Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Vergabe   Vergebener Auftrag

Fahrleistungen im freigestellten Schülerverkehr für die Stadt Baden-Baden in 76530 Baden-Baden
AV-ID 55737

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

am 28.08.2019

Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Dienstleistung

76530 Baden-Baden, DE: Deutschland

Schülerbeförderung im freigestellten Schülerverkehr für die Stadt Baden-Baden zur Stulz-von-Ortenbergschule.


Auftrags-Nr.: 1
Los-Nr.: 1, 2, 3, 4, 6, 7

1

Auftragsvergabe ohne vorherige Bekanntmachung eines Aufrufs zum Wettbewerb im Amtsblatt der Europäischen Union (für die unten aufgeführten Fälle)

Dringende Gründe im Zusammenhang mit für den öffentlichen Auftraggeber unvorhersehbaren Ereignissen, die den strengen Bedingungen der Richtlinie genügen

Erläuterung:

Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb - nach erfolgloser Durchführung eines Wettbewerbs im Offenen Verfahren:

Innerhalb des EU weiten Ausschreibungsverfahrens (Referenznummer der EU Bekanntmachung: 2019-020791, Offenes Verfahren, interne Vergabenummer: 2019/030) konnte kein Auftrag erteilt werden. Zur Sicherstellung der Daseinsvorsorge im Bereich der Schülerbeförderung wurde ein Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb nach § 14 Abs. 4 Ziffer 3 VgV zur interimsweisen Vergabe der Fahrdienstleistungen für das Schuljahr 2019/2020 durchgeführt.

23.10.2019 um: 06:47 Uhr

Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung