Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Vergabe   Auftragsvergabe vom 16.09.2022 91738 Langlau ESTW Langlau Auss. Planung VA/KIB/TA LPH (tlw.) LPH 6/7

AV-ID 290473

Ausführungsort: 91738 Langlau

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

0
Los-Nr.: 1, 2

 

Jetzt Leistungsbeschreibung einsehen >>

Öffentlicher Auftraggeber

91738 Langlau

II.1.4) Kurze Beschreibung:
ESTW Langlau - Auss. Planung VA/KIB/TA LPH 5 (tlw.) + LPH 6/7
II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
2 / 10




II.1.6) Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags:
Planungsleistungen zu Verkehrsanlagen, LST sowie Energieerzeugungsanlagen
Los-Nr.: 1
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DE25C Weißenburg-Gunzenhausen
Hauptort der Ausführung:
Weißenburg
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung:
Im derzeit eingleisigen Streckenabschnitt Gunzenhausen-Pleinfeld soll durch die Errichtung
eines Bahnhofes im Bereich des heutigen Haltepunktes Langlau die Möglichkeit geschaffen
werden, zukünftig Zugkreuzungen durchzuführen. Mit der Reaktivierung des
Streckenabschnitts Gunzenhausen - Wassertrüdingen für den SPNV ist damit eine direkte
Zugverbindung im Taktverkehr zwischen Wassertrüdingen und Pleinfeld möglich. Darüber
hinaus leistet der Kreuzungsbahnhof einen Beitrag zur Fahrplanstabilität bei Verspätungen.
Neben der Errichtung eines Kreuzungsgleises und den notwendigen Weichen ist dazu auch
die Neuerrichtung eines Mittelbahnsteiges in Langlau sowie die Anpassung aller
Bahnübergangsanlagen zwischen Gunzenhausen und Pleinfeld notwendig.
Los 1: Planungsleistungen LST, EEA (WHZ u. Stromversorgung), Bauliche Anlagen BÜ u. Fahrbahn
II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/12/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert
wird: nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags:
Planungsleistungen TK + Anteilig Lph 4
Los-Nr.: 2
3 / 10




II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DE25C Weißenburg-Gunzenhausen
Hauptort der Ausführung:
Weißenburg
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung:
Im derzeit eingleisigen Streckenabschnitt Gunzenhausen-Pleinfeld soll durch die Errichtung
eines Bahnhofes im Bereich des heutigen Haltepunktes Langlau die Möglichkeit geschaffen
werden, zukünftig Zugkreuzungen durchzuführen. Mit der Reaktivierung des
Streckenabschnitts Gunzenhausen - Wassertrüdingen für den SPNV ist damit eine direkte
Zugverbindung im Taktverkehr zwischen Wassertrüdingen und Pleinfeld möglich. Darüber
hinaus leistet der Kreuzungsbahnhof einen Beitrag zur Fahrplanstabilität bei Verspätungen.
Neben der Errichtung eines Kreuzungsgleises und den notwendigen Weichen ist dazu auch
die Neuerrichtung eines Mittelbahnsteiges in Langlau sowie die Anpassung aller
Bahnübergangsanlagen zwischen Gunzenhausen und Pleinfeld notwendig.
Los 2: Planungsleistungen TK + Anteilig Lph 4
II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/12/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert
wird: nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben

22FEI59729

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/11/2022 Ende: 31/12/2025 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Verhandlungsverfahren

Dienstleistung

- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr

 

Schienenverkehrsportal, Planung und Überwachung von Bauleistungen, Planung von Ober-, Tief- und Ingenieurbaumaßnahmen, Planung von Oberleitungsanlagen, Planung von Signal-und Leittechnik, Planung von Stromversorgungsanlagen