 160 Erstellung behördlicher, Presse- und Informationen der Anwohner. 1,000 psch
11. 2. 170 Durchfuehrung einer Beweissicherung zur Feststellung des Zustandes der Anlagen Konzernb. DBAG u.Dritter 1,000 psch
11. 2. 180 Fotodokumentation 1,000 psch
11. 2. 190 Vorankündigung erstellen. 1,000 psch
11. 2. 200 Der AN hat im Rahmen seiner Eigenüberwac 1,000 psch
11. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung der Bauüberwachung des AG
11. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
11. 4 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
11. 4. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
11. 4. 20 Fahrschiene trennen therm. 26,000 St
11. 4. 30 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen niederbordig 0,000
Schwelle aufladen auf Förderfahrzeug gleislos 0,000
Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen niederbordig 0,000
Schiene aufladen auf Container 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
4 m Weichenkanalbefestigung ausbauen. 0,000
Transportentfernung bis 1.000 m 0,000
11. 4. 40 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 20,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
11. 4. 50 Schwelle aufnehmen lagern 34,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen niederbordig 0,000
Schwelle aufladen auf Förderfahrzeug gleislos 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
11. 4. 60 Bettung aufn. verladen B 3,4 - 3,8 m, unter Gl, D 35 - 40 cm 60,000 m3
Auszubauende Bettungsstoffe versandfertig verladen. 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
11. 4. 70 Zulage f. erschwertes Lösen, Laden Kabel-, Leitungen von Hand 1,000 m3
11. 4. 80 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 36,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Schienen entsprechend Schienenband. 0,000
11. 4. 90 Fahrschiene trennen mech. Pass- Ausgleichsschienen 4,000 St
11. 4. 100 Fahrschiene aus- einbauen 16,000 m
Zusätzlich erforderliche Transport- und Ladearbeiten sind abgegolten. 0,000
11. 4. 110 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 15-20cm 50,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter UK Sw. 0,000
Ein direktes Befahren des Planums ist zu vermeiden. 0,000
Grundschotter stellt der AG bei. 0,000
11. 5 Stopf- und Richtarbeiten
11. 5. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 50,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
11. 5. 20 Gleis heben Bettung verdichten 36,000 m
11. 5. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 36,000 m
11. 5. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 36,000 m
11. 5. 50 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 36,000 m
11. 5. 60 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 35,000 m
Gleisrichtung festlegen. 0,000
Längshöhe Gleis festlegen. 0,000
Kleineisen behand, Ke verspannen. 0,000
Geometrische Anpassung 0,000
11. 5. 70 Gleis vorrichten elektron. ermittelte Werte maschinell 35,000 m
Gleisrichtung feststellen. 0,000
Längshöhe Gleis feststellen. 0,000
Geometrische Anpassung 0,000
11. 5. 80 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 35,000 m
11. 6 Schweißarbeiten
11. 6. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 222,000 m
Für die Herstellung lückenloser Gleise u 0,000
11. 6. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 6,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
(Auto) vsl. Ausfuehrungszeitpunkt Qualitä...
