Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Leipzig, Altenburg, Eilenburg, Torgau für Schienen

Ausschreibung Los-ID 1788149

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Rahmenvertrag Schienenprofile
Rahmenvertrag Schienenprofile

II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Lieferung von Schienenprofilen (Standard-, und Konstruktionsschienenprofile) über einen Zeitraum von zwei Jahren mit Verlängerungsoption um zweimal ein Jahr.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für alle Lose

Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, Aufträge unter Zusammenfassung der folgenden Lose oder Losgruppen zu vergeben:

Angebote können entweder für alle zwei Lose oder für ein Los abgegeben werden. Der Auftraggeber behält sich eine Gesamtvergabe über alle Lose gem. § 27 Abs. 3 SektVO vor.

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Standardschienenprofile

Los-Nr.: 1

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

34941300

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DED5

Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Vignolschiene 49E1 (DIN S 49), R260; Vollschiene 49E1F1, R260; Zungenprofil 49E1A1, R260; Rillenschiene 60 R2, R260V;

Lieferung von Schienenprofilen und Blöcken nach VDV 600 und DIN EN 14811 Rillenschienen sowie DIN EN 13674 Vignolschienen. Schienen in Sondergüte R260V (abweichend zur DIN EN 14811) nach VDEh Werkstoffnummer 1.0629.

Alle Lieferungen müssen mit Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach DIN EN 10204 erfolgen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 24

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftraggeber hat das einseitige Recht (Option) die Laufzeit der Rahmenvereinbarung zweimalig um je 12 Monate zu verlängern.

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

Konstruktionsschienenprofile

Los-Nr.: 2

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

34941300

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DED5

Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Leipzig

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Dickstegschiene 105C1 (D 180/105), R260V; Blockschiene 310C1 (BL 260/180), R260V; Vollkopfschiene RI73C1, R260V; Backenschiene 75C1 (BA 75), R260V; Dickstegschiene 105C1 (D 180/105), R220 G1; Vollkopfschiene RI73C1 (VK Ri 60), R220 G1; Blockschiene 310C1 (BL 260/180), R220 G1; Backenschiene 75C1 (BA75), R220 G1;

Lieferung von Schienenprofilen und Blöcken nach VDV 600 und DIN EN 14811 Rillenschienen sowie DIN EN 13674 Vignolschienen. Schienen in Sondergüte R260V (abweichend zur DIN EN 14811) nach VDEh Werkstoffnummer 1.0629.

Alle Lieferungen müssen mit Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach DIN EN 10204 erfolgen.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 24

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftraggeber hat das einseitige Recht (Option) die Laufzeit der Rahmenvereinbarung zweimalig um je 12 Monate zu verlängern.

II.2.9)

Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben
- Schieneninfrastruktur
- Straßenbahnen , Stadtbahnen
04 - Leipzig, Altenburg, Eilenburg, Torgau
Öffentlicher Auftraggeber
Verhandlungsverfahren
Kauf
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbaustoffe, Technische Ausrüstungen, Schienen