Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Vergebene Aufträge für Sonstige Gleisbaubegleitende Arbeiten

Jetzt Auftragsvergabe-Newsletter für Sonstige Gleisbaubegleitende Arbeiten erhalten ...

 

per Email

email
per RSS-Feed

RSS
Auftragsvergabe Gleisbau U6, 2. TA, Lose 3+4
Los: Gleisbau U6, 2. TA, Lose 3+4
Ort: 70565 Gemarkung Leinfelden-Echterdingen Bliensäckerweg bis Plieninger Weg
Tag der Zuschlagsentscheidung: 12.08.2019

Projektbeschreibung: Gleisbauarbeiten II.1.5)Geschätzter Gesamtwert II.1.6)Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 2 II.2)Beschreibung II.2.1)Bezeichnung des Auftrags: Los 3 Los-Nr.: 1 II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s) 45234120 II.2.3)Erfüllungsort NUTS-Code: DE113 Hauptort der Ausführung: Gemarkung Leinfelden-Echterdingen Bliensäckerweg bis Plieninger Weg II.2.4)Beschreibung der Beschaffung: Hauptmassen: — ca. 350 m ...

Auftragsvergabe anzeigen
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Premium-Kontakt-Funktion

 


           Anzahl der Interessenten: 8

 

Auftragsvergabe Leitungsverlegung U81 Freiligrathplatz – Flughafen Terminal
Los: Leitungsverlegung U81 Freiligrathplatz – Flughafen Terminal
Ort: 40227 Düsseldorf
Tag der Zuschlagsentscheidung: 04.09.2019
Auftragsvolumen:     13 837 603.06 EUR

Projektbeschreibung: Die Stadt Düsseldorf beabsichtigt, das Stadtbahnprojekt U81/1. Bauabschnitt Freiligrathplatz bis Flughafen Terminal umzusetzen. Bevor mit den Rohbauarbeiten begonnen werden kann, muss in den dafür vorgesehenen Baufeldern hinsichtlich vorhandener Ver- und Entsorgungsleitungen Baufreiheit geschaffen werden. Das bedeutet, dass zunächst neue Ver- und Entsorgungsleitungen außerhalb der vorgesehenen Baufelder hergestellt und an die Ver- und Entsorgungsnetze angebunden werden müssen. Des Weiteren ...

Auftragsvergabe anzeigen
Ausschreibung

 

 

Auftragsvergabe Neue Bahnbrücke Kattwyk - VE05c, 3. Bauabschnitt
Los: Die Hamburg Port Authority plant für die Querung der Süderelbe durch die Hafenbahn den Bau der Neuen Bahnbrücke Kattwyk in Form einer zweigleisigen Hubbrücke nördlich der bestehenden Kattwykbrücke. 2 / 7 Im dem Zusammenhang wird auf der Landseite Ost (Bereich Hohe Schaar) eine Anhebung der Gradiente der bestehenden eingleisigen Hafenbahnstrecke (Gleis SUD 205) erforderlich. Darüber hinaus ist mit Annäherung an die Neue Bahnbrücke Kattwyk ein zweigleisiger Ausbau der Hafenbahn mit geändertem Trassenverlauf vorgesehen. Für die Anhebung der Gradiente wird eine Stützwand BW 225 zur Sicherung des Geländesprungs erforderlich. Für den geplanten Trassenverlauf ist eine Baugrundverbesserung vorgesehen. Ausschreibungsinhalt: Los 1: Baugrundverbesserung: - Rückbau Vorbelastungsdamm, - Einbau Unterbau Bahndamm im Hinterfüllbereich der Stützwand BW 225. Los 2: Stützwand BW 225: - Herstellung Rückverankerung einschl. Gurtung und Korrosionsschutz, - Herstellung Auswechslung für Durchlass DN 800.
Ort: 20457 Hamburg
Tag der Zuschlagsentscheidung: 02.08.2019

Projektbeschreibung: Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für alle Lose II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: G08 Baugrundverbesserung dritter Bauabschnitt Los-Nr.: 1 II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 45000000 45112000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE600 Hauptort der Ausführung: Hamburg Baustelle Neue Bahnbrücke Kattwyk Baubüro: Kattwykdamm 48, 21107 Hamburg II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Die geplanten Baumaßnahmen der Vergabeeinheit VE 05c für die Herstellung der ...

Auftragsvergabe anzeigen
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Premium-Kontakt-Funktion

 


           Anzahl der Interessenten: 16