Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Vergabe   Auftragsvergabe vom 27.04.2021 02625 Bautzen Eü km 45,447 Zeppelinstraße Bautzen Anpassung Gleisfeldbeleuchtung

AV-ID 223426

Ausführungsort: 02625 Bautzen

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

437 889.32 EUR
5
Auftragswert ohne MwSt.

 

Öffentlicher Auftraggeber

02625 Bautzen

II.1.4) Kurze Beschreibung:

Eü km 45,447 Zeppelinstraße Bautzen Anpassung Gleisfeldbeleuchtung

II.1.5) Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR

II.1.6) Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2) Beschreibung

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)

45315100 Elektrotechnikinstallation

II.2.3) Erfüllungsort

NUTS-Code: DED2C Bautzen

Hauptort der Ausführung:

Zeppelinstraße Bautzen

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung:

Als nachlaufende Maßnahme zur Brückenerneuerung Eü Zeppelinstraße ist die Erneuerung der

Gleisfeldbeleuchtung zusammen mit der Herstellung bzw. Anpassung der Verkehrswege geplant.

Entsprechend eines abgestimmten Verkehrswegekonzeptes sind zur Erreichung von Betriebsanlagen 8 neue

Verkehrswege auf einer Länge von ca. 795 m anzulegen.

Für die Energieversorgung der Beleuchtung muss die Unterverteilung NSUV 2.1, die über eine Hauptverteilung

von der bahnhofseigenen Trafostation abgeht, am aktuellen Standort durch einen neuen baugleichen

Verteilerschrank ersetzt (Komplettersatz) werden.

Die vorhandene Gleisfeldbeleuchtung bestehend aus 19 Masten mit Aufsatzleuchten ist vollständig

zurückzubauen und fachgerecht zu entsorgen.

Die 29 neuen Beleuchtungsmaste sind entlang der neuen Verkehrswege bzw. bei parallellaufenden Wegen

mittig zwischen den benachbarten Gleisen aufzustellen. Die LED-Leuchten sind auf bahnzugelassen

konischen Kipp-Pendelmasten mit einer Lichtpunkthöhe von 10,0 m bzw. 12,0 m zu errichten. Bei 26 von

insgesamt 29 neuen Beleuchtungsmasten sollen Rammrohrgründungen zur Anwendung kommen. Bei drei

Beleuchtungsmasten erfolgt der Einbau von Fertigteilfundamenten (Flachgründung).

Für die Anpassung der Gleisfeldbeleuchtung im Bf Bautzen ist die Neuverkabelung der neuen 50-Hz-Anlagen

notwendig. Für die Kabelverlegungen sind entsprechend Kabeltiefbaumaßnahmen erforderlich. Dies umfasst

Neubau/Änderung/Rückbau Arbeiten an Betonkabelträgen mit einer Gesamtlänge ca. 750m, Neubau/

Änderungen an 5 Gleis- bzw. Straßenquerungen, Ergänzung von 2 Schachtanschlussbausätzen und den

Neubau einer Schutzrohrtrasse.

II.2.5) Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen

aufgeführt

II.2.6) Geschätzter Wert

3 / 7

Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 21/07/2021

Ende: 30/11/2021

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

II.2.11) Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert

wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben

18.03.2021 um: 08:30   eTV  
Diesen Termin versenden

21FEI50109

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 21/07/2021 Ende: 30/11/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOB/A)

Ausführung von Bauleistungen

- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr

 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Elektroenergieanlagen, Energieversorgungs-und Verbraucheranlagen für den Fahrweg, Gleisfeldbeleuchtung