Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Vergabe   Auftragsvergabe vom 16.09.2022 90513 Zirndorf ESTW Zirndorf Auss. Planung VA/KIB/TA LPH (tlw.) LPH 6/7

AV-ID 290472

Ausführungsort: 90513 Zirndorf

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

0

 

Jetzt Leistungsbeschreibung einsehen >>

Öffentlicher Auftraggeber

90513 Zirndorf

II.1.4) Kurze Beschreibung:
ESTW Zirndorf - Auss. Planung VA/KIB/TA LPH 5 (tlw.) + LPH 6/7
II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
2/9




II.1.6) Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags:
Planungsleistungen zu Verkehrsanlagen, LST sowie Energieerzeugungsanlagen
Los-Nr.: 1
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DE258 Fürth, Landkreis
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung:
Die Leit- und Sicherungstechnik im Bahnhof Zirndorf wird durch ESTW - Technik ersetzt.
Im Gebäude der ESTW - ZU Fürth wird ein ESTW - A Fürth für den Stellbereich Zirndorf
integriert.
Umbau der BÜ - Sicherungsanlagen einschließlich straßenbaulicher Anpassungen gemäß
RIL 815 zur Sicherstellung der Räumung der BÜs.
Der Rückbau der nicht benötigten Telekommunikationsanlagen und Neubau der
Übertragungstechnik mit LWL nach Fürth.
Erweiterung des bestehenden Kabelgefäßsystem für den Anschluss der neuen Elemente.
Der Rückbau des bestehenden Stellwerks mit Relaisräume.
Für die Elektrische Energieanlagen wird die Überwachung der Weichenheizung
(betriebliche Stelle) zum Bedienplatz nach Nürnber Bhf (ZSTW) verlegt. Die Verlegung der
Überwachung Weichenheizung (technische Stelle) wird nach Nürnberg (Rbf) verlegt. Des
Weiteren wird die Stromversorgung BÜ und TK-BSH verlegt.
LOS1: Planungsleistungen LST, EEA (WHZ u. Stromversorgung), Bauliche Anlagen BÜ u. Fahrbahn
II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/12/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert
wird: nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags:
3/9




Los-Nr.: 2
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DE258 Fürth, Landkreis
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung:
Die Leit- und Sicherungstechnik im Bahnhof Zirndorf wird durch ESTW - Technik ersetzt.
Im Gebäude der ESTW - ZU Fürth wird ein ESTW - A Fürth für den Stellbereich Zirndorf
integriert.
Umbau der BÜ - Sicherungsanlagen einschließlich straßenbaulicher Anpassungen gemäß
RIL 815 zur Sicherstellung der Räumung der BÜs.
Der Rückbau der nicht benötigten Telekommunikationsanlagen und Neubau der
Übertragungstechnik mit LWL nach Fürth.
Erweiterung des bestehenden Kabelgefäßsystem für den Anschluss der neuen Elemente.
Der Rückbau des bestehenden Stellwerks mit Relaisräume.
Für die Elektrische Energieanlagen wird die Überwachung der Weichenheizung
(betriebliche Stelle) zum Bedienplatz nach Nürnber Bhf (ZSTW) verlegt. Die Verlegung der
Überwachung Weichenheizung (technische Stelle) wird nach Nürnberg (Rbf) verlegt. Des
Weiteren wird die Stromversorgung BÜ und TK-BSH verlegt.
Los 2: Planungsleistungen TK
II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/12/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert
wird: nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben

22FEI59728

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/11/2022 Ende: 31/12/2025 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Verhandlungsverfahren

Dienstleistung

- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr

 

Schienenverkehrsportal, Planung und Überwachung von Bauleistungen, Planung von TK Anlagen für Bahnsysteme, Planung von Stromversorgungsanlagen, Planung von Signal-und Leittechnik, Planung von Oberleitungsanlagen, Planung von Ober-, Tief- und Ingenieurbaumaßnahmen