Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Vergabe   Auftragsvergabe vom 10.01.2022 63739 Aschaffenburg Schüler-/Klientenbeförderung Blindeninstitut Aschaffenburg

AV-ID 257050

Ausführungsort: 63739 Aschaffenburg

Ergebnisse

373 865.55 EUR
2

 

Jetzt Leistungsbeschreibung einsehen >>

63739 Aschaffenburg

II.1.4) Kurze Beschreibung: Beförderung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Sehbehinderung, Blindheit und weiterem komplexen Unterstützungsbedarf des Blindeninstituts Aschaffenburg von deren Wohnorten zu der Einrichtung in Aschaffenburg, Ahornweg 116 voraussichtlich in der Zeit vom 07.03.2022 bis zum 31.08.2023.
Hierbei sollen solche Busse eingesetzt werden, in denen die Beförderung auch in Rollstühlen möglich sein muss.
Die Schüler- und Schülerinnen der Graf-zu-Bentheim-Schule mit angeschlossener Tagesstätte sind schultäglich nach dem Ferienplan der Graf-zu-Bentheim-Schule des Blindeninstituts Aschaffenburg zu befördern. Derzeit werden insgesamt 27 Schülerinnen und Schüler an ca. 187 Schultagen befördert. Die derzeitigen Touren beinhalten die Fahrten der Schülerinnen und Schüler nach Elsenfeld und zurück nach Hause zu ihren Familien.
Für die künftig angebotene Ferienbetreuung am Blindeninstitut Aschaffenburg sind andere Fahrtrouten zu erstellen.
Alle Touren sind umzugsbedingt und auch für die Kalkulation durch die Bieter selbst zu erstellen. In der konkreten Umsetzung sind sie mit dem Blindeninstitut Aschaffenburg abzustimmen.



II.1.5) Geschätzter Gesamtwert Wert ohne MwSt.: 580 000.00 EUR

II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2) Beschreibung
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 60130000 Personensonderbeförderung (Straße)

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE261 Aschaffenburg, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:
Aschaffenburg



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Beschreibung Beförderungsauftrag
Beförderung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Sehbehinderung, Blindheit und weiterem komplexen Unterstützungsbedarf des Blindeninstituts Aschaffenburg von deren Wohnorten zu der Einrichtung in Aschaffenburg, Ahornweg 116 voraussichtlich in der Zeit vom 07.03.2022 bis zum 31.08.2023.
Hierbei sollen solche Busse eingesetzt werden, in denen die Beförderung auch in Rollstühlen möglich sein muss.
Die Schüler- und Schülerinnen der Graf-zu-Bentheim-Schule mit angeschlossener Tagesstätte sind schultäglich nach dem Ferienplan der Graf-zu-Bentheim-Schule des Blindeninstituts Aschaffenburg zu befördern. Derzeit werden insgesamt 27 Schülerinnen und Schüler an ca. 187 Schultagen befördert. Die derzeitigen Touren beinhalten die Fahrten der Schülerinnen und Schüler nach Elsenfeld und zurück nach Hause zu ihren Familien.
Für die künftig angebotene Ferienbetreuung am Blindeninstitut Aschaffenburg sind andere Fahrtrouten zu erstellen.
Alle Touren sind umzugsbedingt und auch für die Kalkulation durch die Bieter selbst zu erstellen. In der konkreten Umsetzung sind sie mit dem Blindeninstitut Aschaffenburg abzustimmen.



II.2.5) Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6) Geschätzter Wert Wert ohne MwSt.: 580 000.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 07/03/2022
Ende: 31/08/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben

20.12.2021 um: 11:00   eTV  
Diesen Termin versenden

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 07/03/2022 Ende: 31/08/2023 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOL/A)

Dienstleistung

 

Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung