Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Vergabe   Auftragsvergabe vom 16.09.2020 38820 Halberstadt Beförderungsleistung — Schülertransport zur Förderschule Wienrode

AV-ID 194559

Ausführungsort: 38820 Halberstadt

 

Öffentlicher Auftraggeber

38820 Halberstadt


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Allgemeine Teilnahmehinweise

Verlangte, wichtige Eignungsnachweise

Ab dem angegebenen Zeitraum wird die Vergabe von Schülerbeförderungsleistung im freigestellten Schülerverkehr für Schüler mit Verhaltensauffälligkeiten aus dem Bereich Halberstadt an der Förderschule W. Busch mit Ausgleichsklassen in Wienrode erforderlich.

Die Schülerin sind an allen Schultagen vom ihrem Wohnort (hier Altkreis Halberstadt) abzuholen und zur Förderschule nach Wienrode zum Unterrichtsbeginn 8.00 Uhr zu befördern.

Die Rückfahrt erfolgt um 12.45 Uhr sowie am Donnerstag um 13.30 Uhr.

Die Leistungsvergabe wird erbeten als Fahrpreis je gefahrenen Kilometer.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 160 000.00 EUR

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DEE09 Harz

Hauptort der Ausführung:

Altkreis Halberstadt — Förderschule Wienrode

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Beförderungsleistung verhaltensauffälliger Schüler.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

Wert ohne MwSt.: 160 000.00 EUR

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/10/2020

Ende: 31/08/2021

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Leistungszeitraum ist das Schuljahr 2020/2021

Verlängerungsoption ist das Schuljahr 2021/2022.

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

21.08.2020 um: 10:50   eTV  
Diesen Termin versenden

EU-LÖ 101/20

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/10/2020 Ende: 31/08/2021 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Leistungszeitraum ist das Schuljahr 2020/2021 Verlängerungsoption ist das Schuljahr 2021/2022.



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOL/A)

Dienstleistung

 

Schienenverkehrsportal, Verkehrsleistungen im ÖPNV, Verkehrsleistungen im strassengebundenen Verkehr, Bedarfspersonenverkehrsleistungen Schülerbeförderung