11. 7 Qualitätsstopfgang
11. 7. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 5,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
11. 7. 20 Gleisrtg. Verschiebew. Längsh. Hebew. 36,000 m
11. 7. 30 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 36,000 m
11. 7. 40 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 36,000 m
11. 8 Teilrückbau Gleis 263
11. 8. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
11. 8. 20 Fahrschiene trennen therm. 90,000 St
11. 8. 30 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 546,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
11. 8. 40 Schwelle aufnehmen lagern 246,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen niederbordig 0,000
Schwelle aufladen auf Förderfahrzeug gleislos 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
11. 8. 50 Schwelle aufnehmen lagern 174,000 St
Schwelle aufladen transp. abladen auf Bahnwagen niederbordig 0,000
Schwelle aufladen auf Förderfahrzeug gleislos 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
11. 8. 60 Bettung glätten 273,000 m
11. 8. 70 Ausbau Plast-Abdeckung Kleineisen 90,000 m
11. 9 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
11. 9. 10 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Hauptarbeiten 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
11. 9. 20 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Qualitätsstopfgang 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
11.10 Landschaftspflegerische Begleitarbeiten
(Auto) Vorarbeiten
11.10. 10 Kontrolle, Handfang, Umsetzen v. Reptilien im Baufeld 1,000 psch
Einsatz von qualifizierten Fachpersonal. 0,000
11.10. 20 Schutz für Gehölzstrukturen herstellen. 30,000 m
11.10. 30 Baugelände beräumen. 150,000 m2
11.10. 40 Sand zur Vorbereitung des Sandtrockenrasens liefern. 40,000 m2
11.10. 50 Baugelände abräumen. 1,000 psch
11.10. 60 Vegetationsfläche vorbereiten. 1,000 psch
11.10. 70 Gehölze ohne Ballen einschlagen. 110,000 St
11.10. 80 Gehölze in Schutzlösung tauchen. 110,000 St
(Auto) Bodenvorbereitung, Düngung
11.10. 90 Organischer Dünger liefern. 15,000 kg
11.10. 100 Organischer Dünger ausbringen. 15,000 kg
(Auto) Rasen- und Saatarbeiten
11.10. 110 Mager- und Sandrasenmischung liefern. 15,000 kg
(Auto) Gehölzlieferung
(Auto) Vorweg: Hinweis zur Herkunft der Wa...
11.10. 120 Acer pseudoplatanus liefern. 5,000 St
11.10. 130 Fraxinus excelsior liefern. 5,000 St
11.10. 140 Quercus robur liefern. 5,000 St
11.10. 150 Sorbus aucuparia liefern. 10,000 St
11.10. 160 Corylus avellana liefern. 35,000 St
11.10. 170 Rhamnus frangula liefern. 25,000 St
11.10. 180 Prunus spinosa liefern. 25,000 St
(Auto) Pflanzarbeiten
11.10. 190 Gehölze pflanzen, Heister. 25,000 St
11.10. 200 Gehölze pflanzen, verpflanter Strauch. 85,000 St
(Auto) Fertigstellungspflege
11.10. 210 Gehölzfläche pflegen. 300,000 m2
(Auto) Entwicklungspflege
11.10. 220 Gehölzfläche pflegen. 300,000 m2
11.10. 230 Gehölzfläche pflegen. 300,000 m2
12 IH Chemnitz Hbf Abf Anbindung Gl 262 an Gl 263 (IH-Projekt)
12. 1 Interne Baustellenlogistik
12. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
12. 2 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
12. 2. 10 Bereitstellungsfläche für nicht kontaminierte Materialien einrichten und räumen. 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung vorhalten. 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
12. 2. 20 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
12. 2. 30 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1,000 psch
Beleuchtung auf-/abbauen/betr 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Loses. 0,000
12. 2. 40 Schiene abladen. 210,000 m
Kompatible Entladevorrichtung stellt AN 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
12. 2. 50 Schiene aufladen transp. abladen auf Bahnwagen 72,000 m
Schiene aufladen auf Container 0,000
Einweisung und Hilfestellung erfolgt durch AN. 0,000
12. 2. 60 Schiene in Längsrichtung verziehen 210,000 m
bis zur Einbaustelle. 0,000
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Fahrschiene 49 E5 0,000
12. 2. 70 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 210,000 m
Hebezeuge stellt AN. 0,000
Schienen seitlich lagern. 0,000
Fahrschiene 49 E5 0,000
12. 2. 80 Schwelle abladen von Bahnwagen niederbordig 45,000 St
Verfahren bis zur Einbaustelle. 0,000
Betonschwelle Bs 66 0,000
Mitgelieferte Stapelhölzer Eigentum AN, Erlös verrechnen. 0,000
12. 2. 90 Baustellensicherung durchf/umbauen/vorh/beseitigen. 1,000 psch
12. 2. 100 Fertigung der Bestandsunterlagen und Übergabe an den AG. 1,000 psch
12. 2. 110 Übergabe sämtlicher Angaben zu allen baulichen Anlagen 1,000 psch
12. 2. 120 Erstellung behördlicher, Presse- und Informationen der Anwohner. 1,000 psch
12. 2. 130 Durchfuehrung einer Beweissicherung zur Feststellung des Zustandes der Anlagen Konzernb. DBAG u.Dritter 1,000 psch
12. 2. 140 Fotodokumentation 1,000 psch
12. 2. 150 Vorankündigung erstellen. 1,000 psch
12. 2. 160 Der AN hat im Rahmen seiner Eigenüberwac 1,000 psch
12. 3 Arbeitsplatz zur Nutzung der Bauüberwachung des AG
12. 3. 10 Arbeitsplatz zur Nutzung durch den AG einrichten, beseitigen. 1,000 psch
12. 4 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
12. 4. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
12. 4. 20 Fahrschiene trennen therm. 30,000 St
12. 4. 30 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 30,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
12. 4. 40 Schiene lösen, aufnehmen, verziehen, lagern, verladen L bis 6m 60,000 m
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
Oberbauform Gleis 0,000
12. 4. 50 Schwelle aufnehmen lagern 68,000 St
Schwelle 0,000
für Wiedereinbau 0,000
12. 4. 60 Bettung aufn. verladen B 3,4-3,6m D 45-50cm 130,000 m3
Auszubauende Bettungsstoffe versandfertig verladen. 0,000
Bestandteil der Leistung ist: 0,000
12. 4. 70 Zulage f. erschwertes Lösen, Laden Kabel-, Leitungen von Hand 1,000 m3
12. 4. 80 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 66,000 m
Oberbauform Gleis 0,000
Schienen entsprechend Schienenband. 0,000
12. 4. 90 Fahrschiene trennen mech. Pass- Ausgleichsschienen 6,000 St
12. 4. 100 Fahrschiene aus- einbauen 72,000 m
Zusätzlich erforderliche Transport- und Ladearbeiten sind abgegolten. 0,000
12. 4. 110 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 25-30cm 110,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter UK Sw. 0,000
Ein direktes Befahren des Planums ist zu vermeiden. 0,000
Grundschotter stellt der AG bei. 0,000
12. 4. 120 Bremsprellbock ausbauen. 1,000 St
12. 5 Stopf- und Richtarbeiten
12. 5. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 90,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
12. 5. 20 Gleis heben Bettung verdichten 66,000 m
12. 5. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 150,000 m
12. 5. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 150,000 m
12. 5. 50 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 150,000 m
12. 6 Schweißarbeiten
12. 6. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 444,000 m
Für die Herstellung lückenloser Gleise u 0,000
12. 6. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 10,000 St
Einschl. aller Nebenleistungen. 0,000
(Auto) vsl. Ausfuehrungszeitpunkt Qualitä...
12. 7 Qualitätsstopfgang
12. 7. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 5,000 t
Verfüllschotter stellt der AG bei. 0,000
12. 7. 20 Gleisrtg. Verschiebew. Längsh. Hebew. 66,000 m
12. 7. 30 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 66,000 m
12. 7. 40 Bettungsquerschnitt Gleis herstellen 66,000 m
12. 8 Sicherung und Bauaffine Dienstleistungen
12. 8. 10 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Hauptarbeiten 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
12. 8. 20 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
Umfang der Signalisierungsmaßnahme. 0,000
Qualitätsstopfgang 0,000
Die Pauschale gilt für alle Leistungen dieses Los. 0,000
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Erneuerung - Instandhaltung von Randwegen und Bahngräben, Instandhaltung von Gleisanlagen, Rückbau von Gleisanlagen Eisenbahn, Weichenerneuerung