Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Vergabe   Auftragsvergabe vom 01.04.2021 60594 Frankfurt am Main Einrichtung von Beförderung der eingeschränkt wegefähigen Schüler/innen Viktoria-Luise-Schule [LDL025]

AV-ID 220243

Ausführungsort: 60594 Frankfurt am Main

Ergebnisse

22 176.00 EUR
2
Niedrigstes Angebot: 22 176.00 EUR / höchstes Angebot: 22 176.00 EUR das berücksichtigt wurde

 

Achtung Baustelle

Öffentlicher Auftraggeber

60594 Frankfurt am Main


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Dienstleistung.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 214 393.52 EUR

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

Hauptort der Ausführung:

Dienststellen der Stadt Frankfurt am Main verteilt über das gesamte Stadtgebiet

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Einrichtung von Beförderung der eingeschränkt wegefähigen Schüler/innen Viktoria-Luise-Schule

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/04/2021

Ende: 31/12/2021

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Dem Auftraggeber steht ein 4maliges Optionsrecht zu, den Vertrag jeweils vom 01.01. bis 31.12. eines Jahres zu verlängern. Das Optionsrecht ist 3 Monate vor Ablauf des Vertrages auszuüben. Der Vertrag endet in jedem Fall fünf Jahre nach Beginn der Vertragslaufzeit ohne dass es einer Kündigung bedarf.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

04.03.2021 um: 08:30   eTV  
Diesen Termin versenden

40-2021-00005

01.04.2021 - 31.12.2021

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/04/2021 Ende: 31/12/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Dem Auftraggeber steht ein 4maliges Optionsrecht zu, den Vertrag jeweils vom 01.01. bis 31.12. eines Jahres zu verlängern. Das Optionsrecht ist 3 Monate vor Ablauf des Vertrages auszuüben. Der Vertrag endet in jedem Fall fünf Jahre nach Beginn der Vertragslaufzeit ohne dass es einer Kündigung bedarf.



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOL/A)

Dienstleistung

 

Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung